Persönlichkeitsveränderung bei Mirena

Nebenwirkung Persönlichkeitsveränderung bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1573 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist Persönlichkeitsveränderung aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Persönlichkeitsveränderung bei Mirena.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm171165
Durchschnittliches Gewicht in kg7965
Durchschnittliches Alter in Jahren4641
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,9823,88

Wo kann man Mirena kaufen?

Mirena ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirena wurde von Patienten, die Persönlichkeitsveränderung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Persönlichkeitsveränderung auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Persönlichkeitsveränderung bei Mirena:

 

Mirena für Verhütung mit Angstzustände, Depressionen, Persönlichkeitsveränderung, Gewichtszunahme, Ödeme, Libidoverlust

Depressionen, Angstzustände, Veränderung der Persönlichkeit zu Schwäche und Weinerlichkeit. Gewichtszunahme durch Ödeme, völliger Verlust der Libido. Nach ziehen der Spirale binnen 1 Woche verschwunden. Liegt wohl an Empfindlichkeit gegen künstliches Gestagen, gilt auch für andere hormonale Verhütungsmittel mit hohem Gestagenanteil, die ich im Laufe der Jahre ausprobiert habe, besonders stark bei sog. Mini-Pillen.

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Angstzustände, Veränderung der Persönlichkeit zu Schwäche und Weinerlichkeit. Gewichtszunahme durch Ödeme, völliger Verlust der Libido.
Nach ziehen der Spirale binnen 1 Woche verschwunden.
Liegt wohl an Empfindlichkeit gegen künstliches Gestagen, gilt auch für andere hormonale Verhütungsmittel mit hohem Gestagenanteil, die ich im Laufe der Jahre ausprobiert habe, besonders stark bei sog. Mini-Pillen.

Eingetragen am  als Datensatz 4874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Panikattacken, Depressionen, Wesensveränderung, Gewichtszunahme

Eine Woche ist es her, dass ich mir die Spirale nach langer Ungewissheit rausnehmen lassen habe. Als meine Tochter 2 Jahre alt war entschied ich mich für die Mirena. Ich war beruflich noch sehr gestresst und bekam kurz darauf Panikattaken. So ging es mir nicht gut und mit Therapien konnte ich meine Ängste in den Griff bekommen, doch eine depressive Grungstimmung blieb. Und ich hatte immer das Gefühl ich bin nicht ich selber. Ich ging zur Homöopathin, sie half mir sehr, doch auf meine Vermutung, dass die Hormone mitspielen könnten wurde nicht gehört. Nun nach 15 kg Gewichtszunahme, latente Angstgefühle(wo ich aber in meinem inneren weiß dass ich das nicht bin.) Ich war ein Weltenbummlerin und liebte die Herausforderung. Gut- seit einer Woche habe ich mir die Spirale rausnehmen lassen und es ist nicht zu glauben. Ich bin wieder ich selber und alle \\\"Nebenwirkungen\\\" die sehr schlimm waren sind weg. Mein Rat: Höre auf dein inneres und verlass dich auf dein Gefühl. Liebe Grüße c.M.P.

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine Woche ist es her, dass ich mir die Spirale nach langer Ungewissheit rausnehmen lassen habe. Als meine Tochter 2 Jahre alt war entschied ich mich für die Mirena. Ich war beruflich noch sehr gestresst und bekam kurz darauf Panikattaken. So ging es mir nicht gut und mit Therapien konnte ich meine Ängste in den Griff bekommen, doch eine depressive Grungstimmung blieb. Und ich hatte immer das Gefühl ich bin nicht ich selber. Ich ging zur Homöopathin, sie half mir sehr, doch auf meine Vermutung, dass die Hormone mitspielen könnten wurde nicht gehört.
Nun nach 15 kg Gewichtszunahme, latente Angstgefühle(wo ich aber in meinem inneren weiß dass ich das nicht bin.) Ich war ein Weltenbummlerin und liebte die Herausforderung.

Gut- seit einer Woche habe ich mir die Spirale rausnehmen lassen und es ist nicht zu glauben. Ich bin wieder ich selber und alle \\\"Nebenwirkungen\\\" die sehr schlimm waren sind weg.

Mein Rat: Höre auf dein inneres und verlass dich auf dein Gefühl.
Liebe Grüße
c.M.P.

