Aimovig: Erfahrungen, Berichte und Bewertungen von Patienten für Patienten

Das Medikament Aimovig wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aimovig wurde bisher von 19 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7.2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Aimovig traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Atembeschweren (1/19)
5%
Bluthochdruck (1/19)
5%
Infektanfälligkeit (1/19)
5%
Mundtrockenheit (1/19)
5%
Muskelschmerzen (1/19)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 11 Nebenwirkungen bei Aimovig

Aimovig wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Migräne-Prohylaxe71% (13 Bew.)
Migräne29% (5 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Aimovig Patienteninformation

Was ist Aimovig und wofür wird es angewendet? Aimovig enthält den Wirkstoff Erenumab. Er gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als monoklonale Antikörper bezeichnet werden. Aimovig wirkt durch Blockierung der Aktivität des CGRP-Moleküls, welches mit Migräne in Zusammenhang gebracht wird (CGRP steht für Calcitonin Gene-Related Peptide). Aimovig wird zur Prophylaxe von Migräne...

Aimovig Patienteninformation lesen

Wir haben 19 Patienten Berichte zu Aimovig.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm169176
Durchschnittliches Gewicht in kg7177
Durchschnittliches Alter in Jahren5053
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2024,76

Fragen zu Aimovig

alle Fragen zu Aimovig

Folgende Berichte liegen bisher vor

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Nehme die Spritze seid über drei Jahren regelmäßig Habe jetzt am Fuss eine dicke Beule. An beiden Handgelenken und nun werden auch die Fingergelenke dick und verhärtet. Sieht aus wie Rheuma Kann das an der Spritze liegen?

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe36 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme die Spritze seid über drei Jahren regelmäßig
Habe jetzt am Fuss eine dicke Beule. An beiden Handgelenken und nun werden auch die Fingergelenke dick und verhärtet. Sieht aus wie Rheuma
Kann das an der Spritze liegen?

Eingetragen am  als Datensatz 120402
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Ilona
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.06.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Wirksamkeit gut. Aber nach 6 Monaten schlimme Muskelschmerzen vor allem Knieschmerzen und in den Beinen und Füßen und Händen und Fingernägel!!!! Und Nackenschmerzen!!!!

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wirksamkeit gut. Aber nach 6 Monaten schlimme Muskelschmerzen vor allem Knieschmerzen und in den Beinen und Füßen und Händen und Fingernägel!!!! Und Nackenschmerzen!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 120273
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.05.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne mit Aura

Ich leide unter Migräne mit Aura manchmal so stark, dass sogar Lähmungserscheinungen auftreten. Ich bin bereits mit einer chronischen Nesselsucht vorbelastet. Mein Anliegen war an die Ärzte, dass das in Kenntnis genommen wird und ich keine Therapie angehen möchte, wo die Nesselsucht getriggert...

Aimovig bei Migräne mit Aura

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne mit Aura-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich leide unter Migräne mit Aura manchmal so stark, dass sogar Lähmungserscheinungen auftreten. Ich bin bereits mit einer chronischen Nesselsucht vorbelastet. Mein Anliegen war an die Ärzte, dass das in Kenntnis genommen wird und ich keine Therapie angehen möchte, wo die Nesselsucht getriggert werden könnte. Mir wurde versichert, dass dies nicht der Fall sein würde. Die Nesselsucht ist komplett ausgebrochen und wird immer schlimmer ich habe nur zwei Spritzen gemacht die dritte habe ich nicht mehr gemacht. Die Kopfschmerzen haben sich schon etwas gebessert. Aber was hab ich davon wenn ich von Kopf bis Fuß öfter am Tag Schübe an Nesselsucht hab

Eingetragen am  als Datensatz 120163
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.05.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne

Leichte Verstopfung

Aimovig bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Leichte Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 119605
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.03.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne

Nach 50 Jahre extrem migräne, Aimovig hat mein Leben verändert. Es ist mir so egal ob es jukt, brennt usw. Hauptsache der Kopf tut nicht mehr weh. Danke AIMOVIG.

Aimovig bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 50 Jahre extrem migräne, Aimovig hat mein Leben verändert. Es ist mir so egal ob es jukt, brennt usw. Hauptsache der Kopf tut nicht mehr weh. Danke AIMOVIG.

