keine Nebenwirkungen bei Decortin

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Decortin

Insgesamt haben wir 96 Einträge zu Decortin. Bei 16% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Decortin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg6876
Durchschnittliches Alter in Jahren5264
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5723,23

Decortin wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Decortin wurde bisher von 17 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Decortin:

 

Decortin für Sarkoidose mit keine Nebenwirkungen

Im Jahr 2005 wurde nach mehrwöchiger "Suche" die Sarkoidose festgestellt. In meinem Fall die Lebersarkoidose mit Milzbeteiligung. Die Lunge war nicht mitbetroffen. Da es sich ja primär um eine Lungenerkrankung handelt, waren die Ärzte erstmal sprachlos. Schnell bekam ich Unterstützung im hiesigen Klinikum, in der Leberambulanz. Dort hatte ich das Glück, auf einen super Arzt zu treffen, der mich beruhigte, mich aufklärte und mir die Angst nahm. Angefangen habe ich mit 60 mg/Tag Decortin. Die schlimmste Nebenwirkung war das "Aufschwemmen". Ich war immer sehr schlank und sportlich; die Gewichtszunahme wirkte sich dementsprechend negativ auf meine Psyche aus. Heute, nach 5 Jahren Cortison und einem langem Weg mit Auf und Abs, kann ich sagen, dass mich die Krankheit bereichert hat. So komisch das klingt, die Krankheit hat mich zum Nachdenken gebracht, hat mich mehr zu mir geführt. Heute nehme ich noch 5 mg/Tag; die letzten Blutwerte waren top. Aber wer weiß wie lange das so bleibt. Das Cortison, eine richtige Hassliebe! Es hat mir sehr geholfen, mich "gesund" gemacht, Schmerzen...

Decortin bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinSarkoidose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Jahr 2005 wurde nach mehrwöchiger "Suche" die Sarkoidose festgestellt. In meinem Fall die Lebersarkoidose mit Milzbeteiligung. Die Lunge war nicht mitbetroffen. Da es sich ja primär um eine Lungenerkrankung handelt, waren die Ärzte erstmal sprachlos. Schnell bekam ich Unterstützung im hiesigen Klinikum, in der Leberambulanz. Dort hatte ich das Glück, auf einen super Arzt zu treffen, der mich beruhigte, mich aufklärte und mir die Angst nahm. Angefangen habe ich mit 60 mg/Tag Decortin. Die schlimmste Nebenwirkung war das "Aufschwemmen". Ich war immer sehr schlank und sportlich; die Gewichtszunahme wirkte sich dementsprechend negativ auf meine Psyche aus. Heute, nach 5 Jahren Cortison und einem langem Weg mit Auf und Abs, kann ich sagen, dass mich die Krankheit bereichert hat. So komisch das klingt, die Krankheit hat mich zum Nachdenken gebracht, hat mich mehr zu mir geführt. Heute nehme ich noch 5 mg/Tag; die letzten Blutwerte waren top. Aber wer weiß wie lange das so bleibt. Das Cortison, eine richtige Hassliebe! Es hat mir sehr geholfen, mich "gesund" gemacht, Schmerzen genommen, Lebensqualität geschenkt. Aber hat natürlich eine Vielzahl schlimmer und unerwünschter Nebenwirkungen. Nie den Kopf hängen lassen. Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels!!! :)

Eingetragen am  als Datensatz 23686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Asthma Bronchiale, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Nachdem Clindamycin nicht half, wechselte der Arzt zu Avalox, welches breitbandiger sei. Nachdem ich den Waschzettel gelesen und wegen der vielen gelisteten Risiken zweifelnd den Arzt gefragt hatte, sagte er, das Mittel sei im Allgemeinen gut verträglich und habe sich unter ähnlichen Bedingungen wie meinen gut bewährt. Er meinte, er sollte bei mir jetzt nicht noch weiter mit evtl. Alternativen experimentieren sondern medikamentös deutlich "zuschlagen". Der Arzt meinte, allerdingt käme Durchfall häufig vor, das sollte ich jedoch ggf. in Kauf nehmen. Bisher habe ich keine Nebenwirkungen verspürt, nehme Avalox aber immer erst gleich nach dem Essen ein.

Decortin bei Asthma Bronchiale, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinAsthma Bronchiale, Bronchitis (akut)20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem Clindamycin nicht half, wechselte der Arzt zu Avalox, welches breitbandiger sei. Nachdem ich den Waschzettel gelesen und wegen der vielen gelisteten Risiken zweifelnd den Arzt gefragt hatte, sagte er, das Mittel sei im Allgemeinen gut verträglich und habe sich unter ähnlichen Bedingungen wie meinen gut bewährt. Er meinte, er sollte bei mir jetzt nicht noch weiter mit evtl. Alternativen experimentieren sondern medikamentös deutlich "zuschlagen". Der Arzt meinte, allerdingt käme Durchfall häufig vor, das sollte ich jedoch ggf. in Kauf nehmen. Bisher habe ich keine Nebenwirkungen verspürt, nehme Avalox aber immer erst gleich nach dem Essen ein.

