Akne bei LAMUNA

Nebenwirkung Akne bei Medikament LAMUNA

Insgesamt haben wir 195 Einträge zu LAMUNA. Bei 3% ist Akne aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Akne bei LAMUNA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren320
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,620,00

Wo kann man LAMUNA kaufen?

LAMUNA ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

LAMUNA wurde von Patienten, die Akne als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

LAMUNA wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Akne auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Akne bei LAMUNA:

 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Migräne, Pickel, Menstruationsstörungen

ausbleibende Entzugsblutungen Migräne Pickel

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ausbleibende Entzugsblutungen
Migräne
Pickel

Eingetragen am  als Datensatz 31102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Akne

Extreme Müdigkeit seit dem ersten Tag der Einnahme, dann in der 1 wöchigen Pause war die Müdigkeit verschwunden. Als ich mit der neuen Pakung Begann, direkt am nächsten Morgen wieder extreme Müdigkeit. Außerdem Stimmungsschwankungen bzw. extreme Gereiztheit gegenüber Partner. Hinzukommt Akne...wobei ich da noch hoffe, dass es einfach von der Hormonumstellung kommt und bald abklingt. Während der Einnahme sehr trockene Augen; dagegen in der 1 wöchigen Pause keine Trockenheit.

Lamuna bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Müdigkeit seit dem ersten Tag der Einnahme, dann in der 1 wöchigen Pause war die Müdigkeit verschwunden. Als ich mit der neuen Pakung Begann, direkt am nächsten Morgen wieder extreme Müdigkeit.
Außerdem Stimmungsschwankungen bzw. extreme Gereiztheit gegenüber Partner.
Hinzukommt Akne...wobei ich da noch hoffe, dass es einfach von der Hormonumstellung kommt und bald abklingt.
Während der Einnahme sehr trockene Augen; dagegen in der 1 wöchigen Pause keine Trockenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 73947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für vorige Pille nicht mehr vertragen mit Haarausfall, Akne

Also, ich habe die Lamuna verschrieben bekommen, weil ich von der Femikadin 20, die ich vorher mehr als ein Jahr eingenommen hatte, dauerhafte Schmierblutungen bekommen habe - das ist jetzt etwa 7 Monate her. Die Femikadin 20 enthielt Levonorgestrel, dem man eine nandrogene Partialwirkung nachsagt, aber ich hatte keinerlei Nebenwirkungen (weder vermehrte Haarwuchs noch Akne oder Gewichtszunahme oder sowas; war echt super), nur eben irgendwann das Problem mit den Blutungen. Deswegen hat mir meine Frauenärztin einfach die Lamuna 20 mit dem "hautneutralen" Gestagen Desogestrel verschrieben, allerdings habe ich nach drei Monaten Haarausfall und unreine Haut bekommen. In der Pillenpause habe ich fast gar keine Blutungen, was sehr seltsam ist, aber schwanger bin ich wohl nicht. Der Grund für Haarausfall und Akne soll zu hoher Wahrscheinlichkeit bei der Pille selbst liegen, da mir meine Hautärztin (zu der ich wegen meiner Probleme mit Haut und Haaren herangetreten war) erklärt hatte, dass vor einer Phase mit ausgeprägtem Haarausfall eben ca. drei Monate vorher ein schädigendes...

