Abgeschlagenheit bei Cotrimoxazol

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Cotrimoxazol

Insgesamt haben wir 154 Einträge zu Cotrimoxazol. Bei 3% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Cotrimoxazol.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm175176
Durchschnittliches Gewicht in kg6590
Durchschnittliches Alter in Jahren3776
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3229,05

Wo kann man Cotrimoxazol kaufen?

Cotrimoxazol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cotrimoxazol wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrimoxazol wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 3,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Cotrimoxazol:

 

Cotrimoxazol für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Grippe-ähnliche Erkrankung, Grippe-ähnliche Beschwerden, Nackensteifigkeit, Brustkorbschmerzen, Sonnenlichtempfindlichkeit, Quaddeln, Abgeschlagenheit

Ich hatte zwar eine schnelle Wirksamkeit, aber viele Nebenwirkungen, ab Tag drei vor allem Nachts Kopfschmerzen, Grippe ähnliche Schmerzen im ganzen Körper ab Tag sieben. Insgesamt habe ich es 10 tage eingenommen, wobei ich mir die letzte Tablette und die damit verbundenen Schmeruen in Skelett- und Muskelsystem ersparte. Die Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Brustkorbschmerzen, Schmerzen im Leib ließen alsbald nach. Ich bin aich wie in den Nebenwirkungen beschrieben Sonnenempfindlichkeit geworden - überall rote Quaddeln. Da ich sonst gut trainiert bin und fit, hat das ganze mein Wohlbefinden extrem eingeschränkt. Ich hoffe, das viele Trinken jetzt wird die restlichen Nebenwirkungen vor allem im Kopf- und Halswirbelsäulenbereich beenden. Die Gelenkschmerzen sind furchtbar. Ebenso die Angeschlagenheit. Jetzt weiß ich, warum meine Ärztin meinte, es tue ihr leid, dass sie es während meines Urlaubs mitgeben müsste. Sie hat wohl auch extra etwas ausgesucht, das ohne Wechselwirkungen mit Sonne sei.

Cotrimoxazol al forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimoxazol al forteBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte zwar eine schnelle Wirksamkeit, aber viele Nebenwirkungen, ab Tag drei vor allem Nachts Kopfschmerzen, Grippe ähnliche Schmerzen im ganzen Körper ab Tag sieben. Insgesamt habe ich es 10 tage eingenommen, wobei ich mir die letzte Tablette und die damit verbundenen Schmeruen in Skelett- und Muskelsystem ersparte. Die Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Brustkorbschmerzen, Schmerzen im Leib ließen alsbald nach. Ich bin aich wie in den Nebenwirkungen beschrieben Sonnenempfindlichkeit geworden - überall rote Quaddeln. Da ich sonst gut trainiert bin und fit, hat das ganze mein Wohlbefinden extrem eingeschränkt. Ich hoffe, das viele Trinken jetzt wird die restlichen Nebenwirkungen vor allem im Kopf- und Halswirbelsäulenbereich beenden. Die Gelenkschmerzen sind furchtbar. Ebenso die Angeschlagenheit. Jetzt weiß ich, warum meine Ärztin meinte, es tue ihr leid, dass sie es während meines Urlaubs mitgeben müsste. Sie hat wohl auch extra etwas ausgesucht, das ohne Wechselwirkungen mit Sonne sei.

Eingetragen am  als Datensatz 78625
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol al forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen, Zittrigkeit

Ich habe Cotrimoxazol zur Behanldung einer starken Blasenentzündung eingenommen. Schon nach der ersten Tablette wurden die Beschwerden nach kurzer Zeitn deutlich gelindert. Auf der anderen Seite kam es nach ebenso kurzer Zeit (ca. 4 h nach Einnahme) zu massiven Nebenwirkungen. Extreme Kopfschmerzen, selbst bei absoluter Ruhe, starke Gleiderschmerzen, Abgeschlagenheit, Zittrigkeit. Die Schmerzen waren so stark, dass nicht einmal Ibuprophen dagegen geholfen hat. Nach Einnahme der zweiten Tablette das gleiche Spiel. Mir ging es so schlecht wie in meinem ganzen Leben noch nicht. Gegen diese Kopfschmerzen ist selbst die stärkste Blasenentzündung gar nichts. Ich habe das Medikament sofort abgesetzt

