Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 431 Einträge zu Wechseljahresbeschwerden. Bei 5% wurde Gynokadin Gel eingesetzt.

Wir haben 22 Patienten Berichte zu Wechseljahresbeschwerden in Verbindung mit Gynokadin Gel.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren590
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,550,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden auftraten:

keine Nebenwirkungen (10/22)
45%
Gelenkschmerzen (2/22)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden liegen vor:

 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich bin 54 Jahre, habe die Gebärmutter seit 8 Jahren raus. Ich hatte die kpl. Palette von Wechseljahresbeschwerden, wie Herzrasen, Schlafstörungen, Libidostörungen, Depressionen ect. Ich wollte diesen Zustand nicht mehr, also ging ich zum FA. Ich bekam sofort Gynokadin Gel, natürlich störten mich die Nebenwirkungen lt. Beipackzettel. Ich gehe 2 Mal jährlich zum Arzt. Ich sage mir lieber evtl. Nebenwirkungen wie keine Wirkung. Diese stellte sich nach schon 2 Wochen ein, keine Hitzewallungen mehr, schlafen konnte ich auch schon besser, Herzrasen ist nicht ganz weg, dafür kam die Libido wieder nach 3 Wochen Anwendung zurück. Ich kann Gynokadin nur empfehlen!!!

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 54 Jahre, habe die Gebärmutter seit 8 Jahren raus.
Ich hatte die kpl. Palette von Wechseljahresbeschwerden, wie
Herzrasen, Schlafstörungen, Libidostörungen, Depressionen ect.
Ich wollte diesen Zustand nicht mehr, also ging ich zum FA.
Ich bekam sofort Gynokadin Gel, natürlich störten mich die Nebenwirkungen lt. Beipackzettel. Ich gehe 2 Mal jährlich zum Arzt. Ich sage mir lieber evtl. Nebenwirkungen wie keine Wirkung.
Diese stellte sich nach schon 2 Wochen ein, keine Hitzewallungen mehr, schlafen konnte ich auch schon besser, Herzrasen ist nicht ganz weg, dafür kam die Libido wieder nach 3 Wochen Anwendung zurück. Ich kann Gynokadin nur empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 47597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Gynokadingel einfach fantastisch.Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt. Ich hatte starke Wecheljahrsbeschwerden,Schlaflosigkeit,Schweißausbrüche am Tag und in der Nacht,Panikattacken,Scheidentrockenheit, äußerer Bereich der Scheide total trocken,brannte wie Feuer Antriebslosigkeit,total immer Müdigkeit. Nur 3 Tage Gynokadin( ein Hub) genommen Mir geht es so gut ich glaube ich bin wieder 20. Es ist der pure Wahnsinn. Ich bin voll Insuliner und hätte nie im Leben daran gedacht das es mir noch eimal im Leben so gut geht.Mir wurde immer von den Ärzten gesagt mein Befinden würde mit meinem Diabetes zusammen hängen, "alles Quatsch" Jetzt weiß ich das ich zu wenig Östrogen hatte. Ich habe meinen Frauenarzt gewechselt und bin jetzt bei einer jungen Frauenärztin ,die mir das Gynokadingel verschrieben hat,Danke,Danke,Dank.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gynokadingel einfach fantastisch.Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt. Ich hatte starke Wecheljahrsbeschwerden,Schlaflosigkeit,Schweißausbrüche am Tag und in der Nacht,Panikattacken,Scheidentrockenheit, äußerer Bereich der Scheide total trocken,brannte wie Feuer
Antriebslosigkeit,total immer Müdigkeit. Nur 3 Tage Gynokadin( ein Hub) genommen Mir geht es so gut ich glaube ich bin wieder 20. Es ist der pure Wahnsinn. Ich bin voll Insuliner und hätte nie im Leben daran gedacht das es mir noch eimal im Leben so gut geht.Mir wurde immer von den Ärzten gesagt
mein Befinden würde mit meinem Diabetes zusammen hängen, "alles Quatsch" Jetzt weiß ich das ich zu
wenig Östrogen hatte. Ich habe meinen Frauenarzt gewechselt und bin jetzt bei einer jungen Frauenärztin ,die mir das Gynokadingel verschrieben hat,Danke,Danke,Dank.