Eingetragen am  als Datensatz 33342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Über und Unterfunktion der Schilddrüse mit keine Nebenwirkungen

dieses arzneimittel dient für die versorgung der schilddrüsenüberfunktion mit /vortretenen augenpartien -ich nehme es seit 14 tagen(bis 7 wochen) nach meiner radiojodbehandlung. -sehr verträglich keine nebenwirkungen bis jetzt -meine Augen wirken nicht mehr so vorstehend

Decortin bei Über und Unterfunktion der Schilddrüse

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinÜber und Unterfunktion der Schilddrüse7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dieses arzneimittel dient für die versorgung der schilddrüsenüberfunktion mit /vortretenen augenpartien
-ich nehme es seit 14 tagen(bis 7 wochen) nach meiner radiojodbehandlung.
-sehr verträglich keine nebenwirkungen bis jetzt
-meine Augen wirken nicht mehr so vorstehend

Eingetragen am  als Datensatz 44490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Heuschnupfen mit keine Nebenwirkungen

Seit einigen Jahren nehme ich auf Rat einer Nachbarin Decortin 5 mg sobald meine Heuschnupfenbeschwerden auftreten. Ein Arzt hat sie mir auch nahegelegt und verschrieben. Alle anderen Mittel haben mich nur total schlapp gemacht und trotzdem nicht gewirkt. Die Dosierung mache ich wie folgt - ich fange erst an, sobald die Beschwerden schlimmer sind - also nicht sofort. Dann einmal 10 mg, danach 5mg, und dann probiere ich recht schnell aus, ob nicht auch eine halbe Tablette, also 2.5 mg ausreichen. Meistens nach 10 tagen sind die Beschwerden dann auch schon vorüber.

Decortin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinHeuschnupfen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einigen Jahren nehme ich auf Rat einer Nachbarin Decortin 5 mg sobald meine Heuschnupfenbeschwerden auftreten. Ein Arzt hat sie mir auch nahegelegt und verschrieben. Alle anderen Mittel haben mich nur total schlapp gemacht und trotzdem nicht gewirkt.
Die Dosierung mache ich wie folgt - ich fange erst an, sobald die Beschwerden schlimmer sind - also nicht sofort. Dann einmal 10 mg, danach 5mg, und dann probiere ich recht schnell aus, ob nicht auch eine halbe Tablette, also 2.5 mg ausreichen.
Meistens nach 10 tagen sind die Beschwerden dann auch schon vorüber.

Eingetragen am  als Datensatz 67446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Tinnitus mit keine Nebenwirkungen

Seit Monaten habe ich diffuse Ohrgeräusche, Pfeifen und Rauschen, dachte, das müsste ich aushalten. Als das Pfeifen lauter wurde, machte der HNO-Arzt einen Hörtest, stellte den Tinnitus auf einem bestimmten Ton fest und verschrieb Decortin H. Ich fing mit 5 Tbl. à 10 mg an und gehe langsam innerhalb von 12 Tagen auf eine viertel Tbl. runter. Es ist wunderbar - die Geräusche im Ohr sind verschwunden, ich genieße die Ruhe und dass ich beim Musik hören plötzlich Töne wahrnehme, die ich vorher durch das Pfeifen gar nicht hörte! Auch muss ich inzwischen nicht mehr mit Musik die Geräusche im Ohr übertönen, kann die Stille und Geräuschlosigkeit genießen, die Abwesenheit von Rauschen und Brummen im Ohr total wie eine Befreiung erleben!

Decortin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinTinnitus12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Monaten habe ich diffuse Ohrgeräusche, Pfeifen und Rauschen, dachte, das müsste ich aushalten. Als das Pfeifen lauter wurde, machte der HNO-Arzt einen Hörtest, stellte den Tinnitus auf einem bestimmten Ton fest und verschrieb Decortin H. Ich fing mit 5 Tbl. à 10 mg an und gehe langsam innerhalb von 12 Tagen auf eine viertel Tbl. runter. Es ist wunderbar - die Geräusche im Ohr sind verschwunden, ich genieße die Ruhe und dass ich beim Musik hören plötzlich Töne wahrnehme, die ich vorher durch das Pfeifen gar nicht hörte! Auch muss ich inzwischen nicht mehr mit Musik die Geräusche im Ohr übertönen, kann die Stille und Geräuschlosigkeit genießen, die Abwesenheit von Rauschen und Brummen im Ohr total wie eine Befreiung erleben!

