Muskelkrämpfe bei Tramadol

Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Medikament Tramadol

Insgesamt haben wir 476 Einträge zu Tramadol. Bei 1% ist Muskelkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Muskelkrämpfe bei Tramadol.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,070,00

Tramadol wurde von Patienten, die Muskelkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramadol wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Muskelkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 7,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelkrämpfe bei Tramadol:

 

Tramadol für Schmerzen (akut), Ateriosklerose mit Muskelkrämpfe

Ich habe Procoralan 5mg für ca. 8 Wochen regelmäßig 2x tägl. eingenommen. Medikament wurde verordnet nach einem Infekt der Bronchien, höheren Gaben von Kortison per Infusion. Mein Puls hat sich danach erhöht, so dass ich 120-130 Schläge die Minute in Ruhe hatte. Das Medikament hat sehr schnell den Puls gesenkt, aber die Nebenwikungen nahmen zu. ich hatte Häufiger Lichtblitze und zum Schluss nicht mehr akzeptable Muskelkrämpfe im ganzen Körper. Allerdings ist mein Puls nach dem Absetzen, heute 1 Woche... auch ohne das Medikaent wieder im Normbereich.

Tramadol 100 ret. bei Schmerzen (akut), Ateriosklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol 100 ret.Schmerzen (akut), Ateriosklerose12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Procoralan 5mg für ca. 8 Wochen regelmäßig 2x tägl. eingenommen. Medikament wurde verordnet nach einem Infekt der Bronchien, höheren Gaben von Kortison per Infusion. Mein Puls hat sich danach erhöht, so dass ich 120-130 Schläge die Minute in Ruhe hatte. Das Medikament hat sehr schnell den Puls gesenkt, aber die Nebenwikungen nahmen zu. ich hatte Häufiger Lichtblitze und zum Schluss nicht mehr akzeptable Muskelkrämpfe im ganzen Körper. Allerdings ist mein Puls nach dem Absetzen, heute 1 Woche... auch ohne das Medikaent wieder im Normbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 36483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol 100 ret.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibe mit Krämpfe, Abhängigkeit

ich nehme den dreck schon jahre ,am anfang 30 Tropfen zum schluss 600 tropfen ,Krampfanfälle und führerschein weg . Habe einen entzug gemacht der trotz andern Medikamenten die dabei helfen sollten grausam war war dann bei Null ,hatte aber schmerzen wie ein Stück Vieh ,wie man so schön sagt ,die bandscheibe halt und habe dann wieder damit angefangen tramal zu nehmen heute 100 tropfen über den Tag . Höre ich auf damit kann ich nicht arbeiten als dachdecker ,arbeiten muß ich aber ,mußte ein Gutachten erstellen lassen wegen dem Führerschein das aber negativ ausgefallen ist ,das heißt entzug über ein jahr sauber sein mit nachweisen ,oder weiter nehmen ,dann kein Führerschein aber ich kann arbeiten und trainieren also ein scheiß kreislauf. hatte mal mit einer schmerztherapie angefangen aber nichts geholfen weil die Ärztin auch kein intresse dran hatte mir richtig zu helfen . Wie es weitergeht weiß ich nicht , Am besten einschläfern lassen grins ist aber doch wahr . jaimes 1951

Tramadol bei Bandscheibe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme den dreck schon jahre ,am anfang 30 Tropfen zum schluss 600 tropfen ,Krampfanfälle und führerschein weg . Habe einen entzug gemacht der trotz andern Medikamenten die dabei helfen sollten grausam war war dann bei Null ,hatte aber schmerzen wie ein Stück Vieh ,wie man so schön sagt ,die bandscheibe halt und habe dann wieder damit angefangen tramal zu nehmen heute 100 tropfen über den Tag . Höre ich auf damit kann ich nicht arbeiten als dachdecker ,arbeiten muß ich aber ,mußte ein Gutachten erstellen lassen wegen dem Führerschein das aber negativ ausgefallen ist ,das heißt entzug über ein jahr sauber sein mit nachweisen ,oder weiter nehmen ,dann kein Führerschein aber ich kann arbeiten und trainieren also ein scheiß kreislauf. hatte mal mit einer schmerztherapie angefangen aber nichts geholfen weil die Ärztin auch kein intresse dran hatte mir richtig zu helfen . Wie es weitergeht weiß ich nicht , Am besten einschläfern lassen grins ist aber doch wahr . jaimes 1951

Eingetragen am  als Datensatz 37222
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für sehr starke Schmerzen durch Migräne mit Aura mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Juckreiz, Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit, Harnverhalt, Traumveränderungen, Muskelkrämpfe

Ich habe Tramal Tropfen 100mg/ml von meinem Arzt verschrieben bekommen, weil nichts anderes geholfen hat. Die Tropfen haben mir geholfen. Ich nehme alle 1-2 std. 10-20Tropfen ein bis die Schmerzen erträglich sind. Somit ist es auch mit der Übelkeit und dem Erbrechen nicht so schlimm. Ich nehme die Tropfen ca. an 6 Tagen im Monat und sie helfen mir. Bis jetzt auch das einzige was mir geholfen hat. Nebenwirkungen gibt es aber auch so einige: Juckreiz der sehr lange anhalten kann.. längste war 18 std. Übelkeit, erbrechen, kein Hungergefühl, kein Wasser lassen können, Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit aber nicht einschlafen können, im Halbschlaf sehr reale Träume (weiss nicht wie ich es anders erklären soll), Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Puls erhöht Ich habe keine Probleme die Tropfen immer wieder nicht zu nehmen. Also für den gelegentlichen Gebrauch zu empfehlen wenn einem die Nebenwirkungen nicht so viel ausmachen wie die Schmerzen.

Tramadol bei sehr starke Schmerzen durch Migräne mit Aura

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolsehr starke Schmerzen durch Migräne mit Aura-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tramal Tropfen 100mg/ml von meinem Arzt verschrieben bekommen, weil nichts anderes geholfen hat.
Die Tropfen haben mir geholfen. Ich nehme alle 1-2 std. 10-20Tropfen ein bis die Schmerzen erträglich sind. Somit ist es auch mit der Übelkeit und dem Erbrechen nicht so schlimm.
Ich nehme die Tropfen ca. an 6 Tagen im Monat und sie helfen mir.
Bis jetzt auch das einzige was mir geholfen hat.

Nebenwirkungen gibt es aber auch so einige:
Juckreiz der sehr lange anhalten kann.. längste war 18 std.
Übelkeit, erbrechen, kein Hungergefühl,
kein Wasser lassen können, Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit aber nicht einschlafen können, im Halbschlaf sehr reale Träume (weiss nicht wie ich es anders erklären soll), Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Puls erhöht

Ich habe keine Probleme die Tropfen immer wieder nicht zu nehmen. Also für den gelegentlichen Gebrauch zu empfehlen wenn einem die Nebenwirkungen nicht so viel ausmachen wie die Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 71622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]