Depressive Verstimmungen bei Metformin

Nebenwirkung Depressive Verstimmungen bei Medikament Metformin

Insgesamt haben wir 299 Einträge zu Metformin. Bei 1% ist Depressive Verstimmungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Depressive Verstimmungen bei Metformin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg900
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,760,00

Metformin wurde von Patienten, die Depressive Verstimmungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metformin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Depressive Verstimmungen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressive Verstimmungen bei Metformin:

 

Metformin für Kinderwunsch-Behandlung, Pco, Insulinresistenz mit Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Durchfall, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen

Nach einer so kurzen Einnahme (1 Monat), von 2 x 500mg täglich, muss ich sagen dass dieses Medi so einige Nebenwirkungen hat. Nach einer Woche schon hatte ich mir von den 15 kg, die ich vor dem MF abgenommen habe, wieder 2 kg angefuttert. HEISSHUNGER hoch 2!!! Die restlichen Nebenwirkungen sind oben angegeben.... Wünsche es wäre anderst...

Metformin 500mg bei Kinderwunsch-Behandlung, Pco, Insulinresistenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metformin 500mgKinderwunsch-Behandlung, Pco, Insulinresistenz30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer so kurzen Einnahme (1 Monat), von 2 x 500mg täglich, muss ich sagen dass dieses Medi so einige Nebenwirkungen hat. Nach einer Woche schon hatte ich mir von den 15 kg, die ich vor dem MF abgenommen habe, wieder 2 kg angefuttert. HEISSHUNGER hoch 2!!!

Die restlichen Nebenwirkungen sind oben angegeben.... Wünsche es wäre anderst...

Eingetragen am  als Datensatz 38409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für Insulinresistenz mit Unruhe, Albträume, Panikattacken, Depressive Verstimmungen

Positiv: Keine Heißhungerattacken mehr, nicht mehr müde, Muskelschwäche aufgehoben Negativ: Unruhezustände, Alpträume, Panikattacken, Depressionen Mußte das Medikament leider absetzen, da die Nebenwirkungen entsetzlich waren.

Metformin bei Insulinresistenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminInsulinresistenz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv: Keine Heißhungerattacken mehr, nicht mehr müde, Muskelschwäche aufgehoben

Negativ: Unruhezustände, Alpträume, Panikattacken, Depressionen

Mußte das Medikament leider absetzen, da die Nebenwirkungen entsetzlich waren.

Eingetragen am  als Datensatz 71530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für Diabetes mellitus Typ II mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen, Magenschmerzen, Übelkeit

Metformin vertrage ich überhaupt nicht. War nur müde, schlapp, deppresiv, abgeschlagen. Schleppte mich so durch den Tag. Hatte ständig Magenschmerzen, Darmschmerzen, Übelkeit. Werde niiiiiiiiie mehr Metformin nehmen.

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metformin vertrage ich überhaupt nicht. War nur müde, schlapp, deppresiv, abgeschlagen. Schleppte mich so durch den Tag. Hatte ständig Magenschmerzen, Darmschmerzen, Übelkeit.
Werde niiiiiiiiie mehr Metformin nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 38589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für Diabetes mellitus Typ I mit Depressive Verstimmungen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall

Depressive Verstimmungen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall

Metformin bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ I-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressive Verstimmungen,
Übelkeit, Erbrechen, Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 75952
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]