Taubheitsgefühle bei SUBUTEX

Nebenwirkung Taubheitsgefühle bei Medikament SUBUTEX

Insgesamt haben wir 68 Einträge zu SUBUTEX. Bei 3% ist Taubheitsgefühle aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Taubheitsgefühle bei SUBUTEX.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,050,00

SUBUTEX wurde von Patienten, die Taubheitsgefühle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

SUBUTEX wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Taubheitsgefühle auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Taubheitsgefühle bei SUBUTEX:

 

SUBUTEX für sucht mit Zittern, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Herzrasen, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Taubheitsgefühle, Atembeschwerden

Ich habe mich von Pola auf 8mg Subutex umstellen lassen...dann gings auch schon los: Kopfschmerzen,Taubheitsgefühl im Kopf,"Piepen"in den Ohren dann fing ich an verschwommen zu sehen,was ganz schlimm ist!Die Augen schmerzen+druckgefühl.Plötzlich habe ich einen Ruhepuls von 120...das Herz schläg auch sehr kräftig sodass ich es manchmal bis in die Hände fühle.Dazu kommt,dass ich mich "affig"fühle...also unruhe,zittern,kalt sehr schlimme Rückenschmerzen Atemnot...was eigentlich nicht so sein sollte.Ich werde am Montag wieder auf Pola umgestellt Ich bin völlig Gesund...habe mich von Arzt zu Arzt geschleppt und es ist alles in ordnung,sogar die Durchblutung. Diese "komischen Ausfälle" kommen immer 3-4,5Stunden nach der einnahme von Subutex...je weniger ich nehme umso besser gehts mir und alles hört nach und nach auf.

Subutex bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Subutexsucht4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich von Pola auf 8mg Subutex umstellen lassen...dann gings auch schon los: Kopfschmerzen,Taubheitsgefühl im Kopf,"Piepen"in den Ohren dann fing ich an verschwommen zu sehen,was ganz schlimm ist!Die Augen schmerzen+druckgefühl.Plötzlich habe ich einen Ruhepuls von 120...das Herz schläg auch sehr kräftig sodass ich es manchmal bis in die Hände fühle.Dazu kommt,dass ich mich "affig"fühle...also unruhe,zittern,kalt sehr schlimme Rückenschmerzen Atemnot...was eigentlich nicht so sein sollte.Ich werde am Montag wieder auf Pola umgestellt
Ich bin völlig Gesund...habe mich von Arzt zu Arzt geschleppt und es ist alles in ordnung,sogar die Durchblutung.
Diese "komischen Ausfälle" kommen immer 3-4,5Stunden nach der einnahme von Subutex...je weniger ich nehme umso besser gehts mir und alles hört nach und nach auf.

Eingetragen am  als Datensatz 50086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Subutex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

SUBUTEX für Schmerzen (chronisch) Reizdarm dadur Opiatabhängigkeit mit Nachtschweiß, Juckreiz, Taubheitsgefühle, Herzrasen, Atembeschwerden, Müdigkeit, Libidoverlust, Gelenkschmerzen, Schüttelfrost, Sehstörungen, Harnverhalt, Verstopfung

Ich Rate Jedem Von Subutex ab der es nicht wirklich braucht!!! Habe momentan starke Schmerzen nach einer OP und da ich eine Agranulozytose bekam musste das Subutex von 1mg im tag auf 15mg im tag gesteigert werden... ich bin jez seit 1nem Monat auf dieser Dosis und bekomme immer Stärkeren Nachtschweiss sodass ich mein Bett 3mal neu beziehen kann in der Nacht. Ich habe auch vermehrten Juckreiz, Taubheitsgefühle Herzrasen, Atmungsprobleme oder schweres Atmen, bin dauernd Müde, Libidoverlust, Gelenkschmerzen, Komische Muskelkontraktionen und Zuckungen, Schüttelfrost, Sehstörungen, Probleme beim Wasserlassen, Verstopfungen und und und die Nebenwirkungen sind momentan sehr gross... Das schöne ist, dass ich seit ich aus dem Spital bin die Dosis von 15mg einfach direkt auf 8mg eingestellt wurde wasmir teils heftige entzugserscheinungen brachte, welche ich jez aber langsam im Griff habe. Jetzt heisst es fürmich einfach auf 0mg zu kommen und den Entzug langsam auszuschleichen... also versuche ich es momentan so dass ich jetzt konstant 1-2Wochen auf 8mg bleibe und nach diesen 2Wochen auf...

Subutex bei Schmerzen (chronisch) Reizdarm dadur Opiatabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SubutexSchmerzen (chronisch) Reizdarm dadur Opiatabhängigkeit3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich Rate Jedem Von Subutex ab der es nicht wirklich braucht!!! Habe momentan starke Schmerzen nach einer OP und da ich eine Agranulozytose bekam musste das Subutex von 1mg im tag auf 15mg im tag gesteigert werden... ich bin jez seit 1nem Monat auf dieser Dosis und bekomme immer Stärkeren Nachtschweiss sodass ich mein Bett 3mal neu beziehen kann in der Nacht. Ich habe auch vermehrten Juckreiz, Taubheitsgefühle Herzrasen, Atmungsprobleme oder schweres Atmen, bin dauernd Müde, Libidoverlust, Gelenkschmerzen, Komische Muskelkontraktionen und Zuckungen, Schüttelfrost, Sehstörungen, Probleme beim Wasserlassen, Verstopfungen und und und die Nebenwirkungen sind momentan sehr gross... Das schöne ist, dass ich seit ich aus dem Spital bin die Dosis von 15mg einfach direkt auf 8mg eingestellt wurde wasmir teils heftige entzugserscheinungen brachte, welche ich jez aber langsam im Griff habe. Jetzt heisst es fürmich einfach auf 0mg zu kommen und den Entzug langsam auszuschleichen... also versuche ich es momentan so dass ich jetzt konstant 1-2Wochen auf 8mg bleibe und nach diesen 2Wochen auf 6mg gehe wennichs aushalte ansonsten auf 7 und dan wochenweise immer mehr Runterdosiere bis ich auf 0mg Subutex bin. Mein Arzt hatmir empfohlen anfangs allenfalls grössere schritte zu machen wenn es erträglich ist und gegen den Schluss mit 0.4mg schritten zurück gehe dass ich möglichst wenig Schmerzen habe und sobstige Entzugserscheinungen... Die Wirkung gegen Schmerzen ist sehr gut aber wie gesagt wennman keine Schmerzen hatt die einen zum Schreien und Weinen bringen überhauptnicht Empfhelenswert. Wasich noch Sagen kann ist das der Entzug leichter ist wie mit Methadon welches ich anfangs bekam (20mg/tag) habe dort den Kalten entzug gemacht 20mg direkt auf 0 3monate genommen 3 monate entzug gehabt und genommen habichs um vom Zaldiar wegzukommen da mir das Opiat nach 1jahr mehr Reizdarmscherzen ausgelöst hatt als genommen...

Eingetragen am  als Datensatz 70777
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Subutex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]