Eingetragen am  als Datensatz 60435
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich bin 58 Jahre alt und mir wurde vor einem Jahr die Gebärmutter entfernt. Erst ging es mir prächtig, doch plötzlich schlichen sich massive Angstzustände ein. Mir ging es sehr schlecht, Schlafstörungen, Hitzewallungen, nächtlicher Schweiß ohne Ende. Starke Depressionen..... Mein Arzt verordnete mir das Gel und nach ca 2 Wochen ging es mir besser.... Nebenwirkungen bisher nicht. Lebensqualität plus 100 %.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 58 Jahre alt und mir wurde vor einem Jahr die Gebärmutter entfernt.
Erst ging es mir prächtig, doch plötzlich schlichen sich massive Angstzustände ein.
Mir ging es sehr schlecht, Schlafstörungen, Hitzewallungen, nächtlicher Schweiß ohne Ende.
Starke Depressionen.....
Mein Arzt verordnete mir das Gel und nach ca 2 Wochen ging es mir besser....
Nebenwirkungen bisher nicht. Lebensqualität plus 100 %.

Eingetragen am  als Datensatz 71398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Hallo, seit mehr als 10 J.ver wende ich das Gel. Bin letzte Woche 60 J. alt geworden u. sehe mindestens 10 J. jünger aus. Führe das auch auf die Hormone zurück. Nebenwirkungen sind bei mir nicht aufgetreten. Bin gesund u. fit, ja, die Körbchengröße ist um 2 Nummern angewachsen. Mein Mann findet es toll *g* Und auch mein Sexualleben ist weiterhin erfüllt. Ohne Hormone, denke ich mal, wäre das nicht so. Und die fehlende Gebärmutter.....fehlt mir überhaupt nicht *lächel* Kann es also empfehlen.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, seit mehr als 10 J.ver wende ich das Gel. Bin letzte Woche 60 J. alt geworden u. sehe mindestens 10 J. jünger aus. Führe das auch auf die Hormone zurück. Nebenwirkungen sind bei mir nicht aufgetreten. Bin gesund u. fit, ja, die Körbchengröße ist um 2 Nummern angewachsen. Mein Mann findet es toll *g* Und auch mein Sexualleben ist weiterhin erfüllt. Ohne Hormone, denke ich mal, wäre das nicht so. Und die fehlende Gebärmutter.....fehlt mir überhaupt nicht *lächel*
Kann es also empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 33723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Gynokadin Gel hat mir sehr geholfen die Hitzeschübe und die Zickerei zu beheben. Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten, habe nur jetzt eine Körbchengrösse mehr. Wenn man das als Nebenwirkung betrachten will - ok. Vielleicht liegt die gute Verträglichkeit auch an der Tatsache dass ich keine Gebärmutter mehr habe und dadurch auf die zusätzliche Einnahme von Gelbkörpern verzichten konnte. Alles in allem ein Gutes Medikament.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gynokadin Gel hat mir sehr geholfen die Hitzeschübe und die Zickerei zu beheben. Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten, habe nur jetzt eine Körbchengrösse mehr. Wenn man das als Nebenwirkung betrachten will - ok. Vielleicht liegt die gute Verträglichkeit auch an der Tatsache dass ich keine Gebärmutter mehr habe und dadurch auf die zusätzliche Einnahme von Gelbkörpern verzichten konnte.
Alles in allem ein Gutes Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 31347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit Erbrechen, Bewusstseinsstörungen

Jan. 2014 erlitt ich nach ca. 5 Wochen Anwendung des Gels mit mäßiger Verbessung plötzlich Symptome mit denen ich wegen Verdacht auf Schlaganfall per Blaulicht direkt auf die Stroke Unit Station (spez. für Schlaganfall) eingeliefert wurde. Symthomatik stellte sich wie folgt dar: Starke Sehstörungen; Extreme Sprachstörungen; Denken war nicht mehr in Worten möglich; Worte akustisch gehört, aber nicht verstanden; Wahrnehmungsstörungen; Rechtsseitige Körperlähmung; Keine Körperkontrolle; Extreme Übelkeit mit Erbrechen; Über 10 Std. starke Bewusstseinseinschränkungen Nach Lysetherapie und diversen Untersuchungen wie u. a. MRT, kamen die Ärzte zu dem Schluss, dass es sich um einen extremen Migräneanfall gehandelt haben muss. Nach sortigem Absetzen des Gynokardin Gels folgten in den nächsten 3-4 Wochen noch weitere 3 Anfälle, allerdings jeder etwas leichter als der vorige. Danach nie wieder in dieser Form. Dann erfuhr ich, dass man das Gel nicht benutzen sollte, wenn man im Leben jemals auch nur einen einzigen Migräneanfall hatte. Leider hatte meine Gynokologin mich...

