Medikamentenabhängigkeit bei Oxazepam

Nebenwirkung Medikamentenabhängigkeit bei Medikament Oxazepam

Insgesamt haben wir 32 Einträge zu Oxazepam. Bei 25% ist Medikamentenabhängigkeit aufgetreten.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Medikamentenabhängigkeit bei Oxazepam.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg8092
Durchschnittliches Alter in Jahren5748
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,0228,78

Oxazepam wurde von Patienten, die Medikamentenabhängigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Oxazepam wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Medikamentenabhängigkeit auftrat, mit durchschnittlich 10,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Medikamentenabhängigkeit bei Oxazepam:

 

Oxazepam für Depressionen, Angststörungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen mit Abhängigkeit

Nach den verschiedesten Krankheiten, Op's, bekam ich leichte Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen und fühlte mich fix und fertig. Ärzte verschrieben starke Antidepressiva...besonders gerne alles neue...nix lang erprobtes, mit stärksten Nebenwirkungen und ohne erkennbare Hilfe für meine Symtome. Den Job hätte ich damit kaum noch schaffen können. Ich traf eine ältere Dame, die seit 20 Jahren Oxazepam nahm...UND der es sehr gut damit ging!! Ich wollte "auch" wieder meinen Beruf ausüben und nicht mehr Testobjekt sein. Es folgten ein paar längere Diskussionen mit den verschiedesten Ärzten...bitten und betteln...es doch wenigstens zu versuchen. Dieses Medikament soll/kann süchtig machen, ist aber fast Nebenwirkungsfrei! über Jahrzehnte erprobt und ziemlich preiswert. Zu dem Zeitpunkt dachte ich: Ich brauche jetzt Hilfe...wenn ich meinen Job nicht mehr leisten kann, wird es für meine Nerven , mein Herz und meine Seele noch schlimmer... da kann ich über die eventuell einzige Nebenwirkung, den Suchtfaktor, auch in zwanzig Jahren nachdenken. Nämlich dann, wenn ich mit Hilfe...

Oxazepam bei Depressionen, Angststörungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxazepamDepressionen, Angststörungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach den verschiedesten Krankheiten, Op's, bekam ich leichte Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen und fühlte mich fix und fertig. Ärzte verschrieben starke Antidepressiva...besonders gerne alles neue...nix lang erprobtes, mit stärksten Nebenwirkungen und ohne erkennbare Hilfe für meine Symtome. Den Job hätte ich damit kaum noch schaffen können.
Ich traf eine ältere Dame, die seit 20 Jahren Oxazepam nahm...UND der es sehr gut damit ging!!
Ich wollte "auch" wieder meinen Beruf ausüben und nicht mehr Testobjekt sein.
Es folgten ein paar längere Diskussionen mit den verschiedesten Ärzten...bitten und betteln...es doch wenigstens zu versuchen. Dieses Medikament soll/kann süchtig machen, ist aber fast Nebenwirkungsfrei! über Jahrzehnte erprobt und ziemlich preiswert.
Zu dem Zeitpunkt dachte ich: Ich brauche jetzt Hilfe...wenn ich meinen Job nicht mehr leisten kann, wird es für meine Nerven , mein Herz und meine Seele noch schlimmer... da kann ich über die eventuell einzige Nebenwirkung, den Suchtfaktor, auch in zwanzig Jahren nachdenken. Nämlich dann, wenn ich mit Hilfe "dieses" Medikamentes meinen Job machen kann und die Rente ereiche! Das wäre es mir wert!
Ein Arzt hatte ein Einsehen... es wenigstens zu versuchen, da er wohl die vielen Menschen kennt, die damit gut leben und alt werden können, ohne dann in die Fänge der Pharmaindustrie mit ihren "neuesten Kreationen" zu geraten!
Ich nehme also seit Jahren dieses Medikament - 1x täglich - 1 Tabl. und kann nur positives erkennen! All die verschiedesten Schlafmittelchen/Antidepressiva etc.p.p., die vielleicht nicht süchtig machen, aber krank!! - darauf möchte ich gerne verzichten!
Und wenn ich in 10 Jahren denn vielleicht ein halbe Tabl. mehr benötige...auch okay...ohne Blutdrucktablette geht's ja auch nie mehr...
jedenfalls kann ich für mein Verständnis, den grossen gefährlichen Suchtfaktor, der die "Ärzte" hemmt, dieses gut verträgliche Medikament zu verschreiben, nicht verstehen...sollen sie doch mal kurz forschen(das geht ganz sicher ganz schnell)um bessere Hilfe bei einem Entzug zu leisten! Aber das bringt nicht die Millionen/Milliarden für die Pharmaindustrie...
Ich bin seit Jahren bei einer Tablette...das ist nicht viel! und hilft trotzdem!!!

Eingetragen am  als Datensatz 22289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxazepam für Gegen Überforderungsschwindel mit Abhängigkeit

Bin ein Angstmensch, seit ich klar denken kann und die Hormonkapriolen im " Klimaterium" haben noch einmal eine Extraschippe obendrauf gepackt :-/... Ständiger Schwindel, von der Halswirbelsäule ausgehend, Hinterkopfschmerz und Druck, Ohrensausen und Dröhnen, Sehstörungen in Form von kurz aufleuchtenden Punkten oder Glitzererscheinungen...und das seit Jahren..ununterbrochen....MRT vor 3 Jahren vom Schädel, um schlimmere Prozesse auszuschließen, o.B. .Wenn ich mich nur schon im geringsten Maße überfordert fühle, wird der Schwindel so schlimm, dass ich überzeugt bin umzukippen , wenn ich mich nicht aus der Situation bringe...wohlgemerkt, das sind ganz normale Alltagssituationen und natürlich auch nervenaufreibendere, denen ich in der Regel nicht gewachsen, ohne.o.g. Symptome zu erzeugen......das Oxazepam, 5 mg als Einzeldosis, hilft mir in gewisser Weise, damit besser umzugehen, den " Zustand" besser zu ertragen..es macht mich gelassener, träger....wurstiger.....es ist nicht das Gelbe vom Ei, aber ich weiß mir in meiner momentanen Lebenssituation keinen besseren Rat:-/.. Therapien...