Eingetragen am  als Datensatz 4112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Mirena Trägerin
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Schwitzen, Persönlichkeitsveränderung, Depression

Ich bin 22 Jahre alt und habe mir letzten November die Mirena einsetzen lassen. Für 5 Jahre... Das einsetzen war schon die hölle auf erden. Ich muss dazu sagen, das ich sehr schmerzempfindlich bin. Ich habe unkontrolliert gezittert, mich übergeben vor schmerzen. Da ich leider zum Termin alleine kam und mein Kreislauf so schwach war hat mein Arzt mich noch 1 Stunde zur Beobachtung da behalten. Nun ca. 8 Monate danach habe ich starke Nebenwirkungen. Unter anderem Migräne (nie vorher gehabt), Stimmungsschwankungen und ich bin depressiv und mache mir über alles einen Kopf. Ich schwitze - Entschuldigung aber es ist so - wie ein Schwein. Habe vorher nie geschwitzt. Doch die schlimmste NW für mich ist der extreme Haarausfall. Er ist so schlimm das man wenn ich einen Zopf trage meine Kopfhaut sehen kann und ich jedes mal nach dem duschen ein Büschel Haare aus dem Sieb rausnehmen muss. Das einzig positive ist, das ich keine Blutungen und keine Unterleibkrämpfe mehr habe. Alles in allem nicht empfehlenswert. Ich überlege sie wieder entfernen zu lassen aber aus Angst diese Tortur...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 22 Jahre alt und habe mir letzten November die Mirena einsetzen lassen. Für 5 Jahre...
Das einsetzen war schon die hölle auf erden. Ich muss dazu sagen, das ich sehr schmerzempfindlich bin. Ich habe unkontrolliert gezittert, mich übergeben vor schmerzen. Da ich leider zum Termin alleine kam und mein Kreislauf so schwach war hat mein Arzt mich noch 1 Stunde zur Beobachtung da behalten.

Nun ca. 8 Monate danach habe ich starke Nebenwirkungen. Unter anderem Migräne (nie vorher gehabt), Stimmungsschwankungen und ich bin depressiv und mache mir über alles einen Kopf. Ich schwitze - Entschuldigung aber es ist so - wie ein Schwein. Habe vorher nie geschwitzt. Doch die schlimmste NW für mich ist der extreme Haarausfall. Er ist so schlimm das man wenn ich einen Zopf trage meine Kopfhaut sehen kann und ich jedes mal nach dem duschen ein Büschel Haare aus dem Sieb rausnehmen muss.

Das einzig positive ist, das ich keine Blutungen und keine Unterleibkrämpfe mehr habe.

Alles in allem nicht empfehlenswert. Ich überlege sie wieder entfernen zu lassen aber aus Angst diese Tortur nochmal durchzumachen habe ich die Mirena noch nicht entfernen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 54309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Nebenwirkungen mit Persönlichkeitsveränderung

Hallo zusammen. Meine Frau hat nach ein paar Monaten, nach dem sie sich die Hormonspirale einsetzen lassen, angefangen sich zu verändern. Dadurch das wir noch zusätzlich 2 Kleinkinder haben (2 und 3) und ich viel arbeiten war, war sie eh schon sehr viel im Stress so das sie keine der veränderung der Spirale zugeordnet hat. Ich als größter Idiot habe Ihrer Veränderung als Bedrohung aufgefasst und wurde ziemlich eifersüchtig und habe tatsächlich geglaubt das sie einen anderen hätte. Vor ein paar Tagen haben wir uns Gedanken über das letzte Jahr gemacht und sind auf die Hormonspirale gekommen, auf diese Seite gestoßen und waren zeimlich erschüttert weil wir es nicht gedacht hätten. Meine Frage an alle Frauen die die HS sich wieder entfernen ließen: Wie schnell sind die Nebenwirkungen wieder weg gegangen und nach welcher Tragedauer? Bin euch für die Antworten sehr dankbar.

Mirena bei Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaNebenwirkungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen. Meine Frau hat nach ein paar Monaten, nach dem sie sich die Hormonspirale einsetzen lassen, angefangen sich zu verändern. Dadurch das wir noch zusätzlich 2 Kleinkinder haben (2 und 3) und ich viel arbeiten war, war sie eh schon sehr viel im Stress so das sie keine der veränderung der Spirale zugeordnet hat. Ich als größter Idiot habe Ihrer Veränderung als Bedrohung aufgefasst und wurde ziemlich eifersüchtig und habe tatsächlich geglaubt das sie einen anderen hätte. Vor ein paar Tagen haben wir uns Gedanken über das letzte Jahr gemacht und sind auf die Hormonspirale gekommen, auf diese Seite gestoßen und waren zeimlich erschüttert weil wir es nicht gedacht hätten. Meine Frage an alle Frauen die die HS sich wieder entfernen ließen: Wie schnell sind die Nebenwirkungen wieder weg gegangen und nach welcher Tragedauer?
Bin euch für die Antworten sehr dankbar.

Eingetragen am  als Datensatz 47056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Ehemann
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]