Eingetragen am  als Datensatz 119253
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.02.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Müdigkeit, Jucken an Einstichstelle

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Müdigkeit, Jucken an Einstichstelle

Eingetragen am  als Datensatz 119021
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe mit starke Gelenkschmerzen

Nach einem halben Jahr der Anwendung bekam ich starke Gelenkschmerzen in allen Gelenken. Ich brauchte nur 10 Minuten sitzen, schon kam ich quasi ohne Hilfe kaum noch hoch; die ersten Schritte waren extrem schmerzhaft. Treppe runter gehen, geht gar nicht. Es sind aber alle Gelenke betroffen, auch...

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach einem halben Jahr der Anwendung bekam ich starke Gelenkschmerzen in allen Gelenken. Ich brauchte nur 10 Minuten sitzen, schon kam ich quasi ohne Hilfe kaum noch hoch; die ersten Schritte waren extrem schmerzhaft. Treppe runter gehen, geht gar nicht. Es sind aber alle Gelenke betroffen, auch die Schultern, Hände, aber besonders aber Knie und Beine an sich. Ebenso bekam z.T. starke Muskelkrämpfe in den Oberschenkeln. Ich werde die Spritze so nicht weiter nehmen können und werde diese schweren Herzens erstmal absetzen. Rheuma, Arthrose und Borreliose wurden ausgeschlossen, daher liegt mein Verdacht bei der Spritze.

Eingetragen am  als Datensatz 118678
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.12.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne, Migräne-Prohylaxe mit Schwindel, Bluthochdruck, Spannungskopfschmerz

Da ich seit Jahrzehnten an Migräne leide und die Medikamente im Laufe der Zeit immer wieder wechseln musste, konnte ich mich zuletzt (4 Jahre lang) mit Sumatriptan ganz gut behandeln. Doch da die Anfälle so häufig waren, bin ich durch meine Neurologin auf das Antikörper Serum "aimovig"...

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe; Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe3 Monate
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Da ich seit Jahrzehnten an Migräne leide und die Medikamente im Laufe der Zeit immer wieder wechseln musste, konnte ich mich zuletzt (4 Jahre lang) mit Sumatriptan ganz gut behandeln. Doch da die Anfälle so häufig waren, bin ich durch meine Neurologin auf das Antikörper Serum "aimovig" umgestellt worden. Ich habe bereits 3x 140 mg innerhalb von 3 Monaten gespritzt. Nebenwirkungen wie folgt: Bluthochdruck, Schwindel, Schwitzattacken, Verstopfungen und fast täglich Spannungskopfschmerz, der auch immer wieder in eine Migräne mündet. Jedoch schwankend in der Intensität, d.h. öfters nur noch mittelstarke Migräneschmerzen nebst Begleitschmerzen. Werde mir und meinem Organismus noch 3 weitere Monate das aimovig zumuten und dann entscheiden, ob es erfolgreich war.

Eingetragen am  als Datensatz 118489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe mit Übelkeit, Infektanfälligkeit

Übelkeit am Tag und einen Tag nach der Anwendung. Erhöhte Infektanfälligkeit, die jedoch auch in zufälligem zeitlichen Zusammenhang stehen kann.

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit am Tag und einen Tag nach der Anwendung. Erhöhte Infektanfälligkeit, die jedoch auch in zufälligem zeitlichen Zusammenhang stehen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 118277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne mit Mundtrockenheit, Verstopfung, Atembeschweren

Mundtrockenheit Benommen Verstopfung Atemnot Noch häufiger Migräne Muskelkrämpfe

Aimovig bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mundtrockenheit
Benommen
Verstopfung
Atemnot
Noch häufiger Migräne
Muskelkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 118168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Seit 25 Jahren schwere Migräneattacken. Keine Tablette half wirklich. Linderung nur bedingt. Akupunktur war hilfreich. Aber diese Medikament ist ein kleines Wunder! Milde Attacken, Keine Nebenwirkungen und das Handling des PEN ist top! Hoffentlich bleibt es so.

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit 25 Jahren schwere Migräneattacken. Keine Tablette half wirklich. Linderung nur bedingt. Akupunktur war hilfreich. Aber diese Medikament ist ein kleines Wunder! Milde Attacken, Keine Nebenwirkungen und das Handling des PEN ist top! Hoffentlich bleibt es so.

Eingetragen am  als Datensatz 116979
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.07.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne

Ich nutze seit 2 Monaten Aimovig. Nachdem ich sämtliche Tabletten genommen hatte zur Migräne-Prophylaxe, half Topiramat zuletzt zumindest ein wenig Erfolg. Abgesetzt, angefangen mit Aimovig. Ich kann wieder richtig schlafen, habe kein Kribbeln mehr in den Händen (welches schon schmerzhaft war)...