Oxazepam 5mg bei Gegen Überforderungsschwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxazepam 5mgGegen Überforderungsschwindel3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin ein Angstmensch, seit ich klar denken kann und die Hormonkapriolen im " Klimaterium" haben noch einmal eine Extraschippe obendrauf gepackt :-/... Ständiger Schwindel, von der Halswirbelsäule ausgehend, Hinterkopfschmerz und Druck, Ohrensausen und Dröhnen, Sehstörungen in Form von kurz aufleuchtenden Punkten oder Glitzererscheinungen...und das seit Jahren..ununterbrochen....MRT vor 3 Jahren vom Schädel, um schlimmere Prozesse auszuschließen, o.B. .Wenn ich mich nur schon im geringsten Maße überfordert fühle, wird der Schwindel so schlimm, dass ich überzeugt bin umzukippen , wenn ich mich nicht aus der Situation bringe...wohlgemerkt, das sind ganz normale Alltagssituationen und natürlich auch nervenaufreibendere, denen ich in der Regel nicht gewachsen, ohne.o.g. Symptome zu erzeugen......das Oxazepam, 5 mg als Einzeldosis, hilft mir in gewisser Weise, damit besser umzugehen, den " Zustand" besser zu ertragen..es macht mich gelassener, träger....wurstiger.....es ist nicht das Gelbe vom Ei, aber ich weiß mir in meiner momentanen Lebenssituation keinen besseren Rat:-/.. Therapien habe ich hinter mir und bin zur Zeit nicht bereit dazu.....klar, bin offensichtlich abhängig vom oxa, wenn auch niedrig dosiert, aber diese Abhängigkeit bringt mir " irgendwie" mehr oder weniger gut über den Tag....

Eingetragen am  als Datensatz 65817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam 5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxazepam für Angststörungen, Schlafstörungen mit Abhängigkeit

Bei Empfehlung hab ich mit Absicht weniger gevotet, weil wenn es unachtsam eingenommen wird ist das alles adere als gut.Du bist nur im Tran und weg aus dieser Welt. Ich habe es übertrieben und muß eine Therapie machen weil ich Tablettenabhängig geworden bin.

Oxazepam bei Angststörungen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxazepamAngststörungen, Schlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Empfehlung hab ich mit Absicht weniger gevotet, weil wenn es unachtsam eingenommen wird ist das alles adere als gut.Du bist nur im Tran und weg aus dieser Welt. Ich habe es übertrieben und muß eine Therapie machen weil ich Tablettenabhängig geworden bin.

Eingetragen am  als Datensatz 29193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxazepam für Unruhezustände mit Abhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit

Wirkt schnell und zuverlässig. Macht sehr süchtig.

Oxazepam bei Unruhezustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxazepamUnruhezustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt schnell und zuverlässig. Macht sehr süchtig.

Eingetragen am  als Datensatz 19353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxazepam für ? mit Abhängigkeit

Viele Ärzte verschreiben es ohne Bedenken. Sie "selbst" werden ja nicht abhängig davon!!

Oxazepam 10 bei ?

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxazepam 10?-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Viele Ärzte verschreiben es ohne Bedenken.
Sie "selbst" werden ja nicht abhängig davon!!

Eingetragen am  als Datensatz 44136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam 10
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Schwägerin
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxazepam für sucht mit Abhängigkeit

Hilft sehr schnell in akuten Zeiten, macht aber sehr schnell abhängig

Oxazepam bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxazepamsucht8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft sehr schnell in akuten Zeiten, macht aber sehr schnell abhängig

Eingetragen am  als Datensatz 26697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxazepam für ????? mit Abhängigkeit, Absetzerscheinungen

Habe 30 Jahre Praxiten forte 50 mg genommen. Heute bin ich, seit 5 Monate, weg von diesem Medikament. Nehme aber Amitiptylin, das macht nicht abhängig. Oder??

Oxazepam bei ?????

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxazepam?????-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 30 Jahre Praxiten forte 50 mg genommen. Heute bin ich, seit 5 Monate, weg von diesem Medikament. Nehme aber Amitiptylin, das macht nicht abhängig. Oder??

Eingetragen am  als Datensatz 39261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxazepam für Schlafstörungen, Unruhe mit Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Tremor, Nervosität, Angstzustände

Hilft sehr gut in Akutphasen. Macht leider sehr schnell abhängig und man verfaellt schnell in einen Daemmerzustand. Das Absetzen des Medikaments sollte nur unter aerztl. Aufsicht geschehen. Hatte starke Entzugssymtome: Tremor, Angstzustaende, Nervoesitaet.

Oxazepam bei Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxazepamSchlafstörungen, Unruhe15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft sehr gut in Akutphasen. Macht leider sehr schnell abhängig und man verfaellt schnell in einen Daemmerzustand. Das Absetzen des Medikaments sollte nur unter aerztl. Aufsicht geschehen. Hatte starke Entzugssymtome: Tremor, Angstzustaende, Nervoesitaet.

Eingetragen am  als Datensatz 24901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]