Benommenheit bei Akineton

Nebenwirkung Benommenheit bei Medikament Akineton

Insgesamt haben wir 19 Einträge zu Akineton. Bei 16% ist Benommenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 19 Erfahrungsberichten zu Akineton wurde über Benommenheit berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Benommenheit bei Akineton.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm165175
Durchschnittliches Gewicht in kg0110
Durchschnittliches Alter in Jahren2933
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0035,92

Akineton wurde von Patienten, die Benommenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Akineton wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Benommenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Benommenheit bei Akineton:

 

Akineton für Zungen- und Schlundkrämpfe mit Benommenheit

Musste Akineton nehmen, weil ich durch Ciatyl (Neuroleptika, Depotspritze) Zungen- und Schlundkrämpfe bekam. Das Medikament hilft ganz gut. Was mich nur bissl störte war, dass man sich immer im schwebenden Zustand befindet. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich damit Fliegen kann. Das war unangenehm. Wirkung war aber gut, deshalb kann ichs weiterempfehlen.

Akineton bei Zungen- und Schlundkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonZungen- und Schlundkrämpfe7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste Akineton nehmen, weil ich durch Ciatyl (Neuroleptika, Depotspritze) Zungen- und Schlundkrämpfe bekam.

Das Medikament hilft ganz gut. Was mich nur bissl störte war, dass man sich immer im schwebenden Zustand befindet. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich damit Fliegen kann. Das war unangenehm.

Wirkung war aber gut, deshalb kann ichs weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 32448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika, Angststörungen, Psychose, Pyschose mit Hungerattacken, Benommenheit, depressive Verstimmung, Schlafstörungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidostörungen, Juckreiz, Muskelkrämpfe, Panikattacken, Ängste

Bei Solian 2x 450 mg : Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen. Zyprexa 17,5 mg Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme. Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz. Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag : Ängste gesteigert aufgrund längerer Einnahme über Jahre. Muskelkrämpfe, Panik und verstärkte Sozialphobie.

Solian bei Psychose; Zyprexa bei Pyschose; Risperidon bei Psychose; Lorazepam bei Angststörungen; Akineton bei Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolianPsychose7 Jahre
ZyprexaPyschose-
RisperidonPsychose1 Monate
LorazepamAngststörungen-
AkinetonGegen Nebenwirkungen von Neuroleptika7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Solian 2x 450 mg :
Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen.

Zyprexa 17,5 mg
Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme.

Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz.

Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag :
Ängste gesteigert aufgrund längerer Einnahme über Jahre. Muskelkrämpfe, Panik und verstärkte Sozialphobie.

Eingetragen am  als Datensatz 77328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid, Olanzapin, Risperidon, Lorazepam, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Zungen- und Schlundkrämpfe mit Benommenheit

Da ich von einem Neuroleptika Zungen- und Schlundkrämpfe bekam wurde mir Akineton gegeben. Wirkt schnell und gut. Die Muskeln entspannen total und man fühlt sich wie benebelt und will nur noch schlafen.

Akineton bei Zungen- und Schlundkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonZungen- und Schlundkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich von einem Neuroleptika Zungen- und Schlundkrämpfe bekam wurde mir Akineton gegeben. Wirkt schnell und gut. Die Muskeln entspannen total und man fühlt sich wie benebelt und will nur noch schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 43261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]