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jan. 2014 erlitt ich nach ca. 5 Wochen Anwendung des Gels mit mäßiger Verbessung plötzlich Symptome mit denen ich wegen Verdacht auf Schlaganfall per Blaulicht direkt auf die Stroke Unit Station (spez. für Schlaganfall) eingeliefert wurde.

Symthomatik stellte sich wie folgt dar:
Starke Sehstörungen;
Extreme Sprachstörungen;
Denken war nicht mehr in Worten möglich;
Worte akustisch gehört, aber nicht verstanden;
Wahrnehmungsstörungen;
Rechtsseitige Körperlähmung;
Keine Körperkontrolle;
Extreme Übelkeit mit Erbrechen;
Über 10 Std. starke Bewusstseinseinschränkungen

Nach Lysetherapie und diversen Untersuchungen wie u. a. MRT, kamen die Ärzte zu dem Schluss, dass es sich um einen extremen Migräneanfall gehandelt haben muss.
Nach sortigem Absetzen des Gynokardin Gels folgten in den nächsten 3-4 Wochen noch weitere 3 Anfälle, allerdings jeder etwas leichter als der vorige. Danach nie wieder in dieser Form.

Dann erfuhr ich, dass man das Gel nicht benutzen sollte, wenn man im Leben jemals auch nur einen einzigen Migräneanfall hatte.
Leider hatte meine Gynokologin mich im Vorfeld auch auf dreimaliges Nachfragen nicht über mögliche Nebenwirkungen informiert, sondern mir das Präperat sehr empfohlen.
Ich selber muss mir natürlich vorwerfen, mich nicht eigenständig über die möglichen Nebenwirkungen informiert zu haben.
Aber mit dieser Reaktion hätte ich auch mit der Info sicher nicht gerechnet.

Eingetragen am  als Datensatz 76039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahre mit Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Pigmentationsstörungen an der Creme-Stelle

Unzufrieden bis verzweifelt aber erst nach 5 Jahren...bis dahin war es als hätte ich ein neues Leben geschenkt bekommen. Keine Deppis, keine Schlafstörungen, keine Hitzewallungen, kein Herzrasen bis zum Hals mehr,keine Angstattacken mehr, die erst mit dem Wechsel auftraten.Voller neuer Energie.Dichtes Haar , super Haut, Falten weg, k e i n e Wassereinlagerungen mehr, ein Wundermittel. Jetzt: Gelenkschmerzen, besonders in den Hüften, fast unerträglich, entzündlich, vermehrte großflächige Pigmentstörung, was einleuchtet, da an den Stellen, wo ich creme, Kopfschmerzen...Leberwerte nicht ok..

Gynokadin Gel bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahre5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unzufrieden bis verzweifelt aber erst nach 5 Jahren...bis dahin war es als hätte ich ein neues Leben geschenkt bekommen. Keine Deppis, keine Schlafstörungen, keine Hitzewallungen, kein Herzrasen bis zum Hals mehr,keine Angstattacken mehr, die erst mit dem Wechsel auftraten.Voller neuer Energie.Dichtes Haar , super Haut, Falten weg, k e i n e Wassereinlagerungen mehr, ein Wundermittel. Jetzt: Gelenkschmerzen, besonders in den Hüften, fast unerträglich, entzündlich, vermehrte großflächige Pigmentstörung, was einleuchtet, da an den Stellen, wo ich creme, Kopfschmerzen...Leberwerte nicht ok..

