Xeplion für Psychose

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1165 Einträge zu Psychose. Bei 2% wurde Xeplion eingesetzt.

Wir haben 25 Patienten Berichte zu Psychose in Verbindung mit Xeplion.

Prozentualer Anteil 26%74%
Durchschnittliche Größe in cm156182
Durchschnittliches Gewicht in kg6798
Durchschnittliches Alter in Jahren4635
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,1829,74

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Xeplion für Psychose auftraten:

Gewichtszunahme (11/25)
44%
Antriebslosigkeit (10/25)
40%
Müdigkeit (6/25)
24%
keine Nebenwirkungen (4/25)
16%
Kopfschmerzen (3/25)
12%
Abgeschlagenheit (2/25)
8%
Depression (2/25)
8%
Durchfall (2/25)
8%
Einschlafstörungen (2/25)
8%
Erektionsstörungen (2/25)
8%
Herzklopfen (2/25)
8%
Libidoverlust (2/25)
8%
Schlafstörungen (2/25)
8%
Schmerzen an der Injektionsstelle (2/25)
8%
Sehstörungen (2/25)
8%
Suizidgedanken (2/25)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Xeplion für Psychose liegen vor:

 

Xeplion für Psychose mit Sehstörungen, Gewichtszunahme, Herzklopfen, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Einschlafstörungen

Xeplion Depot 150mg bekomme ich jetzt seit 5 Monaten alle vier Wochen. Die antipsychotische Wirkung ist gut, bei Anzeichen einer akuten Krise sind allerdings bei mir 2,5 mg Haldol zusätzlich nötig, um einem Psychoseschub vorzubeugen. Aber man kommt mit sehr wenig zusätzlichem Haldol aus. Die Grundabsicherung gegen die Psychose ist mit Xeplion trotzdem gut, man fühlt sich wesentlich aktiver als mit einer dann größeren Menge einer Haldolspritze, die sich eher wie eine chemische Zwangsjacke anfühlt und mich völlig antriebslos und sozial gestört zurücklässt. Nebenwirkungen von Xeplion sind bei mir teilweise Sehstörungen im Gesichtsfeld, eine mäßige Gewichtszunahme, Palpitationen ( Herzklopfen ), niedrigerer Blutdruck ( erwünscht ! ), depressive Verstimmungen ( Antriebsschwäche, allerdings längst nicht so schlimm wie unter Haldoldepot vorher ), Einschlafstörungen. Gegen depressive Tendenzen und Einschlafstörungen hilft mir gut 50mg Sertralin ( morgens ).

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Xeplion Depot 150mg bekomme ich jetzt seit 5 Monaten alle vier Wochen. Die antipsychotische Wirkung ist gut, bei Anzeichen einer akuten Krise sind allerdings bei mir 2,5 mg Haldol zusätzlich nötig, um einem Psychoseschub vorzubeugen. Aber man kommt mit sehr wenig zusätzlichem Haldol aus. Die Grundabsicherung gegen die Psychose ist mit Xeplion trotzdem gut, man fühlt sich wesentlich aktiver als mit einer dann größeren Menge einer Haldolspritze, die sich eher wie eine chemische Zwangsjacke anfühlt und mich völlig antriebslos und sozial gestört zurücklässt.

Nebenwirkungen von Xeplion sind bei mir teilweise Sehstörungen im Gesichtsfeld, eine mäßige Gewichtszunahme, Palpitationen ( Herzklopfen ), niedrigerer Blutdruck ( erwünscht ! ), depressive Verstimmungen ( Antriebsschwäche, allerdings längst nicht so schlimm wie unter Haldoldepot vorher ), Einschlafstörungen.

Gegen depressive Tendenzen und Einschlafstörungen hilft mir gut 50mg Sertralin ( morgens ).

Eingetragen am  als Datensatz 50750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Traumveränderungen, Libidoverlust

Nehme jetzt schon mehrere Jahre das Medikament und komme gut bis sehr gut zurecht. Am Beginn der Behandlung zieht einen die Negativ-Symptomatik der Krankheit ganz schön runter und man ist sehr müde und Antriebslos. Ich habe auch 10kg zugenommen. Nach ungefähr ein bis zwei Jahren hat sich das gegeben und ich bin fast wieder der alte. Habe mehrere Krankenhausaufenthalte schon hinter mir. Jetzt geht es mir wieder ganz Gut. Wie gesagt nach einer Psychose kommt erst mal ein langes Tiefes Tal, dass ma durchaus durchschreiten kann wenn man dran bleibt. Eines möcht ich noch sagen: Ich habe sehr intensive und tiefe Träume, die wie an einer Schnur gezogen sind.

