Abgeschlagenheit bei Sumatriptan

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Sumatriptan

Insgesamt haben wir 192 Einträge zu Sumatriptan. Bei 6% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Sumatriptan.

Prozentualer Anteil 73%27%
Durchschnittliche Größe in cm172182
Durchschnittliches Gewicht in kg7081
Durchschnittliches Alter in Jahren3334
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8324,58

Wo kann man Sumatriptan kaufen?

Sumatriptan ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Sumatriptan wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sumatriptan wurde bisher von 11 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Sumatriptan:

 

Sumatriptan für Migräne, Cluster-Kopfschmerz mit Durchfall, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit

Ich (w,22) habe diese echt starken Attacken seit ca. 3 Jahren d.h Schmerz nur rund um das Auge und rechte Gesichtshälfte herum. Habe damals das erste Mal Sumatriptan 100mg bekommen und es half ziemlich gut anfangs auch ohne Nebenwirkungen . Allerdings bekam ich damals zusätzlich ASS akut /500 i.v und war 1 Jahr schmerzfrei. In dem Jahr darauf hatte ich dann wieder solche Attacken die sich aber mit Sumatriptan gut eindämmen ließen . In diesen Jahr habe ich an 10 Tagen Schmerzen und plötzlich habe ich einige Nebenwirkungen wie: Benommenheit, Abgeschlagenheit und Übelkeit verspürt sodass mein Tag gelaufen war. Bin deshalb auf Rizatriptan Schmelztablette 10mg oder Naratriptan 2,5 mg ( freiverkäuflich ) umgestiegen, da ich mich nicht mehr abgeschlagen fühle. Die Wirkung tritt meiner Meinung nach bei den beiden letzteren früher ein als nach Sumatriptan die erst nach ca. 30 Minuten Wirkung zeigen. Zudem habe ich dieses Mal Perfalgan + Coffein i.v bekommen . Allerdings rate ich zu ASS i.v Schaden tut's nicht außer denjenigen die keine Blutverdünner nehmen dürfen und es hilft...

Sumatriptan bei Migräne, Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne, Cluster-Kopfschmerz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (w,22) habe diese echt starken Attacken seit ca. 3 Jahren d.h Schmerz nur rund um das Auge und rechte Gesichtshälfte herum. Habe damals das erste Mal Sumatriptan 100mg bekommen und es half ziemlich gut anfangs auch ohne Nebenwirkungen . Allerdings bekam ich damals zusätzlich ASS akut /500 i.v und war 1 Jahr schmerzfrei. In dem Jahr darauf hatte ich dann wieder solche Attacken die sich aber mit Sumatriptan gut eindämmen ließen . In diesen Jahr habe ich an 10 Tagen Schmerzen und plötzlich habe ich einige Nebenwirkungen wie: Benommenheit, Abgeschlagenheit und Übelkeit verspürt sodass mein Tag gelaufen war. Bin deshalb auf Rizatriptan Schmelztablette 10mg oder Naratriptan 2,5 mg ( freiverkäuflich ) umgestiegen, da ich mich nicht mehr abgeschlagen fühle. Die Wirkung tritt meiner Meinung nach bei den beiden letzteren früher ein als nach Sumatriptan die erst nach ca. 30 Minuten Wirkung zeigen. Zudem habe ich dieses Mal Perfalgan + Coffein i.v bekommen . Allerdings rate ich zu ASS i.v Schaden tut's nicht außer denjenigen die keine Blutverdünner nehmen dürfen und es hilft zusätzlich und das ungemein i.v deshalb, da es schneller wirkt als Oral .

Eingetragen am  als Datensatz 79137
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Müdigkeit, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Sehstörungen, Benommenheit

Sumatriptan hilft eigentlich sehr gut bei Migräne, allerdings sind die Nebenwirkungen sehr stark. Beispielsweise fühlt man sich nach einer Migräneattacke noch abgeschlagener als sonst. Außerdem verursacht das Medikament Sehstörungen, was bei Migräne mit Aura sehr beunruhigend sein kann, da diese Symptomatik einen erneuten Migräneanfall ankündigen kann. Fazit: Ich empfehle zwar das Medikament, allerdings ist die Behandlung mit einigen Nebenwirkungen verbunden.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sumatriptan hilft eigentlich sehr gut bei Migräne, allerdings sind die Nebenwirkungen sehr stark. Beispielsweise fühlt man sich nach einer Migräneattacke noch abgeschlagener als sonst. Außerdem verursacht das Medikament Sehstörungen, was bei Migräne mit Aura sehr beunruhigend sein kann, da diese Symptomatik einen erneuten Migräneanfall ankündigen kann.

