Lungenembolie bei NuvaRing

Nebenwirkung Lungenembolie bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 1% ist Lungenembolie aufgetreten.

Wir haben 16 Patienten Berichte zu Lungenembolie bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,050,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Lungenembolie als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo Lungenembolie auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Lungenembolie bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Verhütung mit Lungenembolie

Ich bin 32 Jahre alt, auch Sportlerin und hatte mehrere Lungenembolien. Da ich keinerlei Risikofaktoren habe, ist die Ursache der Lungenembolie mit 100 %-iger Sicherheit auf den Nuvaring (neues Verhütungsmittel) zurückzuführen. Ich hatte früher schon Probleme mit der Pille (Wadenschmerzen) und wollte nun ein wesentlich niedrig dosiertes (Östrogene) Verhütungsmittel testen - und hätte dies beinahe mit meinem Leben bezahlt! Im Internet gibt es einen offiziellen Warnhinweis über die Verhütungsmethode mit Nuvaring und Evra (Pflaster)!!!

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 32 Jahre alt, auch Sportlerin und hatte mehrere Lungenembolien. Da ich keinerlei Risikofaktoren habe, ist die Ursache der Lungenembolie mit 100 %-iger Sicherheit auf den Nuvaring (neues Verhütungsmittel) zurückzuführen. Ich hatte früher schon Probleme mit der Pille (Wadenschmerzen) und wollte nun ein wesentlich niedrig dosiertes (Östrogene) Verhütungsmittel testen - und hätte dies beinahe mit meinem Leben bezahlt!

Im Internet gibt es einen offiziellen Warnhinweis über die Verhütungsmethode mit Nuvaring und Evra (Pflaster)!!!

Eingetragen am  als Datensatz 1865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Thrombose, Lungenembolie

Hallo.. Bei mir genau so wie bei "Eparino". Ich hab 9 Jahre die nuvaring benutz. Ohne Probleme, bis Okt.2011 Dann hab ich eine thrombose bekommen, und lungenembolie... Bin kein Risikopatient, hab nie geraucht,kein Übergewicht .. Also halbes Jahr Strümpfe und blutverdünner.. Ich darf so den nuvaring nicht mehr benutzen.( sagt mein Arzt) Aber ich fand eigentlich den ring ganz praktisch und hatte nie Probleme damit gehabt... Aber ich glaub nicht das ich die Krankheit von dem ring hab...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo..
Bei mir genau so wie bei "Eparino". Ich hab 9 Jahre die nuvaring benutz. Ohne Probleme, bis Okt.2011
Dann hab ich eine thrombose bekommen, und lungenembolie...
Bin kein Risikopatient, hab nie geraucht,kein Übergewicht ..
Also halbes Jahr Strümpfe und blutverdünner..
Ich darf so den nuvaring nicht mehr benutzen.( sagt mein Arzt)
Aber ich fand eigentlich den ring ganz praktisch und hatte nie Probleme damit gehabt...
Aber ich glaub nicht das ich die Krankheit von dem ring hab...

Eingetragen am  als Datensatz 44806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie, Thrombose