Aimovig bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nutze seit 2 Monaten Aimovig. Nachdem ich sämtliche Tabletten genommen hatte zur Migräne-Prophylaxe, half Topiramat zuletzt zumindest ein wenig Erfolg.
Abgesetzt, angefangen mit Aimovig. Ich kann wieder richtig schlafen, habe kein Kribbeln mehr in den Händen (welches schon schmerzhaft war) und meine Migränetage sind von 10-12 auf genau 4 Tage gesunken.
Verstopfungen, wie es viele berichten, habe ich auch keine. Lediglich juckt die Einstichstelle nach einem Tag. Ich bin froh, dass es eine solche Spritze gibt und würde sie empfehlen. 3x1 Spritze mit 10 Euro Zuzahlung bei gesetzlich versicherten Krankenkasse. Besser kann es nicht sein.

Eingetragen am  als Datensatz 116355
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.06.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxeäne

Reduzierung der Anfälle um 50 Prozent. Nach 8 Minaten Einnahme bekam ich Haarausfall und habe seit dem auch Schmerzen in den Beinen und Füßen, besonders nachts. Zusätzlich leide ich unter Schwitzattaken. Allerdings weiß ich nicht, ob es von den Spritzen kommt oder es eine andere Ursache dafür...

Aimovig bei Migräne-Prohylaxeäne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxeäne13 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Reduzierung der Anfälle um 50 Prozent. Nach 8 Minaten Einnahme bekam ich Haarausfall und habe seit dem auch Schmerzen in den Beinen und Füßen, besonders nachts. Zusätzlich leide ich unter Schwitzattaken. Allerdings weiß ich nicht, ob es von den Spritzen kommt oder es eine andere Ursache dafür gibt. Bin gerade dabei, andere Gründe für die Beschwerden abzuklären. Das kann natürlich dauern, da die Wartezeiten für Termine bei den Fachärzten ja bekanntlich etwas länger sind.

Eingetragen am  als Datensatz 115859
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.04.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Sehr gute Wirksamkeit, die bei Dauerhafter Anwendung eher steigt.

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe24 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Sehr gute Wirksamkeit, die bei Dauerhafter Anwendung eher steigt.

Eingetragen am  als Datensatz 115493
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.04.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Im ersten Monat ging es mir richtig gut, die Migränetage haben sich halbiert. im 2. u 3. Monat war davon leider nichts mehr zu spüren. Haarausfall ist mir aufgefallen (leicht-mittel), das Medikament habe ich abgesetzt. Schade, wäre zu schön gewesen.

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe90 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Im ersten Monat ging es mir richtig gut, die Migränetage haben sich halbiert. im 2. u 3. Monat war davon leider nichts mehr zu spüren. Haarausfall ist mir aufgefallen (leicht-mittel), das Medikament habe ich abgesetzt. Schade, wäre zu schön gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 115442
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.03.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Nach der zweiten Injektion fingen die Gliederschmerzen an bis ca 1 Woche Beförderung die nächste Injektionen fällig war danach gingen die Gliederschmerzen wieder los sehr heftig bis Stark. Die Migräne ist allerdings komplett weg das ist toll aber dennoch kann ich nicht weiter machen.

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der zweiten Injektion fingen die Gliederschmerzen an bis ca 1 Woche Beförderung die nächste Injektionen fällig war danach gingen die Gliederschmerzen wieder los sehr heftig bis Stark.
Die Migräne ist allerdings komplett weg das ist toll aber dennoch kann ich nicht weiter machen.

Eingetragen am  als Datensatz 114935
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.02.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migränegräne

Muskel und Gelenkschmerzen

Aimovig bei Migränegräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigränegräne3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Muskel und Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 113639
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.12.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe

Eklatante Verbesserung der Migräne. Vorher ca. 15 Tage im Monat. Jetzt nahezu null!!! Im 3. Monat begannen Nebenwirkungen: Verstopfung und Haarausfall. Außerdem sehr starkes Schwitzen.

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Eklatante Verbesserung der Migräne. Vorher ca. 15 Tage im Monat. Jetzt nahezu null!!!
Im 3. Monat begannen Nebenwirkungen: Verstopfung und Haarausfall. Außerdem sehr starkes Schwitzen.

Eingetragen am  als Datensatz 113424
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.11.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Aimovig für Migräne-Prohylaxe mit Muskelschmerzen, Sehnenschmerzen

Ich habe zuerst 6 Monate Aimovig 70mg gespritzt dann auf 140mg erhöht, weil ich immer noch Migräne Attacken hatte. Nach 3 Monaten mit der höheren Dosis bekam ich starke Muskel- und Sehnenschmerzen im linken Bein. Nachts und am frühen Morgen sind die Schmerzen besonders schlimm. Wusste den...

