Mönchspfeffer für Wechseljahresbeschwerden

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 433 Einträge zu Wechseljahresbeschwerden. Bei 1% wurde Mönchspfeffer eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Wechseljahresbeschwerden in Verbindung mit Mönchspfeffer.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,940,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Mönchspfeffer für Wechseljahresbeschwerden auftraten:

Gewichtszunahme (1/5)
20%
juckender Ausschlag (1/5)
20%
keine Nebenwirkungen (1/5)
20%
Wirkungslosigkeit (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Mönchspfeffer für Wechseljahresbeschwerden liegen vor:

 

Mönchspfeffer für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte Hitzewallungen und Schweißausbrüche - wie geduscht und nicht abgetrocknet. Tags und nachts. Seit der Einnahme von Mönchspfeffer = Agnus Castus waren diese bereits nach einigen Tagen komplett verschwunden. Da ich aber wegen artheriellem Verschluss in der Vergangenheit keine Hormone nehmen darf, trat danach wieder vermehrt ein Schatten auf dem Auge auf. Meiner laienhaften Meinung nach wirkt Mönchspfeffer fast wie ein Hormon. Gut für Frauen, die Hormone nehmen dürften und einen gleichwertigen Ersatz suchen; schlecht für Frauen, die sich keiner hormonellen Behandlung unterziehen sollten. Wie gesagt - persönlicher Eindruck. Die Wirkung ist verblüffend und sehr gut; gerade bei Wechseljahrbeschwerden. Ich steige jetzt auf Homöopathie um. Finde das Produkt sehr empfehlenswert und es erleichtert nach meiner Erfahrung sämtlliche Beschwerden in den Wechseljahren.

Mönchspfeffer bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferWechseljahresbeschwerden30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Hitzewallungen und Schweißausbrüche - wie geduscht und nicht abgetrocknet. Tags und nachts. Seit der Einnahme von Mönchspfeffer = Agnus Castus waren diese bereits nach einigen Tagen komplett verschwunden. Da ich aber wegen artheriellem Verschluss in der Vergangenheit keine Hormone nehmen darf, trat danach wieder vermehrt ein Schatten auf dem Auge auf. Meiner laienhaften Meinung nach wirkt Mönchspfeffer fast wie ein Hormon. Gut für Frauen, die Hormone nehmen dürften und einen gleichwertigen Ersatz suchen; schlecht für Frauen, die sich keiner hormonellen Behandlung unterziehen sollten. Wie gesagt - persönlicher Eindruck. Die Wirkung ist verblüffend und sehr gut; gerade bei Wechseljahrbeschwerden. Ich steige jetzt auf Homöopathie um. Finde das Produkt sehr empfehlenswert und es erleichtert nach meiner Erfahrung sämtlliche Beschwerden in den Wechseljahren.

Eingetragen am  als Datensatz 62574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Wechseljahre mit Gewichtszunahme

Ich hab sie vorbeugend bekommen, weil ich auf die Wechseljahre zugehe und sich mein Zyklus verändert hat - unregelmäßig, Schmerzen Zyklus nach über 4 Monaten nicht regelmäßig, aber was wirklich extrem ist, ist 5 - 6 kg Gewichtszunahme

Mönchspfeffer bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferWechseljahre4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab sie vorbeugend bekommen, weil ich auf die Wechseljahre zugehe und sich mein Zyklus verändert hat - unregelmäßig, Schmerzen

Zyklus nach über 4 Monaten nicht regelmäßig, aber was wirklich extrem ist, ist 5 - 6 kg Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 75854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Agnus castus AL für PMS, Wechseljahresbeschwerden mit juckender Ausschlag

3 Monate gut wirksam, dann plötzlich von einem Tag auf den anderen starker Juckreiz am Hals, Dekollete, Schultern, Achseln, Arme... jetzt Quaddeln seit 1 Woche und juckender Ausschlag. Trotz Absetzen noch keine Abschwellung, ich muss zum Arzt. Sehr nervig.

Agnus castus AL bei PMS, Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Agnus castus ALPMS, Wechseljahresbeschwerden4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Monate gut wirksam, dann plötzlich von einem Tag auf den anderen starker Juckreiz am Hals, Dekollete, Schultern, Achseln, Arme... jetzt Quaddeln seit 1 Woche und juckender Ausschlag. Trotz Absetzen noch keine Abschwellung, ich muss zum Arzt. Sehr nervig.

Eingetragen am  als Datensatz 50537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Agnus castus AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Wechseljahresbeschwerden, Zyklusstörung

Massive Blutungen nach 6 Tagen mit Agnus castus, obwohl meine Periode erst vor 1 Woche zu Ende war. Jetzt schon 10 Tage durchgehend. So habe ich das ohne Mönchspfeffer noch nie erlebt. Nehme allerdings Femidoc- das ist höher dosiert. Anwendung einfach, da 1 Tbl. täglich. Preis: Leider Selbstzahler- zahlt ja die Kasse nicht.

Mönchspfeffer bei Wechseljahresbeschwerden, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferWechseljahresbeschwerden, Zyklusstörung16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massive Blutungen nach 6 Tagen mit Agnus castus, obwohl meine Periode erst vor 1 Woche zu Ende war. Jetzt schon 10 Tage durchgehend. So habe ich das ohne Mönchspfeffer noch nie erlebt. Nehme allerdings Femidoc- das ist höher dosiert.
Anwendung einfach, da 1 Tbl. täglich. Preis: Leider Selbstzahler- zahlt ja die Kasse nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 90582
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Agnus castus für Wechseljahrsbeschwerden mit Wirkungslosigkeit

Nach zweimonatiger Einnahme keine sichtliche Besserung... wieder ein Eiertanz, weil das Antidepressivum starke Periodenblutungen auch begünstigen kann.

Agnus castus bei Wechseljahrsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Agnus castusWechseljahrsbeschwerden2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zweimonatiger Einnahme keine sichtliche Besserung...

wieder ein Eiertanz, weil das Antidepressivum starke Periodenblutungen auch begünstigen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 64539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Agnus castus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Mönchspfeffer wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Agnus castus, Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus), Mönchspfeffer ratiopharm, Agnus castus AL, Agnus Castus AL(Aliud), Mönchspfeffer, Vitex agnus-castus

Wechseljahresbeschwerden wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Menopause, Wechseljahre, Wechseljahresbeschwerden

[]