Hallo, ich bin erschrocken, wie viele andere Frauen ich bei meiner Recherche finde, denen es genau wie mir ging, dass sie nach der Umstellung von Pille auf NuvaRing eine Lungenembolie bekamen. Ich gehöre keiner Risikogruppe an (Nichtraucher etc), habe 15 Jahre die Pille (Trigoa) ohne Probleme genommen, bin vor 6 Monaten erst umgestiegen und mit einer fulminanten Lungenembolie auf der Intensivstation gelandet. Wie bei mir eine Thrombose und dadurch die Embolie entstehen konnte, ist unklar (keine genetische Vorbelastung, kein Übergewicht etc) und ich dachte auch nicht, dass dieser niedriger dosierte Ring die Ursache sein könnte, aber was ich hier und auch in anderen Foren lese, finde ich wirklich beängstigend, denn da denkt man, man nimmt extra nicht mehr die Pille (die -wie ich finde merkwürdigerweise -von meinen Frauenärzten immer angepriesen wird), um die Hormondosis zu reduzieren und merkt erst bewusst, wie sehr man sein Leben dadurch aufs Spiel gesetzt hat! Jetzt also Kompressionsstrümpfe für mind. 6 Monate, genau wie Marcumar. Kann alles Zufall sein - aber irgendwo muss...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich bin erschrocken, wie viele andere Frauen ich bei meiner Recherche finde, denen es genau wie mir ging, dass sie nach der Umstellung von Pille auf NuvaRing eine Lungenembolie bekamen.
Ich gehöre keiner Risikogruppe an (Nichtraucher etc), habe 15 Jahre die Pille (Trigoa) ohne Probleme genommen, bin vor 6 Monaten erst umgestiegen und mit einer fulminanten Lungenembolie auf der Intensivstation gelandet.
Wie bei mir eine Thrombose und dadurch die Embolie entstehen konnte, ist unklar (keine genetische Vorbelastung, kein Übergewicht etc) und ich dachte auch nicht, dass dieser niedriger dosierte Ring die Ursache sein könnte, aber was ich hier und auch in anderen Foren lese, finde ich wirklich beängstigend, denn da denkt man, man nimmt extra nicht mehr die Pille (die -wie ich finde merkwürdigerweise -von meinen Frauenärzten immer angepriesen wird), um die Hormondosis zu reduzieren und merkt erst bewusst, wie sehr man sein Leben dadurch aufs Spiel gesetzt hat!
Jetzt also Kompressionsstrümpfe für mind. 6 Monate, genau wie Marcumar.
Kann alles Zufall sein - aber irgendwo muss es herkommen. Macht daraus, was ihr wollt.
Gruß
Eparino

Eingetragen am  als Datensatz 36577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Lungenembolie mit Lungenembolie

Ich habe nur 1 Zyklus mit NuvaRing verhütet.. Vor der Anwendung war ich kerngesund jetzt hatte ich eine einseitige Lungenembolie rechts.. Und aller Wahrscheinlichkeit nach bin ich auch noch schwanger!!! Ganz großes Kino -.-

NuvaRing bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingLungenembolie21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nur 1 Zyklus mit NuvaRing verhütet.. Vor der Anwendung war ich kerngesund jetzt hatte ich eine einseitige Lungenembolie rechts.. Und aller Wahrscheinlichkeit nach bin ich auch noch schwanger!!! Ganz großes Kino -.-

Eingetragen am  als Datensatz 74900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie

Lungenembolie

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lungenembolie

Eingetragen am  als Datensatz 72231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie, Thrombose

Der NuvaRing an sich war praktisch, da man nur alle 21 Tage an ihn wieder denken musste. Wenn man sich an das Einsetzen gewöhnt hat, ging alles sehr schnell. Ich wusste immer ganz genau, wann mein Zyklus anfing und aufhörte. Allerdings hat mich das Medikament auch mein Leben fast gekostet. Nachdem mein Arzt die tiefe Beinvenenthrombose nicht erkennen konnte, wurde ich nach zwei Reanimationen wegen einer Lungenembolie eingeliefert. Es war die Hölle und es war pures Glück, dass ich ohne größere Schäden überlebt habe. Das erhöhte Thromboserisiko bleibt aber mein Leben lang. Nie wieder!

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der NuvaRing an sich war praktisch, da man nur alle 21 Tage an ihn wieder denken musste. Wenn man sich an das Einsetzen gewöhnt hat, ging alles sehr schnell. Ich wusste immer ganz genau, wann mein Zyklus anfing und aufhörte. Allerdings hat mich das Medikament auch mein Leben fast gekostet. Nachdem mein Arzt die tiefe Beinvenenthrombose nicht erkennen konnte, wurde ich nach zwei Reanimationen wegen einer Lungenembolie eingeliefert. Es war die Hölle und es war pures Glück, dass ich ohne größere Schäden überlebt habe. Das erhöhte Thromboserisiko bleibt aber mein Leben lang. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 70845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Thrombose, Lungenembolie