Eingetragen am  als Datensatz 49099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Schmerzen (Gelenk) mit keine Nebenwirkungen

Bei Dacortin handelt es sich um ein recht wirksames Cortisonpräparat, bei dem ich nach schmerzvollen 15 Monaten erstmals eine richtige Schmerzlinderung erfahren durfte.

Dacortin bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DacortinSchmerzen (Gelenk)28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Dacortin handelt es sich um ein recht wirksames Cortisonpräparat, bei dem ich nach schmerzvollen 15 Monaten erstmals eine richtige Schmerzlinderung erfahren durfte.

Eingetragen am  als Datensatz 11671
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dacortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Decortin H 6 mg seit 12 Jahren und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Decortin bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinArthritis12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Decortin H 6 mg seit 12 Jahren und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 10507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Calzium-Schulter mit keine Nebenwirkungen

Bevor ich die Tabletten eingenommen hatte (Dectorin 5mg) hatte ich seit einem Jahr eine schmerzhafte Kalzium-Schulter. Nach einer Woche haben sich die Beschwerden spürbar gebessert. Es hat dann noch einige Wochen gedauert, aber dann waren die Beschwerden weg. Die Dosierung war 1. - 2. Tag 6 Tabletten, dann alle 2 Tage eine Tablette weniger. Ich hatte keine Nebenwirkungen.

Decortin bei Calzium-Schulter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinCalzium-Schulter12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bevor ich die Tabletten eingenommen hatte (Dectorin 5mg) hatte ich seit einem Jahr eine schmerzhafte Kalzium-Schulter.

Nach einer Woche haben sich die Beschwerden spürbar gebessert. Es hat dann noch einige Wochen gedauert, aber dann waren die Beschwerden weg.

Die Dosierung war 1. - 2. Tag 6 Tabletten, dann alle 2 Tage eine Tablette weniger.

Ich hatte keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 66994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Bronchitis stark anhaltende mit keine Nebenwirkungen

Vor 12 Jahren hatte ich eine Herzmuskelentzündung, diese wurde von meinem noch heutigen Chefarzt behandelt. Ich bekam dann nach dem 1 jährigen Klinikaufenthalt 6 Monate später eine langwierigie Bronchitis, in dieser Zeit war ich gerade in der Reha Klinik. Die Ärzte haben mich vollgepumpt mit Antibiotia - geholfen hat gar nichts. Ich rief meinen Arzt an, der sich dann mit dem Reha-Klinikärztern in Verbindung setzte und er gab den Rat, daß ich einen Kortisonschub mit Vorgabe des Medikamentes und Dauer der Einnahme incl. Reduktion der mg - Kortisontabletten bräuchte. Ich war nach diesem Kortisonschub in kurzer Zeit gesund und das Herz blieb verschont, die Bronche war frei und ebenfalls ausgeheilt. Insofern hilft ein solcher Schub, aber man muss genau eine Einnahme-Regelung vom Arzt erhalten, wieviel mg - Beginn - wie lange nehmen - ab wann reduzieren - ab wann ganz aufhören.

Decortin bei Bronchitis stark anhaltende

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinBronchitis stark anhaltende-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 12 Jahren hatte ich eine Herzmuskelentzündung, diese wurde von meinem noch heutigen Chefarzt behandelt. Ich bekam dann nach dem 1 jährigen Klinikaufenthalt 6 Monate später eine langwierigie Bronchitis, in dieser Zeit war ich gerade in der Reha Klinik. Die Ärzte haben mich vollgepumpt mit Antibiotia - geholfen hat gar nichts.
Ich rief meinen Arzt an, der sich dann mit dem Reha-Klinikärztern in Verbindung setzte und er gab den Rat, daß ich einen Kortisonschub mit Vorgabe des Medikamentes und Dauer der Einnahme incl. Reduktion der mg - Kortisontabletten bräuchte.
Ich war nach diesem Kortisonschub in kurzer Zeit gesund und das Herz blieb verschont, die Bronche war frei und ebenfalls ausgeheilt. Insofern hilft ein solcher Schub, aber man muss genau eine Einnahme-Regelung vom Arzt erhalten, wieviel mg - Beginn - wie lange nehmen - ab wann reduzieren - ab wann ganz aufhören.