Cotrimoxazol al forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimoxazol al forteBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cotrimoxazol zur Behanldung einer starken Blasenentzündung eingenommen. Schon nach der ersten Tablette wurden die Beschwerden nach kurzer Zeitn deutlich gelindert. Auf der anderen Seite kam es nach ebenso kurzer Zeit (ca. 4 h nach Einnahme) zu massiven Nebenwirkungen. Extreme Kopfschmerzen, selbst bei absoluter Ruhe, starke Gleiderschmerzen, Abgeschlagenheit, Zittrigkeit. Die Schmerzen waren so stark, dass nicht einmal Ibuprophen dagegen geholfen hat. Nach Einnahme der zweiten Tablette das gleiche Spiel. Mir ging es so schlecht wie in meinem ganzen Leben noch nicht. Gegen diese Kopfschmerzen ist selbst die stärkste Blasenentzündung gar nichts. Ich habe das Medikament sofort abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 61981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol al forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Blasenentzündung mit Kreislaufbeschwerden, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Zittern, Abgeschlagenheit, Übelkeit

Nebenwirkungen: starke Kreislaufprobleme, Hitzewellen, starke Kopfschmerzen ( Migräne) , Zittern, extremes Krankheitsgefühl ( vor Einnahme nicht ) , extreme Abgeschlagenheit, Übelkeit, dauerhaft " überhitzt" obwohl ich sonst immer friere. Ich habe in meinem Leben schon einige Male Antibiotika nehmen müssen, doch noch nie hat mir eines so sehr geschadet, wie dieses. Selbst nach 24 Stunden absetzen und einem Notarzt -Einsatz in der Nacht haben meine Nebenwirkungen noch nicht wirklich nachgelassen. Ich bin besorgt und hoffe sehr, dass ich mich bald wieder normal fühle.

Cotrimoxazol bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: starke Kreislaufprobleme, Hitzewellen, starke Kopfschmerzen ( Migräne) , Zittern, extremes Krankheitsgefühl ( vor Einnahme nicht ) , extreme Abgeschlagenheit, Übelkeit, dauerhaft " überhitzt" obwohl ich sonst immer friere.
Ich habe in meinem Leben schon einige Male Antibiotika nehmen müssen, doch noch nie hat mir eines so sehr geschadet, wie dieses.
Selbst nach 24 Stunden absetzen und einem Notarzt -Einsatz in der Nacht haben meine Nebenwirkungen noch nicht wirklich nachgelassen. Ich bin besorgt und hoffe sehr, dass ich mich bald wieder normal fühle.

Eingetragen am  als Datensatz 70236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Blasenentzündung mit Magenschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich hatte nach Einnahme des Medikaments sofort Bauchschmerzen und allgemeine Übelkeit.Dazu kamen noch dauernde Schläfrigkeit und Schlappheit.Habe es dann so eingerichtet, das ich morgens sehr früh und abends vor dem Zubettgehen die Tablette eingenommen habe.Die Beschwerden haben sich aber nach einiger Zeit in die linke Niere verlagert.

Cotrimoxazol bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte nach Einnahme des Medikaments sofort Bauchschmerzen und allgemeine Übelkeit.Dazu kamen noch dauernde Schläfrigkeit und Schlappheit.Habe es dann so eingerichtet, das ich morgens sehr früh und abends vor dem Zubettgehen die Tablette eingenommen habe.Die Beschwerden haben sich aber nach einiger Zeit in die linke Niere verlagert.

Eingetragen am  als Datensatz 49070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Pilzinfektion

Starke Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Pilzinfektion

Cotrimoxazol bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Pilzinfektion

Eingetragen am  als Datensatz 40804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]