Tegretal für Trigeminusneuralgie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu Trigeminusneuralgie. Bei 5% wurde Tegretal eingesetzt.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Trigeminusneuralgie in Verbindung mit Tegretal.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm166174
Durchschnittliches Gewicht in kg5086
Durchschnittliches Alter in Jahren6964
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,1528,03

Wo kann man Tegretal kaufen?

Tegretal ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Tegretal für Trigeminusneuralgie auftraten:

keine Nebenwirkungen (3/7)
43%
Müdigkeit (3/7)
43%
Schwindel (2/7)
29%
Abgeschlagenheit (1/7)
14%
Antriebslosigkeit (1/7)
14%
Konzentrationsstörungen (1/7)
14%
Schwindelanfälle (1/7)
14%
Sehstörungen (1/7)
14%
Unruhe (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Tegretal für Trigeminusneuralgie liegen vor:

 

Tegretal für Trigeminusneuralgie, Trigeminusneuralgie, Trigeminusneuralgie mit Schwindel, Sehstörungen

Tegretal: Durch die hohe Dosierung drehten sich meine Augen ständig nach oben und ich konnte nicht mehr geradeaus schauen Lyrica: Ist ein starkes Schmerzmittel, oft wurde mir schwindlig und verschwommenes Sehen trat auf Trileptal: ist nun in etwa mein 6tes Medikament und auch das verträglichste. Die Schmerzen sind zwar nicht weg aber lassen sich besser kontrollieren und die Nebenwirkungen sind sehr gering, solange ich die Einnahmen in einem gewissen zeitlichen Abstand (min.3-4Std. max.300mg) durchführe...

Tegretal bei Trigeminusneuralgie; Lyrica bei Trigeminusneuralgie; Trileptal bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalTrigeminusneuralgie5 Monate
LyricaTrigeminusneuralgie10 Monate
TrileptalTrigeminusneuralgie15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tegretal: Durch die hohe Dosierung drehten sich meine Augen ständig nach oben und ich konnte nicht mehr geradeaus schauen
Lyrica: Ist ein starkes Schmerzmittel, oft wurde mir schwindlig und verschwommenes Sehen trat auf
Trileptal: ist nun in etwa mein 6tes Medikament und auch das verträglichste. Die Schmerzen sind zwar nicht weg aber lassen sich besser kontrollieren und die Nebenwirkungen sind sehr gering, solange ich die Einnahmen in einem gewissen zeitlichen Abstand (min.3-4Std. max.300mg) durchführe...

Eingetragen am 22.06.2011 als Datensatz 35359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tegretal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Trileptal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Pregabalin, Oxcarbazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tegretal für Trigeminusneuralgie mit Schwindelanfälle, Müdigkeit

Meine Mutter nahm ab Mitte der 50er Jahre bis zur ihrem Tod Tegretal 200. Die letzten 10 Jahre lag sie wegen weicher Knochen und verkrümmter Gelenke im Bett. Während der 30 Jahre Schwindelanfälle oft Müdigkeit. Wahrscheinlich schon Sucht, aus Angst vor Trigeminus-Nervenschmerzen.

Tegretal bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalTrigeminusneuralgie30 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter nahm ab Mitte der 50er Jahre bis zur ihrem Tod Tegretal 200.
Die letzten 10 Jahre lag sie wegen weicher Knochen und verkrümmter Gelenke im
Bett.

Während der 30 Jahre Schwindelanfälle oft Müdigkeit.

Wahrscheinlich schon Sucht, aus Angst vor Trigeminus-Nervenschmerzen.

Eingetragen am 30.06.2007 als Datensatz 2043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1921 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tegretal 400mg ret für Trigeminusneuralgie mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Bei täglich 1600mg und zusätzl 600mg Lyrica ist mit vielen Nebenwirkungen zu rechnen. Bei mir insbesondere Abgeschlagenheit, extreme Müdigkeit, Lustlosigkeit etc.. Leider wurde auch mit diesen Höchstdosierungen keine Schmerzfreiheit erreicht! Laut Schmerzklinik wird auf spez. neues Medikament umgestellt. Na ich hoffe sehr!

Tegretal 400mg ret bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tegretal 400mg retTrigeminusneuralgie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei täglich 1600mg und zusätzl 600mg Lyrica ist mit vielen Nebenwirkungen zu rechnen. Bei mir insbesondere Abgeschlagenheit, extreme Müdigkeit, Lustlosigkeit etc.. Leider wurde auch mit diesen Höchstdosierungen keine Schmerzfreiheit erreicht! Laut Schmerzklinik wird auf spez. neues Medikament umgestellt. Na ich hoffe sehr!