Eingetragen am  als Datensatz 56517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit Hautveränderungen

Wegen starker Wechseljahrsbeschwerden verschrieb meine Gyn mir Gynokadin Gel in Verb. mit Utrogest. Ein Hub Gynokadin morgens reichte aus plus 1 Utrogest abends. Die Wechseljahrsbeschwerden (Hitzewallungen, Unruhe, Schlaflosigkeiten) sind relativ bald verschwunden. Allerdings stellte sich über die Zeit hinweg eine starke Veränderung der Figur, vor allem aber eine Hautknotenbildung an verschiedenen Körperstellen ein (Bauchdecke, Oberarme, seitliche Brust). Ich habe Gynokadin und Utrogest jetzt abgesetzt und mich interessiert vor allem, ob sich diese Hautknoten von alleine zurückbilden, ob sie besorgniserregend sind, ob es Erfahrungen dazu gibt.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starker Wechseljahrsbeschwerden verschrieb meine Gyn mir Gynokadin Gel in Verb. mit Utrogest. Ein Hub Gynokadin morgens reichte aus plus 1 Utrogest abends. Die Wechseljahrsbeschwerden (Hitzewallungen, Unruhe, Schlaflosigkeiten) sind relativ bald verschwunden. Allerdings stellte sich über die Zeit hinweg eine starke Veränderung der Figur, vor allem aber eine Hautknotenbildung an verschiedenen Körperstellen ein (Bauchdecke, Oberarme, seitliche Brust). Ich habe Gynokadin und Utrogest jetzt abgesetzt und mich interessiert vor allem, ob sich diese Hautknoten von alleine zurückbilden, ob sie besorgniserregend sind, ob es Erfahrungen dazu gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 42665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich bin sehr früh in die Wechseljahre gekommen und da ich ganz starke Hitzewallungen hatte wurde mir dieses Gel verschrieben. Ich musste nur im Laufe der Zeit die Dosis erhöhen.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr früh in die Wechseljahre gekommen und da ich ganz starke Hitzewallungen hatte wurde mir dieses Gel verschrieben. Ich musste nur im Laufe der Zeit die Dosis erhöhen.

Eingetragen am  als Datensatz 34682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Hallo, Bei mir hat das Elend letztes Jahr angefangen.Von einen auf den andere Tag bekam ich Bluthochdruck. Ich würde mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht..Eine Woche Untersuchung mit keinen Befund :)Das wiederholde sich nun öfters,dazu kamen Nackenschmerzen,morgendliche Übelkeit und ich würde von einen auf den anderen Tag ein anderer Mensch.Ich war vorher ein glücklicher Mensch mit einer tollen Familie und Job.Ich bin mit 50 Jahren sogar noch auf der Rennstrecke mit dem Motorrad gewesen.Ich war mindestens 2 Die Woche beim Hausarzt. Der meinte das ich vielleicht mal zum Psychologe gehen sollte. Gott sei Dank gibt es Google und ich habe viel nachgelesen..bis ich darauf gekommen bin das es die Wechseljahre sein könnten Danach ging alles ganz schnell,ich ging zum Frauenarzt und endlich hat mal jemand zugehört,ich bekam zuerst ein Hormonpflaster verschieben, da ich viel schwimmen gehe löste dich das Pflaster,ich bekam dann ein Hormongel und seit 3 Wochen nehme ich es.Ich bin wieder die alte die och vorher war und ich danke der Frauenärztin die es mir verschrieben hat.Mir geht es...

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Bei mir hat das Elend letztes Jahr angefangen.Von einen auf den andere Tag bekam ich Bluthochdruck. Ich würde mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht..Eine Woche Untersuchung mit keinen Befund :)Das wiederholde sich nun öfters,dazu kamen Nackenschmerzen,morgendliche Übelkeit und ich würde von einen auf den anderen Tag ein anderer Mensch.Ich war vorher ein glücklicher Mensch mit einer tollen Familie und Job.Ich bin mit 50 Jahren sogar noch auf der Rennstrecke mit dem Motorrad gewesen.Ich war mindestens 2 Die Woche beim Hausarzt. Der meinte das ich vielleicht mal zum Psychologe gehen sollte.
Gott sei Dank gibt es Google und ich habe viel nachgelesen..bis ich darauf gekommen bin das es die Wechseljahre sein könnten
Danach ging alles ganz schnell,ich ging zum Frauenarzt und endlich hat mal jemand zugehört,ich bekam zuerst ein Hormonpflaster verschieben, da ich viel schwimmen gehe löste dich das Pflaster,ich bekam dann ein Hormongel und seit 3 Wochen nehme ich es.Ich bin wieder die alte die och vorher war und ich danke der Frauenärztin die es mir verschrieben hat.Mir geht es super. Vor allen Danke ich meinen Mann der das alles mitgemacht hat.
Mfg Beate