Benutzte ebenfalls seit Jahren den Nuvaring und war immer völlig zufrieden, weil es so einfach war ihn anzuwenden, setzte ihn vor 2 Jahren ab und wurde auch sofort schwanger- nach der Schwangerschaft wollte ich weiter mit nuvaring verhüten, jetzt ein Jahr später erkrankte ich an einer lungenembolie beidseitig, die mich fast das Leben gekostet hat,ausgelöst durch eine thrombose im rechten Unterschenkel, ich war nie ernsthaft krank, lebe gesund und bin nicht übergewichtig, man fand keinerlei Ursachen für dieses Krankheitsbild, da ich noch sehr jung bin ist es den Ärzten unerklärlich wie es dazu kommen konnte aber wenn ich hier so lese wem es alles genauso ging mit Anwendung des nuvarings dann Schlussfolgere ich natürlich auch das es durch den Ring gekommen ist!

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benutzte ebenfalls seit Jahren den Nuvaring und war immer völlig zufrieden, weil es so einfach war ihn anzuwenden, setzte ihn vor 2 Jahren ab und wurde auch sofort schwanger- nach der Schwangerschaft wollte ich weiter mit nuvaring verhüten, jetzt ein Jahr später erkrankte ich an einer lungenembolie beidseitig, die mich fast das Leben gekostet hat,ausgelöst durch eine thrombose im rechten Unterschenkel, ich war nie ernsthaft krank, lebe gesund und bin nicht übergewichtig, man fand keinerlei Ursachen für dieses Krankheitsbild, da ich noch sehr jung bin ist es den Ärzten unerklärlich wie es dazu kommen konnte aber wenn ich hier so lese wem es alles genauso ging mit Anwendung des nuvarings dann Schlussfolgere ich natürlich auch das es durch den Ring gekommen ist!

Eingetragen am  als Datensatz 63305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie

Ich habe den NuvaRing ca. vier Jahre lang gern genutzt. Plötzlich habe ich angefangen Blut zu husten. Nach einer Abklärung in der Notaufnahme hat sich herausgestellt, dass ich eine Lungenembolie erlitten habe, es wurde keine konkrete Ursache gefunden (z.B. Thromben). Auch anschließende medizinische und genetische Tests haben keinen Grund für die Embolie geliefert. Mir hat die Ärztin ins Gesicht gesagt, dass der NuvaRing die Lungenembolie verursacht hat und ich viel Glück gehabt habe. Mittlweile gibt es auch Studien, die das belegen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den NuvaRing ca. vier Jahre lang gern genutzt. Plötzlich habe ich angefangen Blut zu husten. Nach einer Abklärung in der Notaufnahme hat sich herausgestellt, dass ich eine Lungenembolie erlitten habe, es wurde keine konkrete Ursache gefunden (z.B. Thromben). Auch anschließende medizinische und genetische Tests haben keinen Grund für die Embolie geliefert. Mir hat die Ärztin ins Gesicht gesagt, dass der NuvaRing die Lungenembolie verursacht hat und ich viel Glück gehabt habe. Mittlweile gibt es auch Studien, die das belegen.

Eingetragen am  als Datensatz 57633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Thrombose, Lungenembolie

Ich bin 26 Jahre alt und Nichtraucherin habe keine Gerinungsstörung und habe trotz allem nach dem tragen eines Gipses (mit Heparin Spritzen) eine Thrombose und anschließend eine fulminanten Lungenembolie bekommen. Was mir allerdings keiner gesagt hat ist, dass man die Anwendung bei längerer Ruhigstellung und/oder OP unterbrechen MUSS. weder bei dem Aufklärungsgespräch vor der Anwendung, noch während der Behandlung. Also solche Medikamente sollten wirklich vom Markt genommen werden einfach nur fahrlässig so etwas. Ich rate dringenst ab.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 26 Jahre alt und Nichtraucherin habe keine Gerinungsstörung und habe trotz allem nach dem tragen eines Gipses (mit Heparin Spritzen) eine Thrombose und anschließend eine fulminanten Lungenembolie bekommen. Was mir allerdings keiner gesagt hat ist, dass man die Anwendung bei längerer Ruhigstellung und/oder OP unterbrechen MUSS. weder bei dem Aufklärungsgespräch vor der Anwendung, noch während der Behandlung. Also solche Medikamente sollten wirklich vom Markt genommen werden einfach nur fahrlässig so etwas. Ich rate dringenst ab.

