Schleimhautentzündung bei Tamoxifen

Nebenwirkung Schleimhautentzündung bei Medikament Tamoxifen

Insgesamt haben wir 319 Einträge zu Tamoxifen. Bei 1% ist Schleimhautentzündung aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Schleimhautentzündung bei Tamoxifen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren730
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,270,00

Tamoxifen wurde von Patienten, die Schleimhautentzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tamoxifen wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schleimhautentzündung auftrat, mit durchschnittlich 9,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schleimhautentzündung bei Tamoxifen:

 

Tamoxifen für Mammakarzinom mit Hitzewallungen, Hautausschlag, Juckreiz, Hautveränderungen, Schleimhautentzündung, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Muskelkrämpfe

Hitzewallungen mit Schweissausbrüchen, Hautausschlag unter der bestrahlten Brust (=Lichen skorbulus = unheilbar lt. Dermatologen), rissige Haut und Öfters offene Stellen im Genitalbereich verbunden mit Juckreiz (meistens Nachts), Augenschleimhäute dauernd gerötet (keine Pollenallergie), starke Müdigkeit und Antriebslosigkeit (muss mich zu allem zwingen), Muskelkrämpfe

Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom730 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen mit Schweissausbrüchen, Hautausschlag unter der bestrahlten Brust (=Lichen skorbulus = unheilbar lt. Dermatologen), rissige Haut und Öfters offene Stellen im Genitalbereich verbunden mit Juckreiz (meistens Nachts), Augenschleimhäute dauernd gerötet (keine Pollenallergie), starke Müdigkeit und Antriebslosigkeit (muss mich zu allem zwingen), Muskelkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 2885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Augenschmerzen, Muskelschmerzen, Schleimhautentzündung, Gebärmuttervergrößerung

Hitzewallungen, Schleimhautverdickung in der Gebärmutter (Ausschabung), Gewichtszunahme, brennende und juckende Augen, Muskelschmerzen, Schleimhautentzündung im Mund und in der Scheide

Tamoxifen 20 bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamoxifen 20Brustkrebs4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, Schleimhautverdickung in der Gebärmutter (Ausschabung), Gewichtszunahme, brennende und juckende Augen, Muskelschmerzen, Schleimhautentzündung im Mund und in der Scheide

Eingetragen am  als Datensatz 5534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Haarveränderung, Schleimhautentzündung, Augentrockenheit, Abgeschlagenheit

Hitzewallungen waren bei Tamoxifen am Anfang sehr stark, wurden aber dann deutlich weniger. Knochen u. Gelenkschmerzen waren erträglich,konnte ich mit Gymnastik,Nordicwalking, Schwimmen Thermalbad, warmes Duschen, viel Bewegung, gut er tragen. Nach Einnahme von Femara wurden die Beschwerden deutlich stärker, hinzu kommen dünnere Haare, Mundschleimhautentzündungen haben sich verstärkt, trockene Augen. Hitzewallungen sind besser geworden, bin aber jetzt schneller müde nach körperlicher Arbeit. Meine Knochen-u. Gelenkschmerzen sind besonders stark bei Ruhe und nächtlichem Erwachen. An den Gelenkansätzen habe ich Druckschmerzen, kann nicht mehr gut Tücher auswringen, kann nicht mehr gut putzen, hatte eine LWS-OP nach Bandscheibenvorfalll vor 4 Jahren. Wird das nach Beendigung der Einnahme von Femara wieder besser? Was kann ich noch tun, damit es erträglicher wird außer Einnahme von Diclofenac 75, die mir gut helfen, ich aber nicht so oft nehmen will? Ich muß noch 2 Jahre durchhalten.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs452 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen waren bei Tamoxifen am Anfang sehr stark, wurden aber dann deutlich weniger. Knochen u. Gelenkschmerzen waren erträglich,konnte ich mit Gymnastik,Nordicwalking, Schwimmen Thermalbad, warmes Duschen, viel Bewegung, gut er
tragen. Nach Einnahme von Femara wurden die Beschwerden deutlich stärker, hinzu kommen dünnere Haare, Mundschleimhautentzündungen haben sich verstärkt, trockene
Augen. Hitzewallungen sind besser geworden, bin aber jetzt schneller müde nach körperlicher Arbeit. Meine Knochen-u. Gelenkschmerzen sind besonders stark bei Ruhe
und nächtlichem Erwachen. An den Gelenkansätzen habe ich Druckschmerzen, kann nicht mehr gut Tücher auswringen, kann nicht mehr gut putzen, hatte eine LWS-OP nach Bandscheibenvorfalll vor 4 Jahren. Wird das nach Beendigung der Einnahme von Femara wieder besser? Was kann ich noch tun, damit es erträglicher wird außer Einnahme von Diclofenac 75, die mir gut helfen, ich aber nicht so oft nehmen will? Ich muß noch 2 Jahre durchhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 14247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]