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme jetzt schon mehrere Jahre das Medikament und komme gut bis sehr gut zurecht. Am Beginn der Behandlung zieht einen die Negativ-Symptomatik der Krankheit ganz schön runter und man ist sehr müde und Antriebslos. Ich habe auch 10kg zugenommen. Nach ungefähr ein bis zwei Jahren hat sich das gegeben und ich bin fast wieder der alte. Habe mehrere Krankenhausaufenthalte schon hinter mir. Jetzt geht es mir wieder ganz Gut. Wie gesagt nach einer Psychose kommt erst mal ein langes Tiefes Tal, dass ma durchaus durchschreiten kann wenn man dran bleibt. Eines möcht ich noch sagen: Ich habe sehr intensive und tiefe Träume, die wie an einer Schnur gezogen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 69123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Impotenz, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich nehme seit 3 Jahren Xeplion und habe neben Gewichtzunahme auch Schlafstörungen und Impotenz erfahren. Nach ungefär 2 Jahren wurde die Dosis auf die Hälfte reduriert und die Potenzstörungen haben etwas nachgelassen, jedoch die Schlafstörungen sind nach wie vor ein Problem. Ansonsten sind die Krankeheitssymtomen verschwunden. Keine Stimmen mehr, keine Illusionen mehr, alles gut aber die Nebenwirkungen sind halt störend. Auch fühle ich mich oft Antriebslos und Müde

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 Jahren Xeplion und habe neben Gewichtzunahme auch Schlafstörungen und Impotenz erfahren. Nach ungefär 2 Jahren wurde die Dosis auf die Hälfte reduriert und die Potenzstörungen haben etwas nachgelassen, jedoch die Schlafstörungen sind nach wie vor ein Problem. Ansonsten sind die Krankeheitssymtomen verschwunden. Keine Stimmen mehr, keine Illusionen mehr, alles gut aber die Nebenwirkungen sind halt störend. Auch fühle ich mich oft Antriebslos und Müde

Eingetragen am  als Datensatz 78203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit keine Nebenwirkungen

Hallo liebe Communtiy, Bekomme Xeplion Depot seit 24.8.2015. Xeplion wirkt bei mir sehr gut! Antrieb ist ebenfalls sehr gut geworden. Schwindel/Kopfschmerzen sind komplett weg. Höre auch keine Stimmen mehr! Die Bilder die ich gesehen habe sind ebefalls verschwunden. Wahnvorstellungen sind weniger geworden. Ich bin froh, dass ich es ausprobiert habe!!!!!!

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo liebe Communtiy,
Bekomme Xeplion Depot seit 24.8.2015. Xeplion wirkt bei mir sehr gut! Antrieb ist ebenfalls sehr gut geworden. Schwindel/Kopfschmerzen sind komplett weg. Höre auch keine Stimmen mehr! Die Bilder die ich gesehen habe sind ebefalls verschwunden. Wahnvorstellungen sind weniger geworden. Ich bin froh, dass ich es ausprobiert habe!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 70032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für paranoide Schizophrenie mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Ich nehme seit Anfang des Jahres Xeplion 150mg ein. Davon habe ich 15kg zugenommen. Ich habe 12 Stunden geschlafen und musste ins Bett wegen meiner Müdigkeit. Seit zwei Monaten bekomme ich nur noch Xeplion 100mg gespritzt. Mein Körpergewicht stagnierte dabei und blieb bisher auf den ca. 15kg Übergewicht. Meine Müdigkeit ist mit übermässig viel Schlaf bemerkbar. Ausser dem Übergewicht habe ich noch diese Antriebslosigkeit.

Xeplion bei paranoide Schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionparanoide Schizophrenie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Anfang des Jahres Xeplion 150mg ein. Davon habe ich 15kg zugenommen. Ich habe 12 Stunden geschlafen und musste ins Bett wegen meiner Müdigkeit.
Seit zwei Monaten bekomme ich nur noch Xeplion 100mg gespritzt. Mein Körpergewicht stagnierte dabei und blieb bisher auf den ca. 15kg Übergewicht. Meine Müdigkeit ist mit übermässig viel Schlaf bemerkbar. Ausser dem Übergewicht habe ich noch diese Antriebslosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 54201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose, schizophrenie mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Depression, Persönlichkeitsveränderung, Suizidgedanken

