Sodbrennen bei Cefurax

Nebenwirkung Sodbrennen bei Medikament Cefurax

Insgesamt haben wir 134 Einträge zu Cefurax. Bei 4% ist Sodbrennen aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Sodbrennen bei Cefurax.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm160178
Durchschnittliches Gewicht in kg7080
Durchschnittliches Alter in Jahren4233
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,1525,08

Cefurax wurde von Patienten, die Sodbrennen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefurax wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Sodbrennen auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sodbrennen bei Cefurax:

 

Cefurax für Blasenentzündung mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Sodbrennen, Bauchweh

Ich habe das Antibiotikum gegen meine Blasenentzündung bekommen. Die Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen. Ich hatte mit den üblichen NW zu kämpfen wie Bauchweh , Übelkeit usw. Mit ein paar Zusatzmedikamenten , konnte ich die soweit vermeiden. Ausser Schwindel und Sodbrennen . Alles war aber erträglich.

cefurax bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBlasenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Antibiotikum gegen meine Blasenentzündung bekommen.
Die Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen. Ich hatte mit den üblichen NW zu kämpfen wie Bauchweh , Übelkeit usw. Mit ein paar Zusatzmedikamenten , konnte ich die soweit vermeiden. Ausser Schwindel und Sodbrennen . Alles war aber erträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 79332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Sinusitis mit Sodbrennen

Starkes Sodbrennen besonders am Abend und Erschöpfung. Dafür aber bislang keinen Durchfall wie bei anderen Mitteln und somit nehme ich es weiter. Da ich aber leider auch zuvor schon oft Sodbrennen hatte, verstärkt das Antibiotika dies momentan. Leider darf man das Antibiotikum nicht mit einem Sodbrennen stillenden mittel kombinieren laut beipack zettel

cefurax bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxSinusitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Sodbrennen besonders am Abend und Erschöpfung. Dafür aber bislang keinen Durchfall wie bei anderen Mitteln und somit nehme ich es weiter.
Da ich aber leider auch zuvor schon oft Sodbrennen hatte, verstärkt das Antibiotika dies momentan. Leider darf man das Antibiotikum nicht mit einem Sodbrennen stillenden mittel kombinieren laut beipack zettel

Eingetragen am  als Datensatz 71721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Infekt mit Sodbrennen, Magenschmerzen, Magenbrennen

Ich habe Cefurax gegen unbestimmte bakterielle Infektion (Fieber, Abgeschlagenheit und Schüttelfrost) eingenommen. Am ersten Tag nach der Einnahme von Cefurax 500 stellte sich leichtes brennen im Magen ein. Meine Vermutung, weil ich die erste Tablette geteilt habe und Nachts eingenommen, dadurch hat sich die Magensäure im Magen stark erhöht. Am zweiten Tag Cefurax im ganzen eingenommen, leichtes Magenbrennen blieb. Am dritten Tag wieder eine Tablette geteilt und eingenommen. Dadurch wurde ein heftiges Magenbrennen ausgelöst. Am vierten Tag Cefurax abgesetzt und durch verträglicheres Antibiotika ersetzt und Säureblocker gegen Magengeschwüre verschrieben bekommen. Danach ging es von Tag zu Tag besser. Fazit: Magengeschwür vermutlich durch falsche Einnahme von Cefurax (Zerteilen der Tablette) ausgelöst.

cefurax bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxInfekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefurax gegen unbestimmte bakterielle Infektion (Fieber, Abgeschlagenheit und Schüttelfrost) eingenommen.

Am ersten Tag nach der Einnahme von Cefurax 500 stellte sich leichtes brennen im Magen ein. Meine Vermutung, weil ich die erste Tablette geteilt habe und Nachts eingenommen, dadurch hat sich die Magensäure im Magen stark erhöht.

Am zweiten Tag Cefurax im ganzen eingenommen, leichtes Magenbrennen blieb.

Am dritten Tag wieder eine Tablette geteilt und eingenommen. Dadurch wurde ein heftiges Magenbrennen ausgelöst.

Am vierten Tag Cefurax abgesetzt und durch verträglicheres Antibiotika ersetzt und Säureblocker gegen Magengeschwüre verschrieben bekommen. Danach ging es von Tag zu Tag besser.

Fazit: Magengeschwür vermutlich durch falsche Einnahme von Cefurax (Zerteilen der Tablette) ausgelöst.