Fazit: Ich empfehle zwar das Medikament, allerdings ist die Behandlung mit einigen Nebenwirkungen verbunden.

Eingetragen am  als Datensatz 86426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Müdigkeit, Sehstörungen, Blutdruckanstieg, Abgeschlagenheit

Gegen den Kopfschmerz und die Aura hat das Medikament sehr gut geholfen, allerdings sind die Nebenwirkungen so stark, dass ich es nicht wieder einnehmen werde. Eine unendliche Müdigkeit war die Folge und Sehstörungen, die auch 2 tage später nicht komplett abgeklungen sind. Ziemlich üble Sache. Zudem kam es zu Bluthochdruck und einer parallel laufenden Mattigkeit. Ich kann in Anbetracht der starken Nebenwirkungen nur davon abraten.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen den Kopfschmerz und die Aura hat das Medikament sehr gut geholfen, allerdings sind die Nebenwirkungen so stark, dass ich es nicht wieder einnehmen werde.
Eine unendliche Müdigkeit war die Folge und Sehstörungen, die auch 2 tage später nicht komplett abgeklungen sind.
Ziemlich üble Sache. Zudem kam es zu Bluthochdruck und einer parallel laufenden Mattigkeit.
Ich kann in Anbetracht der starken Nebenwirkungen nur davon abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 75370
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Abgeschlagenheit

Einnahme einmalig 50mg. Nebenwirkung war Schwere Arme, körperliche Schwäche für etwa 1 Stunde. Der Kopfschmerz verschwand innerhalb von 3 Stunden. Kam aber nach 15 Stunden wieder.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme einmalig 50mg.
Nebenwirkung war Schwere Arme, körperliche Schwäche für etwa 1 Stunde.
Der Kopfschmerz verschwand innerhalb von 3 Stunden.
Kam aber nach 15 Stunden wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 69865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Abgeschlagenheit, Muskelbeschwerden, Müdigkeit

Bei meiner starken Migräne habe ich die Tablette heute zum ersten zu mir genommen. Nebenwirkungen waren, das ich auf einmal beim kauen schmerzen am Kiefer hatte, total schlapp wurde, meine Nase hat auch angefangen zu schmerzen, meinen Muskel haben angefangen schwer zu werden, aber meine Kopfschmerzen waren immer noch da. Auf jedenfall hat die Tablette genau das gegenteil bewirkt was sie sollte.

Sumatriptan Bluefish 100mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sumatriptan Bluefish 100mgMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei meiner starken Migräne habe ich die Tablette heute zum ersten zu mir genommen.
Nebenwirkungen waren, das ich auf einmal beim kauen schmerzen am Kiefer hatte, total schlapp wurde, meine Nase hat auch angefangen zu schmerzen, meinen Muskel haben angefangen schwer zu werden, aber meine Kopfschmerzen waren immer noch da.
Auf jedenfall hat die Tablette genau das gegenteil bewirkt was sie sollte.

Eingetragen am  als Datensatz 54998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan Bluefish 100mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Abgeschlagenheit

Wirkt recht schnell (ca. 30 Minuten), ich brauche allerdings Ruhe nach der Einnahme, sonst stellt sich die Wirkung nur bedingt ein. Oft reichen mir 50mg, bei starken Schmerzen und fortgeschrittener Migräne langen mir nur 100mg. Diese schaffen mich dann allerdings, man fühlt sich danach gerädert. Aber alles besser als Migräne. Nebenwirkungen spüre ich sonst keine.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt recht schnell (ca. 30 Minuten), ich brauche allerdings Ruhe nach der Einnahme, sonst stellt sich die Wirkung nur bedingt ein. Oft reichen mir 50mg, bei starken Schmerzen und fortgeschrittener Migräne langen mir nur 100mg. Diese schaffen mich dann allerdings, man fühlt sich danach gerädert. Aber alles besser als Migräne. Nebenwirkungen spüre ich sonst keine.

Eingetragen am  als Datensatz 48801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Atemnot, Übelkeit, Taubheitsgefühle, Schwindel, Sehstörungen, Kaltschweißigkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Ich habe zum ersten mal dieses Medikament gegen migräne eingenommen und war völlig ausgeschaltet..Atemnot,Taubheit von Armen und Beinen,Übelkeit,Schwindel,sehstörungen,kaltschweiß was alles über 2 Stunden anhält und länger noch die schlappheit..für mich kommt das definitiv nicht mehr in frage da mir dann die Migräne lieber ist als nochmal sowas durchzustehen!