Eingetragen am  als Datensatz 85714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit Atemnot

Die Wirkung des Medikamentes war super und auch recht schnell zu spüren. Die Anwendung ist sehr praktisch, da es den Magen-Darm-Trakt schont. Leider habe ich an mir Nebenwirkungen festgestellt, die mich sehr nachdenklich stimmen. Ich bekam immer häufiger leichte Angina pectoris Anfälle bei stärkerer Belastung. Da ich seit 20 Jahren Langstreckenläuferin bin, machten sich diese Beschwerden immer häufiger und später recht stark bemerkbar. Habe das Medikament jetzt abgesetzt und werde austesten, ob diese beklemmenden Schmerzen beim Training wieder verschwinden. Wenn ja, dann steht es für mich fest, dass meine Beschwerden eindeutig im kausalem Zusammenhang mit der Anwendung des Präparates.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung des Medikamentes war super und auch recht schnell zu spüren.
Die Anwendung ist sehr praktisch, da es den Magen-Darm-Trakt schont.
Leider habe ich an mir Nebenwirkungen festgestellt, die mich sehr nachdenklich stimmen.
Ich bekam immer häufiger leichte Angina pectoris Anfälle bei stärkerer Belastung.
Da ich seit 20 Jahren Langstreckenläuferin bin, machten sich diese Beschwerden immer häufiger und später recht stark bemerkbar.
Habe das Medikament jetzt abgesetzt und werde austesten, ob diese beklemmenden Schmerzen beim Training wieder verschwinden. Wenn ja, dann steht es für mich fest, dass meine Beschwerden eindeutig im kausalem Zusammenhang mit der Anwendung des Präparates.

Eingetragen am  als Datensatz 40886
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit Gelenkschmerzen, Beinschmerzen

Ich habe so stark geschwitzt, und hatte schlafstörungen,gliederschmerzen das ganze packet,ich habe vor ca 6 jahre meine gebärmutter entfernt bekommen,mit 38 jahren, ich dachte immer ich kann doch noch nicht in den wechseljahren sein,als meine schwitzerein immer schlimmer wurden bin ich zum arzt und bekamm gynokadin verschrieben, ich habe sofort damit angefangen, ich schwitze immer noch aber nicht mehr so stark, ich habe im urlaub vergessen mich weiterhin einzureiben, und habe sofort wieder so stark geschwitzt, jetzt creme ich mich wieder jeden tag ein und es wurde wieder besser, leider habe ich nebenwirkungen wie, schmerzen in den beinen und in der hüfte, momentan kann ich noch so arbeiten abe weiß nicht wie lange noch, dann werde ich wohl wieder zum arzt gehen müssen

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe so stark geschwitzt, und hatte schlafstörungen,gliederschmerzen das ganze packet,ich habe vor ca 6 jahre meine gebärmutter entfernt bekommen,mit 38 jahren, ich dachte immer ich kann doch noch nicht in den wechseljahren sein,als meine schwitzerein immer schlimmer wurden bin ich zum arzt und bekamm gynokadin verschrieben, ich habe sofort damit angefangen, ich schwitze immer noch aber nicht mehr so stark, ich habe im urlaub vergessen mich weiterhin einzureiben, und habe sofort wieder so stark geschwitzt, jetzt creme ich mich wieder jeden tag ein und es wurde wieder besser, leider habe ich nebenwirkungen wie, schmerzen in den beinen und in der hüfte, momentan kann ich noch so arbeiten abe weiß nicht wie lange noch, dann werde ich wohl wieder zum arzt gehen müssen

Eingetragen am  als Datensatz 47810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seit 4 Wochen massive Wechseljahresbeschwerden von einem Tag auf den anderen. Mein Arzt hat mir Gynokadin Gel verschrieben mit 1 Hub am Abend. Nach 3 Tagen hatte ich Null Beschwerden mehr. Leichte Kopfschmerzen und etwas Übelkeit sind ertragbar, denke das regelt sich noch.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 4 Wochen massive Wechseljahresbeschwerden von einem Tag auf den anderen. Mein Arzt hat mir Gynokadin Gel verschrieben mit 1 Hub am Abend. Nach 3 Tagen hatte ich Null Beschwerden mehr. Leichte Kopfschmerzen und etwas Übelkeit sind ertragbar, denke das regelt sich noch.

