Wirkungslosigkeit bei Mirtazapin

Nebenwirkung Wirkungslosigkeit bei Medikament Mirtazapin

Insgesamt haben wir 1246 Einträge zu Mirtazapin. Bei 1% ist Wirkungslosigkeit aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Wirkungslosigkeit bei Mirtazapin.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm164174
Durchschnittliches Gewicht in kg8078
Durchschnittliches Alter in Jahren4545
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,8226,03

Wo kann man Mirtazapin kaufen?

Mirtazapin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirtazapin wurde von Patienten, die Wirkungslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirtazapin wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Wirkungslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wirkungslosigkeit bei Mirtazapin:

 

Mirtazapin für Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen mit Tagesmüdigkeit, Medikamentenüberhang, Übelkeit, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Gewichtszunahme, Benommenheit, Wirkungslosigkeit

Seid ca 4 Monaten nehme ich Mirtazapin gegen meine Depressionen, Angststörungen und Schlafstörungen. Zu Beginn 15 mg, mittlerweile sind es 30 mg. Schlafe nachts immer noch nicht durch (für meine Ärzte unverständlich), dafür bin ich über Tag total übermüdet. Meine ständige Übelkeit macht mir zu schaffen. Ausserdem leide ich unter ständigen starken Kopf-, Hals-, und Gliederschmerzen. Ich habe in dieser Zeit 20 kg zugenommen, wobei ich sich mein Essverhalten nicht geändert hat, glücklicherweise habe ich den ständigen Hunger gut im Griff, dennoch nehme ich weiter zu (Anfangsgewicht 55 kg). Das ist natürlich nicht gerade Vorteilhaft wenn man unter Depressionen leidet. Fühle mich über Tag teilweise benommen, stehe oft neben mir und leide extrem unter Stimmungsschwankungen bis hin zu Wutausbrüchen. Meine dunklen Gedanken, Kopfkino usw sind nach wievor da. Habe das Gefühl, das Medikament hilft überhaupt nicht. Werde meinem Arzt beim nächsten Termin mitteilen, das ich es absetze.

Mirtazapin bei Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen, Angststörungen, Schlafstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid ca 4 Monaten nehme ich Mirtazapin gegen meine Depressionen, Angststörungen und Schlafstörungen. Zu Beginn 15 mg, mittlerweile sind es 30 mg. Schlafe nachts immer noch nicht durch (für meine Ärzte unverständlich), dafür bin ich über Tag total übermüdet. Meine ständige Übelkeit macht mir zu schaffen. Ausserdem leide ich unter ständigen starken Kopf-, Hals-, und Gliederschmerzen. Ich habe in dieser Zeit 20 kg zugenommen, wobei ich sich mein Essverhalten nicht geändert hat, glücklicherweise habe ich den ständigen Hunger gut im Griff, dennoch nehme ich weiter zu (Anfangsgewicht 55 kg). Das ist natürlich nicht gerade Vorteilhaft wenn man unter Depressionen leidet. Fühle mich über Tag teilweise benommen, stehe oft neben mir und leide extrem unter Stimmungsschwankungen bis hin zu Wutausbrüchen. Meine dunklen Gedanken, Kopfkino usw sind nach wievor da. Habe das Gefühl, das Medikament hilft überhaupt nicht. Werde meinem Arzt beim nächsten Termin mitteilen, das ich es absetze.

Eingetragen am  als Datensatz 21028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depressionen, Schlafstörungen mit Gewichtszunahme, Wirkungslosigkeit

Nahm zuvor 20 mg Citalopram, welches meine Depression stark verschlimmerte, bekam dann 50mg Opipramol, welches zwar meine Angst eindämmte, aber bei mir dauerhafte Kopfschmerzen auslöste und zu teilen sogar kurze Ohnmacht (Synkopen). Bekam danach 15 mg Mirtazapim, welches keine Wirkung zeigte, weder gegen meine Depression noch gegen meine Schlafstörungen. Erst als man die Dosis verdoppelte konnte ich von einem schlaffördernden Effekt reden. Gegen die Depression hilf es allerdings nur wenig. Hinzu habe ich 20 kg zugenommen, welches auch nicht förderlich bei Depressionen ist. Allerdings war das Medikament am bekömmlichsten.

Mirtazapin bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen, Schlafstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nahm zuvor 20 mg Citalopram, welches meine Depression stark verschlimmerte, bekam dann 50mg Opipramol, welches zwar meine Angst eindämmte, aber bei mir dauerhafte Kopfschmerzen auslöste und zu teilen sogar kurze Ohnmacht (Synkopen).
Bekam danach 15 mg Mirtazapim, welches keine Wirkung zeigte, weder gegen meine Depression noch gegen meine Schlafstörungen.
Erst als man die Dosis verdoppelte konnte ich von einem schlaffördernden Effekt reden. Gegen die Depression hilf es allerdings nur wenig. Hinzu habe ich 20 kg zugenommen, welches auch nicht förderlich bei Depressionen ist.
Allerdings war das Medikament am bekömmlichsten.

Eingetragen am  als Datensatz 84993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression, Burn out mit Wirkungslosigkeit

Ich habe in 3 Monaten 18 kg zugenommen und den Mist von heute auf morgen abgesetzt und merke KEINEN Unterschied zu der Zeit der Einnahme. Ich schlafe nicht schlechter und meine Depression hat sich während der Einnahme nicht verbessert und danach nicht verschlechtert.

Mirtazapin bei Depression, Burn out

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Burn out3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe in 3 Monaten 18 kg zugenommen und den Mist von heute auf morgen abgesetzt und merke KEINEN Unterschied zu der Zeit der Einnahme. Ich schlafe nicht schlechter und meine Depression hat sich während der Einnahme nicht verbessert und danach nicht verschlechtert.

