Panikattacke bei Citalopram

Nebenwirkung Panikattacke bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1542 Einträge zu Citalopram. Bei 0% ist Panikattacke aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Panikattacke bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm158170
Durchschnittliches Gewicht in kg6360
Durchschnittliches Alter in Jahren4126
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2420,76

Wo kann man Citalopram kaufen?

Citalopram ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Citalopram wurde von Patienten, die Panikattacke als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Panikattacke auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Panikattacke bei Citalopram:

 

Citalopram für Depression mit Herzrasen, Schlaflosigkeit, Absetzerscheinungen, Panikattacke

Ich bekam das Medikament Verschrieben aufgrund von einer Mittelgradigen Depression zusammen mit einer Angststörung vor allem Verlustängste. Die ersten 3 Tage habe ich 5mg bekommen danach auf 10mg und nach 1 woche auf 20mg, ab der 2. Woche bekam ich suizidale Gedanken, bis zur antidepressiven Wirkung hat es ca. 16 Tage gedauert, bis zum vollen workungseinteitt hat es jedoch 5 Wochen in etwa gedauert. Nach Absprache mit meinem Arzt aufgrund der schwere der Depression und Angststörung wurde die Dosis auf 30mg und später auch auf 40mg erhöht, dies lief eine lange Zeit gut und ich konnte mein Leben ohne negativen Gedanken und ohne Ängste leben, ich hatte volle Freude wieder am Leben. Hatte davor schlafprobleme die unter Citalopram nicht besser wurden, sogar eher schlechter, aber das war für mich egal, denn ich war im allgemeinen Zufrieden. Nach 8 Monaten der einnahme machte sich bei mir ein Herzrasen bemerkt, manchmal mit Herzstechen, ich hatte herausgefunden das Citalopram dies hervorrufen kann und auch das Herz schädigen, also habe ich beschlossen die Einnahme zu beenden, da ich...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament Verschrieben aufgrund von einer Mittelgradigen Depression zusammen mit einer Angststörung vor allem Verlustängste. Die ersten 3 Tage habe ich 5mg bekommen danach auf 10mg und nach 1 woche auf 20mg, ab der 2. Woche bekam ich suizidale Gedanken, bis zur antidepressiven Wirkung hat es ca. 16 Tage gedauert, bis zum vollen workungseinteitt hat es jedoch 5 Wochen in etwa gedauert. Nach Absprache mit meinem Arzt aufgrund der schwere der Depression und Angststörung wurde die Dosis auf 30mg und später auch auf 40mg erhöht, dies lief eine lange Zeit gut und ich konnte mein Leben ohne negativen Gedanken und ohne Ängste leben, ich hatte volle Freude wieder am Leben. Hatte davor schlafprobleme die unter Citalopram nicht besser wurden, sogar eher schlechter, aber das war für mich egal, denn ich war im allgemeinen Zufrieden. Nach 8 Monaten der einnahme machte sich bei mir ein Herzrasen bemerkt, manchmal mit Herzstechen, ich hatte herausgefunden das Citalopram dies hervorrufen kann und auch das Herz schädigen, also habe ich beschlossen die Einnahme zu beenden, da ich hoffte geheilt zu sein, denn mir ging's schon ca. 6 Monate wieder gut, doch nach dem runtergehen auf 15mg fingen starke Angstzustände an, gar nicht mit denen vor der Einnahme zu vergleichen, aber ich hoffte es sei nur vorübergehend das Absetzsyndrom. Jetzt, die letzten 7 Monate nach der letzten Einnahme ist alles ein Horrror geworden, die Depressionen sind zwar weg, aber die Angstzustände sind sehr krankhaft geworden, ich habe mehrere Ängste die in sehr starke Panikattaken mit Krankenhaus besuchen manchmal von statten gehen. Habe zwar keine Verlustangst mehr, aber Ängste vor einer Vergiftung, Medikamenten und manchen Lebensmittel. Obwohl diese Ängste unbegründet sind, denn wieso sollte eine Tomate bei mir ohne irgendeiner Medikamenten einnahme Wechselwirkung hervorrufen ?
Fazit: Leute passt auf, ich weiß das es einem schlecht gehen kann, aber mit diesen Medikamenten muss man vorsichtig sein, und wissen das es vorkommen kann das ihr im Nachhinein ohne dem Medikament es schlimmer habt als davor ! Ich weiß nicht ob die Pharmaindustrie das extra macht damit man wie abhängig von dem Mittel wird. Aber diesen Schei** würde ich nicht nochmal anfassen, auch wenn ich schon öfter darüber überlegt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 83876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Panikattacken mit Übelkeit, Panikattacke

Habe von meinem Arzt das Medikament wegen meiner akuten Panikattacken verschrieben bekommen. Habe es am ersten Tag nach Anweisung eingenommen und schon nach ca 2. Stunden die Wirkung zu spüren bekommen, allerdings nicht so, wie gewünscht. Mir wurde schlecht, alles drehte sich und ich bekam eine Panikattacke nach der anderen, so schlimm, das ich über Nacht mit meiner Tochter zu meinem Vater musste, weil ich alleine absolut Angst hatte....... Was machst du wenn ......

Citalopram bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramPanikattacken1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meinem Arzt das Medikament wegen meiner akuten Panikattacken verschrieben bekommen.
Habe es am ersten Tag nach Anweisung eingenommen und schon nach ca 2. Stunden die Wirkung zu spüren bekommen, allerdings nicht so, wie gewünscht.
Mir wurde schlecht, alles drehte sich und ich bekam eine Panikattacke nach der anderen, so schlimm, das ich über Nacht mit meiner Tochter zu meinem Vater musste, weil ich alleine absolut Angst hatte....... Was machst du wenn ......

Eingetragen am  als Datensatz 27118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]