Eingetragen am  als Datensatz 78368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

mir sind die Nebenwirkungen im Moment ziemlich egal ,weil es mir soooo schlecht ging ,dass ich erst einmal wieder ins normale Level kommen wollte ,jetzt gehts gut ,und nun dieses Interesse an andere Mädels.die dieses Gel benutzen ...ich habe schon selbst für mich gemerkt, dass ich es auch schon mal auslasse ,ich denke dass man das nachher für sich selber einschätzen kann wie man/frau damit handhabt ....mir hat es bisher wieder zum "Leben " zurück verholfen zB. wieder Sport machen ....auch wieder einfach ,,,,lachen....und geniessen

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir sind die Nebenwirkungen im Moment ziemlich egal ,weil es mir soooo schlecht ging ,dass ich erst einmal wieder ins normale Level kommen wollte ,jetzt gehts gut ,und nun dieses Interesse an andere Mädels.die dieses Gel benutzen ...ich habe schon selbst für mich gemerkt, dass ich es auch schon mal auslasse ,ich denke dass man das nachher für sich selber einschätzen kann wie man/frau damit handhabt ....mir hat es bisher wieder zum "Leben " zurück verholfen zB. wieder Sport machen ....auch wieder einfach ,,,,lachen....und geniessen

Eingetragen am  als Datensatz 72321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahre mit Gelenkbeschwerden

Die Wirkung gegen Hitzewallungen und meinen Kopfschmerzen ist gut. Ich hatte vor her schon Gelenkprobleme, von daher kann ich nicht genau sagen, inwieweit Gynokadin nun auch daran beteiligt ist.

Gynokadin Gel bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahre3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung gegen Hitzewallungen und meinen Kopfschmerzen ist gut.
Ich hatte vor her schon Gelenkprobleme, von daher kann ich nicht genau sagen, inwieweit Gynokadin nun auch daran beteiligt ist.

Eingetragen am  als Datensatz 38646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden

Auf Grund starker WJ Probleme nehme ich seit 2 Jahren 1 Hub Gyn, Gel und 1 kapsel 100 mg Progesteron. Brustfibrose ging damit zurück. Ich schwitze nachts immer noch sehr stark. Seitdem ich Hormone nehme, habe ich sehr viel Kopfschmerzen und bin chronisch müde. Altersflecken verstärken sich leider und weniger Falten kann ich auch nicht verzeichnen. Cellulite verstärkt sich leider auch. Das schlimmste aber ist die chronische Müdigkeit , die weg ist, sobald ich eine Hormonpause einlege. Verstärkte Stimmungsschwankungen kommen noch hinzu.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund starker WJ Probleme nehme ich seit 2 Jahren 1 Hub Gyn, Gel und 1 kapsel 100 mg Progesteron.
Brustfibrose ging damit zurück. Ich schwitze nachts immer noch sehr stark.
Seitdem ich Hormone nehme, habe ich sehr viel Kopfschmerzen und bin chronisch müde.
Altersflecken verstärken sich leider und weniger Falten kann ich auch nicht verzeichnen.
Cellulite verstärkt sich leider auch.
Das schlimmste aber ist die chronische Müdigkeit , die weg ist, sobald ich eine Hormonpause einlege.
Verstärkte Stimmungsschwankungen kommen noch hinzu.

Eingetragen am  als Datensatz 91890
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Sehr gut verträglich,vermehrte so genannte Altersflecken .

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gut verträglich,vermehrte so genannte Altersflecken .

Eingetragen am  als Datensatz 78457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden

Nach einer Anwendungszeit von ca 3 Wochen traten Gelenkschmerzen auf. Bei der Anwendung auf den Oberarmen wie vom Arzt empfohlen waren die Schmerzen in den Ellenbogen und später auch in der Schulter. Dann habe ich versucht den Bereich zu wechseln und das Gel auf den Oberschenkeln angewendet, da traten die Gelenkschmerzen in den Knien auf...

