Ubretid für Blasenfunktionsstörung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 67 Einträge zu Blasenfunktionsstörung. Bei 3% wurde Ubretid eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Blasenfunktionsstörung in Verbindung mit Ubretid.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg750
Durchschnittliches Alter in Jahren5157
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,770,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Ubretid für Blasenfunktionsstörung auftraten:

Antriebslosigkeit (1/2)
50%
Blutdruckabfall (1/2)
50%
Blutdruckabfall beim Aufstehen (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/2)
50%
Reizbarkeit (1/2)
50%
Übelkeit (1/2)
50%
Verwirrtheitsgefühl (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Ubretid für Blasenfunktionsstörung liegen vor:

 

Ubretid für Restharn mit Blutdruckabfall beim Aufstehen, Verwirrtheitsgefühl, Übelkeit, Müdigkeit (Erschöpfung)

Alle Nebenwirkungen bis zur Arbeitsunfähigkeit. Nach absetzen nur langsame Besserung über Wochen. Ich empfehle niemanden so was einzunehmen. Man macht die Gesundheit kaputt.

Ubretid bei Restharn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UbretidRestharn8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alle Nebenwirkungen bis zur Arbeitsunfähigkeit. Nach absetzen nur langsame Besserung über Wochen.
Ich empfehle niemanden so was einzunehmen. Man macht die Gesundheit kaputt.

Eingetragen am 09.02.2018 als Datensatz 81837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ubretid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Distigmin bromid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ubretid für blasenfunktionsstörung, neurogene, blasenfunktionsstörung, neurogene mit Blutdruckabfall, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Reizbarkeit

Beide Medikamente haben eine Blutdrucksenkende Wirkung. Gleichzeitig konnte ich Müdigkeit und Demotiviertheit feststellen. Eine erhöhte Reizbarkeit ist ebenfalls vorhanden.

Ubretid bei blasenfunktionsstörung, neurogene; Tamsulosin bei blasenfunktionsstörung, neurogene

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ubretidblasenfunktionsstörung, neurogene6 Tage
Tamsulosinblasenfunktionsstörung, neurogene6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beide Medikamente haben eine Blutdrucksenkende Wirkung. Gleichzeitig konnte ich Müdigkeit und Demotiviertheit feststellen. Eine erhöhte Reizbarkeit ist ebenfalls vorhanden.

Eingetragen am 14.03.2011 als Datensatz 33018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ubretid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Distigmin bromid, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Ubretid wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Ubretid, ubredit, Ubretid Tabletten

Blasenfunktionsstörung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

blasenfunktionsstörung, hyperaktive Blase, neurogene Blase, Reizblase, überaktive blase

[]