Magenbeschwerden bei Fluoxetin

Nebenwirkung Magenbeschwerden bei Medikament Fluoxetin

Insgesamt haben wir 644 Einträge zu Fluoxetin. Bei 1% ist Magenbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Magenbeschwerden bei Fluoxetin.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm162190
Durchschnittliches Gewicht in kg8486
Durchschnittliches Alter in Jahren3946
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,9123,82

Wo kann man Fluoxetin kaufen?

Fluoxetin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Fluoxetin wurde von Patienten, die Magenbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fluoxetin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Magenbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenbeschwerden bei Fluoxetin:

 

Fluoxetin für Schmerzen, generalisierte Angststörung, Depression mit Zwangsgedanken mit Durchfall, Magenbeschwerden, Schwindel

Ich nehme 10 mg Fluoxetin (Mutan) seit 5 Tagen. kombiniert mit 15mg Mirtazapin abends zum Einschlafen denn ohne Mirtazapin kann ich sonst kaum schlafen mit Fluoxetin. Seit dem ersten Tag an hab ich vor allem morgens und auch unter Tags immer wieder Durchfall und Darmrumoren, Magenbrennen (Magenschutz) und Blähungen, mir ist etwas schwindlig. . Ähnliche Erfahrungen hab ich mit Sertralin plus Übelkeit gemacht, auch magen- darmstörungen . Nach 10 tagen soll ich auf 20 mg Fluoxetin erhöhen bin mir aber noch nicht sicher ob ichs weiter nehmen werde da mich die verdauungsstörungen doch nerven. Aber ich werde es wohl noch eine Woche versuchen. weiters fühle ich mich mit dem Fluoxetin etwas entfemdet, stehe oft neben mir.

Fluoxetin bei Schmerzen, generalisierte Angststörung, Depression mit Zwangsgedanken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinSchmerzen, generalisierte Angststörung, Depression mit Zwangsgedanken6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 10 mg Fluoxetin (Mutan) seit 5 Tagen. kombiniert mit 15mg Mirtazapin abends zum Einschlafen denn ohne Mirtazapin kann ich sonst kaum schlafen mit Fluoxetin. Seit dem ersten Tag an hab ich vor allem morgens und auch unter Tags immer wieder Durchfall und Darmrumoren, Magenbrennen (Magenschutz) und Blähungen, mir ist etwas schwindlig. . Ähnliche Erfahrungen hab ich mit Sertralin plus Übelkeit gemacht, auch magen- darmstörungen .
Nach 10 tagen soll ich auf 20 mg Fluoxetin erhöhen bin mir aber noch nicht sicher ob ichs weiter nehmen werde da mich die verdauungsstörungen doch nerven. Aber ich werde es wohl noch eine Woche versuchen. weiters fühle ich mich mit dem Fluoxetin etwas entfemdet, stehe oft neben mir.

Eingetragen am  als Datensatz 84568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Depression, Angststörungen, Angst- und Panikattacken mit Müdigkeit, Übelkeit, Suizidgedanken, Magenbeschwerden

In den ersten Tagen und Wochen war ich oft sehr müde, aber nicht direkt antriebslos - es war wirklich Müdigkeit. Mir war auch ein wenig übel und manchmal etwas flau im Magen. Tatsächlich habe ich auch gemerkt, dass die Suizidgefahr sich erhöht hat, da ich aber vorher nicht sehr suizidgefährdet war, war diese Erhöhung nicht allzu schlimm. Alle diese Nebenwirkungen sind nach ca. zwei Wochen komplett verschwunden. Das einzige Problem, dass ich mit Fluoxetin habe, ist, dass ich meistens merke, dass meine Angst noch da ist, sich aber nicht zeigt, unterdrückt wird. Da könnte es allerdings viel schlimmere Nebenwirkungen geben, denke ich. Insgesamt bin ich mit der Einnahme von Fluoxetin (ich nehme übrigens 20mg pro Tag) sehr zufrieden, nur die ersten Wochen waren nicht ganz hervorragend.

