Krampfanfälle bei Tramadol

Nebenwirkung Krampfanfälle bei Medikament Tramadol

Insgesamt haben wir 477 Einträge zu Tramadol. Bei 1% ist Krampfanfälle aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Krampfanfälle bei Tramadol.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm166183
Durchschnittliches Gewicht in kg6285
Durchschnittliches Alter in Jahren3942
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6024,99

Tramadol wurde von Patienten, die Krampfanfälle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramadol wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Krampfanfälle auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Krampfanfälle bei Tramadol:

 

Tramadol für Schmerzen, Morbus Crohn mit Krampfanfälle

da ich morbus crohn habe leide ich oft an sehr starken schmerzen leide bakam ich vom arzt tilidin verschrieben, hatte aber nie probleme ausser muedigkeit und benommenheit.im oktober bin ich nach frankreich gezogen, leider gibt es hier kein tilidin und ich bekam tramadol verschrieben, das ich ehrlich gesagt etwas zu viel genommen habe, eines morgens bekam ich dann einen epileptischen anfall, dass heisst bin umgefallen und nach den erzaehlungen meines freundes da ich mich an gar nix erinnern kann hatte ich sehr starke krampfanfaelle, meine augen verdrehten sich und alles was dazugehoert.wurde dann vom krankenwagen ins krankenhaus gefahren und mir wurden alle moeglichen untersuchungen gemacht ohne etwas zu finden.damals war es aber noch nicht klar von was das kam, die aerzte sagten das das vielleicht eine einmalige sache war. also nahm ich tramadol weiterhin, als es aber nach 1monat wieder passierte und ich zugegeben habe das ich tramadol zu viel genommen habe, war sofort klar an was es lag das ich solche anfaelle bekommen habe.ich hab tramadol daraufhin gleich abgesetzt.weil sowas...

Tramadol bei Schmerzen, Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen, Morbus Crohn2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

da ich morbus crohn habe leide ich oft an sehr starken schmerzen leide bakam ich vom arzt tilidin verschrieben, hatte aber nie probleme ausser muedigkeit und benommenheit.im oktober bin ich nach frankreich gezogen, leider gibt es hier kein tilidin und ich bekam tramadol verschrieben, das ich ehrlich gesagt etwas zu viel genommen habe, eines morgens bekam ich dann einen epileptischen anfall, dass heisst bin umgefallen und nach den erzaehlungen meines freundes da ich mich an gar nix erinnern kann hatte ich sehr starke krampfanfaelle, meine augen verdrehten sich und alles was dazugehoert.wurde dann vom krankenwagen ins krankenhaus gefahren und mir wurden alle moeglichen untersuchungen gemacht ohne etwas zu finden.damals war es aber noch nicht klar von was das kam, die aerzte sagten das das vielleicht eine einmalige sache war. also nahm ich tramadol weiterhin, als es aber nach 1monat wieder passierte und ich zugegeben habe das ich tramadol zu viel genommen habe, war sofort klar an was es lag das ich solche anfaelle bekommen habe.ich hab tramadol daraufhin gleich abgesetzt.weil sowas will ich nie wieder erleben, das hat mir eine heiden angst eingejagt. zum glueck war bei jedem mal immer jemand dabei und hat mich aufgefangen. sonst haette sonst noch was passieren koennen.
also leute ich rate euch wirklich von diesem medikamt ab; wenn ihr sowas vermeiden wollt.

Eingetragen am  als Datensatz 11951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Rückenschmerzen, opiatabhängigkeit mit Krampfanfälle

ich habe tramal im aug. dieses jahres verschrieben bekommen und es war eigendlich ohne nebenwirkungen bis letzten donnerstag als ich spontan umgefallen bin und einen grand- mal bekommen habe, obwohl ich schon 2 jahre regelmaässig benzodiazepin gegen krampfanfälle bekomme. ich werde das zeug nun abdosieren denn es ist lebensgefährlich , da ich auch alleine wohne hatte ich echt glück. Leute lasst die fingen von allem was tramal, tillidin o.ä. enthält. mfg karsten