Ich bin 23 Jahre alt und hatte mit 17 das erste Mal eine Psychose. Seitdem habe ich einige Neuroleptika ausprobiert (Zyprexa, Abilify, Seroquel, Risperdal, u.a.) und bekomme seit 1.5 Jahren nun Xeplion (100 mg) alle 4 Wochen. Anfangs hatte ich mit starker Gewichtszunahme (ca. 10 kg) zu kämpfen, die bin ich seit ein paar Monaten allerdings wieder los. Ebenso wie die starke Müdigkeit, die ich im ersten halben Jahr der Behandlung verspürte. Ich habe teilweise tagelang geschlafen. Mein Körper hat sich wohl mittlerweile mehr oder weniger an das Paliperidon gewöhnt. Allerdings bemerke ich Persönlichkeitsveränderungen... Die meiste Zeit bin ich ein introvertierter Typ, was früher nicht so war. Auch suchen mich seit ca. 1 Jahr starke Depressionen heim, regelmäßig mit Suizid-Gedanken verbunden. Etwas besser wird es (manchmal) gegen Ende der 4. Woche. Ich habe dann zwar teilweise wieder leichte psychotische Schübe aber habe gelernt damit umzugehen und genieße es einfach, dass ich mich wieder spüre. Ich werde mit meinem Arzt über eine Reduzierung der Dosis oder sogar ein...

Xeplion bei Psychose, schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose, schizophrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 23 Jahre alt und hatte mit 17 das erste Mal eine Psychose.
Seitdem habe ich einige Neuroleptika ausprobiert (Zyprexa, Abilify, Seroquel, Risperdal, u.a.) und bekomme seit 1.5 Jahren nun Xeplion (100 mg) alle 4 Wochen.

Anfangs hatte ich mit starker Gewichtszunahme (ca. 10 kg) zu kämpfen, die bin ich seit ein paar Monaten allerdings wieder los. Ebenso wie die starke Müdigkeit, die ich im ersten halben Jahr der Behandlung verspürte. Ich habe teilweise tagelang geschlafen.
Mein Körper hat sich wohl mittlerweile mehr oder weniger an das Paliperidon gewöhnt.

Allerdings bemerke ich Persönlichkeitsveränderungen... Die meiste Zeit bin ich ein introvertierter Typ, was früher nicht so war. Auch suchen mich seit ca. 1 Jahr starke Depressionen heim, regelmäßig mit Suizid-Gedanken verbunden.

Etwas besser wird es (manchmal) gegen Ende der 4. Woche. Ich habe dann zwar teilweise wieder leichte psychotische Schübe aber habe gelernt damit umzugehen und genieße es einfach, dass ich mich wieder spüre.

Ich werde mit meinem Arzt über eine Reduzierung der Dosis oder sogar ein gänzliches Absetzen des Xeplion sprechen, auch wenn ich letzteres für unwahrscheinlich halte, da ein Behandlungszeitraum von ca. 5 (!) Jahren vorgesehen war.

Eingetragen am  als Datensatz 64026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Schwindel, Kopfschmerzen

Ich habe recht positive Erfahrungen mit Xeplion gemacht außer das ich unter häufigem Schwindelgefühl und Kopfschmerzen leide. Und meine Hände öfters verkrampft sind.

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe recht positive Erfahrungen mit Xeplion gemacht außer das ich unter häufigem Schwindelgefühl und Kopfschmerzen leide. Und meine Hände öfters verkrampft sind.

Eingetragen am  als Datensatz 77552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Gewichtszunahme, Erektionsstörungen, Schlafprobleme, Antriebslosigkeit, Mundtrockenheit, Brustwachstum, Schweißausbrüche, Kurzatmigkeit, Durchfall, Harndrang, Müdigkeit, Zwangsgedanken

Nebenwirkung:krämpfe,erregbarkeit,gewichtszunahme,erektionsstörungen,kein durchgehender schlaf,antriebslosigkeit,brustzunahme,schuppen,zahnschmerzen, mundtrockenheit,schweissausbrüche bei normaler belastung,kurzatmigkeit,chronische bronchitis,durchfall,magen-darm infektionen,häufiges urinieren,eiter unter der haut,müdigkeit=abnormaler koffein konsum,vermehrtes auftreten von zwangsgedanken, das sind die am meisten von mir bemerkten nebenwirkungen.Wenn man bedenkt das ich diese in kauf nehmen muss um eine Erkrankung zu behandeln.Da stelle ich mir dann schon die frage wo da mein Leben auf der strecke bleibt.Und depressive Stimmungen sind auch sehr massiv.Ich rate jeden davon ab wer nicht zwingend darauf angewiesen ist. Mfg die Laborratte

