Thrombose bei NuvaRing

Nebenwirkung Thrombose bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 1% ist Thrombose aufgetreten.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Thrombose bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,670,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Thrombose als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Thrombose auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Thrombose bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Thrombose, Lungenembolie

Hallo.. Bei mir genau so wie bei "Eparino". Ich hab 9 Jahre die nuvaring benutz. Ohne Probleme, bis Okt.2011 Dann hab ich eine thrombose bekommen, und lungenembolie... Bin kein Risikopatient, hab nie geraucht,kein Übergewicht .. Also halbes Jahr Strümpfe und blutverdünner.. Ich darf so den nuvaring nicht mehr benutzen.( sagt mein Arzt) Aber ich fand eigentlich den ring ganz praktisch und hatte nie Probleme damit gehabt... Aber ich glaub nicht das ich die Krankheit von dem ring hab...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo..
Bei mir genau so wie bei "Eparino". Ich hab 9 Jahre die nuvaring benutz. Ohne Probleme, bis Okt.2011
Dann hab ich eine thrombose bekommen, und lungenembolie...
Bin kein Risikopatient, hab nie geraucht,kein Übergewicht ..
Also halbes Jahr Strümpfe und blutverdünner..
Ich darf so den nuvaring nicht mehr benutzen.( sagt mein Arzt)
Aber ich fand eigentlich den ring ganz praktisch und hatte nie Probleme damit gehabt...
Aber ich glaub nicht das ich die Krankheit von dem ring hab...

Eingetragen am  als Datensatz 44806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie, Thrombose

Hallo, ich bin erschrocken, wie viele andere Frauen ich bei meiner Recherche finde, denen es genau wie mir ging, dass sie nach der Umstellung von Pille auf NuvaRing eine Lungenembolie bekamen. Ich gehöre keiner Risikogruppe an (Nichtraucher etc), habe 15 Jahre die Pille (Trigoa) ohne Probleme genommen, bin vor 6 Monaten erst umgestiegen und mit einer fulminanten Lungenembolie auf der Intensivstation gelandet. Wie bei mir eine Thrombose und dadurch die Embolie entstehen konnte, ist unklar (keine genetische Vorbelastung, kein Übergewicht etc) und ich dachte auch nicht, dass dieser niedriger dosierte Ring die Ursache sein könnte, aber was ich hier und auch in anderen Foren lese, finde ich wirklich beängstigend, denn da denkt man, man nimmt extra nicht mehr die Pille (die -wie ich finde merkwürdigerweise -von meinen Frauenärzten immer angepriesen wird), um die Hormondosis zu reduzieren und merkt erst bewusst, wie sehr man sein Leben dadurch aufs Spiel gesetzt hat! Jetzt also Kompressionsstrümpfe für mind. 6 Monate, genau wie Marcumar. Kann alles Zufall sein - aber irgendwo muss...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich bin erschrocken, wie viele andere Frauen ich bei meiner Recherche finde, denen es genau wie mir ging, dass sie nach der Umstellung von Pille auf NuvaRing eine Lungenembolie bekamen.
Ich gehöre keiner Risikogruppe an (Nichtraucher etc), habe 15 Jahre die Pille (Trigoa) ohne Probleme genommen, bin vor 6 Monaten erst umgestiegen und mit einer fulminanten Lungenembolie auf der Intensivstation gelandet.
Wie bei mir eine Thrombose und dadurch die Embolie entstehen konnte, ist unklar (keine genetische Vorbelastung, kein Übergewicht etc) und ich dachte auch nicht, dass dieser niedriger dosierte Ring die Ursache sein könnte, aber was ich hier und auch in anderen Foren lese, finde ich wirklich beängstigend, denn da denkt man, man nimmt extra nicht mehr die Pille (die -wie ich finde merkwürdigerweise -von meinen Frauenärzten immer angepriesen wird), um die Hormondosis zu reduzieren und merkt erst bewusst, wie sehr man sein Leben dadurch aufs Spiel gesetzt hat!
Jetzt also Kompressionsstrümpfe für mind. 6 Monate, genau wie Marcumar.
Kann alles Zufall sein - aber irgendwo muss es herkommen. Macht daraus, was ihr wollt.
Gruß
Eparino

Eingetragen am  als Datensatz 36577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Hormonelle Verhütung mit Thrombose

Hallo, ich bin gerade zufällig auf diese Seite gestoßen und bin erstaunt, wie viele Berichte es gibt, die meine eigene Erfahrung wiederspiegeln. Auch ich habe den Nuvaring jahrelang verwendet und war begeistert von der Einfachheit und Sicherheit dieser Verhütungsmethode. Beginn dieses Jahres wurde bei mir eine Armvenenthrombose festgestellt, deren Ursachen bisher ungeklärt sind. Keine Gerinnungsstörungen, keine familiäre Vorbelastung. Allerdings bin ich 44 Jahre alt, mein Gynaekologe fand das jedoch kein Problem für die Verschreibung des Rings. Da Armvenenthrombose extrem selten sind, waren die Medizine rin meinem Fall sichtbar überfordert mit der Suche nach Ursachen und der Behandlung. Worin sich alle einig waren, ist, dass der Nuvaring sicherlich eine der Ursachen gewesen ist. Wie dem auch sei, ich bin froh, dass ich alles überstanden habe und werde meinem Körper nie wieder Hormone oder Fremdkörper antun, um bequem zu verhüten. Ich will den Ring deswegen auch nicht empfehlen, weil offensichtlich noch wneig über die Langzeitwirkung bekannt ist.

