Schizophrenie

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schizophrenie.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0173
Durchschnittliches Gewicht in kg063
Durchschnittliches Alter in Jahren023
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,05

Die Nebenwirkung Schizophrenie trat bei folgenden Medikamenten auf

Stalevo (1/9)
11%
Vigil (1/67)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schizophrenie bei Stalevo

 

Müdigkeit, Schizophrenie bei Stalevo für Morbus Parkinson

seit ca 60 Tagen nehme ich Stalevo und zusätzlich Clarium50 Retard. Nachdem ich 8 Jahre Sifrol bekommen habe. Sifrol verursagte bei mir starke Müdigkeit. Staleva /Clarium hat als Nebenwirkung Müdigkeit und Schizophrenie verursacht. Ich rede wirres Zeug,teilweise in Wortfetzen und völlig...

Stalevo bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StalevoMorbus Parkinson60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit ca 60 Tagen nehme ich Stalevo und zusätzlich Clarium50 Retard. Nachdem ich 8 Jahre Sifrol bekommen habe. Sifrol verursagte bei mir starke Müdigkeit. Staleva /Clarium hat als Nebenwirkung Müdigkeit und Schizophrenie verursacht. Ich rede wirres Zeug,teilweise in Wortfetzen und völlig zusammenhanglos. Ich werde Stalevo absetzen und zu Sifrol zurückkehren. Ferner werde ich michin eine
Klinik begeben und mich Medikamentös neu einstellen lassen

Eingetragen am  als Datensatz 36056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Carbidopa, Entacapon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schizophrenie aufgetreten:

Müdigkeit (1/2)
50%
psychotische Reaktionen (1/2)
50%
Wahnvorstellungen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]