innere Unruhe bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung innere Unruhe bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 728 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 1% ist innere Unruhe aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu innere Unruhe bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,970,00

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die innere Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo innere Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über innere Unruhe bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Mittelohrentzündung mit innere Unruhe, Schlafstörungen

Kaum Nebenwirkungen, außer Schlafstörungen und innere Unruhe. Denke, dass hauptsächlich diejenigen schlechte Erfahrungsberichte schreiben, die schlechte Erfahrungen gemacht haben. Diejenigen, die gute Erfahrungen haben, schreiben hier wahrscheinlich kaum.

Ciprofloxacin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinMittelohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kaum Nebenwirkungen, außer Schlafstörungen und innere Unruhe. Denke, dass hauptsächlich diejenigen schlechte Erfahrungsberichte schreiben, die schlechte Erfahrungen gemacht haben. Diejenigen, die gute Erfahrungen haben, schreiben hier wahrscheinlich kaum.

Eingetragen am  als Datensatz 89278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Mittelohrentzündung mit innere Unruhe, Schlafstörung

Kaum Nebenwirkungen, außer innere Unruhe und Schlafstörung

Ciprofloxacin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinMittelohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kaum Nebenwirkungen, außer innere Unruhe und Schlafstörung

Eingetragen am  als Datensatz 89277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Gebärmutterentzündung mit Zittern, Angstzustände, Panikattacken, Schüttelfrost, innere Unruhe, Hitzewallungen oder Rötung des Gesichts

Ich hatte aufgrund einer Gebärmutter- und Eileiterentzündung dieses Medikament im Rahmen eines stationären Aufenthaltes bekommen (2x500) Am ersten Tag hatte ich nur mit Übelkeit und etwas Kreislaufproblemen zu kämpfen. Am zweiten Tag wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen mit der Info, dass ich es für 14 Tage weiter einnehmen solle. Am Nachmittag wurde ich plötzlich unruhig innerlich. Das kam zunächst nur in Schüben. Ich dachte mir zunächst nichts weiter dabei. Ich nahm dann abends meine 2 Tablette... und dann ging es rapide Bergab! Zu den nun permanent anhaltenden Unruhezuständen kamen heftigste Panikattaken. Ich zitterte am ganzen Leib und auch nach Stunden wurde es zusehens schlimmer. Ich wurde sehr blass im Gesicht und konnte mich kaum noch auf den Beinen halten. Mein Kreislauf war kurz vor dem kollabieren. Um es kurz zu machen: Das Ende vom Lied-Der Notarzt musste kommen, wieder ins KH für 7 Tage. Antibiotikum sofort abgesetzt. Die Unruhe-und Angstzustände kamen in Schüben noch die nächsten 3 Tage vor. Ich habe in der Zeit nicht eine Nacht geschlafen; war körperlich...

Ciprofloxacin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinGebärmutterentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte aufgrund einer Gebärmutter-
und Eileiterentzündung dieses Medikament im Rahmen eines stationären Aufenthaltes bekommen (2x500) Am ersten Tag hatte ich nur mit Übelkeit und etwas Kreislaufproblemen zu kämpfen. Am zweiten Tag wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen mit der Info, dass ich es für 14 Tage weiter einnehmen solle.
Am Nachmittag wurde ich plötzlich unruhig innerlich. Das kam zunächst nur in Schüben. Ich dachte mir zunächst nichts weiter dabei. Ich nahm dann abends meine 2 Tablette... und dann ging es rapide Bergab! Zu den nun permanent anhaltenden Unruhezuständen kamen heftigste Panikattaken. Ich zitterte am ganzen Leib und auch nach Stunden wurde es zusehens schlimmer. Ich wurde sehr blass im Gesicht und konnte mich kaum noch auf den Beinen halten. Mein Kreislauf war kurz vor dem kollabieren. Um es kurz zu machen: Das Ende vom Lied-Der Notarzt musste kommen, wieder ins KH für 7 Tage. Antibiotikum sofort abgesetzt.

Die Unruhe-und Angstzustände kamen in Schüben noch die nächsten 3 Tage vor. Ich habe in der Zeit nicht eine Nacht geschlafen; war körperlich und psychisch ein Wrack!

Ich kann jedem von diesem Medikament nur DRINGEND ABRATEN!!! Ich hatte leider erst im Nachhinein die Nebenwirkungen von diesem Medikament gegoogelt. Überall wird vor diesem Medikament aufgrund seiner extremen Nebenwirkungen gewarnt.In den USA soll es wieder vom Markt genommen werden. Es ist mir absolut schleierhaft, warum hier in Deutschland so ein giftiges Zeugs überhaupt noch vertrieben werden darf. In diversen Foren liest man die Leidensgeschichte von vielen Menschen, dessen Leben nach der Einnahme quasi keines mehr ist. Sie sind arbeitsunfähig seit her und leiden noch heute unter den Nebenwirkungen.

Auch meine Mutter hat Ciprofloaxin 1 Woche wegen einer bakteriellen Blasenentzündung genommen. Sie 2 Wochen nach Ende der Einnahme nun seit 1 Jahr heftige Probleme mit der Achillissehne. Sport kann sie bis heute nicht mehr machen.

Eingetragen am  als Datensatz 89074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Panikattacke, innere Unruhe, Wortfindungsstörungen, trockene Augen, Unterzuckerung, Kopfschmerzen

Absolut unkalkulierbare, sehr langsnhaltende Nebenwirkungen. Vor 14 Monaten nahm ich dieses Antibiotikum und hatte/bzw habe noch mit folgendem zu kämpfen: - Panikattacken, Angstgefühle, starke innere Unruhe - Halluzinationen, Depersonalisation, Derealisation - kognitive Beeinträchtigung, Vergesslichkeit, Wortfindungsstörung, Depression - starker einseitiger Fallschwindel mit Gangstörung - kann Sachen nicht mehr fokussieren - Sicca Syndrom: stark trockene Augen, Mund und Nase - Starkes Augenlidzucken - Unterzuckerungs und Ohnmachtsgefühle - Achillessehnenschmerzen - Kopfschmerzen und inneres Vibrieren Habe die gesamte Diagnostik durch. Keiner findet etwas. Diese Symptome hatte ich in meinen knapp 40 Jahren vor Cirpofloxacin niemals gehabt.

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absolut unkalkulierbare, sehr langsnhaltende Nebenwirkungen. Vor 14 Monaten nahm ich dieses Antibiotikum und hatte/bzw habe noch mit folgendem zu kämpfen:
- Panikattacken, Angstgefühle, starke innere Unruhe
- Halluzinationen, Depersonalisation, Derealisation
- kognitive Beeinträchtigung, Vergesslichkeit, Wortfindungsstörung, Depression
- starker einseitiger Fallschwindel mit Gangstörung
- kann Sachen nicht mehr fokussieren
- Sicca Syndrom: stark trockene Augen, Mund und Nase
- Starkes Augenlidzucken
- Unterzuckerungs und Ohnmachtsgefühle
- Achillessehnenschmerzen
- Kopfschmerzen und inneres Vibrieren

Habe die gesamte Diagnostik durch. Keiner findet etwas.

Diese Symptome hatte ich in meinen knapp 40 Jahren vor Cirpofloxacin niemals gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 84056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]