Gewichtszunahme bei Novothyral

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Novothyral

Insgesamt haben wir 30 Einträge zu Novothyral. Bei 23% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Novothyral.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm165186
Durchschnittliches Gewicht in kg80141
Durchschnittliches Alter in Jahren6068
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,2840,76

Wo kann man Novothyral kaufen?

Novothyral ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Novothyral wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Novothyral wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Novothyral:

 

Novothyral für Hypothyreose, Konversionsschwäche mit Gewichtszunahme, Hitzewallungen

Hallo, ich bin Behandlerin und auf Schilddrüsenprobleme spezialisiert. Schätzungsweise 10% aller Patienten leiden unter einer sogenannten Konversionsschwäche, das heißt der Körper kann nicht, wie bei einem Menschen der nicht an Konversionsschäche leidet das Hormon (T3) nicht selbst herstellen. Novothyral ist meines wissen das einzige Präparat das beides Hormone das Ausgangshormon T4 plus das daraus gebildete T3 enthält und zwar im Verhältnis von 1 : 5. In einem Gesunden Körper kommt es jedoch vor im Verhältnis 1 : 17. Ich habe nun viele Jahre versucht eine optimale Dosierung zu finden, mit dem Ergebnis, dass ich bei der bestmöglichen Dosierung von einer halben 75iger (also 37) Novothyral jeden Monat 1 kg zunehme. Im den hier beigefügten Daten aller Patienten die hier genannt sind 90% 167 cm 88 kg Gewicht BMI von 37!!! spricht dafür dass anscheindend wohl auch fast alle anderen Patienten mit Novothyral nicht in der Lage sind ein angemessenes Gewicht zu erreichen, was eigentlich bei einer optimalen Einstellung möglich sein sollte. Habe nun mit der Herstellerfirma gesprochen ob sie...

Novothyral bei Hypothyreose, Konversionsschwäche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralHypothyreose, Konversionsschwäche-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin Behandlerin und auf Schilddrüsenprobleme spezialisiert.
Schätzungsweise 10% aller Patienten leiden unter einer sogenannten Konversionsschwäche, das heißt der Körper kann nicht, wie bei einem Menschen der nicht an Konversionsschäche leidet das Hormon (T3) nicht selbst herstellen. Novothyral ist meines wissen das einzige Präparat das beides Hormone das Ausgangshormon T4 plus das daraus gebildete T3 enthält und zwar im Verhältnis von 1 : 5. In einem Gesunden Körper kommt es jedoch vor im Verhältnis 1 : 17. Ich habe nun viele Jahre versucht eine optimale Dosierung zu finden, mit dem Ergebnis, dass ich bei der bestmöglichen Dosierung von einer halben 75iger (also 37) Novothyral jeden Monat 1 kg zunehme. Im den hier beigefügten Daten aller Patienten die hier genannt sind 90% 167 cm 88 kg Gewicht BMI von 37!!! spricht dafür dass anscheindend wohl auch fast alle anderen Patienten mit Novothyral nicht in der Lage sind ein angemessenes Gewicht zu erreichen, was eigentlich bei einer optimalen Einstellung möglich sein sollte. Habe nun mit der Herstellerfirma gesprochen ob sie das Verhältnis nicht an die physiologischen anpassen wollen. Die Antwort war nein, aber es gäbe ja das T3 auch als Monopräparat: Thybon, also alle mit Übergewicht, alle die an einer Konversionschwäche leiden und/oder an HPU (füllen sie mal den kostenlosen Online-Fragebogen von KEAC aus) empfehle ich sich das alles nochmals genauer anzuschauen. Viel Erfolg. P.S. vielleicht bringt Merck ja auch noch ein Präparat mit anderem Verhältnis heraus für Patienten von Konversionsschwäche und HPU falls genügend Nachfrage da ist seitens der Patienten, da leider auch wenig Ärzte über diese Problematik wirklich gut informiert sind.

Eingetragen am  als Datensatz 79454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novothyral
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Haarausfall, Gewichtszunahme

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 4675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Diabetes mellitus Typ II mit Sehstörungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Wassereinlagerungen

Beginnende Sehstörung, verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme gut 35Kg in den 5 Jahren; Antriebs- losigkeit und ständig müde, sowie irre Schmerzen in den Großgelenken, besonders die Kniegelenke. Jeder Weg ist zu weit und schmerzt. Enorme Wassereinlagerungen in den Unterschenkeln. Schlafstörungen; wenn es mal lange dauert höchstens 2Stunden am Stück schlafen und erectile Dysfunktion. Auf die ganzen Nebenwirkungen erst aufmerksam geworden durch Gespräche mit anderen Patienten, erst dann/jetzt erst den Beipackzettel gelesen. Der behandelnde Diabetologe hat während der ganzen Zeit nichts festgestellt. Neuer Arzttermin steht schon, dann muß er sich was einfallen lassen. Ich bin es leid! Ich hätte den Zettel von Actos 45 ja auch gleich lesen können, aber ich habe mich an die Anweisung des Arztes gehalten und schön nach Verordnung eingenommen. Nie wieder!

