Abszess bei Mirena

Nebenwirkung Abszess bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1550 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist Abszess aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Abszess bei Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg920
Durchschnittliches Alter in Jahren480
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,940,00

Wo kann man Mirena kaufen?

Mirena ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirena wurde von Patienten, die Abszess als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Abszess auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abszess bei Mirena:

 

Mirena für Depressionen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Abszess mit Kopfschmerzen, Akne, Haarausfall, Abszess, Depressionen, Gewichtszunahme

Kopfschmerzen,Akne,Haarausfall,Abszess,Depresion,Gewichtszunahme

Mirena Spirale bei Depressionen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena SpiraleDepressionen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Abszess2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,Akne,Haarausfall,Abszess,Depresion,Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 33362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Spirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Menstruationsschmerzen, Pickel, Abszess, Gewichtszunahme

Hallo, ich habe 2005 meine erste Hormonspirale bekommen. Habe ein erhötes Thrombose Risiko und die Spirale ist das einzigtse Verhütungsmittel was ich gebrauchen darf. Super war das damals, sofort keine Menstruation mehr, keine Schmerzen, super Vertragen. 2010 musste ich sie dann entfernen, denn die 5 Jahre waren vorbei. Habe dann 1 Jahr Pause gemacht und mir im Januar 2011 wieder eine neue Einsetzen lassen, aber diesmal war alles anders. Riesige Schmerzen während dem einsetzen und danach. Regelschmerzen wie ich sie noch nie in meinem Leben hatte, meine Menstruation habe ich bis fast Juni 2011 noch bekommen, aber stärker als vorher. Dann passierte eins nach dem anderen. Zuerst bekam ich 2 Monate nach dem einsetzen Pickel ( hauptsächlich am Kinn) wie ich sie während meiner ganzen Pubertät nicht bekommen habe, dann folgte ein riesen Abszess in der Leiste, der mich eine Woche ans Bett fesselte und zu guter Schluss, das stetig steigende Gewicht obwohl ich mein Essverhalten nicht geändert habe und auch während meiner Arbeit Tag ein Tag aus auf den Beinen bin. So dieses war bzw. ist...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe 2005 meine erste Hormonspirale bekommen. Habe ein erhötes Thrombose Risiko und die Spirale ist das einzigtse Verhütungsmittel was ich gebrauchen darf. Super war das damals, sofort keine Menstruation mehr, keine Schmerzen, super Vertragen. 2010 musste ich sie dann entfernen, denn die 5 Jahre waren vorbei. Habe dann 1 Jahr Pause gemacht und mir im Januar 2011 wieder eine neue Einsetzen lassen, aber diesmal war alles anders. Riesige Schmerzen während dem einsetzen und danach. Regelschmerzen wie ich sie noch nie in meinem Leben hatte, meine Menstruation habe ich bis fast Juni 2011 noch bekommen, aber stärker als vorher. Dann passierte eins nach dem anderen. Zuerst bekam ich 2 Monate nach dem einsetzen Pickel ( hauptsächlich am Kinn) wie ich sie während meiner ganzen Pubertät nicht bekommen habe, dann folgte ein riesen Abszess in der Leiste, der mich eine Woche ans Bett fesselte und zu guter Schluss, das stetig steigende Gewicht obwohl ich mein Essverhalten nicht geändert habe und auch während meiner Arbeit Tag ein Tag aus auf den Beinen bin. So dieses war bzw. ist meine Geschichte, hat jemand vorshläge, ideen oder Ratschläge?
Ich würde mich riessig freuen
Anna

Eingetragen am  als Datensatz 38073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]