Eingetragen am  als Datensatz 53575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie

Mädels, ich habe von der Pille auf Nuvaring gewechselt (dachte ich nehme zu wg der Pille). Nach 4 Monaten habe eine böse beidseitige Wadenmuskelthrombose und Lungenembolie. Habe viel Glück gehabt und rechtzeitig erkannt, sonst wüürde ich hier nicht sitzen und über meine Erfahrung berichten zu können. Für mich Nuvaring war gleich mit Tod. Klar, Stress und lange sitzen im Büro sind auch ein Teil der Problem gewesen, aber die Ärzte tippen auch auf Verhütung, besonders wenn man die Methode weniger als 1 Jahr benutzt hat. Denkt zwei mal darüber bevor ihr euch entscheidet. Merke: ich habe keine Genprobleme/ Gerinnungsstörungen, bin 30 und habe nie geraucht.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mädels,

ich habe von der Pille auf Nuvaring gewechselt (dachte ich nehme zu wg der Pille).
Nach 4 Monaten habe eine böse beidseitige Wadenmuskelthrombose und Lungenembolie.
Habe viel Glück gehabt und rechtzeitig erkannt, sonst wüürde ich hier nicht sitzen und über meine Erfahrung berichten zu können.
Für mich Nuvaring war gleich mit Tod.
Klar, Stress und lange sitzen im Büro sind auch ein Teil der Problem gewesen, aber die Ärzte tippen auch auf Verhütung, besonders wenn man die Methode weniger als 1 Jahr benutzt hat.

Denkt zwei mal darüber bevor ihr euch entscheidet.
Merke: ich habe keine Genprobleme/ Gerinnungsstörungen, bin 30 und habe nie geraucht.

Eingetragen am  als Datensatz 52112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Zwischenblutungen, Blähbauch, Stimmungsschwankungen, Lungenembolie

Vom Tag des Einlegens an viele Nebenwirkungen! (Kopfschmerz,Zwischenblutungen,Blähbauch,Stimmungsschwankungen),und nach 3 Wochen bin ich dann im Krankenhaus gelandet mit Lungenembolie und Lungenentzündung! Thrombose! Ich würde jedem von diesem Ring abraten!!!

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Tag des Einlegens an viele Nebenwirkungen! (Kopfschmerz,Zwischenblutungen,Blähbauch,Stimmungsschwankungen),und nach 3 Wochen bin ich dann im Krankenhaus gelandet mit Lungenembolie und Lungenentzündung! Thrombose! Ich würde jedem von diesem Ring abraten!!!

Eingetragen am  als Datensatz 42575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Lungenembolie mit Lungenembolie

Ich habe den Nuvaring gerade mal 3 Monate genommen und bin dann mit einer Lungenembolie im Krankenhaus gelandet. Da ich Nichtraucherin bin, kein Übergewicht habe sowie in keine der Risikogruppen für Thrombose falle, liegt für mich der Zusammenhang auf der Hand, dass die Lungenembolie durch den Nuvaring ausgelöst wurde. Zu dem Zeitpunkt war ich gerade 29 Jahre alt und körperlich fit, was mir wahrscheinlich auch das Leben gerettet hat sowie mir eine schnelle Genesung ermöglicht hat. PS: Dass der Mann den Ring beim Sex nicht spürt, halte ich für ein Gerücht.

NuvaRing bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingLungenembolie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuvaring gerade mal 3 Monate genommen und bin dann mit einer Lungenembolie im Krankenhaus gelandet. Da ich Nichtraucherin bin, kein Übergewicht habe sowie in keine der Risikogruppen für Thrombose falle, liegt für mich der Zusammenhang auf der Hand, dass die Lungenembolie durch den Nuvaring ausgelöst wurde. Zu dem Zeitpunkt war ich gerade 29 Jahre alt und körperlich fit, was mir wahrscheinlich auch das Leben gerettet hat sowie mir eine schnelle Genesung ermöglicht hat.
PS: Dass der Mann den Ring beim Sex nicht spürt, halte ich für ein Gerücht.