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung:krämpfe,erregbarkeit,gewichtszunahme,erektionsstörungen,kein durchgehender schlaf,antriebslosigkeit,brustzunahme,schuppen,zahnschmerzen,
mundtrockenheit,schweissausbrüche bei normaler belastung,kurzatmigkeit,chronische bronchitis,durchfall,magen-darm infektionen,häufiges urinieren,eiter unter der haut,müdigkeit=abnormaler koffein konsum,vermehrtes auftreten von zwangsgedanken,
das sind die am meisten von mir bemerkten nebenwirkungen.Wenn man bedenkt das ich diese in kauf nehmen muss um eine Erkrankung zu behandeln.Da stelle ich mir dann schon die frage wo da mein Leben auf der strecke bleibt.Und depressive Stimmungen sind
auch sehr massiv.Ich rate jeden davon ab wer nicht zwingend darauf angewiesen ist.
Mfg die Laborratte

Eingetragen am  als Datensatz 69348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit keine Nebenwirkungen

Hallo zusammen, ich nehme Xeplion 100mg jetzt schon seit ca 2 Jahren und bin total zufrieden. Keinerlei Nebenwirkungen und meine Psychose Symptome sind verschwunden. Habe vorher alles Mögliche probiert bis hin zu Leponex. Hatte da allerdings nur exrem starke Nebenwirkungen. Also ich kann das nur empfehlen. Meldet Euch mal und gebt mir Rückmeldung wie es bei Euch so war!!??

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
ich nehme Xeplion 100mg jetzt schon seit ca 2 Jahren und bin total zufrieden. Keinerlei Nebenwirkungen und meine Psychose Symptome sind verschwunden. Habe vorher alles Mögliche probiert bis hin zu Leponex. Hatte da allerdings nur exrem starke Nebenwirkungen.
Also ich kann das nur empfehlen.

Meldet Euch mal und gebt mir Rückmeldung wie es bei Euch so war!!??

Eingetragen am  als Datensatz 57003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Herzklopfen

Seit 6 jahren. Konnte mich aus wahnvorstellun rausboxen/bessere reflektion. Keine Übelkeit oder schwindel. Manchmal Herzklopfen. Es dämpft etwas. Erste paar jahre 2 tage mässige schmerzen nach spritze. Einmal extrem starke. Es hat mir die Lebensqualität jahr für jahr verbessert. Ich fühle mich oft wieder glücklich kann geniessen. Ich habe viel weniger messias eindrücke durch medien, mag fernsehen+Zeitung nicht. Lesen funktioniert wieder. Musik und videospiele sind ohne reize, v.a. Letzteres. Gewicht seit xeplion stagniert. Meiner Meinung nach bestes antipsychotika.

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 6 jahren. Konnte mich aus wahnvorstellun rausboxen/bessere reflektion. Keine Übelkeit oder schwindel. Manchmal Herzklopfen. Es dämpft etwas. Erste paar jahre 2 tage mässige schmerzen nach spritze. Einmal extrem starke. Es hat mir die Lebensqualität jahr für jahr verbessert. Ich fühle mich oft wieder glücklich kann geniessen. Ich habe viel weniger messias eindrücke durch medien, mag fernsehen+Zeitung nicht. Lesen funktioniert wieder. Musik und videospiele sind ohne reize, v.a. Letzteres. Gewicht seit xeplion stagniert. Meiner Meinung nach bestes antipsychotika.

Eingetragen am  als Datensatz 76739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit Gewichtszunahme, Emotionslosigkeit, Müdigkeit

Nebenwirkungen waren zunächst Gewichtszunahme, Persönlichkeitsveränderungen zum Positiven (ich bin lockerer und offener), Negativsymptom Gefühlsverlust (in den Tagen vor der Depot kehren Gefühle zurück). Stimmen sind nur noch gedämpft und hören sich nicht mehr an, als wären sie direkt neben mir. Aber wie gesagt: Die Stimmen sind nicht weg. Ich kriege ne Kombi mit Fluanxol (Oral 5mg morgens und abends) und habe auch Sehstörungen (Es erscheinen Dinge im Augenwinkel, die gar nicht da sind, aber nur für millisekunden aufblitzen). Bestes Medikament bis jetzt. Leider Schmerzen nach Depot wie bei blauem Fleck (oder als wäre etwas verstaucht) (mit viel Bewegung geht das aber weg). Selten leichte Anflüge von Psychose (ich werde mir etwas als Bedarf geben lassen). Leider auch ziemlich schläfrig durch Depot (man muss sich anstrengen, etwas zu unternehmen oder um aufzustehen). Auch erlebe ich Einschränkungen in meiner Kreativität. Bekomme das Depot alle 4 Wochen.