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Anwendungszeit von ca 3 Wochen traten Gelenkschmerzen auf. Bei der Anwendung auf den Oberarmen wie vom Arzt empfohlen waren die Schmerzen in den Ellenbogen und später auch in der Schulter. Dann habe ich versucht den Bereich zu wechseln und das Gel auf den Oberschenkeln angewendet, da traten die Gelenkschmerzen in den Knien auf...

Eingetragen am  als Datensatz 98265
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden

2016 bekam ich plötzlich morgendliches Erbrechen und ständige Übelkeit. Innerhalb weniger Wochen verlor ich 10kg. Eine Ärzteodysee begann. Meine Vermutung ,dass es sich um Wechseljahrsbeschwerden handeln könnte wurde stets von den Ärzten verneint, weil ich sonst keine Symptome hatte. Nach einem halben Jahr verschrieb mir meine Frauenärztin Gynokadin Gel (tgl. 1-2 Hub) und Duphaston (an 10 Tagen/ monatl 1 Tabl.)). Das Erbrechen wurde besser, hörte aber nie ganz auf. Schlafstörungen hatte ich schon immer, sie wurden schlimmer. Mir wurde aber gesagt, es könnte nicht an den Medikamenten liegen. Nach fast 4 Jahren kamen jetzt morgendlich Panikattacken und heftiger Schwindel dazu. Ich setzte daraufhin von mir aus das Gynokadin ab. Die Panikattacken ließen nach wenigen Tagen nach, der starke Schwindel blieb. Daraufhin besprach ich mich mit meiner FÄ. Gynokadin nicht mehr nehmen, dafür tgl. 1 Duphaston. Nach ca. 1 Woche ließ der Schwindel nach, die Panikattacken blieben weg , ich erbreche nicht mehr und ich kann auch wieder schlafen.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2016 bekam ich plötzlich morgendliches Erbrechen und ständige Übelkeit. Innerhalb weniger Wochen verlor ich 10kg. Eine Ärzteodysee begann. Meine Vermutung ,dass es sich um Wechseljahrsbeschwerden handeln könnte wurde stets von den Ärzten verneint, weil ich sonst keine Symptome hatte. Nach einem halben Jahr verschrieb mir meine Frauenärztin Gynokadin Gel (tgl. 1-2 Hub) und Duphaston (an 10 Tagen/ monatl 1 Tabl.)). Das Erbrechen wurde besser, hörte aber nie ganz auf. Schlafstörungen hatte ich schon immer, sie wurden schlimmer. Mir wurde aber gesagt, es könnte nicht an den Medikamenten liegen. Nach fast 4 Jahren kamen jetzt morgendlich Panikattacken und heftiger Schwindel dazu. Ich setzte daraufhin von mir aus das Gynokadin ab. Die Panikattacken ließen nach wenigen Tagen nach, der starke Schwindel blieb. Daraufhin besprach ich mich mit meiner FÄ. Gynokadin nicht mehr nehmen, dafür tgl. 1 Duphaston. Nach ca. 1 Woche ließ der Schwindel nach, die Panikattacken blieben weg , ich erbreche nicht mehr und ich kann auch wieder schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 97292
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Wechseljahresbeschwerden

Bei mir traten bislang keine Nebenwirkungen auf. Im Gegenteil: die Hitzewallungen, die schlechte Laune und sonstige Begleiterscheinungen sind weg. Laut meinem Arzt, der Spezialist für HET ist, schützt die Hormonersatztherapie die Frauen vor Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen etc.

Gynokadin Gel bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelWechseljahresbeschwerden8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir traten bislang keine Nebenwirkungen auf. Im Gegenteil: die Hitzewallungen, die schlechte Laune und sonstige Begleiterscheinungen sind weg. Laut meinem Arzt, der Spezialist für HET ist, schützt die Hormonersatztherapie die Frauen vor Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen etc.

Eingetragen am  als Datensatz 93430
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gynokadin Gel und Wechseljahresbeschwerden

Wechseljahresbeschwerden wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Menopause, Wechseljahre, Wechseljahresbeschwerden

[]