Schwitzen bei Durogesic

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Durogesic

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Durogesic. Bei 12% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Schwitzen bei Durogesic.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm172180
Durchschnittliches Gewicht in kg7586
Durchschnittliches Alter in Jahren5763
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1528,40

Durogesic wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Durogesic wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Durogesic:

 

Durogesic für Schmerzen, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, LWS-Syndrom mit Müdigkeit, Schwitzen, Schlaflosigkeit, Unruhe

Müdigkeit-starkes Schwitzen-schlaflosigkeit-unruhe

Durogesic bei Schmerzen, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicSchmerzen, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, LWS-Syndrom5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit-starkes Schwitzen-schlaflosigkeit-unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 2298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für Rücken mit Stimmungsschwankungen, Schwitzen, Verstopfung

Leide seit über 11 Jahren an Osteochondrose; habe inzwischen sechs große Wirbelsäulen - OP's. Aber mit dem Durogesic - Schmerzpflaster "lässt es sich leben". Zwar kann ich nur noch das allernötigste, allerdings konnte ich das vor einigen Jahren nicht mehr. Insgesamt vertrage ich das Mittel gut, abgesehen von kleineren Stimmungswandel, hin und wieder schwitzen, das größte Übel ist jedoch Verstopfung. Hier muss ich immer ein sogenanntes "Gegenmittel" nehmen.

Durogesic bei Rücken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicRücken8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit über 11 Jahren an Osteochondrose; habe inzwischen sechs große Wirbelsäulen - OP's. Aber mit dem Durogesic - Schmerzpflaster "lässt es sich leben". Zwar kann ich nur noch das allernötigste, allerdings konnte ich das vor einigen Jahren nicht mehr. Insgesamt vertrage ich das Mittel gut, abgesehen von kleineren Stimmungswandel, hin und wieder schwitzen, das größte Übel ist jedoch Verstopfung. Hier muss ich immer ein sogenanntes "Gegenmittel" nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 44962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Durogesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für chron. Schmerzerkrankung mit Schlaflosigkeit, Schwitzen

Am Tag des Pflasterwechsel´s Schlaflosigkeit, sehr extrem starkes Schwitzen

Durogesic bei chron. Schmerzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesicchron. Schmerzerkrankung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Tag des Pflasterwechsel´s Schlaflosigkeit, sehr extrem
starkes Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 4142
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für Beinamputation mit Schwitzen, Kältegefühl, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Durchfall

Das Schwitzen & Frieren zusammen, sodass ich am Tag 3-4 T-Shirt benutzen muß, macht ein so fertig, dass man nirgendwo mehr hingehen möchte.Ich kann nicht mehr Schlafen.Meine Frau sagt ich wäre nur noch schlecht gelaunt.Liege auf der Couch und habe zu nichts mehr Lust.Die Nervenschmerzen im Stumpf kommen trotzdem, wenn das Wetter nicht gut ist.Nehme auch noch Lyrica 150-300 mg,mich zieht das alles sehr runter ,möchte einfach einen Entzug von den beiden sachen machen,egal wie.So wie es in Moment ist kann es nicht weiter gehen oder ichgehe daran kaputt.

Durogesic bei Beinamputation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicBeinamputation3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Schwitzen & Frieren zusammen, sodass ich am Tag 3-4 T-Shirt benutzen muß, macht ein so fertig, dass man nirgendwo mehr hingehen möchte.Ich kann nicht mehr Schlafen.Meine Frau sagt ich wäre nur noch schlecht gelaunt.Liege auf der Couch und habe zu nichts mehr Lust.Die Nervenschmerzen im Stumpf kommen trotzdem, wenn das Wetter nicht gut ist.Nehme auch noch Lyrica 150-300 mg,mich zieht das alles sehr runter ,möchte einfach einen Entzug von den beiden sachen machen,egal wie.So wie es in Moment ist kann es nicht weiter gehen oder ichgehe daran kaputt.

Eingetragen am  als Datensatz 50291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Durogesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für chron. Schmerzsyndrom; Gelenkentzündung mit Schwitzen, Verstopfung, Schlaflosigkeit

extremes Schwitzen (dadurch sehr schlechter Halt der Pflaster, Pflaster müssen oftmals bereits nach 1,5 bis 2 Tagen gewechselt werden); sehr starke Verstopfung (Lactulose sollte zusätzlich zu den Pflastern eingenommen werden; weiterhin darauf achten, dass ausgewogene ballaststoffreiche Ernährung erfolgt; stopfende Lebensmittel meiden [Schokolade, Bananen, etc.]); Schlaflosigkeit (Insomnie)

Durogesic 100 bei chron. Schmerzsyndrom; Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesic 100chron. Schmerzsyndrom; Gelenkentzündung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extremes Schwitzen (dadurch sehr schlechter Halt der Pflaster, Pflaster müssen oftmals bereits nach 1,5 bis 2 Tagen gewechselt werden); sehr starke Verstopfung (Lactulose sollte zusätzlich zu den Pflastern eingenommen werden; weiterhin darauf achten, dass ausgewogene ballaststoffreiche Ernährung erfolgt; stopfende Lebensmittel meiden [Schokolade, Bananen, etc.]); Schlaflosigkeit (Insomnie)

Eingetragen am  als Datensatz 2662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]