Schläfrigkeit bei Lyrica

Nebenwirkung Schläfrigkeit bei Medikament Lyrica

Insgesamt haben wir 936 Einträge zu Lyrica. Bei 0% ist Schläfrigkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Schläfrigkeit bei Lyrica.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg840
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,230,00

Lyrica wurde von Patienten, die Schläfrigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lyrica wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Schläfrigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schläfrigkeit bei Lyrica:

 

Lyrica für Einnahme nach chronischen Schmerzen, die bereits seit 12 Jahren bestehen nach einer Hämorrhoiden OP. mit Schläfrigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme

Schläfrigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme durch gesteigerten Appetit, leider. Die Schläfrigkeit und die Benommenheit stellten sich für die Dauer der ersten zwei Wochen ein und dauerten täglich bis zum frühen Nachmittag. Autofahren war dann nicht möglich. Zudem stelle ich eine Antriebslosigkeit fest,die ich an mir nicht kenne. Da ich bereits einen 12 Jahre andauernden Ärztemarathon hinter mir habe, bin ich trotzdem froh, Lyrica verordnet bekommen zu haben. Die grässlichen Schmerzen sind weg. Die ertragenen chronischen Schmerzen nahmen mir Lebensfreude und ich zog mich immer mehr zurück. Ich stehe natürlich den Nebenwirkungen skeptisch gegenüber. Ich nehme morgens und abends je 300 mg LYrica zu mir. Die Verordnung erfolgte durch eine Schmerztherapeutin.

Lyrica bei Einnahme nach chronischen Schmerzen, die bereits seit 12 Jahren bestehen nach einer Hämorrhoiden OP.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaEinnahme nach chronischen Schmerzen, die bereits seit 12 Jahren bestehen nach einer Hämorrhoiden OP.6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schläfrigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme durch gesteigerten Appetit, leider. Die Schläfrigkeit und die Benommenheit stellten sich für die Dauer der ersten zwei Wochen ein und dauerten täglich bis zum frühen Nachmittag. Autofahren war dann nicht möglich. Zudem stelle ich eine Antriebslosigkeit fest,die ich an mir nicht kenne. Da ich bereits einen 12 Jahre andauernden Ärztemarathon hinter mir habe, bin ich trotzdem froh, Lyrica verordnet bekommen zu haben. Die grässlichen Schmerzen sind weg. Die ertragenen chronischen Schmerzen nahmen mir Lebensfreude und ich zog mich immer mehr zurück. Ich stehe natürlich den Nebenwirkungen skeptisch gegenüber. Ich nehme morgens und abends je 300 mg LYrica zu mir. Die Verordnung erfolgte durch eine Schmerztherapeutin.

Eingetragen am  als Datensatz 30774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Schmerzen chronische mit Händezittern, Schläfrigkeit

Unwillkürliches Zittern der Hände und Schläfrigkeit

Lyrica bei Schmerzen chronische

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSchmerzen chronische2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unwillkürliches Zittern der Hände und Schläfrigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 28319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für 600mg am Tag starke PNP mit Verstopfung, Benommenheit, Schwindel, Wassereinlagerungen, Schläfrigkeit

von oxycodon bekommt man verstopfung,die ersten2 Tage Benommenheit. Die Verstopfung bekomme ich nur mit Abführmittel in den griff. Bei Lyrika 2-3 Tage schwindel,Wasseransammlung im Gewebe hält an. Cymbalta die erste Zeit Schläfrigkeit. Ich war in einer Schmerzklinik und der Prof. dort ist spezialisiert auf PNP und nach seiner Aussage hin ist diese zusammenstellung der Medikament Lyrika,Oxycodon und Cymbalta sehr gut.Lyrika soll auch das beste Medikament für PNP sein.In Amerika ist es länger schon zugelassen und dort haben Sie sehr gute erfolge erzielt.

Lyrika 300mg bei 600mg am Tag starke PNP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyrika 300mg600mg am Tag starke PNP5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

von oxycodon bekommt man verstopfung,die ersten2 Tage Benommenheit. Die Verstopfung bekomme ich nur mit Abführmittel in den griff.
Bei Lyrika 2-3 Tage schwindel,Wasseransammlung im Gewebe hält an.
Cymbalta die erste Zeit Schläfrigkeit.
Ich war in einer Schmerzklinik und der Prof. dort ist spezialisiert auf PNP und nach seiner Aussage hin ist diese zusammenstellung der Medikament Lyrika,Oxycodon und Cymbalta sehr gut.Lyrika soll auch das beste Medikament für PNP sein.In Amerika ist es länger schon zugelassen und dort haben Sie sehr gute erfolge erzielt.

Eingetragen am  als Datensatz 25336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrika 300mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]