Verdauungsstörungen bei Sertralin

Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Medikament Sertralin

Insgesamt haben wir 828 Einträge zu Sertralin. Bei 0% ist Verdauungsstörungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Verdauungsstörungen bei Sertralin.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm173184
Durchschnittliches Gewicht in kg6280
Durchschnittliches Alter in Jahren3639
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,7223,66

Sertralin wurde von Patienten, die Verdauungsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sertralin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Verdauungsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verdauungsstörungen bei Sertralin:

 

Sertralin für Depressionen, Bulimia nerviosa mit Schlafstörungen, Traumveränderungen, Müdigkeit, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Zittern, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen

Schlafstörungen, Schläfrigkeit, intensives Träumen, innere Unruhe, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Zittern, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen

Sertralin bei Depressionen, Bulimia nerviosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen, Bulimia nerviosa6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Schläfrigkeit, intensives Träumen, innere Unruhe, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Zittern, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 3148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin für Depression mit Schlafstörungen, Übelkeit, Verdauungsstörungen, Antriebssteigerung, Gewichtszunahme

Tresleen (Sertralin) 50mg Tabletten wegen Depression genommen. Zu Beginn vor allem: Angetriebenheit, Schlafstörung (gelegentlich Zolpidem genommen), Übelkeit, Diarrhoe/weicher Stuhl, Verstopfung... dauerte ca. eine Woche, konnte Wirkung am ersten Tag spüren; nach 5 Monaten Gewichtszunahme von ca. 6kg nun abgesetzt.

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tresleen (Sertralin) 50mg Tabletten wegen Depression genommen. Zu Beginn vor allem: Angetriebenheit, Schlafstörung (gelegentlich Zolpidem genommen), Übelkeit, Diarrhoe/weicher Stuhl, Verstopfung... dauerte ca. eine Woche, konnte Wirkung am ersten Tag spüren; nach 5 Monaten Gewichtszunahme von ca. 6kg nun abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 3482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin für Depression mit Orgasmusstörungen, Verdauungsstörungen

Verdauungsprobleme und Orgasmus bleibt aus

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verdauungsprobleme und Orgasmus bleibt aus

Eingetragen am  als Datensatz 83498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin für Depression mit Schweißausbrüche, Traumveränderungen, Verdauungsstörungen

Hatte erst Fluoxetin und davon wurden die Depressionen schlimmer statt besser. Also zu Sertralin gewechselt und alles lief bestens. Anfangs nächtliche Schweißausbrüche, veränderte Träume und ein paar Verdauungsprobleme sowie blöderweise sehr langsam eintretende Wirksamkeit (so drei bis vier Wochen) aber dann war alles bestens.

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte erst Fluoxetin und davon wurden die Depressionen schlimmer statt besser. Also zu Sertralin gewechselt und alles lief bestens. Anfangs nächtliche Schweißausbrüche, veränderte Träume und ein paar Verdauungsprobleme sowie blöderweise sehr langsam eintretende Wirksamkeit (so drei bis vier Wochen) aber dann war alles bestens.

Eingetragen am  als Datensatz 13760
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]