Eingetragen am  als Datensatz 17196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Lungenembolie

ich bin 35, Marathonläuferin, undhabe 3 Wochen nach der Anwendung Atembeschwerden bekommen - nach einigen Fehldiagnosen bin ich dann nach weiteren 3 Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden - beidseitige stark ausgepräbte Lungenembolie!!! Wäre ich nicht so Top in Form gewesen hätte ich es nicht überstanden - sagten die Ärzte...

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bin 35, Marathonläuferin, undhabe 3 Wochen nach der Anwendung Atembeschwerden bekommen - nach einigen Fehldiagnosen bin ich dann nach weiteren 3 Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden - beidseitige stark ausgepräbte Lungenembolie!!!
Wäre ich nicht so Top in Form gewesen hätte ich es nicht überstanden - sagten die Ärzte...

Eingetragen am  als Datensatz 10056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfaengnisverhuetung mit Thrombosen, Lungenembolie, Disseminierte Intravasale Koagulopathie, Libidoverlust, vermehrter Ausfluss, Müdigkeit

Hallo, habe den NuvaRing 4 Jahre lang benuetzt. War immer zufrieden. Bis ich auf Grund einer Sportverletzung operiert werden musste. 6 Wochen danach trat eine Lungenembolie auf. Ich hatte keine einfache Thrombose sondern eine Blutgerinnungsstoerung (zuerst Thrombose ueberall bei einem INR von ueber 10 ?? geht das??? und anschliessend hat sich die Reaktion rumgedreht und ich habe angefangen ueberall zu bluten). Auf Grund der Lungenembolie musste ich wiederbelebt werden. Dabei konnte mir beinahe kein zugang gelegt werden, da ich wie erwahnt ueberall Thromben hatte. Ich habe so was von Glueck gehabt, dass ich jetzt hier sitzen kann und schreiben kann. Ich hatte eine Ueberlebenschance von 3 % ohne dass dabei beruecksichtigt gewesen waere, ob ich behindert bin oder aehnliches. Klar die thrombose und alles drum herum steht sicherlich im Zusammenhang mit der OP, zumal es eine KnieOP war. Keienr hat mir vorher trotz Frage an den Frauenarzt gesagt, dass ich den ring absetzen muss. Da ich weder rauche noch uebergewichtig bin galt ich eben nicht als Risikopatient. Allerdings...

NuvaRing bei Empfaengnisverhuetung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfaengnisverhuetung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

habe den NuvaRing 4 Jahre lang benuetzt. War immer zufrieden. Bis ich auf Grund einer Sportverletzung operiert werden musste.

6 Wochen danach trat eine Lungenembolie auf. Ich hatte keine einfache Thrombose sondern eine Blutgerinnungsstoerung (zuerst Thrombose ueberall bei einem INR von ueber 10 ?? geht das??? und anschliessend hat sich die Reaktion rumgedreht und ich habe angefangen ueberall zu bluten). Auf Grund der Lungenembolie musste ich wiederbelebt werden. Dabei konnte mir beinahe kein zugang gelegt werden, da ich wie erwahnt ueberall Thromben hatte. Ich habe so was von Glueck gehabt, dass ich jetzt hier sitzen kann und schreiben kann. Ich hatte eine Ueberlebenschance von 3 % ohne dass dabei beruecksichtigt gewesen waere, ob ich behindert bin oder aehnliches.

Klar die thrombose und alles drum herum steht sicherlich im Zusammenhang mit der OP, zumal es eine KnieOP war. Keienr hat mir vorher trotz Frage an den Frauenarzt gesagt, dass ich den ring absetzen muss.

Da ich weder rauche noch uebergewichtig bin galt ich eben nicht als Risikopatient.