Aimovig bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AimovigMigräne-Prohylaxe15 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe zuerst 6 Monate Aimovig 70mg gespritzt dann auf 140mg erhöht, weil ich immer noch Migräne Attacken hatte.
Nach 3 Monaten mit der höheren Dosis bekam ich starke Muskel- und Sehnenschmerzen im linken Bein.
Nachts und am frühen Morgen sind die Schmerzen besonders schlimm.
Wusste den Schmerz erst nicht zuzuordnen und habe diesen beim Orthopäden abklären lassen. Ich habe weder eine Schleimbeutelentzündung, noch eine Arthrose. Ich lasse nach Absprache mit meinem Neurologen jetzt die Spritze mal weg und hoffe, dass dieser belastende Schmerz nachlässt bzw. im besten Fall aufhört!

Eingetragen am  als Datensatz 111788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aimovig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.07.2022
mehr

Aimovig wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Sumatriptan

Aimovig Patienteninformationen

Was ist Aimovig und wofür wird es angewendet?



Aimovig enthält den Wirkstoff Erenumab. Er gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als monoklonale Antikörper bezeichnet werden.

Aimovig wirkt durch Blockierung der Aktivität des CGRP-Moleküls, welches mit Migräne in Zusammenhang gebracht wird (CGRP steht für Calcitonin Gene-Related Peptide).

Aimovig wird zur Prophylaxe von Migräne bei Erwachsenen angewendet, die zu Beginn der Behandlung mit Aimovig mindestens 4 Migränetage pro Monat haben.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Aimovig beachten?

Aimovig darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie allergisch gegen Erenumab oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Aimovig anwenden:
- wenn Sie jemals eine allergischen Reaktion gegen Naturkautschuk (Latex) gehabt haben. Die Kappe dieses Arzneimittels enthält Naturkautschuk (Latex).
- wenn Sie an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung leiden. Aimovig wurde bei Patienten mit bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht untersucht.



Sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt oder kontaktieren Sie den medizinischen Notdienst:
- wenn Sie Symptome einer schweren allergischen Reaktion, wie Ausschlag oder Schwellung (üblicherweise im Gesicht, im Mund, auf der Zunge oder im Rachen) oder Atembeschwerden bekommen. Schwere allergische Reaktionen können innerhalb von Minuten, manche aber auch mehr als eine Woche nach der Anwendung von Aimovig auftreten.
- Wenn Sie Verstopfung bekommen, wenden Sie sich an einen Arzt und suchen Sie, wenn Sie eine Verstopfung mit starken oder andauernden Bauchschmerzen und Erbrechen, Schwellung des Bauches oder Blähungen entwickeln, sofort ärztliche Hilfe auf. Verstopfung kann bei der Behandlung mit Aimovig auftreten. Sie ist in der Regel von leichter oder mittlerer Intensität. Manche Patienten, die Aimovig anwenden, hatten jedoch Verstopfung mit schweren Komplikationen und wurden ins Krankenhaus eingeliefert. In manchen Fällen war eine Operation erforderlich.

Kinder und Jugendliche
Dieses Arzneimittel darf Kindern oder Jugendlichen (unter 18 Jahren) nicht verabreicht werden, da die Anwendung von Aimovig in dieser Altersgruppe nicht untersucht wurde.

Anwendung von Aimovig zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Schwangerschaft Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie während der Schwangerschaft mit der Anwendung von Aimovig aussetzen sollten.

Stillzeit Monoklonale Antikörper wie Aimovig sind dafür bekannt, dass sie in den ersten Tagen nach der Geburt in die Muttermilch übergehen, nach Ende dieser ersten Phase kann Aimovig aber angewendet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Anwendung von Aimovig während des Stillens, um Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie das Stillen oder die Anwendung von Aimovig beenden sollten, zu helfen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es ist nicht zu erwarten, dass Aimovig Ihre Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt.

Aimovig enthält Natrium
Aimovig enthält weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Dosis, d. h., es ist nahezu „natriumfrei“.

Wie ist Aimovig anzuwenden?



Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wenn Ihr Arzt Ihnen die 70-mg-Dosis verschreibt, brauchen Sie einmal alle 4 Wochen eine Injektion. Wenn Ihr Arzt Ihnen die 140-mg-Dosis verschreibt, brauchen Sie einmal alle 4 Wochen entweder eine Injektion mit Aimovig 140 mg oder zwei Injektionen mit Aimovig 70 mg. Wenn Sie zwei Injektionen von Aimovig 70 mg brauchen, muss die zweite Injektion unmittelbar nach der ersten verabreicht werden, allerdings an einer anderen Injektionsstelle. Achten Sie darauf, dass Sie den Inhalt beider Spritzen vollständig injizieren.

Aimovig wird als Injektion unter die Haut verabreicht (auch subkutane Injektion genannt). Sie oder eine andere Person können die Injektion im Bauchbereich (Abdomen) oder am Oberschenkel vornehmen. Die Außenseite Ihres Oberarms kann auch als Injektionsstelle verwendet werden, aber nur wenn die Injektion durch jemand anderes verabreicht wird. Wenn Sie zwei Injektionen brauchen, sollten diese immer an verschiedenen Stellen erfolgen, um eine Verhärtung der Haut zu verhindern. Injektionen dürfen nicht in empfindliche, verletzte, gerötete oder verhärtete Hautpartien verabreicht werden.

Ihr Arzt oder das medizinische Fachpersonal wird Sie oder eine andere Person, die Ihnen bei der Injektion helfen wird, darin schulen, wie die Injektion richtig vorbereitet und Aimovig korrekt injiziert wird. Versuchen Sie nicht, Aimovig ohne vorherige Schulung zu injizieren.

Wenn Sie nach 3 Monaten keinen Behandlungseffekt bemerkt haben, informieren Sie Ihren Arzt. Dieser wird entscheiden, ob Sie die Behandlung fortsetzen sollen.

Aimovig-Fertigspritzen sind nur für den einmaligen Gebrauch vorgesehen.

Eine ausführliche Anleitung, wie Aimovig zu injizieren ist, finden Sie am Ende dieser Packungsbeilage unter „Anwendungshinweise für Aimovig-Fertigspritze“.

Wenn Sie eine größere Menge von Aimovig angewendet haben, als Sie sollten
Wenn Sie mehr Aimovig verabreicht bekommen haben, als Sie sollten, oder wenn die Dosis früher verabreicht wurde als vorgesehen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Wenn Sie die Anwendung von Aimovig vergessen haben
- Wenn Sie eine Dosis Aimovig vergessen haben, holen Sie diese nach, sobald Ihnen dies auffällt.
- Informieren Sie anschließend Ihren Arzt, der Ihnen den Zeitpunkt Ihrer nächsten Dosis mitteilen wird. Halten Sie den neuen mit Ihrem Arzt besprochenen Zeitplan genau ein.

Wenn Sie die Anwendung von Aimovig abbrechen
Brechen Sie die Anwendung von Aimovig nicht ab, ohne vorher mit Ihrem Arzt darüber gesprochen zu haben. Wenn Sie die Behandlung beenden, können Ihre Symptome zurückkehren.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?



Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Mögliche Nebenwirkungen sind nachfolgend aufgeführt. Bei den meisten handelt es sich um leichte bis mittelschwere Nebenwirkungen.

Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):
- Allergische Reaktionen wie Ausschlag, Schwellung, Nesselsucht oder Atembeschwerden (siehe Abschnitt 2)
- Verstopfung
- Juckreiz
- Muskelkrämpfe
- Reaktionen an der Injektionsstelle (wie zum Beispiel Schmerzen, Rötung und Schwellung an der Injektionsstelle).

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):
- Hautausschlag, Juckreiz, Haarausfall oder wunde Stellen im Mundbereich/an den Lippen.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist Aimovig aufzubewahren?



Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett nach „EXP“ und dem Umkarton nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Die Spritze(n) im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Im Kühlschrank lagern (2 °C -8 °C). Nicht einfrieren.

Nach der Entnahme aus dem Kühlschrank muss Aimovig bei Raumtemperatur (bis zu 25 °C) im Umkarton aufbewahrt und innerhalb von 7 Tagen angewendet werden, andernfalls muss es entsorgt werden. Aimovig darf, nachdem es herausgenommen wurde, nicht mehr zurück in den Kühlschrank gelegt werden.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nicht verwenden, wenn Sie Folgendes bemerken: Lösung enthält Partikel, ist trübe oder weist eine ausgeprägte Gelbfärbung auf.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Es können lokale Vorschriften für die Entsorgung bestehen. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.


Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: August 2023

Benutzer mit Erfahrungen

Magdalen…
thomasnr…
Anett65

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Aimovig

Graph: Altersverteilung bei Aimovig nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Aimovig nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Aimovig
[]