Schweißausbrüche bei Salofalk

Nebenwirkung Schweißausbrüche bei Medikament Salofalk

Insgesamt haben wir 118 Einträge zu Salofalk. Bei 3% ist Schweißausbrüche aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Schweißausbrüche bei Salofalk.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm165181
Durchschnittliches Gewicht in kg5286
Durchschnittliches Alter in Jahren5656
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,1026,22

Wo kann man Salofalk kaufen?

Salofalk ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Salofalk wurde von Patienten, die Schweißausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Salofalk wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schweißausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schweißausbrüche bei Salofalk:

 

Salofalk für nach Dickdarmentzündung mit Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Halsschmerzen

Einnahme nach einer Darmentzündung (keine Entleerung des Darmes, 5 Tage Krankenhausaufenthalt). Zur Verhinderung weiterer Beschwerden bekam ich Salofalk 500, erst in Sticks, dann in Tablettenform verordnet. Nach ca. einer Woche Einnahme von Salofalk 500 Auftreten starker Brust- und Halsschmerzen. Hausarzt stellte einen leicht geröteten Hals, als eine leichte Halsentzüng fest. Im Krankenhaus wurde wegen verdächtigem Ultraschall bzw. EKG, der Verdacht auf Vorderwandinfarkt diagnostiziert! Mein Hinweis, dass verdächtiges EKG/Ultraschall von einer bekannten, aber problemlosen Herzklappenschädigung herrühren, wurde nicht beachtet. Ebenso blieb mein Hinweis auf die vergangene Darmentzündung und die Einnahme von Salofalk 500 unbeachtet (gleiches Krankenhaus!!!). Die stationäre Aufnahme zum Legen eines Herzkatheders wurde von mir mit den üblichen Risikohinweisen und Unterschriften, abgelehnt, da es mir bis auf die Brustschmerzen absolut s u p e r ging! Nach weiteren 3 Tagen und Einnahme von Salofalk 500 bekam ich zusätzlich Fieber und starke Kopfschmerzen. Beides wurde in den...

Salofalk 500 bei nach Dickdarmentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Salofalk 500nach Dickdarmentzündung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme nach einer Darmentzündung (keine Entleerung des Darmes, 5 Tage Krankenhausaufenthalt).
Zur Verhinderung weiterer Beschwerden bekam ich Salofalk 500, erst in Sticks, dann in Tablettenform verordnet.

Nach ca. einer Woche Einnahme von Salofalk 500 Auftreten starker Brust- und Halsschmerzen. Hausarzt stellte einen leicht geröteten Hals, als eine leichte Halsentzüng fest. Im Krankenhaus wurde wegen verdächtigem Ultraschall bzw. EKG, der Verdacht auf Vorderwandinfarkt diagnostiziert! Mein Hinweis, dass verdächtiges EKG/Ultraschall von einer bekannten, aber problemlosen Herzklappenschädigung herrühren, wurde nicht beachtet. Ebenso blieb mein Hinweis auf die vergangene Darmentzündung und die Einnahme von Salofalk 500 unbeachtet (gleiches Krankenhaus!!!). Die stationäre Aufnahme zum Legen eines Herzkatheders wurde von mir mit den üblichen Risikohinweisen und Unterschriften, abgelehnt, da es mir bis auf die Brustschmerzen absolut s u p e r ging!

Nach weiteren 3 Tagen und Einnahme von Salofalk 500 bekam ich zusätzlich Fieber und starke Kopfschmerzen. Beides wurde in den folgenden Tagen immer stärker. Schweißausbrüche nach ca. 2 Stunden nach der Tabletteneinnahme kamen hinzu. Nach nochmaligem, intensiven Studium der Verpackungsbeilage "sprangen" mir die aufgeführen Nebenwirkungen förmlich ins Auge. Ganz sicher, dass die Beschwerden von Salofalk 500 kamen, war ich mir, als ich die wie in einem Nebensatz erwähnten "Seitenschmerzen" als Nebenwirkung las.
Nach Absetzen von Salofalk 500 verschwanden innerhalb von 3 Tagen bis auf die Halsschmerzen sämtliche Bescherden.

Eingetragen am  als Datensatz 64914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk 500
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Nervosität, Schweißausbrüche, Zittern

-Schweißausbrüche, Nervosität und Zittern

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Schweißausbrüche, Nervosität und Zittern

Eingetragen am  als Datensatz 2970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Schweißausbrüche, Benommenheit, Schwindel

nächtliche Schweißausbrüche, Benommenheit, Schwindel

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nächtliche Schweißausbrüche, Benommenheit, Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Verdacht auf akuten Schub bei Colitis ulcerosa mit Haarausfall, Depressionen, Schweißausbrüche, Schilddrüsenstörungen, Hormonstörung

Bei einer 10tägigen Gabe von 3 x 1000 mg Salofalk, nach zwei Monaten massiver Haarausfall bis zur Glatzenbildung, Hormonstörung, Schilddrüsenstörung, Schweissausbrüche, Depression..

Salofalk bei Verdacht auf akuten Schub bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkVerdacht auf akuten Schub bei Colitis ulcerosa10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer 10tägigen Gabe von 3 x 1000 mg Salofalk, nach zwei Monaten massiver Haarausfall bis zur Glatzenbildung, Hormonstörung, Schilddrüsenstörung, Schweissausbrüche, Depression..

Eingetragen am  als Datensatz 19958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]