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen waren zunächst Gewichtszunahme, Persönlichkeitsveränderungen zum Positiven (ich bin lockerer und offener), Negativsymptom Gefühlsverlust (in den Tagen vor der Depot kehren Gefühle zurück). Stimmen sind nur noch gedämpft und hören sich nicht mehr an, als wären sie direkt neben mir. Aber wie gesagt: Die Stimmen sind nicht weg. Ich kriege ne Kombi mit Fluanxol (Oral 5mg morgens und abends) und habe auch Sehstörungen (Es erscheinen Dinge im Augenwinkel, die gar nicht da sind, aber nur für millisekunden aufblitzen). Bestes Medikament bis jetzt. Leider Schmerzen nach Depot wie bei blauem Fleck (oder als wäre etwas verstaucht) (mit viel Bewegung geht das aber weg). Selten leichte Anflüge von Psychose (ich werde mir etwas als Bedarf geben lassen). Leider auch ziemlich schläfrig durch Depot (man muss sich anstrengen, etwas zu unternehmen oder um aufzustehen). Auch erlebe ich Einschränkungen in meiner Kreativität. Bekomme das Depot alle 4 Wochen.

Eingetragen am  als Datensatz 73099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich habe ein paar Medikamente ausprobiert (Abilyfi,Zypreza,Xeplion,Risperidon=Rispertal),doch geholfen hat es gegen die Stimmen und diese schrecklichen Bilder nicht, ich kann nur besser schlafen,wenn ich wieder eine psychotische Phase habe,ich habe schon öfters gelesen das die Medikamente bei manchen nicht anschlagen,ich habe versucht(und gebetet) die Stimmen und all das zu verdrägnen,als mir erst nach langer Zeit bewusst war das ich an Psychosen erkrankt bin,es war deshalb schwer zu glauben,da ich manche Dinge hören konnte die nach einiger Zeit wirklich geschehen sind,ich weis nicht genau was alles von meinen Gehirn aus geht aber ich weis ich habe Verbindung mit Seelen und habe 4 Jahre lang gebraucht damit um zu gehen,was ich weis das man von einem auf den anderen Tag sich verändert den Boden unter den Füßen verliert und der Weg halbwegs wieder ins normale Leben zu kommen ist möglich,ich habe gebeten mich entlich wieder selbst fühlen zu können und als ich den Unterschied erkannte gelang es mir immer öfter wieder ein normales mir bekanntes und geliebtes Leben zu führen,denn in dem...

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ein paar Medikamente ausprobiert (Abilyfi,Zypreza,Xeplion,Risperidon=Rispertal),doch geholfen hat es gegen die Stimmen und diese schrecklichen Bilder nicht, ich kann nur besser schlafen,wenn ich wieder eine psychotische Phase habe,ich habe schon öfters gelesen das die Medikamente bei manchen nicht anschlagen,ich habe versucht(und gebetet) die Stimmen und all das zu verdrägnen,als mir erst nach langer Zeit bewusst war das ich an Psychosen erkrankt bin,es war deshalb schwer zu glauben,da ich manche Dinge hören konnte die nach einiger Zeit wirklich geschehen sind,ich weis nicht genau was alles von meinen Gehirn aus geht aber ich weis ich habe Verbindung mit Seelen und habe 4 Jahre lang gebraucht damit um zu gehen,was ich weis das man von einem auf den anderen Tag sich verändert den Boden unter den Füßen verliert und der Weg halbwegs wieder ins normale Leben zu kommen ist möglich,ich habe gebeten mich entlich wieder selbst fühlen zu können und als ich den Unterschied erkannte gelang es mir immer öfter wieder ein normales mir bekanntes und geliebtes Leben zu führen,denn in dem anderen Zustand wollte ich nicht mehr weiterleben, aber ich blieb geduldig,bis es mir gelang wieder mich zu erleben und nicht nur diese Erkrankung,die etwa 50%von allen an Psychose erkrankten das Leben kostet...mein Freund hatte 7 Jahre lang Psychosen ihm wurden 15 verschiedene Medikamente gegeben,er hörte auch Stimmen und so wie ich wurde er von grausamen Bildern verfolgt,er nahm sich das Leben,ich bitte alle haltet durch es gibt Hoffung ich spüre auch wieder mich selbt ,man muss sehr stark sein um diese Krankheit zu überleben und mein Freund fehlt mir so sehr,ich wünschte ich hätte ihm damals gesagt wie viel er für mich bedeutet,ich will nur sagen wenn die Medikamente helfen ist es gut,doch es sollte geforscht werden das sie besser wirken,denn plötzlich dick und müde durchs Leben zu gehen ist auch sehr mühsam und Menschen die unter Psychosen leiden sollten nicht noch mehr Leid ertragen müssen...... ob ich jetzt von Risperidon zu genommen habe glaub ich nicht,denn die 20kg kamen von Xeplion

Eingetragen am  als Datensatz 67863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Sehstörungen

