Zystenbildung bei Bellissima

Nebenwirkung Zystenbildung bei Medikament Bellissima

Insgesamt haben wir 124 Einträge zu Bellissima. Bei 2% ist Zystenbildung aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Zystenbildung bei Bellissima.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,630,00

Bellissima wurde von Patienten, die Zystenbildung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bellissima wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Zystenbildung auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zystenbildung bei Bellissima:

 

Bellissima für Hormonstörung mit Zystenbildung, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Heißhungerattacken

ich habe belissima verschrieben bekommen weil bei mir das pco syndrom diagnostiziert wurde . seitdem ich die pille nehme, habe ich auch nicht mehr an gewicht zugenommen , ich kann essen was ich will , und es die pfunde schießen nicht so hoch wie vorher .nach der einnahme hat sich meine regelblutung nicht verbessert . entweder kam sie 3 wochen zu spät , kam gar nicht oder hielt mehr als einen monat an . durch die pille hat sich eine zyste an meinem eierstock gebildet . nachdem sie entfernt wurde habe ich eine gute regelblutung gehabt . habe jedoch jetzt schon wieder eine bekommen . ich bin die ganze zeit nur müde , depressiv , sehr agressiv , hab nicht mehr so viel lust auf sex , starke stimmungsschwankungen , fange sehr schnell an zu weinen, angstzustände , habe kreislaufprobleme , ich habe andauernd hunger , kann aber nichts finden was mir appetit bereitet , futtere deshalb nur süßes , und manche bestimmte lebensmittel die vorher herzhaft und süß waren schmecken jetzt bitter für mich . ich habe auch immer vor meiner regelblutung ein ziehen im unterleib und 1 woche vorher...

bellissima bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaHormonstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe belissima verschrieben bekommen weil bei mir das pco syndrom diagnostiziert wurde . seitdem ich die pille nehme, habe ich auch nicht mehr an gewicht zugenommen , ich kann essen was ich will , und es die pfunde schießen nicht so hoch wie vorher .nach der einnahme hat sich meine regelblutung nicht verbessert . entweder kam sie 3 wochen zu spät , kam gar nicht oder hielt mehr als einen monat an . durch die pille hat sich eine zyste an meinem eierstock gebildet . nachdem sie entfernt wurde habe ich eine gute regelblutung gehabt . habe jedoch jetzt schon wieder eine bekommen . ich bin die ganze zeit nur müde , depressiv , sehr agressiv , hab nicht mehr so viel lust auf sex , starke stimmungsschwankungen , fange sehr schnell an zu weinen, angstzustände , habe kreislaufprobleme , ich habe andauernd hunger , kann aber nichts finden was mir appetit bereitet , futtere deshalb nur süßes , und manche bestimmte lebensmittel die vorher herzhaft und süß waren schmecken jetzt bitter für mich . ich habe auch immer vor meiner regelblutung ein ziehen im unterleib und 1 woche vorher gelüste . während der periode hab ich keine beschwerden . ich glaube ich sollte noch eine andere pille ausprobieren.

Eingetragen am  als Datensatz 49951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

bellissima
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bellissima für Empfängnisverhütung mit Eileiterzyste, Eierstockzysten, Gewichtszunahme

Seit Einnahme von belissima habe ich eine Zyste am Eileiter gehabt, die operativ entfernt wurde. Kurz nach der OP zur Kontrolluntersuchung wurde eine neue Zyste, diesmal am Eierstock festgestellt. Ich habe nach wie vor Schmerzen. Vor Pilleneinnahme hatte ich noch n ie Zysten. Seit 8 Monaten nehme ich überhaupt seit Jahren erstmals die Pille. Starke Gewichtszunahme ebenfalls zu verzeichnen

bellissima bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Einnahme von belissima habe ich eine Zyste am Eileiter gehabt, die operativ entfernt wurde. Kurz nach der OP zur Kontrolluntersuchung wurde eine neue Zyste, diesmal am Eierstock festgestellt. Ich habe nach wie vor Schmerzen. Vor Pilleneinnahme hatte ich noch n ie Zysten. Seit 8 Monaten nehme ich überhaupt seit Jahren erstmals die Pille.
Starke Gewichtszunahme ebenfalls zu verzeichnen

Eingetragen am  als Datensatz 28543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

bellissima
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]