Eingetragen am  als Datensatz 59705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Nesselsucht mit keine Nebenwirkungen

Fehldiagnose meiner im Gesicht besonders stark aufgetretenen Nesselsucht, sowie am Dekoltee, Rücken und Oberamen, im Städt. Krankenhaus, Solingen von der zubehandelnden Ärztin, mit Decortin 20 mg. Cortison, hat überhaupt keine Wirkung gezeigt. V i e l e weitere Arztbesuche mussten erfolgen und weitere Krankschreibungen. Lt. Helios Klinik, Wuppertal hätte dies aufgrund der zuvor angefallenen Hautnesselsucht und dem vorangegangenen grippalen Infekt zuerkennen sein müssen, dass ein bakterieller Infekt vorlag und da hilft kein Cortison sondern nur ein Breitbandantibiotika. Bei richtiger Behandlung hätte man sich zwei Wochen kranksein sparen können. Mit der Einnahme von Breitbandantibiotika ging sofort auch der Ausschlag wieder zurück. Vordem hat man sich nur krankgefühlt und war sehr schwach mit Herzschmerzen. Eine Blutabnahme hätte auch im Städt. Krankenhaus erfolgen können!

Decortin 20 mg bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin 20 mgNesselsucht7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fehldiagnose meiner im Gesicht besonders stark aufgetretenen Nesselsucht, sowie am Dekoltee, Rücken und Oberamen, im Städt. Krankenhaus, Solingen von der zubehandelnden Ärztin, mit Decortin 20 mg. Cortison, hat überhaupt keine Wirkung gezeigt. V i e l e weitere Arztbesuche mussten erfolgen und weitere Krankschreibungen.
Lt. Helios Klinik, Wuppertal hätte dies aufgrund der zuvor angefallenen Hautnesselsucht und dem vorangegangenen grippalen Infekt zuerkennen sein müssen, dass ein bakterieller Infekt vorlag und da hilft kein Cortison sondern nur ein Breitbandantibiotika. Bei richtiger Behandlung hätte man sich zwei Wochen kranksein sparen können. Mit der Einnahme von Breitbandantibiotika ging sofort auch der Ausschlag wieder zurück.
Vordem hat man sich nur krankgefühlt und war sehr schwach mit Herzschmerzen. Eine Blutabnahme hätte auch im Städt. Krankenhaus erfolgen können!

Eingetragen am  als Datensatz 42534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Autoimmung Erkrankung mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme das Medikament seit über 12 Jahren ohne Nebenwirkungen wegen einer Autoimmunerkrankung. Nach hoher Körperbelastung oder den sog. Schub erleide ich einen enormem Leistungsverlust und Gelekentzündungen am ganzen Körper sowie juckenden Hautausschlag. Decortin ist mein Lebensretter bzw die Möglichkeit ohne Chemo Therapie ein normales Leben zu führen. Allerdings habe ich die Dosis auf ein Minimum eingeschränkt und nehme nur noch 5 - 10 mg (halbe oder viertel Tablette) bei Bedarf, also wenn ich merke es wird notwendig. Inzwischen genügt eine Packung mit 50 Stück ein ganzen Jahr. Nebenwirkungen hatte ich bisher nie, denke aber es kommt Dosis an

Decortin bei Autoimmung Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinAutoimmung Erkrankung12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit über 12 Jahren ohne Nebenwirkungen wegen einer Autoimmunerkrankung. Nach hoher Körperbelastung oder den sog. Schub erleide ich einen enormem Leistungsverlust und Gelekentzündungen am ganzen Körper sowie juckenden Hautausschlag.
Decortin ist mein Lebensretter bzw die Möglichkeit ohne Chemo Therapie ein normales Leben zu führen.
Allerdings habe ich die Dosis auf ein Minimum eingeschränkt und nehme nur noch 5 - 10 mg
(halbe oder viertel Tablette) bei Bedarf, also wenn ich merke es wird notwendig.
Inzwischen genügt eine Packung mit 50 Stück ein ganzen Jahr.
Nebenwirkungen hatte ich bisher nie, denke aber es kommt Dosis an

Eingetragen am  als Datensatz 83356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Histiozytose x mit keine Nebenwirkungen

Bis jetzt keine Nebenwirkungen ... !!!

Decortin bei Histiozytose x

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinHistiozytose x29 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt keine Nebenwirkungen ... !!!

Eingetragen am  als Datensatz 40276
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Muskelentzündung mit keine Nebenwirkungen

Bis auf das tägliche reinquälen der Tabletten bin ich ganz zufrieden, meine Schmerzen und das Ameisenlaufen sind erträglich.

Decortin bei Muskelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinMuskelentzündung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis auf das tägliche reinquälen der Tabletten bin ich ganz zufrieden, meine Schmerzen und das Ameisenlaufen sind erträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 23495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Morbus Sudeck mit keine Nebenwirkungen

nach 14 Tagen bis jetzt keine

Decortin bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinMorbus Sudeck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 14 Tagen bis jetzt keine

Eingetragen am  als Datensatz 24660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Histiozytose x mit keine Nebenwirkungen

Keine nennenswerte Nebenwirkungen.

Decortin H bei Histiozytose x

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin HHistiozytose x6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine nennenswerte Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 22271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin H
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]