Novo Norm 2mg bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novo Norm 2mgDiabetes mellitus Typ II5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beginnende Sehstörung, verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme gut 35Kg in den 5 Jahren; Antriebs-
losigkeit und ständig müde, sowie irre Schmerzen in den Großgelenken, besonders die Kniegelenke. Jeder
Weg ist zu weit und schmerzt. Enorme Wassereinlagerungen in den Unterschenkeln. Schlafstörungen; wenn es mal lange dauert höchstens 2Stunden am Stück schlafen und erectile Dysfunktion. Auf die ganzen Nebenwirkungen erst aufmerksam geworden durch Gespräche mit anderen Patienten, erst dann/jetzt erst den Beipackzettel gelesen. Der behandelnde Diabetologe hat während der ganzen Zeit nichts festgestellt. Neuer Arzttermin steht schon, dann muß er sich was einfallen lassen. Ich bin es leid!
Ich hätte den Zettel von Actos 45 ja auch gleich lesen können, aber ich habe mich an die Anweisung des Arztes gehalten und schön nach Verordnung eingenommen. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 30533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novo Norm 2mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):141
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenfunktionsstörung mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Novothyral bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenfunktionsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 49685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novothyral
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Hashimoto mit Gewichtszunahme, Verstopfung, Herz- und Kreislaufprobleme, Wasseransammlung im Körper

Mir wurde Novothyral als Ersatz für Combithyrex Mite verschrieben und es war eine Katastrophe! Das viele T3 war nicht verträglich und die Nebenwirkungen enorm. Mein Herz hat sich dermaßen "überschlagen" dass ist eingeliefert werden musste und das trotz starker Unterfunktion. Das Medikament ist einfach sehr schlecht proportioniert. Zu wenig T4 und zu viel T3. T3 wird vom Körper schneller aufgenommen als T4. T4 wird langsam in T3 umgewandelt. Wenn man die Dosis so enorm steigert hat der Körper zu viel T3 das zu Überfunktionssymptomen führt obwohl man weiter in der Unterfunktion steckt. Zum Glück hat mein Herz keinen bleibenden Schaden davon getragen. Weiter habe ich enorm zugenommen (in 4 Wochen 6kg!!), Wassereinlagerungen bekommen und extreme Kälteschübe. Ich bin so untertemperiert wie schon lange nicht mehr (meine Temp. liegt bei 35,4). Weiter habe ich Ödeme im Gesicht, an den Beinen und Armen sowie starke Verstopfungen und Blähungen bekommen. NIE wieder nehme ich dieses Medikament!

Novothyral bei Hashimoto

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralHashimoto3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Novothyral als Ersatz für Combithyrex Mite verschrieben und es war eine Katastrophe! Das viele T3 war nicht verträglich und die Nebenwirkungen enorm. Mein Herz hat sich dermaßen "überschlagen" dass ist eingeliefert werden musste und das trotz starker Unterfunktion. Das Medikament ist einfach sehr schlecht proportioniert. Zu wenig T4 und zu viel T3. T3 wird vom Körper schneller aufgenommen als T4. T4 wird langsam in T3 umgewandelt. Wenn man die Dosis so enorm steigert hat der Körper zu viel T3 das zu Überfunktionssymptomen führt obwohl man weiter in der Unterfunktion steckt. Zum Glück hat mein Herz keinen bleibenden Schaden davon getragen. Weiter habe ich enorm zugenommen (in 4 Wochen 6kg!!), Wassereinlagerungen bekommen und extreme Kälteschübe. Ich bin so untertemperiert wie schon lange nicht mehr (meine Temp. liegt bei 35,4). Weiter habe ich Ödeme im Gesicht, an den Beinen und Armen sowie starke Verstopfungen und Blähungen bekommen. NIE wieder nehme ich dieses Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 81465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novothyral
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsen-OP mit Gewichtszunahme

opipramol hat mir ein bischen geholfen aber die angst ist noch da und ab und zu ich glaube ich krieg das nicht mehr hin ;habe ich 20 kg zugenom ich weiss nicht sicher warum diese angstzustande habe weil das ist gekom ein mal mit dem schilldrusse op und vor habe ich 5 jahre lang alcohol getrunken ;bis jetz habe ich nicht richtig verstanden .auf alle falle in eintag bin ich aufgestand und ich hatte diese suizid gedanke und das hat mir mehr angst gemacht und auf dieses mal konnte ich nicht mehr diese bosse gedanke nicht los lasen.vielleicht ist nur dem angst nicht die kontrolle zu verlieren ,oder die nebenwirkungen ich war bei artz psihiatre aber hat mir nicht viel gesagt nur die emfelung zu verhaltnis terapeut zu gehen ,in moment kann ich mich nicht leisten so ein terapeut weil kostet 60 eu pro sitzung .die kasse will das nicht zahlen /

Novothyral bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsen-OP2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

opipramol hat mir ein bischen geholfen aber die angst ist noch da und ab und zu ich glaube ich krieg das nicht mehr hin ;habe ich 20 kg zugenom ich weiss nicht sicher warum diese angstzustande habe weil das ist gekom ein mal mit dem schilldrusse op und vor habe ich 5 jahre lang alcohol getrunken ;bis jetz habe ich nicht richtig verstanden .auf alle falle in eintag bin ich aufgestand und ich hatte diese suizid gedanke und das hat mir mehr angst gemacht und auf dieses mal konnte ich nicht mehr diese bosse gedanke nicht los lasen.vielleicht ist nur dem angst nicht die kontrolle zu verlieren ,oder die nebenwirkungen
ich war bei artz psihiatre aber hat mir nicht viel gesagt nur die emfelung zu verhaltnis terapeut zu gehen
,in moment kann ich mich nicht leisten so ein terapeut weil kostet 60 eu pro sitzung .die kasse will das nicht zahlen /

Eingetragen am  als Datensatz 17173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Hashimoto mit Gewichtszunahme

Massive Gewichtszunahme

Novothyral bei Hashimoto

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralHashimoto4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massive Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 66730
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novothyral
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]