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zum ersten mal dieses Medikament gegen migräne eingenommen und war völlig ausgeschaltet..Atemnot,Taubheit von Armen und Beinen,Übelkeit,Schwindel,sehstörungen,kaltschweiß was alles über 2 Stunden anhält und länger noch die schlappheit..für mich kommt das definitiv nicht mehr in frage da mir dann die Migräne lieber ist als nochmal sowas durchzustehen!

Eingetragen am  als Datensatz 46112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich habe seit 6 Jahren Migräne und seit ca. 4 Jahren nehme ich Sumatriptan ein. Ich habe bisher keine besseren Tabletten gefunden die gegen meine Seltene Migräne Art hilft (Basilaris Migräne). Dazu muss ich sagen, dass Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Unlust nicht selten waren. Trotzdem Empfehlenswert!

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 6 Jahren Migräne und seit ca. 4 Jahren nehme ich Sumatriptan ein. Ich habe bisher keine besseren Tabletten gefunden die gegen meine Seltene Migräne Art hilft (Basilaris Migräne). Dazu muss ich sagen, dass Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Unlust nicht selten waren. Trotzdem Empfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 45116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Abgeschlagenheit

Aufgewacht mit Sehstörung links, Schmerz nachher rechts an der Schläfe. Gleich eine Sumatriptan mit einem Bissen Toastbrot und einem Glas Wasser eingenommen. Dazu nehme ich allerdings immer noch ein Dolormin Migräne Zäpfchen, da Triptane nicht sonderlich wirksam bei mir sind, aber bei schweren Attacken unvermeidbar und hilfreich. Nebenwirkungen gibt es eigentlich keine, nur fühle ich mich den ganzen nächsten Tag schlapp, hab ein Drücken im Kopf und an körperliche Anstrengung ist gar nicht erst zu denken.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgewacht mit Sehstörung links, Schmerz nachher rechts an der Schläfe.

Gleich eine Sumatriptan mit einem Bissen Toastbrot und einem Glas Wasser eingenommen.

Dazu nehme ich allerdings immer noch ein Dolormin Migräne Zäpfchen, da Triptane nicht sonderlich wirksam bei mir sind, aber bei schweren Attacken unvermeidbar und hilfreich.

Nebenwirkungen gibt es eigentlich keine, nur fühle ich mich den ganzen nächsten Tag schlapp, hab ein Drücken im Kopf und an körperliche Anstrengung ist gar nicht erst zu denken.

Eingetragen am  als Datensatz 45026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Abgeschlagenheit, Wirkungslosigkeit

Nach der Einnahme passierte erstmal gar nichts, bis etwa nach einer halben Stunde die Kopfschmerzen (die ich immer auf der linken Seite um das Auge herum habe) relativ schnell abnahmen. Gleichzeitig wurde mein Kopf jedoch immer schwerer, als wäre er mit Sand gefüllt worden. Also habe ich den einen Kopfschmerz nur gegen einen anderen getauscht und kann somit nicht unbedingt von einer Verbesserung sprechen. Außerdem verspüre ich auch eine gewisse Mattigkeit und ein unangenehmes Gefühl im Bauch, was aber nicht unbedingt von der Tablette kommen muss, da es auch schon relativ spät war, als ich sie einnahm und mir vorher schon leicht übel war. Alles in allem habe ich mit Ibuprofen bisher bessere Erfahrung gemacht.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme passierte erstmal gar nichts, bis etwa nach einer halben Stunde die Kopfschmerzen (die ich immer auf der linken Seite um das Auge herum habe) relativ schnell abnahmen. Gleichzeitig wurde mein Kopf jedoch immer schwerer, als wäre er mit Sand gefüllt worden.
Also habe ich den einen Kopfschmerz nur gegen einen anderen getauscht und kann somit nicht unbedingt von einer Verbesserung sprechen.
Außerdem verspüre ich auch eine gewisse Mattigkeit und ein unangenehmes Gefühl im Bauch, was aber nicht unbedingt von der Tablette kommen muss, da es auch schon relativ spät war, als ich sie einnahm und mir vorher schon leicht übel war.
Alles in allem habe ich mit Ibuprofen bisher bessere Erfahrung gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 43498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Benommenheit, Reaktionsträgheit, Müdigkeit, Kraftlosigkeit