Da ich im Sommer wieder eine sehr heftige Psychose hatte, bin ich eigentlich mit meiner derzeitigen gesundheitlichen verfassung recht zufrieden. Doch Xeplion hat bei mir zu deutlicher Gewichtszunahme, häufiger Antriebslosigkeit, Haarausfall und zu Sehstörungen geführt. Ich würde dieses Medikament gern wieder absetzen und stattdessen ein Medikament mit weniger Nebenwirkungen nehmen was aber genausogut wirkt. Vorher habe ich kurze Zeit Risperidon genommen und gut vertragen. Ich traue mich aber derzeit noch nicht, mit meinem Arzt darüber zu sprechen. Leider habe ich ohnehin Minderwertigkeitsgefühle, dass ich so etwas überhaupt brauche. Meine Mutter hat dafür nicht das geringste Verständnis. Aber was soll ich machen- die Psychosen sind keine Schauspielerei oder Wichtigtuerei sondern sehr belastend. Und dank dieses Medikamentes blieb ich bislang davon verschont.

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich im Sommer wieder eine sehr heftige Psychose hatte, bin ich eigentlich mit meiner derzeitigen gesundheitlichen verfassung recht zufrieden. Doch Xeplion hat bei mir zu deutlicher Gewichtszunahme, häufiger Antriebslosigkeit, Haarausfall und zu Sehstörungen geführt.
Ich würde dieses Medikament gern wieder absetzen und stattdessen ein Medikament mit weniger Nebenwirkungen nehmen was aber genausogut wirkt. Vorher habe ich kurze Zeit Risperidon genommen und gut vertragen. Ich traue mich aber derzeit noch nicht, mit meinem Arzt darüber zu sprechen. Leider habe ich ohnehin Minderwertigkeitsgefühle, dass ich so etwas überhaupt brauche. Meine Mutter hat dafür nicht das geringste Verständnis. Aber was soll ich machen- die Psychosen sind keine Schauspielerei oder Wichtigtuerei sondern sehr belastend. Und dank dieses Medikamentes blieb ich bislang davon verschont.

Eingetragen am  als Datensatz 58506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):149 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Hautausschlag, Libidostörungen

Ich bekomme Xeplion nun 1,5 Jahre als Ersatz für Risperidon, da ich vorher schon mal Invega bekommen hatte, was mir sehr gut tat und nicht so stark blockiert hat. Erst 75 mg alle 4 Wochen + 2-4 mg Risperidon morgens für die Arbeit und nun 75 mg alle 3 Wochen + 2 mg Risperidon morgens, da die Wirkung die letzte Woche immer zu stark nachgelassen hat. Am Wochenende nehme ich zustätzlich nichts weiter, da wie Wirkung ausreicht. Die psychotische Wirkung ist sehr gut, nur das Paranoide kommt im Vergleich zu Risperidon etwas stärker durch, was sich aber im Rahmen hält. Ich fühle mich dadurch aber lange nicht so blockiert, wie mit Rsiperidon und kann nun intensiver meinen Hobbys nachgehen. Nebenwirkungen sind Libidostörungen und manchmal Frisseln auf Rücken und Schultern, die Jucken, das hatte ich aber beides mit Risperidon auch. Sonst komme ich sehr gut damit zurecht.

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme Xeplion nun 1,5 Jahre als Ersatz für Risperidon, da ich vorher schon mal Invega bekommen hatte, was mir sehr gut tat und nicht so stark blockiert hat. Erst 75 mg alle 4 Wochen + 2-4 mg Risperidon morgens für die Arbeit und nun 75 mg alle 3 Wochen + 2 mg Risperidon morgens, da die Wirkung die letzte Woche immer zu stark nachgelassen hat. Am Wochenende nehme ich zustätzlich nichts weiter, da wie Wirkung ausreicht.
Die psychotische Wirkung ist sehr gut, nur das Paranoide kommt im Vergleich zu Risperidon etwas stärker durch, was sich aber im Rahmen hält.
Ich fühle mich dadurch aber lange nicht so blockiert, wie mit Rsiperidon und kann nun intensiver meinen Hobbys nachgehen.
Nebenwirkungen sind Libidostörungen und manchmal Frisseln auf Rücken und Schultern, die Jucken, das hatte ich aber beides mit Risperidon auch. Sonst komme ich sehr gut damit zurecht.