Lamuna bei vorige Pille nicht mehr vertragen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamunavorige Pille nicht mehr vertragen7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, ich habe die Lamuna verschrieben bekommen, weil ich von der Femikadin 20, die ich vorher mehr als ein Jahr eingenommen hatte, dauerhafte Schmierblutungen bekommen habe - das ist jetzt etwa 7 Monate her.
Die Femikadin 20 enthielt Levonorgestrel, dem man eine nandrogene Partialwirkung nachsagt, aber ich hatte keinerlei Nebenwirkungen (weder vermehrte Haarwuchs noch Akne oder Gewichtszunahme oder sowas; war echt super), nur eben irgendwann das Problem mit den Blutungen. Deswegen hat mir meine Frauenärztin einfach die Lamuna 20 mit dem "hautneutralen" Gestagen Desogestrel verschrieben, allerdings habe ich nach drei Monaten Haarausfall und unreine Haut bekommen.
In der Pillenpause habe ich fast gar keine Blutungen, was sehr seltsam ist, aber schwanger bin ich wohl nicht. Der Grund für Haarausfall und Akne soll zu hoher Wahrscheinlichkeit bei der Pille selbst liegen, da mir meine Hautärztin (zu der ich wegen meiner Probleme mit Haut und Haaren herangetreten war) erklärt hatte, dass vor einer Phase mit ausgeprägtem Haarausfall eben ca. drei Monate vorher ein schädigendes Ereignis eingetreten sein müsste - in diesem Fall war dies mit dem hormonellen Umschwung durch die neue Pille zu erklären.
Jedenfalls war ich mit der Lamuna überhaupt nicht zufrieden. Der Haarausfall war nicht so schlimm, aber durch meine schwarzen Haare und die weiße Kopfhaut herrscht eben noch immer ein gewisser Kontrast, weswegen man deutlich erkennen kann, dass die Haare ausfallen. Meine Haut ist zwar nicht mit üblen Aknepickeln übersät, aber dennoch habe ich talgige Unterlagerungen, vor allem in der T-Zone.
Wenigstens war das Generikum davon nicht allzu teuer und schwanger bin ich glücklicherweise auch nicht geworden, denn darum ging es ja hauptsächlich.

Eingetragen am  als Datensatz 64906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Pille mit Pickel, Stimmungsschwankungen, Haarausfall, Aggressivität

Ich nehme die Pille schon über 5 Jahre, bisher habe ich sie gut vertragen. Aber jetzt merke ich das ich mehr Pickel bekomme, Stimmungsschwankungen bis zur Aggression, Haarausfall. Zur Einnahme kann ich nur sagen ist ok.

Lamuna 30 bei Pille

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Pille5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille schon über 5 Jahre, bisher habe ich sie gut
vertragen. Aber jetzt merke ich das ich mehr Pickel bekomme, Stimmungsschwankungen bis zur Aggression, Haarausfall. Zur Einnahme kann ich nur sagen ist ok.

Eingetragen am  als Datensatz 56778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Hautausschlag, Pickel, Hautunreinheiten, Schmierblutungen, Kopfschmerzen

Nehme Lamuna 20 jetzt seit ca 2 Wochen ein und kämpfe mit Nebenwirkungen. Nach der ersten Pille bekam ich starken Hautausschlag und habe über Nacht immer mehr Pickel und unreine Haut bekommen. Hatte zuvor nie Probleme damit. Hinzu kommt dass ich seitdem auch nach der Periode täglich Schmierblutungen habe und oft Kopfschmerzen und schlechte Laune habe. Vorher habe ich Valette genommen und hatte nie Probleme. Nur gegen Regelschmerzen hat mir diese nach einer Zeit nicht mehr geholfen. Nun werde ich Lamuna absetzen und mir eine neue Pille verschreiben lassen.

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Lamuna 20 jetzt seit ca 2 Wochen ein und kämpfe mit Nebenwirkungen. Nach der ersten Pille bekam ich starken Hautausschlag und habe über Nacht immer mehr Pickel und unreine Haut bekommen. Hatte zuvor nie Probleme damit. Hinzu kommt dass ich seitdem auch nach der Periode täglich Schmierblutungen habe und oft Kopfschmerzen und schlechte Laune habe. Vorher habe ich Valette genommen und hatte nie Probleme. Nur gegen Regelschmerzen hat mir diese nach einer Zeit nicht mehr geholfen.
Nun werde ich Lamuna absetzen und mir eine neue Pille verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 23772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]