Übelkeit bei Tolperison

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Tolperison

Insgesamt haben wir 39 Einträge zu Tolperison. Bei 8% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Tolperison.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm172181
Durchschnittliches Gewicht in kg8680
Durchschnittliches Alter in Jahren5256
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,1024,42

Tolperison wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tolperison wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 2,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Tolperison:

 

Tolperison für Muskelverspannungen, eingequetschte nervenwurzel mit Erbrechen, Übelkeit, Darmbeschwerden

übelkeit, erbrechen, darmprobleme

Tolperison bei Muskelverspannungen, eingequetschte nervenwurzel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TolperisonMuskelverspannungen, eingequetschte nervenwurzel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit, erbrechen, darmprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 27711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tolperison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tolperison für Muskelschwäche mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Hautausschlag

ersten zwei Tage ging es, obwohl im Gesicht rote flecken kamen. ab den dritten Tag Kopfschmerzen, die ich damit nicht in verbindung brachte.. ab dem 5ten tag Übelkeit nehm die nicht mehr nach 10 Tagen

Tolperison bei Muskelschwäche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TolperisonMuskelschwäche10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ersten zwei Tage ging es, obwohl im Gesicht rote flecken kamen. ab den dritten Tag Kopfschmerzen, die ich damit nicht in verbindung brachte.. ab dem 5ten tag Übelkeit nehm die nicht mehr nach 10 Tagen

Eingetragen am  als Datensatz 57010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tolperison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tolperison für Spastik mit Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Magenschmerzen, Hitzewallungen, Abgeschlagenheit

Habe Tolpersion wegen starker Spastik in den Beinen bei MS empfohlen bekommen, da es als Ersatzmedikament Baclofen mit seinen Nebenwirkungen ablösen sollte, was ich schon länger nehme. Bereits bei der ersten Einnahme von 50mg spürte ich ein Unwohlsein, dass ich aber nicht auf das neue Medikament bezog. Ich habe dann in den Folgetagen langsam steigernd bis zu 6x50mg auf den Tag verteilt genommen, da so vom Neuro empfohlen. Bereits ab dem 4 Tag der Einnahme fingen die Beschwerden an mit Kopfschmerzen, Benommenheit, starker Schwindel, Übelkeit, Magenschmerzen, Hitzewallungen und absoluter Kraftlosigkeit bis hin zu Ohnmachtsgefühlen, die aus dem Nichts kamen. So schlecht habe ich mich noch nie in meinem Leben gefühlt und ich war kurz davor, den Notarzt zu rufen. Habe dann noch eine Nacht durchgehalten und bin dann zum Neuro, der die sofortige Absetzung entschied. Danach ging es mir langsam wieder besser. Das Medikament war ein völliger Fehlgriff, nie wieder.

Tolperison bei Spastik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TolperisonSpastik5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Tolpersion wegen starker Spastik in den Beinen bei MS empfohlen bekommen, da es als Ersatzmedikament Baclofen mit seinen Nebenwirkungen ablösen sollte, was ich schon länger nehme. Bereits bei der ersten Einnahme von 50mg spürte ich ein Unwohlsein, dass ich aber nicht auf das neue Medikament bezog. Ich habe dann in den Folgetagen langsam steigernd bis zu 6x50mg auf den Tag verteilt genommen, da so vom Neuro empfohlen. Bereits ab dem 4 Tag der Einnahme fingen die Beschwerden an mit Kopfschmerzen, Benommenheit, starker Schwindel, Übelkeit, Magenschmerzen, Hitzewallungen und absoluter Kraftlosigkeit bis hin zu Ohnmachtsgefühlen, die aus dem Nichts kamen. So schlecht habe ich mich noch nie in meinem Leben gefühlt und ich war kurz davor, den Notarzt zu rufen. Habe dann noch eine Nacht durchgehalten und bin dann zum Neuro, der die sofortige Absetzung entschied. Danach ging es mir langsam wieder besser. Das Medikament war ein völliger Fehlgriff, nie wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 74634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tolperison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]