Eingetragen am  als Datensatz 86407
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Mandelentzündung mit Durchfall, Schwindel, Sodbrennen, Magenschmerzen, Schüttelfrost, Völlegefühl

Ich nahm cerufax aufgrund einer akuten Mandelentzündung zu mir und der Arzt hatte mir dies verschrieben. Die ersten Tage waren prima, lediglich etwas Durchfall bemerkte ich. Nun am 5. und 6. Tag ging es dann leider los. Richtig schlimm war es nach der letzten Tablette. Ich bemerkte ein Drücken auf meinen Magen, bekam Sodbrennen und Schüttelfrost. Anstatt Durchfall war mein Stuhl nun staubtrocken und leicht schleimig. Glücklicherweise traten die schwersten Symptome erst nach der letzten Tablette auf, dennoch hatte ich sowas noch nie bei einem anderen Antibiotikum.

cefurax bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm cerufax aufgrund einer akuten Mandelentzündung zu mir und der Arzt hatte mir dies verschrieben. Die ersten Tage waren prima, lediglich etwas Durchfall bemerkte ich. Nun am 5. und 6. Tag ging es dann leider los. Richtig schlimm war es nach der letzten Tablette. Ich bemerkte ein Drücken auf meinen Magen, bekam Sodbrennen und Schüttelfrost. Anstatt Durchfall war mein Stuhl nun staubtrocken und leicht schleimig. Glücklicherweise traten die schwersten Symptome erst nach der letzten Tablette auf, dennoch hatte ich sowas noch nie bei einem anderen Antibiotikum.

Eingetragen am  als Datensatz 83097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Bakterielle Infektion mit Durchfall, Sodbrennen, Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Benommenheit

Habe Cefurax wegen Bakterieller Infektion an der Nase bekommen (2x1 täglich). Die Schwellung wurde schon nach 24h besser. Nach der Einnahme der ersten Tablette (auf nüchternen Magen) habe ich Bauchschmerzen und Übelkeit bekommen und das Gefühl ich müsste mich übergeben. Nachdem ich was gegessen habe ging es wieder. Nach der Einnahme der 3. Tablette habe ich leider auch starke Rückenschmerzen (vermutlich Nierenschmerzen) bekommen. Ich dachte das geht von alleine wieder weg aber nach der 6. Tablette könnte ich die Nacht kaum ein Auge zu machen wegen der Schmerzen. Jetzt ist Wochenende und ich kann meinen Arzt nicht konsultieren ob ich Cefurax absetzen darf. Sonst traten noch weitere Nebenwirkungen auf: leicht weicher Stuhl, leichtes Sodbrennen und Magenflauheit. Leichte Benommenheit

cefurax bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBakterielle Infektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cefurax wegen Bakterieller Infektion an der Nase bekommen (2x1 täglich). Die Schwellung wurde schon nach 24h besser. Nach der Einnahme der ersten Tablette (auf nüchternen Magen) habe ich Bauchschmerzen und Übelkeit bekommen und das Gefühl ich müsste mich übergeben. Nachdem ich was gegessen habe ging es wieder.

Nach der Einnahme der 3. Tablette habe ich leider auch starke Rückenschmerzen (vermutlich Nierenschmerzen) bekommen. Ich dachte das geht von alleine wieder weg aber nach der 6. Tablette könnte ich die Nacht kaum ein Auge zu machen wegen der Schmerzen. Jetzt ist Wochenende und ich kann meinen Arzt nicht konsultieren ob ich Cefurax absetzen darf.

Sonst traten noch weitere Nebenwirkungen auf: leicht weicher Stuhl, leichtes Sodbrennen und Magenflauheit. Leichte Benommenheit

Eingetragen am  als Datensatz 79723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Angina tonsillaris mit Magenschmerzen, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Sodbrennen

Ich habe das erste Mal Cefurax genommen. Solch ausgeprägte Nebenwirkungen hatte ich noch bei keinem Antibiotikum: Schüttelfrost, Magenschmerzen (inkl. säuerlichem Aufstossen in der Nacht), Abgeschlagenheit.

cefurax bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxAngina tonsillaris3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das erste Mal Cefurax genommen. Solch ausgeprägte Nebenwirkungen hatte ich noch bei keinem Antibiotikum: Schüttelfrost, Magenschmerzen (inkl. säuerlichem Aufstossen in der Nacht), Abgeschlagenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 64559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]