NuvaRing bei Hormonelle Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingHormonelle Verhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin gerade zufällig auf diese Seite gestoßen und bin erstaunt, wie viele Berichte es gibt, die meine eigene Erfahrung wiederspiegeln. Auch ich habe den Nuvaring jahrelang verwendet und war begeistert von der Einfachheit und Sicherheit dieser Verhütungsmethode. Beginn dieses Jahres wurde bei mir eine Armvenenthrombose festgestellt, deren Ursachen bisher ungeklärt sind. Keine Gerinnungsstörungen, keine familiäre Vorbelastung. Allerdings bin ich 44 Jahre alt, mein Gynaekologe fand das jedoch kein Problem für die Verschreibung des Rings. Da Armvenenthrombose extrem selten sind, waren die Medizine rin meinem Fall sichtbar überfordert mit der Suche nach Ursachen und der Behandlung. Worin sich alle einig waren, ist, dass der Nuvaring sicherlich eine der Ursachen gewesen ist. Wie dem auch sei, ich bin froh, dass ich alles überstanden habe und werde meinem Körper nie wieder Hormone oder Fremdkörper antun, um bequem zu verhüten. Ich will den Ring deswegen auch nicht empfehlen, weil offensichtlich noch wneig über die Langzeitwirkung bekannt ist.

Eingetragen am  als Datensatz 64518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie, Thrombose

Der NuvaRing an sich war praktisch, da man nur alle 21 Tage an ihn wieder denken musste. Wenn man sich an das Einsetzen gewöhnt hat, ging alles sehr schnell. Ich wusste immer ganz genau, wann mein Zyklus anfing und aufhörte. Allerdings hat mich das Medikament auch mein Leben fast gekostet. Nachdem mein Arzt die tiefe Beinvenenthrombose nicht erkennen konnte, wurde ich nach zwei Reanimationen wegen einer Lungenembolie eingeliefert. Es war die Hölle und es war pures Glück, dass ich ohne größere Schäden überlebt habe. Das erhöhte Thromboserisiko bleibt aber mein Leben lang. Nie wieder!

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der NuvaRing an sich war praktisch, da man nur alle 21 Tage an ihn wieder denken musste. Wenn man sich an das Einsetzen gewöhnt hat, ging alles sehr schnell. Ich wusste immer ganz genau, wann mein Zyklus anfing und aufhörte. Allerdings hat mich das Medikament auch mein Leben fast gekostet. Nachdem mein Arzt die tiefe Beinvenenthrombose nicht erkennen konnte, wurde ich nach zwei Reanimationen wegen einer Lungenembolie eingeliefert. Es war die Hölle und es war pures Glück, dass ich ohne größere Schäden überlebt habe. Das erhöhte Thromboserisiko bleibt aber mein Leben lang. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 70845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Thrombose, Lungenembolie

Benutzte ebenfalls seit Jahren den Nuvaring und war immer völlig zufrieden, weil es so einfach war ihn anzuwenden, setzte ihn vor 2 Jahren ab und wurde auch sofort schwanger- nach der Schwangerschaft wollte ich weiter mit nuvaring verhüten, jetzt ein Jahr später erkrankte ich an einer lungenembolie beidseitig, die mich fast das Leben gekostet hat,ausgelöst durch eine thrombose im rechten Unterschenkel, ich war nie ernsthaft krank, lebe gesund und bin nicht übergewichtig, man fand keinerlei Ursachen für dieses Krankheitsbild, da ich noch sehr jung bin ist es den Ärzten unerklärlich wie es dazu kommen konnte aber wenn ich hier so lese wem es alles genauso ging mit Anwendung des nuvarings dann Schlussfolgere ich natürlich auch das es durch den Ring gekommen ist!

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benutzte ebenfalls seit Jahren den Nuvaring und war immer völlig zufrieden, weil es so einfach war ihn anzuwenden, setzte ihn vor 2 Jahren ab und wurde auch sofort schwanger- nach der Schwangerschaft wollte ich weiter mit nuvaring verhüten, jetzt ein Jahr später erkrankte ich an einer lungenembolie beidseitig, die mich fast das Leben gekostet hat,ausgelöst durch eine thrombose im rechten Unterschenkel, ich war nie ernsthaft krank, lebe gesund und bin nicht übergewichtig, man fand keinerlei Ursachen für dieses Krankheitsbild, da ich noch sehr jung bin ist es den Ärzten unerklärlich wie es dazu kommen konnte aber wenn ich hier so lese wem es alles genauso ging mit Anwendung des nuvarings dann Schlussfolgere ich natürlich auch das es durch den Ring gekommen ist!

