Syntaris für Schnupfen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 55 Einträge zu Schnupfen. Bei 5% wurde Syntaris eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Schnupfen in Verbindung mit Syntaris.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm171184
Durchschnittliches Gewicht in kg0106
Durchschnittliches Alter in Jahren6168
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0031,34

Wo kann man Syntaris kaufen?

Syntaris ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Syntaris für Schnupfen auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/3)
67%
Kopfschmerzen (1/3)
33%
Nasentrockenheit (1/3)
33%
Schwindel (1/3)
33%
Übelkeit (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Syntaris für Schnupfen liegen vor:

 

Syntaris für Entzündung der Nasennebenhöhlen, verstopfte Nase mit keine Nebenwirkungen

Dank Syntaris sind die Entzündungen der Nasennebenhöhlen besser geworden. Weiterer positiver Effekt: Endlich habe ich zumindest über Stunden wieder eine "freie" Nase. Aller vorher verschriebenen Medikamente brachten nicht annäherend eine solche Besserung. Bin von Syntaris total begeistert.

Syntaris bei Entzündung der Nasennebenhöhlen, verstopfte Nase

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SyntarisEntzündung der Nasennebenhöhlen, verstopfte Nase2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dank Syntaris sind die Entzündungen der Nasennebenhöhlen besser geworden. Weiterer positiver Effekt: Endlich habe ich zumindest über Stunden wieder eine "freie" Nase.
Aller vorher verschriebenen Medikamente brachten nicht annäherend eine solche Besserung. Bin von Syntaris total begeistert.

Eingetragen am 18.11.2008 als Datensatz 11347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Syntaris
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flunisolid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Syntaris für Nasennebenhöhlenentzündung, verstopfte Nase mit keine Nebenwirkungen

Weil ich laufend an einer verstopftne Nase gelitten habe und Wucherungen in den Nebenhöhlen festgestellt wurden, habe ich das Spray erhalten. Ziel: Verstopfung auflösen und die entzündeten Wucherungen zu verkleinern; Vermeidung einer OP, da bereits einmal durchgeführt. Ergebnis: perfekter geht es nicht! OP nicht mehr notwendig, da sich die "Jungs" deutlicher verkleinert haben. Vertopfte Nase war einmal. Und jetzt kommt die wunderbare "Nebenwirkung", dass ich keinen Stress mehr mit der Allergie im Frühjahr habe.

Syntaris bei Nasennebenhöhlenentzündung, verstopfte Nase

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SyntarisNasennebenhöhlenentzündung, verstopfte Nase90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Weil ich laufend an einer verstopftne Nase gelitten habe und Wucherungen in den Nebenhöhlen festgestellt wurden, habe ich das Spray erhalten. Ziel: Verstopfung auflösen und die entzündeten Wucherungen zu verkleinern; Vermeidung einer OP, da bereits einmal durchgeführt.
Ergebnis: perfekter geht es nicht! OP nicht mehr notwendig, da sich die "Jungs" deutlicher verkleinert haben. Vertopfte Nase war einmal. Und jetzt kommt die wunderbare "Nebenwirkung", dass ich keinen Stress mehr mit der Allergie im Frühjahr habe.

Eingetragen am 01.04.2012 als Datensatz 43234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Syntaris
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flunisolid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Syntaris für Allergie, Kopfschmerzen, Schwindel, verstopfte Nase, Nebenhöhlenentzündunge mit Nasentrockenheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit

Habe das Spray 3 Tage genommen. Am Anfang wurde nach ca. 30 Min. gleich die Nase frei, es schwoll ab. Auch der Schwindel besserte sich am 2. Tag. Aber die Kopfschmerzen sind jetzt am 4. Tag noch da. Vor allem an beiden Schläfen, auch ist der Naseninnenraum trocken, dass ich zusätzlich noch Bepanthensalbe nehmen muss. Widerum durch die Trockenheit (Nebenwirkungen), ist es im Inneren der Nase sehr gespannt und es entstanden andere Spannungskopfschmerzen dadurch, dass mir wieder davon schwindelig wird. Ich habe es 2x täglich 2 Hübe in jedes Nasenloch genommen, nehme jetzt nur jeden Tag 2x 1 Hub in jedes Nasenloch. Aber weiterhin die Salbe. Während der Behandlung wurde mir leicht übel, was aber erträglich ist. Was wirklich nervt, dass die Nase sehr trocken wird und dadurch spannt.

Syntaris bei Allergie, Kopfschmerzen, Schwindel, verstopfte Nase, Nebenhöhlenentzündunge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SyntarisAllergie, Kopfschmerzen, Schwindel, verstopfte Nase, Nebenhöhlenentzündunge3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Spray 3 Tage genommen. Am Anfang wurde nach ca. 30 Min. gleich die Nase frei, es schwoll ab. Auch der Schwindel besserte sich am 2. Tag. Aber die Kopfschmerzen sind jetzt am 4. Tag noch da. Vor allem an beiden Schläfen, auch ist der Naseninnenraum trocken, dass ich zusätzlich noch Bepanthensalbe nehmen muss. Widerum durch die Trockenheit (Nebenwirkungen), ist es im Inneren der Nase sehr gespannt und es entstanden andere Spannungskopfschmerzen dadurch, dass mir wieder davon schwindelig wird. Ich habe es 2x täglich 2 Hübe in jedes Nasenloch genommen, nehme jetzt nur jeden Tag 2x 1 Hub in jedes Nasenloch. Aber weiterhin die Salbe. Während der Behandlung wurde mir leicht übel, was aber erträglich ist. Was wirklich nervt, dass die Nase sehr trocken wird und dadurch spannt.

Eingetragen am 10.05.2018 als Datensatz 83529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Syntaris
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flunisolid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Syntaris wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Syntaris, Synataris, Syntaris Nasenspry, Syntaris Nasenspray

Schnupfen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Nasenatmungsbehinderung, Nasenkatarrh, Rhinitis

[]