Eingetragen am  als Datensatz 57861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit Durchfall, Schlafstörungen, Depression, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Erektionsprobleme

Es gibt leute die brauchen es geb ich zu aber 16 Nebenwirkungen zu ertragen von einen Medikament ist zu viel verlangt ! Ich habe leichten Dauerschwindel, Durchfall, Erektionsprobleme, usw Einmal mit einer Diagnose den Verstand in frage stellen lassen denke ich dreht jeder Mensch ab der sich selbst was wert ist ! Darauf eine Therapie is ratsamer als den kompletten Stoffwechsel durcheinander zu bringen! Wenns nach der Pharmaindustrie und der Psycholgen geht hat jeder Mensch irgendeine Krankheit und nur mit Medikamente zu bewältigen ! Lerneffekt ausgeschlossen ! Ein Gespräch hat für manche Patienten mehr Wert als eien Dauerhafte Medikatöse narkose die nur Deprisionen mit sich bringt !

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es gibt leute die brauchen es geb ich zu aber 16 Nebenwirkungen zu ertragen von einen Medikament ist zu viel verlangt !
Ich habe leichten Dauerschwindel, Durchfall, Erektionsprobleme, usw
Einmal mit einer Diagnose den Verstand in frage stellen lassen denke ich dreht jeder Mensch ab der sich selbst was wert ist ! Darauf eine Therapie is ratsamer als den kompletten Stoffwechsel durcheinander zu bringen! Wenns nach der Pharmaindustrie und der Psycholgen geht hat jeder Mensch irgendeine Krankheit und nur mit Medikamente zu bewältigen ! Lerneffekt ausgeschlossen !
Ein Gespräch hat für manche Patienten mehr Wert als eien Dauerhafte Medikatöse narkose die nur Deprisionen mit sich bringt !

Eingetragen am  als Datensatz 52013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit Kopfschmerzen, Magenkrämpfe

Also ich nehme Xeplion jetzt seit gut 3 Monaten. habe davor Haldol und Risperidal ausprobiert und muss sagen es hat auch seine Nebenwirkungen. aber was ich an Lebensqualität diazugewonnen habe, macht es erträglich. mit den anderen Medikamenten hatte ich keine Freude mehr am Alltag. dazu kamen bewegungstörungen, bewegungsunruhe, Starke Gewichtszunahme und andere Nebenwirkungen. bei Xeplion habe ich zwar ab und zu Kopfschmerzen und Starke Magenkrämpfe, aber allein durch die dazu gewonnene Lebensqualität hat sich für mich der Umstieg gelohnt. ich bin mehr Anwesend, kann besser denken, bin weniger Eingeschränkt. der einzige Nachteil bei mir reichen selbst 150mg Xeplion nicht aus, damit die Stimmen ganz Verschwinden und noch andere Medikamente zusätzlich zu nehmen kommt im Moment für mich nicht in Frage.

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme Xeplion jetzt seit gut 3 Monaten. habe davor Haldol und Risperidal ausprobiert und muss sagen es hat auch seine Nebenwirkungen. aber was ich an Lebensqualität diazugewonnen habe, macht es erträglich. mit den anderen Medikamenten hatte ich keine Freude mehr am Alltag. dazu kamen bewegungstörungen, bewegungsunruhe, Starke Gewichtszunahme und andere Nebenwirkungen. bei Xeplion habe ich zwar ab und zu Kopfschmerzen und Starke Magenkrämpfe, aber allein durch die dazu gewonnene Lebensqualität hat sich für mich der Umstieg gelohnt. ich bin mehr Anwesend, kann besser denken, bin weniger Eingeschränkt. der einzige Nachteil bei mir reichen selbst 150mg Xeplion nicht aus, damit die Stimmen ganz Verschwinden und noch andere Medikamente zusätzlich zu nehmen kommt im Moment für mich nicht in Frage.

Eingetragen am  als Datensatz 76479
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Panikattacken

Hallo zusammen. Nehme seid 5 Monaten Xeplion 100ml. Kann seitdem nicht mehr schlafen. Habe Angststörungen, Panickattacken, Grübellei. Habe davor Quetiapin genommen und hatte damit sehr gut leben können. Will Xeplion absetzen lassen, weil ich mein Leben wieder zurück haben möchte.Möchte wieder arbeiten gehen, aber durch die Nebenwirkungen ist es jetzt nicht möglich. Meine Frage ist, hat jemand das Medikament Xeplion abgesetzt und wie ist es ihm ergangen bei der Absetzung? Für jede Antwort bin ich sehr dankbar...

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen.
Nehme seid 5 Monaten Xeplion 100ml. Kann seitdem nicht mehr schlafen. Habe Angststörungen, Panickattacken, Grübellei. Habe davor Quetiapin genommen und hatte damit sehr gut leben können. Will Xeplion absetzen lassen, weil ich mein Leben wieder zurück haben möchte.Möchte wieder arbeiten gehen, aber durch die Nebenwirkungen ist es jetzt nicht möglich. Meine Frage ist, hat jemand das Medikament Xeplion abgesetzt und wie ist es ihm ergangen bei der Absetzung? Für jede Antwort bin ich sehr dankbar...