Eingetragen am  als Datensatz 63305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Thrombose, Lungenembolie

Ich bin 26 Jahre alt und Nichtraucherin habe keine Gerinungsstörung und habe trotz allem nach dem tragen eines Gipses (mit Heparin Spritzen) eine Thrombose und anschließend eine fulminanten Lungenembolie bekommen. Was mir allerdings keiner gesagt hat ist, dass man die Anwendung bei längerer Ruhigstellung und/oder OP unterbrechen MUSS. weder bei dem Aufklärungsgespräch vor der Anwendung, noch während der Behandlung. Also solche Medikamente sollten wirklich vom Markt genommen werden einfach nur fahrlässig so etwas. Ich rate dringenst ab.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 26 Jahre alt und Nichtraucherin habe keine Gerinungsstörung und habe trotz allem nach dem tragen eines Gipses (mit Heparin Spritzen) eine Thrombose und anschließend eine fulminanten Lungenembolie bekommen. Was mir allerdings keiner gesagt hat ist, dass man die Anwendung bei längerer Ruhigstellung und/oder OP unterbrechen MUSS. weder bei dem Aufklärungsgespräch vor der Anwendung, noch während der Behandlung. Also solche Medikamente sollten wirklich vom Markt genommen werden einfach nur fahrlässig so etwas. Ich rate dringenst ab.

Eingetragen am  als Datensatz 53575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Für Empfängnisverhütung mit Ausfluss, Stimmungsschwankungen, Thrombose, Migräne, Depressive Verstimmungen

Ich nehme den Nuvaring seit 5 Jahren. Werde ihn aber def. nicht mehr anwenden, da er mir zuviele Nebenwirkungen mitbringt!!! Ich hatte immer so mega starke Migräne als ich ihn entfernt habe, dies ca. 3 Tage lang während der Ringfreienwoche. Stimmungsschwankungen, Ausfluss kamen auch noch dazu. Der Preis für den Ring ist ja auch nicht gerade günstig. Die Anwendung ist sehr praktisch und man muss sich um nichts kümmern, dass war das einzig Positive an der Sache. Zudem hat ihn meine Schwester (25 J.) auch angewendet ca. 2 Jahre und hatte eine Thrombose gemäß den Ärzten ist es auf den Nuvaring zurückzuführen!!! (sie ist nicht übergewichtig und Nichtraucherin) zum Glück ging alles noch gut! Deshalb kommt der Nuvaring für mich nie mehr in Frage!!!!

NuvaRing bei Für Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingFür Empfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring seit 5 Jahren. Werde ihn aber def. nicht mehr anwenden, da er mir zuviele Nebenwirkungen mitbringt!!! Ich hatte immer so mega starke Migräne als ich ihn entfernt habe, dies ca. 3 Tage lang während der Ringfreienwoche. Stimmungsschwankungen, Ausfluss kamen auch noch dazu. Der Preis für den Ring ist ja auch nicht gerade günstig. Die Anwendung ist sehr praktisch und man muss sich um nichts kümmern, dass war das einzig Positive an der Sache.

Zudem hat ihn meine Schwester (25 J.) auch angewendet ca. 2 Jahre und hatte eine Thrombose gemäß den Ärzten ist es auf den Nuvaring zurückzuführen!!! (sie ist nicht übergewichtig und Nichtraucherin) zum Glück ging alles noch gut!

Deshalb kommt der Nuvaring für mich nie mehr in Frage!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 41974
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressionen, Panikattacken, Thrombose

Ich habe den Nuva-Ring vor drei Jahren verwendet. Bei mir kam es neben den für hormonelle Mittel häufigen Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen und Libidoverlust, auch zu Depressionen mit Panikattacken. Schließlich habe ich noch eine Thrombophlebitis in beiden Unterschenkeln bekommen. Bisher konnte nicht geklärt werden, weshalb diese oberflächlichen Thrombosen auftraten, denn an einer Gerinnungsstörung leide ich nicht. In den USA wird bereits seit einiger Zeit in den Medien ganz öffentlich vor diesem Präparat gewarnt. Und ich kann es denen nur gleich tun: Finger weg!!!

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuva-Ring vor drei Jahren verwendet. Bei mir kam es neben den für hormonelle Mittel häufigen Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen und Libidoverlust, auch zu Depressionen mit Panikattacken. Schließlich habe ich noch eine Thrombophlebitis in beiden Unterschenkeln bekommen. Bisher konnte nicht geklärt werden, weshalb diese oberflächlichen Thrombosen auftraten, denn an einer Gerinnungsstörung leide ich nicht. In den USA wird bereits seit einiger Zeit in den Medien ganz öffentlich vor diesem Präparat gewarnt. Und ich kann es denen nur gleich tun: Finger weg!!!

Eingetragen am  als Datensatz 35934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]