Persönlichkeitsveränderung bei Topamax

Nebenwirkung Persönlichkeitsveränderung bei Medikament Topamax

Insgesamt haben wir 197 Einträge zu Topamax. Bei 2% ist Persönlichkeitsveränderung aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Persönlichkeitsveränderung bei Topamax.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm167177
Durchschnittliches Gewicht in kg8580
Durchschnittliches Alter in Jahren5362
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,4825,43

Topamax wurde von Patienten, die Persönlichkeitsveränderung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Topamax wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Persönlichkeitsveränderung auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Persönlichkeitsveränderung bei Topamax:

 

Topamax für Migräne mit Konzentrationsschwierigkeiten, Weinerlichkeit, Gedächtnisstörungen, Persönlichkeitsveränderung

Ich bekam Topamax gegen Migräne. NIE wieder. Im Laufe der Zeit kamen diverse Nebenwirkungen. Ich konnte mich schlechter konzentrieren, war deutlich "nah am Wasser gebaut", meine Denkleistung war geringer, die Vergeßlichkeit höher und Kunden stellten "eine Wesensänderung" fest. Nach Absetzen von Topamax verschwanden diese Erscheinungen. Hinterhältig an diesen Nebenwirkungen fand ich, daß sie gaaaanz langsam kamen wie Nebel im November, sodaß ich selbst es nicht merkte(den Zusammenhang). Ich merkte zwar, daß ich mir Dinge schlecht merken konnte, nahe am Wasser gebaut war usw, aber auf die Ursache kam ich nicht. Das stellte sich erst nach Absetzen heraus. Meine Migräne verschwand nachdem ich wg Blutdruck Amlodipin bekam nach einer Woche ca.

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Topamax gegen Migräne.

NIE wieder.

Im Laufe der Zeit kamen diverse Nebenwirkungen.
Ich konnte mich schlechter konzentrieren,
war deutlich "nah am Wasser gebaut",
meine Denkleistung war geringer,
die Vergeßlichkeit höher und
Kunden stellten "eine Wesensänderung" fest.
Nach Absetzen von Topamax verschwanden diese Erscheinungen.
Hinterhältig an diesen Nebenwirkungen fand ich, daß sie gaaaanz langsam kamen wie Nebel im November, sodaß ich selbst es nicht merkte(den Zusammenhang). Ich merkte zwar, daß ich mir Dinge schlecht merken konnte, nahe am Wasser gebaut war usw, aber auf die Ursache kam ich nicht. Das stellte sich erst nach Absetzen heraus.
Meine Migräne verschwand nachdem ich wg Blutdruck Amlodipin bekam nach einer Woche ca.

Eingetragen am  als Datensatz 57393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax für Epilepsie mit Gewichtsverlust, Appetitsverlust, Persönlichkeitsveränderung, Muskelschwund

Ich wurde ab dem 18.6.05 umgestellt auf Topamax, weil das bisherige med.Tegretal (400mg/d) schlechte Blutwerte ergab.Höchstdosis von T. ab dem 23.9.05 (50/25/50). Dies verursachte nicht nur einen radikalen Gewichtsverlust von 76kg auf 63kg mit gleichzeitiger Appetitstörung,sondern auch starke Persönlichkeitsveränderungen in Richtung Idenditätsstörung (häufige Ablehnung des eigenen Ich).Desweiteren stellte ich schon beginnenden Muskelschwund an Armen und Beinen fest.Meine Verzweiflung war sehr groß, obwohl T. wie kein anderes meine Anfälle verhinderte. Ab dem 10.2.06 wurde T. langsam \"ausgeschlichen\" gegen Lamictal. Ab dem 17.12.06 mit 100/100/100/100mg (Gewichtszunahme um fast 20kg und guter Allgemeinzustand,jedoch Anfallshäufigkeit höher,etwa als bei Tegretal).

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde ab dem 18.6.05 umgestellt auf Topamax, weil das bisherige med.Tegretal
(400mg/d) schlechte Blutwerte ergab.Höchstdosis von T. ab dem 23.9.05 (50/25/50).
Dies verursachte nicht nur einen radikalen Gewichtsverlust von 76kg auf 63kg mit gleichzeitiger Appetitstörung,sondern auch starke Persönlichkeitsveränderungen in Richtung Idenditätsstörung (häufige Ablehnung des eigenen Ich).Desweiteren stellte ich schon beginnenden Muskelschwund an Armen und Beinen fest.Meine Verzweiflung war sehr groß, obwohl T. wie kein anderes meine Anfälle verhinderte. Ab dem 10.2.06
wurde T. langsam \"ausgeschlichen\" gegen Lamictal. Ab dem 17.12.06 mit 100/100/100/100mg (Gewichtszunahme um fast 20kg und guter Allgemeinzustand,jedoch
Anfallshäufigkeit höher,etwa als bei Tegretal).

Eingetragen am  als Datensatz 1533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax für Aneuyrisma mit Schwindel, Verstopfung, Muskelzuckungen, Gewichtszunahme, Wesensveränderung

Schwindel,verstopfung,gehen,sehen,muskelnzittern,zunehmen,gleíchgüldigkeit

Topamax bei Aneuyrisma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxAneuyrisma50 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel,verstopfung,gehen,sehen,muskelnzittern,zunehmen,gleíchgüldigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 10009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]