Eingetragen am 08.10.2013 als Datensatz 56770
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tegretal 400mg ret
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 16mg für Trigeminus-Neuralgie, Trigeminus-Neuralgie, Trigeminus-Neuralgie mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seit ca. 7 Monaten erhebliche Gesichtsschmerzen, immer wieder Schmerzattacken und im Laufe des Tages sich steigernde Dauerschmerzen rechtsseitig. Bin durch alle Röhren geschoben worden die es gibt und war auch schon stat. in der Uniklinik Kiel. Gefunden hat man dann in einem speziellen MRT ein neurovaskuläres Kompressionssyndrom verursacht durch eine Venenschlinge, die auf die Nevenwurzel des Trigeminus in der Nähe des Stammhirns drückt. Da man zunächst die Ursache nicht genau lokalisieren konnte und jetzt den Befund absichern möchte, nehme ich seit 3 Tagen als Versuch einen Tegretalsaft bei akuten Anfällen. Spricht dieser an, ist es das bereits zu 90 % vermutete und eine OP nach Janetta wäre angezeigt.

Jurnista 16mg bei Trigeminus-Neuralgie; Lyrica 3x 150mg bei Trigeminus-Neuralgie; Tegretal-Saft bei Trigeminus-Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 16mgTrigeminus-Neuralgie7 Monate
Lyrica 3x 150mgTrigeminus-Neuralgie7 Monate
Tegretal-SaftTrigeminus-Neuralgie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca. 7 Monaten erhebliche Gesichtsschmerzen, immer wieder Schmerzattacken und im Laufe des Tages sich steigernde Dauerschmerzen rechtsseitig.
Bin durch alle Röhren geschoben worden die es gibt und war auch schon stat. in der Uniklinik Kiel. Gefunden hat man dann in einem speziellen MRT ein neurovaskuläres Kompressionssyndrom verursacht durch eine Venenschlinge, die auf die Nevenwurzel des Trigeminus in der Nähe des Stammhirns drückt.
Da man zunächst die Ursache nicht genau lokalisieren konnte und jetzt den Befund absichern möchte, nehme ich seit 3 Tagen als Versuch einen Tegretalsaft bei akuten Anfällen. Spricht dieser an, ist es das bereits zu 90 % vermutete und eine OP nach Janetta wäre angezeigt.

Eingetragen am 04.09.2008 als Datensatz 9957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista 16mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tegretal für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Unruhe

Schwindel,Müdigkeit,Konzentrationsstörungen,Unruhe

Tegretal bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalTrigeminusneuralgie8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel,Müdigkeit,Konzentrationsstörungen,Unruhe

Eingetragen am 23.02.2012 als Datensatz 42109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tegretal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tegretal für Trigeminusneuralgie mit keine Nebenwirkungen

sehr gute Erfahrungen bei niedriger Dosis

Tegretal bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalTrigeminusneuralgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr gute Erfahrungen bei niedriger Dosis

Eingetragen am 27.11.2011 als Datensatz 39513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tegretal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tegretal für Trigeminusneuralgie, Trigeminusneuralgie mit keine Nebenwirkungen

Tegretal wirkt erfolgreich gegen Trigeminus-Schmerzen, während Tegretol ebendiese spontan hervorruft... Mein Bruder bekam kürzlich TegretOl anstatt des üblichen TegretAl geliefert. Die Folge war, dass direkt nach der Einnahme von TegretOl die monatelang durch tegretAl unterdrückten Schmerzen wieder zurückkehrten!

Tegretal bei Trigeminusneuralgie; Tegretol bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalTrigeminusneuralgie-
TegretolTrigeminusneuralgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tegretal wirkt erfolgreich gegen Trigeminus-Schmerzen, während Tegretol ebendiese spontan hervorruft...

Mein Bruder bekam kürzlich TegretOl anstatt des üblichen TegretAl geliefert. Die Folge war, dass direkt nach der Einnahme von TegretOl die monatelang durch tegretAl unterdrückten Schmerzen wieder zurückkehrten!

Eingetragen am 09.06.2009 als Datensatz 15977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tegretal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Tegretal wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Tegretal, Tegretal400 ret. 800mg täglich, Tagretal, Tergretal, Tegretal 400 ret., Tegretal 400 ret, Tegretal 400, Tegretal retard, Tegretal-Saft, Tegretol retard, Tigrital, TEGRATAL 200mg retard, Tegretol, Tegretal 200, Tegretal 400 retard, Tegretal 400mg, Tegretal 299, Tegretal 200 mg, Tegretal 200mg, Tegretal 400 red, Tegretal 200 mg, Tegretal 400mg ret, Tegretal,

Trigeminusneuralgie wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

N.trigeminus-Neuralgie, Trigeminus neuralgie, Trigeminusneuralgie, Trigeminusneuralgie durch Post Herpeszoster, Trigeminusneuropathie

[]