Eingetragen am  als Datensatz 72165
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für Psychose mit Antriebslosigkeit, Suizidgedanken, Libidoverlust

Bekomme Xeplion seit beginn meiner Psychose, welche nun 6 Monate her ist. Anfangs gleich 3 150 mg Depot spritzen. Ich war wie ausgetauscht. war Antriebslos und wurde von Suizid Gedanken heimgesucht. Der Positive Effekt war, ich wurde nicht mehr so Paranoid und die Gedanken rasten nicht mehr so. Nach 2 Monaten hat sich das ganze aber relativ gut eingestellt und ich wirde wieder fitter. Sogar unter Leute gehen war wieder möglich ohne paranoid zu werden. Noch schlafe ich zumeist 10 std täglich. Worunter ich aber akut leide ist der Libidoverlust. Der kann aber auch mit der Psychose gekommen sein. werde ich wohl herausfinden sobald es abgesetzt wurde. Heutiger stand 25mg Depot Spritze keine akuten nebenwirkung bis auf das Problem mkt dem Libido. Also insgesamt eigentlich gut zu empfehlen.

Xeplion bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeplionPsychose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme Xeplion seit beginn meiner Psychose, welche nun 6 Monate her ist.
Anfangs gleich 3 150 mg Depot spritzen. Ich war wie ausgetauscht. war Antriebslos und wurde von Suizid Gedanken heimgesucht. Der Positive Effekt war, ich wurde nicht mehr so Paranoid und die Gedanken rasten nicht mehr so.
Nach 2 Monaten hat sich das ganze aber relativ gut eingestellt und ich wirde wieder fitter. Sogar unter Leute gehen war wieder möglich ohne paranoid zu werden.

Noch schlafe ich zumeist 10 std täglich.
Worunter ich aber akut leide ist der Libidoverlust.
Der kann aber auch mit der Psychose gekommen sein. werde ich wohl herausfinden sobald es abgesetzt wurde.
Heutiger stand 25mg Depot Spritze keine akuten nebenwirkung bis auf das Problem mkt dem Libido. Also insgesamt eigentlich gut zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 69809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit keine Nebenwirkungen

ich nehme seit 5monaten xeplion75mg,ich erhalte die spritze alle 4wochen,habe keine probleme beim erhalten der spritze in die pobacke und vertrage das medikament sehr gut.AM tag der spritze strenge ich mich nicht an,wie z.b.schwer tragen und rad fahren,ich fühle mich durch das medikament total normal wie nicht kranke,und habe überhaupt keine nebenwirkungen.schön das es das medikament gibt.

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit 5monaten xeplion75mg,ich erhalte die spritze alle 4wochen,habe keine probleme beim erhalten der spritze in die pobacke und vertrage das medikament sehr gut.AM tag der spritze strenge ich mich nicht an,wie z.b.schwer tragen und rad fahren,ich fühle mich durch das medikament total normal wie nicht kranke,und habe überhaupt keine nebenwirkungen.schön das es das medikament gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 68647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xeplion für schizophrenie mit Schmerzen an der Injektionsstelle

Es wirkt gut, man merkt sogut wie keinen unterschied dazu, als sei man normal ohne Neuroleptika. Es macht mich weder hungrig noch brauche ich mehr Schlaf im vergleich zu Zyprexa und Fluanxol. Die Wirkung ist bei mir verträglicher als Fluanxol-Depot. Es wurde mir bisher 3 mal in die Oberarme gespritzt und einemal über der Pobacke. Der Arm fühlt sich die ersten 2-3 Wochen so an als hätte jemand stark rauf geboxt.

Xeplion bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xeplionschizophrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wirkt gut, man merkt sogut wie keinen unterschied dazu, als sei man normal ohne Neuroleptika.
Es macht mich weder hungrig noch brauche ich mehr Schlaf im vergleich zu Zyprexa und Fluanxol.
Die Wirkung ist bei mir verträglicher als Fluanxol-Depot.

Es wurde mir bisher 3 mal in die Oberarme gespritzt und einemal über der Pobacke.
Der Arm fühlt sich die ersten 2-3 Wochen so an als hätte jemand stark rauf geboxt.

Eingetragen am  als Datensatz 62182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paliperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Xeplion und Psychose

Xeplion wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Xeplion, Xeplion 75mg, Xeplion 100 mg, Xeplion(Depot), xepilon 100 mg

Psychose wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Alkoholinduzierte psychose, Chronische paranoide Schizophrenie, Drogeninduzierte Psychose, Endogene Psychose, Paranoide Psychose, Psychose, Schizo-Affektive Störung, Schizoaffektive Störung, Schizophrene Psychose

[]