Tramadol 200mg retard bei Rückenschmerzen, opiatabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol 200mg retardRückenschmerzen, opiatabhängigkeit4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe tramal im aug. dieses jahres verschrieben bekommen und es war eigendlich ohne nebenwirkungen bis letzten donnerstag als ich spontan umgefallen bin und einen grand- mal bekommen habe, obwohl ich schon 2 jahre regelmaässig benzodiazepin gegen krampfanfälle bekomme. ich werde das zeug nun abdosieren denn es ist lebensgefährlich , da ich auch alleine wohne hatte ich echt glück. Leute lasst die fingen von allem was tramal, tillidin o.ä. enthält. mfg karsten

Eingetragen am  als Datensatz 5559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für aerztepfusch kiefer mit Abhängigkeit, Muskelzuckungen, Krampfanfälle

tramadol: nebenwirkungen :krampfanfälle, zuckungen und medikamentenabhängigkeit :( seit 5 jahren seroquel: nebenwirkungen: keine bei mir, aber abgesetzt

Tramadol bei aerztepfusch kiefer

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolaerztepfusch kiefer5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tramadol:

nebenwirkungen :krampfanfälle, zuckungen und medikamentenabhängigkeit :( seit 5 jahren

seroquel:

nebenwirkungen: keine bei mir, aber abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 62249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für starke Kopfschmerzen mit Krampfanfälle

Ich muß ehrlich sagen das ich mit dem Mittel Mißbrauch betrieben habe. Ich habe viel mehr als die verordnete Dosis genommen ( bis zu 50ml täglich ).Das hat sich böse gerächt. Ich hatte dann nach einiger Zeit ca. 15-30min nach der Einnahme Krampfanfälle mit totalem Blackout. Wach wurde ich im Krankenwagen oder auf dem Küchenboden nach Verabreichung von Medikamenten. Das ist mir 3 mal passiert und dann habe ich das Tramal komplett abgesetzt, seit dem ist nichts mehr geschehen. Also bitte geht mit diesem Mittel verantwortungsvoll um und mißbraucht es nicht.

Tramadol-ratiopharm bei starke Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol-ratiopharmstarke Kopfschmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muß ehrlich sagen das ich mit dem Mittel Mißbrauch betrieben habe. Ich habe viel mehr als die verordnete Dosis genommen ( bis zu 50ml täglich ).Das hat sich böse gerächt. Ich hatte dann nach einiger Zeit ca. 15-30min nach der Einnahme Krampfanfälle mit totalem Blackout. Wach wurde ich im Krankenwagen oder auf dem Küchenboden nach Verabreichung von Medikamenten. Das ist mir 3 mal passiert und dann habe ich das Tramal komplett abgesetzt, seit dem ist nichts mehr geschehen. Also bitte geht mit diesem Mittel verantwortungsvoll um und mißbraucht es nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für abhängigkeit mit Krampfanfälle

Hallo ich nehme seit 5 jahren tramal.Seit ca. 2 jahren habe ich krampfanfälle durch tramal die sich äußern in dem ich panik bekomme das gefühl ich bekomme keine luft mehr bin nicht ansprechbar komme mir vor als ob ich in ein sekundenschlaf falle und dann kippe ich einfach so um und krampfe und danach weiß ich garnix mehr nichts nicht einmal was ich kurz vorher getan habe. leider habe ich es noch nicht geschafft aufzuhören, die sucht ist zu groß

tramadolor tropfen bei abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
tramadolor tropfenabhängigkeit5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich nehme seit 5 jahren tramal.Seit ca. 2 jahren habe ich krampfanfälle durch tramal die sich äußern in dem ich panik bekomme das gefühl ich bekomme keine luft mehr bin nicht ansprechbar komme mir vor als ob ich in ein sekundenschlaf falle und dann kippe ich einfach so um und krampfe und danach weiß ich garnix mehr nichts nicht einmal was ich kurz vorher getan habe. leider habe ich es noch nicht geschafft aufzuhören, die sucht ist zu groß

Eingetragen am  als Datensatz 5667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen mit Bluthochdruck, Amnesie, Übelkeit, Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle

Bluthochdruck, leichte Amnesie (!), Übelkeit , Bewusstlosigkeit , Kranpfanfälle

Tramadolmadol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolmadolSchmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bluthochdruck, leichte Amnesie (!), Übelkeit , Bewusstlosigkeit , Kranpfanfälle

Eingetragen am  als Datensatz 4063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]