Allerdings kann sich meine Krankheit bis heute keiner erklaeren. Aber wenn ich hier so lese.. sportlich.. trainiert, und keine risikopatientin und trotzdem Lungenembolie.. dann komm ich zu, Ergebnis einen gewissen Zusammenhang gibt es sicherlich!!!

ruecklaeufig betrachtet hatte ich auch andere Nebenwirkungen wie Libidoverlust, vermehrten Ausfluss und Muedigkeit.

Also vor allem bei Risikopatienten (denen der Nuvaring empfohlen wird) rate ich von diesem Ding ab. Generell wuerde ich soweiso sagen lasst es bleiben!!! Ich traue diesem Ding nicht mehr und allen Freundinnen die diesen ebenfalls nehmen habe ich davon abgeraten.

Eingetragen am  als Datensatz 19287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Thrombosen, Lungenembolie

Bin körperlich fit, Nichtraucherin, schlank und hatte noch nie Probleme mit Krampfadern. Nach 3 Monaten Nuva-Ring hatte ich erst eine nicht erkannte Thrombose und ein paar Tage später eine Lungenembolie. Mein Blut wurde nach der Marcumar-Therapie komplett untersucht, es gibt keinerlei Risikofaktoren für schlechte Blutgerinnung. Für mich war eindeutig der Nuva-Ring die Ursache.

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin körperlich fit, Nichtraucherin, schlank und hatte noch nie Probleme mit Krampfadern. Nach 3 Monaten Nuva-Ring hatte ich erst eine nicht erkannte Thrombose und ein paar Tage später eine Lungenembolie. Mein Blut wurde nach der Marcumar-Therapie komplett untersucht, es gibt keinerlei Risikofaktoren für schlechte Blutgerinnung. Für mich war eindeutig der Nuva-Ring die Ursache.

Eingetragen am  als Datensatz 19171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Lungenembolie

Ich bin 23Jahre jung und Kraftsportlerin gewesen.Gesundheitlich bin ich in einer guten Verfassung gewesen. Seit 1,5 Jahren nehm ich nun den NuvaRing und war eigentlich äusserst zufrieden, da die Handhabung sehr stressfrei und für Leute mit Magenproblemen einwandfrei is. Zuverlässlichkeit der Wirkung als Verhütungsmittel ist einwandfrei und auch das Tragen des Ringes spürt man nicht. Nun die traurige Sache: Ich habe durch den NuvaRing eine Lungenembolie bekommen und bin nur knapp dem Tod entkommen.Mein Mann hat mir das Leben gerettet indem er mich rechtzeitig ins KH gebracht hat...nun darf ich mit Nasensonde und Blutverdünnern leben, bis ich halbwegs meine Lungenkapazität zurück erlangt habe. Zur rechtlichen Situation: Ich bin keine Ärztin und kann nicht mit Sicherheit sagen, dass es genau das Präperat gewesen ist, dass diese Embolie ausgelöst hat. Ich schildere nur meine Vermutung und stelle keine Behauptung auf. Mit freundlichen Grüssen Frau K.

Nuva Ring bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 23Jahre jung und Kraftsportlerin gewesen.Gesundheitlich bin ich in einer guten Verfassung gewesen.
Seit 1,5 Jahren nehm ich nun den NuvaRing und war eigentlich äusserst zufrieden, da die Handhabung sehr stressfrei und für Leute mit Magenproblemen einwandfrei is.
Zuverlässlichkeit der Wirkung als Verhütungsmittel ist einwandfrei und auch das Tragen des Ringes spürt man nicht.
Nun die traurige Sache: Ich habe durch den NuvaRing eine Lungenembolie bekommen und bin nur knapp dem Tod entkommen.Mein Mann hat mir das Leben gerettet indem er mich rechtzeitig ins KH gebracht hat...nun darf ich mit Nasensonde und Blutverdünnern leben, bis ich halbwegs meine Lungenkapazität zurück erlangt habe.

Zur rechtlichen Situation: Ich bin keine Ärztin und kann nicht mit Sicherheit sagen, dass es genau das Präperat gewesen ist, dass diese Embolie ausgelöst hat.
Ich schildere nur meine Vermutung und stelle keine Behauptung auf.

Mit freundlichen Grüssen

Frau K.

Eingetragen am  als Datensatz 10208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]