Ohrgeräusche bei Ganfort

Nebenwirkung Ohrgeräusche bei Medikament Ganfort

Insgesamt haben wir 19 Einträge zu Ganfort. Bei 5% ist Ohrgeräusche aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Ohrgeräusche bei Ganfort.


Ganfort wurde von Patienten, die Ohrgeräusche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ganfort wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Ohrgeräusche auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ohrgeräusche bei Ganfort:

 

Ganfort für Glaucom mit Herzrasen, Panikattacken, Augenentzündung, Ohrgeräusche, Schwindel, Übelkeit, Grippesymptome, Augenrötung, Augentrockenheit, Mundtrockenheit, Haarwuchs, Augenlidschwellung, Juckreiz, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen

Schreckliche Tropfen! Ich hatte so viele Nebenwirkungen, die ich lange Zeit gar nicht mit den Tropfen in Verbindung gebracht hatte. Hier meine Nebenwirkungen: -Nach wenigen Wochen: Leichte Rötung der Lidränder, Herzrasen, nächtliche Panikattacken. -Nach ca. 2 Monaten: Keratitis und laut Arzt eine bereits abgeheilte Iritis, Ohrenrauschen - Nach ca. 3 Monaten: Starker Schwindel, Übelkeit, Grippegefühl, gerötete Bindehaut, Trockene Augen, trockener Mund, stärker Wimpernwachstum, Fell wuchs um die Augen herum:-) (Hirsutismus) - Nach ca. 5 Monaten: Zusätzlich schlaffes Augenlid, geschwollene Augenlider und Augapfel, plötzlich reißender Schmerz nachts, Jucken, Tränen, Verklebte Augen, Starke Stimmungsschwankung bis hin zur Depression, Tinnitus - In Verbindung mit winterlicher Kälte haben sich die Symptome stark verschlimmert - Ca. Nach 1 Jahr eigenmächtiges Absetzen der Tropfen und wesentliche Besserung! :-) Tinnitus und leichte Rötung ist geblieben. Ich kann diese Tropfen beim besten Willen nicht weiterempfehlen. Ich habe lange gebraucht, um mich von den Tropfen zu...

Ganfort bei Glaucom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GanfortGlaucom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schreckliche Tropfen! Ich hatte so viele Nebenwirkungen, die ich lange Zeit gar nicht mit den Tropfen in Verbindung gebracht hatte.
Hier meine Nebenwirkungen:
-Nach wenigen Wochen: Leichte Rötung der Lidränder, Herzrasen, nächtliche Panikattacken.
-Nach ca. 2 Monaten: Keratitis und laut Arzt eine bereits abgeheilte Iritis, Ohrenrauschen
- Nach ca. 3 Monaten: Starker Schwindel, Übelkeit, Grippegefühl, gerötete Bindehaut, Trockene Augen, trockener Mund, stärker Wimpernwachstum, Fell wuchs um die Augen herum:-) (Hirsutismus)
- Nach ca. 5 Monaten: Zusätzlich schlaffes Augenlid, geschwollene Augenlider und Augapfel, plötzlich reißender Schmerz nachts, Jucken, Tränen, Verklebte Augen, Starke Stimmungsschwankung bis hin zur Depression, Tinnitus
- In Verbindung mit winterlicher Kälte haben sich die Symptome stark verschlimmert
- Ca. Nach 1 Jahr eigenmächtiges Absetzen der Tropfen und wesentliche Besserung! :-) Tinnitus und leichte Rötung ist geblieben.

Ich kann diese Tropfen beim besten Willen nicht weiterempfehlen. Ich habe lange gebraucht, um mich von den Tropfen zu erholen.
Den Druck haben sie effektiv gesenkt, die Nebenwirkungen standen jedoch leider in gar keinem Verhältnis zueinander!!!

Ich tropfe zusätzlich Azopt.
Mittlerweile habe ich Tropfen ohne Konservierungsstoffe bekommen (Duotrav), bei denen ich unwesentliche Nebenwirkungen habe.

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Beitrag helfen.

Viele Grüße

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Beitrag helfen.

Eingetragen am  als Datensatz 41839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ganfort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bimatoprost, Timolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]