Übelkeitsgefühl bei Mönchspfeffer

Nebenwirkung Übelkeitsgefühl bei Medikament Mönchspfeffer

Insgesamt haben wir 153 Einträge zu Mönchspfeffer. Bei 1% ist Übelkeitsgefühl aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Übelkeitsgefühl bei Mönchspfeffer.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,920,00

Wo kann man Mönchspfeffer kaufen?

Mönchspfeffer ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mönchspfeffer wurde von Patienten, die Übelkeitsgefühl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mönchspfeffer wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Übelkeitsgefühl auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeitsgefühl bei Mönchspfeffer:

 

Mönchspfeffer für prämenstruelles Syndrom mit Schwindel, Kopfschmerzen, Nachtschweiß, Wassereinlagerung, vermehrtes Schwitzen, Übelkeitsgefühl, Müdigkeit (Erschöpfung)

Morgens Habe ich Schwindel und Übelkeit bekommen was ca 3 Stunden anhielt, dann wurde es langsam besser, tagsüber bin ich seltenes zur Toilette, von den Beinen her habe ich das Gefühl sie lagern ganz viel Wasser ein. Ich bin den ganzen Tag über müde und würde gerne schlafen trotz 8 Stunden Schlaf nachts. In der Nacht bin ich immer einmal wach geworden und hatte das Gefühl als wenn in mir die Heizung angedreht wurde und ich schwitze aus allen Poren, generell habe ich mehr geschwitzt und trotz zweimaligem duschen und deo hatte ich das Gefühl ich rieche mehr nach Schweiß wie vorher. Seit dem ich die Tabletten nahm bekam ich auch wieder öfter Kopfschmerzen welche recht häufig auftraten. Ich habe jetzt die Tablette weg gelassen und schon nach einem Tag fühle ich mich viel besser.

Mönchspfeffer bei prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mönchspfefferprämenstruelles Syndrom21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Morgens Habe ich Schwindel und Übelkeit bekommen was ca 3 Stunden anhielt, dann wurde es langsam besser, tagsüber bin ich seltenes zur Toilette, von den Beinen her habe ich das Gefühl sie lagern ganz viel Wasser ein. Ich bin den ganzen Tag über müde und würde gerne schlafen trotz 8 Stunden Schlaf nachts. In der Nacht bin ich immer einmal wach geworden und hatte das Gefühl als wenn in mir die Heizung angedreht wurde und ich schwitze aus allen Poren, generell habe ich mehr geschwitzt und trotz zweimaligem duschen und deo hatte ich das Gefühl ich rieche mehr nach Schweiß wie vorher. Seit dem ich die Tabletten nahm bekam ich auch wieder öfter Kopfschmerzen welche recht häufig auftraten. Ich habe jetzt die Tablette weg gelassen und schon nach einem Tag fühle ich mich viel besser.

Eingetragen am  als Datensatz 85026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Schmerzen (Menstruation) mit Kopfschmerzen, Herzklopfen, Verdauungsbeschwerden, Müdigkeitsgefühl, Schwindel - Benommenheit, Übelkeitsgefühl

Kopfschmerzen starteten immer zeitversetzt zur Einnahme, hielten mehrere Stunden an, begleitet von latentem Schwindel und Übelkeit, häufige Toilettenbesuche - Nebenwirkungen bereits nach einem Tag spührbar, ein Tag nach beenden der Einnahme keine Beschwerden mehr

Mönchspfeffer bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferSchmerzen (Menstruation)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen starteten immer zeitversetzt zur Einnahme, hielten mehrere Stunden an, begleitet von latentem Schwindel und Übelkeit, häufige Toilettenbesuche - Nebenwirkungen bereits nach einem Tag spührbar, ein Tag nach beenden der Einnahme keine Beschwerden mehr

Eingetragen am  als Datensatz 85644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]