Ich (w,20 Jahre) leide seit Ende 2008 an "Kopfschmerzen", Mittel wie Aspirin, Ibuprofen und Voltaren halfen nicht viel und so ging ich im Sommer 2009 zum Neurologen. Nach vielen weiteren Tests und Untersuchungen empfahl er mir "Sumatriptan" und bestätigte meinen "Kopfschmerz" als Migräne. Damals traten diese höchstens 1x im Monat auf, so musste ich das Medikament (als Tablette) nicht oft nutzen, nahm ich es, verspürte ich allerdings schnell eine Wirkung, ca 20-30 Min. Der Kopfschmerz/Migräne wurde immer schlimmer, alleine mit diesem Medikament liesen sie sich nicht mehr wegzaubern. Ab in die Uniklinik, Hirnwasser untersucht etc. Vom Arzt zusätzlich noch Novalgin verschrieben bekommen, zwischenzeitlich auch Amitriptylin (gering dosiert um Schmerzzustände zu blockieren). Viel mehr rausgekommen ist leider nicht, mittlerweile tritt die Migräne alle 2 Wochen auf, meistens Donnerstag und bleiben übers WE. Da Sumatriptan alleine nicht mehr half, habe ich, wenn mal wieder so eine Attacke aufkam, erst Novalgin genommen, 30 Min gewartet und noch eine halbe Tablette Sumatriptan (100mg)...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (w,20 Jahre) leide seit Ende 2008 an "Kopfschmerzen", Mittel wie Aspirin, Ibuprofen und Voltaren halfen nicht viel und so ging ich im Sommer 2009 zum Neurologen. Nach vielen weiteren Tests und Untersuchungen empfahl er mir "Sumatriptan" und bestätigte meinen "Kopfschmerz" als Migräne.
Damals traten diese höchstens 1x im Monat auf, so musste ich das Medikament (als Tablette) nicht oft nutzen, nahm ich es, verspürte ich allerdings schnell eine Wirkung, ca 20-30 Min.
Der Kopfschmerz/Migräne wurde immer schlimmer, alleine mit diesem Medikament liesen sie sich nicht mehr wegzaubern. Ab in die Uniklinik, Hirnwasser untersucht etc. Vom Arzt zusätzlich noch Novalgin verschrieben bekommen, zwischenzeitlich auch Amitriptylin (gering dosiert um Schmerzzustände zu blockieren). Viel mehr rausgekommen ist leider nicht, mittlerweile tritt die Migräne alle 2 Wochen auf, meistens Donnerstag und bleiben übers WE. Da Sumatriptan alleine nicht mehr half, habe ich, wenn mal wieder so eine Attacke aufkam, erst Novalgin genommen, 30 Min gewartet und noch eine halbe Tablette Sumatriptan (100mg) hinterher. Wenn alles glatt lief hatte ich 20 Min später keine Kopfschmerzen oder Migräne mehr. Klingt gut, aber.. Egal, ob mit oder ohne Novalgin, Nebenwirkungen waren: Benommenheit, geringeres Reaktionsvermögen, "Lähmung" bzw. "Schlappheitsgefühl" in Schultern, Nacken und Armen und Müdigkeit. Die Migräne sitzt zu 90% immer hinterm rechten Auge und wird begleitet von Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Düfte wie Parfums oder Deos verschlimmern das ganze unnormal. Licht hingegen ist ok für mich. Das Schlappheitsgefühl tritt daraufhin wiederrum meistens nur links auf bzw. dort verstärkt.
Alles in allem finde ich, wirkt Sumatriptan schnell, ist einfach einzunehmen und wenn benannte Nebenwirkungen nicht wären, würde ich mich vom Kopf her fühlen, als könnte ich Bäume ausreißen.
Da das ganze aber auf Dauer so nicht vertretbar ist bzw. ich nicht alle 2 Wochen aussetzen kann, ist es keine Dauerlösung. Vor allem nicht, wenn es alleine wirken soll. Da hat es bereits nach 3 Monaten ohne Novalgin seine Wirkung verloren.
PS: Einmal genommen, kommt die Migräne zumindest bei mir übers WE nicht mehr zurück, ich klopfe auf Holz!!

Eingetragen am  als Datensatz 24390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Schwitzen, Durst, Knochenschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Sumatriptan wirkt, bei frühzeitiger Einnahme, sehr gut und auch schnell. Bei mir treten immer die selben Nebenwirkungen auf. Kalter Schweiß auf der Haut, extremes Durstgefühl, Knochen- bzw. Muskelschmerzen, Müdigkeit, geringe Belastbarkeit. Ansonsten vertrage ich das Medikament gut und brauchen keine Magentropfen.

Sumatriptan v. AL bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sumatriptan v. ALMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sumatriptan wirkt, bei frühzeitiger Einnahme, sehr gut und auch schnell.
Bei mir treten immer die selben Nebenwirkungen auf. Kalter Schweiß auf der Haut, extremes Durstgefühl, Knochen- bzw. Muskelschmerzen, Müdigkeit, geringe Belastbarkeit.
Ansonsten vertrage ich das Medikament gut und brauchen keine Magentropfen.

Eingetragen am  als Datensatz 14153
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan v. AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]