Fluoxetin bei Depression, Angststörungen, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression, Angststörungen, Angst- und Panikattacken14 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tagen und Wochen war ich oft sehr müde, aber nicht direkt antriebslos - es war wirklich Müdigkeit. Mir war auch ein wenig übel und manchmal etwas flau im Magen. Tatsächlich habe ich auch gemerkt, dass die Suizidgefahr sich erhöht hat, da ich aber vorher nicht sehr suizidgefährdet war, war diese Erhöhung nicht allzu schlimm.
Alle diese Nebenwirkungen sind nach ca. zwei Wochen komplett verschwunden.
Das einzige Problem, dass ich mit Fluoxetin habe, ist, dass ich meistens merke, dass meine Angst noch da ist, sich aber nicht zeigt, unterdrückt wird. Da könnte es allerdings viel schlimmere Nebenwirkungen geben, denke ich.
Insgesamt bin ich mit der Einnahme von Fluoxetin (ich nehme übrigens 20mg pro Tag) sehr zufrieden, nur die ersten Wochen waren nicht ganz hervorragend.

Eingetragen am  als Datensatz 62548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Angststörungen, Dpression mit Blähungen, Durchfall, Magenbeschwerden

Bei mir wurde mit 20mg Fluoxetin Angefangen nach einer Woche sollte ich auf 40mg erhöhen.... ich nahm die Tablette immer vor dem Frühstück ich war kaum vom Frühstück fertig konnte ich laufen selbiges beim Mittagessen.... ok ich schob es auf die anfänglichen Nebenwirkunken und den Stress den mein Sohn war in letzter Zeit sehr oft krank.... Dann gab ich meinen Selbstgebacken Dinkelvollkornbrot die schuld lies es weg ... wieder keine besserung.... dann begann ich den Tag so Kindergarten in den Kindergarten bringen Frühstück und 1- 1 1/2 Stunden danach Fluoxetin das war 1 1/2- 2 Stunden vorm Mittagessen (am Wochenende essen wor früher) ich konnte das Mittagessen nicht mehr bei mir halten und am ende war es sogar so schlimm das das Mittagessen meine letzte Mahlzeit am Tag blieb weil ich Angst vorm essen hatte. Ich hatte nach dem Mittagessen so starken Durchfall das sich das bis in den frühen Abenstunden zog, die Wohnung konnte ich gar nicht mehr verlassen ich war gefangen..... Zur Darmsanierung holte ich mir Omniobiotik10 anschließend setzte ich auf eigene Verantwortung das...

Fluoxetin bei Angststörungen, Dpression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinAngststörungen, Dpression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde mit 20mg Fluoxetin Angefangen nach einer Woche sollte ich auf 40mg erhöhen.... ich nahm die Tablette immer vor dem Frühstück ich war kaum vom Frühstück fertig konnte ich laufen selbiges beim Mittagessen.... ok ich schob es auf die anfänglichen Nebenwirkunken und den Stress den mein Sohn war in letzter Zeit sehr oft krank.... Dann gab ich meinen Selbstgebacken Dinkelvollkornbrot die schuld lies es weg ... wieder keine besserung.... dann begann ich den Tag so Kindergarten in den Kindergarten bringen Frühstück und 1- 1 1/2 Stunden danach Fluoxetin das war 1 1/2- 2 Stunden vorm Mittagessen (am Wochenende essen wor früher) ich konnte das Mittagessen nicht mehr bei mir halten und am ende war es sogar so schlimm das das Mittagessen meine letzte Mahlzeit am Tag blieb weil ich Angst vorm essen hatte.
Ich hatte nach dem Mittagessen so starken Durchfall das sich das bis in den frühen Abenstunden zog, die Wohnung konnte ich gar nicht mehr verlassen ich war gefangen.....

Zur Darmsanierung holte ich mir Omniobiotik10 anschließend setzte ich auf eigene Verantwortung das Teufelzeug ab..... seit dem hab ich zwar wieder Panikattaken aber der Durchfall ist weg.... aber der nächste Arzttermin ist ja nicht mehr weit entfernt

Eingetragen am  als Datensatz 53727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Depression mit Übelkeit, Magenbeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen

Nehme seit 7 Tagen wegen starken Depressionen Fluoxetin. Ersten vier Tage 10 mg morgens und dann 20 mg morgens. Wirkung noch keine Vorhanden. Hoffe auf baldige Wirkung. Nebenwirkungen: leichte Übelkeit, Magenbeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 7 Tagen wegen starken Depressionen Fluoxetin. Ersten vier Tage 10 mg morgens und dann 20 mg morgens. Wirkung noch keine Vorhanden. Hoffe auf baldige Wirkung.
Nebenwirkungen: leichte Übelkeit, Magenbeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 42438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]