Magenkrämpfe bei Amoxiclav

Nebenwirkung Magenkrämpfe bei Medikament Amoxiclav

Insgesamt haben wir 63 Einträge zu Amoxiclav. Bei 5% ist Magenkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Magenkrämpfe bei Amoxiclav.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg870
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,980,00

Amoxiclav wurde von Patienten, die Magenkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxiclav wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Magenkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenkrämpfe bei Amoxiclav:

 

Amoxiclav für wiederholte Kehlkopfentzündung / Bronchitis mit Magenkrämpfe, Stuhlerweichung, Pilzinfektion

Rasche Verbesserung des Allgemeinbefindens. Allerdings durch das Medikament häufig Bauchkrämpfe mit sehr weichem Stuhl. Nach Einnahmezeit Pilzerkrankung.

Amoxiclav bei wiederholte Kehlkopfentzündung / Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxiclavwiederholte Kehlkopfentzündung / Bronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rasche Verbesserung des Allgemeinbefindens.
Allerdings durch das Medikament häufig Bauchkrämpfe mit sehr weichem Stuhl.
Nach Einnahmezeit Pilzerkrankung.

Eingetragen am  als Datensatz 67761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxiclav
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxiclav für Mandelentzündung mit Zittern der Hände, Kopfschmerzen, Übelkeit, Brechreiz, Magenkrämpfe

Am ersten und letzen Tag 2 Tabletten eingenommen. 1 Morgens und 1 Abends. Direkt am nächsten Tag starke Kopfschmerzen...Übelkeit mit Brechreiz... Den Flattermann (Händezittern... Inneres Zittern)...und das allerschlimmste für mich so starke Magenkrämpfe das ich Zeitweise nicht mehr aufrecht stehen oder gehen konnte. Diese Nebenwirkungen halte auch jetzt noch nach 4Tagen absetzen dieses Medikaments unverändert stark an.

Amoxiclav bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiclavMandelentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten und letzen Tag 2 Tabletten eingenommen. 1 Morgens und 1 Abends.
Direkt am nächsten Tag starke Kopfschmerzen...Übelkeit mit Brechreiz...
Den Flattermann (Händezittern... Inneres Zittern)...und das allerschlimmste für
mich so starke Magenkrämpfe das ich Zeitweise nicht mehr aufrecht stehen oder gehen
konnte.
Diese Nebenwirkungen halte auch jetzt noch nach 4Tagen absetzen dieses Medikaments
unverändert stark an.

Eingetragen am  als Datensatz 56227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxiclav
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxiclav für Zahnentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe, Schüttelfrost

Ich war am Freitag,29 Juni beim Zahnarzt und habe Amoxiclavulan verschrieben bekommen da ich eine Entzündung habe am Zahnfleisch. Meine Ärztin meinte ich soll das nehmen. Normalerweise Vertrag ich jedes Medikament sehr gut,aber dieses gibt mir denn Rest :( Ich hab ständig propleme mit der Verdauung, Bauchschmerzen und Schüttelfrost. Nicht zum Empfehlen dieses Medikament. Wenn ihr könnt lasst euch was anderes geben.

Amoxiclavulan bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiclavulanZahnentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war am Freitag,29 Juni beim Zahnarzt und habe Amoxiclavulan verschrieben bekommen da ich eine Entzündung habe am Zahnfleisch. Meine Ärztin meinte ich soll das nehmen. Normalerweise Vertrag ich jedes Medikament sehr gut,aber dieses gibt mir denn Rest :(
Ich hab ständig propleme mit der Verdauung, Bauchschmerzen und Schüttelfrost.
Nicht zum Empfehlen dieses Medikament. Wenn ihr könnt lasst euch was anderes geben.

Eingetragen am  als Datensatz 84406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxiclavulan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]