Eingetragen am  als Datensatz 64720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Wirkungslosigkeit

Nebenwirkungen habe ich keine. Das Medikament hat bei mir überhaupt keine Wirkung. Ich leide seit Jahren an Depressionen und habe vor ca. 2 Monaten einen Selbstmordversuch hinter mir. Das Medikament hilft mir aber auch nicht weiter, immer noch Depressionen. Für Tagsüber nehme ich auch noch das Medikament Venlavoxin das bei mir aber auch keine Wirkung zeigt. Vorher habe ich das Medikament Citalopram bekommen, dass mir aber auch nicht geholfen hat. Ich leide immer noch an Depressionen und bin Lebensmüde.

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen habe ich keine. Das Medikament hat bei mir überhaupt keine Wirkung. Ich leide seit Jahren an Depressionen und habe vor ca. 2 Monaten einen Selbstmordversuch hinter mir. Das Medikament hilft mir aber auch nicht weiter, immer noch Depressionen. Für Tagsüber nehme ich auch noch das Medikament Venlavoxin das bei mir aber auch keine Wirkung zeigt. Vorher habe ich das Medikament Citalopram bekommen, dass mir aber auch nicht geholfen hat. Ich leide immer noch an Depressionen und bin Lebensmüde.

Eingetragen am  als Datensatz 46174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schlafstörungen mit Wirkungslosigkeit

Einnahme wegen Schlafstörungen Bei mir wirkt das Medikament gar nicht. Hat auch jemand diese Erfahrung gemacht? Schlafe nicht besser (für mein arzt nicht verständlich).

Mirtazipan bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazipanSchlafstörungen28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme wegen Schlafstörungen
Bei mir wirkt das Medikament gar nicht. Hat auch jemand diese Erfahrung gemacht? Schlafe nicht besser (für mein arzt nicht verständlich).

Eingetragen am  als Datensatz 44075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazipan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für schwere depressive Episode mit Wirkungslosigkeit

Hallo :) ich nehme jetzt seit zwei Jahren Mirtazapin. Habe es damals in einer Klinik verschrieben bekommen. Begonnen wurde mit 15mg, später dann 30mg. Gegen die Schlafstörungen hat es am Anfang gut geholfen, nur eine antidepressive Wirkung habe ich davon nicht gespürt. Nach der Klinik verschrieb mir meine Psychiaterin dann zusätzlich gegen die Depression 150mg Venlaflaxin, danach ging es dann besser. Seit meine Mutter von 3 Monaten an Lungenkrebs erkrankt ist wurde ich wieder schwer depressiv sodass eine Einweisung ins Krankenhaus wieder notwendig wurde. Auf der geschlossenen Abteilung war ich jetzt zwei Wochen und musste dann leider abbrechen um meine Tochter zu versorgen. Das Venlaflaxin wurde abgesetzt und das Mirtazapin auf 60mg erhöht. Jetzt geht es mir noch schlechter weil das Mirtazapin gegen die Depression überhaupt nicht hilft. Bin völlig verzweifelt weil ich Angst habe das die Suizidgedanken doch überhand nehmen.

Mirtazapin bei schwere depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapinschwere depressive Episode2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo :)

ich nehme jetzt seit zwei Jahren Mirtazapin. Habe es damals in einer Klinik verschrieben bekommen. Begonnen wurde mit 15mg, später dann 30mg. Gegen die Schlafstörungen hat es am Anfang gut geholfen, nur eine antidepressive Wirkung habe ich davon nicht gespürt. Nach der Klinik verschrieb mir meine Psychiaterin dann zusätzlich gegen die Depression 150mg Venlaflaxin, danach ging es dann besser. Seit meine Mutter von 3 Monaten an Lungenkrebs erkrankt ist wurde ich wieder schwer depressiv sodass eine Einweisung ins Krankenhaus wieder notwendig wurde. Auf der geschlossenen Abteilung war ich jetzt zwei Wochen und musste dann leider abbrechen um meine Tochter zu versorgen. Das Venlaflaxin wurde abgesetzt und das Mirtazapin auf 60mg erhöht. Jetzt geht es mir noch schlechter weil das Mirtazapin gegen die Depression überhaupt nicht hilft.

Bin völlig verzweifelt weil ich Angst habe das die Suizidgedanken doch überhand nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 49779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schlafstörungen mit Wirkungslosigkeit

hatt nicht wirklich geholfen , das haette ich laengst absetzen sollen.

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatt nicht wirklich geholfen , das haette ich laengst absetzen sollen.

Eingetragen am  als Datensatz 42801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Wirkungslosigkeit

hat überhaupt nicht gewirkt, absolut enttäuschend! schade für den weg zum arzt und apotheke!!

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hat überhaupt nicht gewirkt, absolut enttäuschend! schade für den weg zum arzt und apotheke!!

Eingetragen am  als Datensatz 26975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression Schlafstörung mit Wirkungslosigkeit

Gewichtszunahme war bei mir nicht es hilft mir besser durchzuschlafen vorher wachte ich 7-8 mal auf jetzt nur noch 2-3mal gegen die Depression selber hilft es mir wenig

Mirtazapin 45mg bei Depression Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapin 45mgDepression Schlafstörung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme war bei mir nicht es hilft mir besser durchzuschlafen vorher wachte ich 7-8 mal auf jetzt nur noch 2-3mal gegen die Depression selber hilft es mir wenig

Eingetragen am  als Datensatz 20708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin 45mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]