Benommenheit bei Trental

Nebenwirkung Benommenheit bei Medikament Trental

Insgesamt haben wir 77 Einträge zu Trental. Bei 4% ist Benommenheit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Benommenheit bei Trental.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166183
Durchschnittliches Gewicht in kg5585
Durchschnittliches Alter in Jahren6071
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,9625,38

Trental wurde von Patienten, die Benommenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trental wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Benommenheit auftrat, mit durchschnittlich 3,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Benommenheit bei Trental:

 

Trental für Hörsturz mit Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe, Angstzustände, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwächegefühl

Trental wurde mir (+ Kortison) nach einem Hörsturz verschrieben. Ob es gewirkt hat, kann ich noch nicht beurteilen, da die abschließenden Untersuchungen noch ausstehen. Leichter Tinnitus und Druck auf den Ohren - auch auf dem nicht betroffenen - sind nach 7 Tagen immer noch da. Die Nebenwirkungen kann ich nur als furchtbar beschreiben. Totale Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe, Angst, Übelkeit, Durchfall, Unverträglichkeit fast aller Speisen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwäche. Mein Arzt hatte mir zu rascher Wiederaufnahme sportlicher Aktivitäten geraten, aber unter Tentral ist das völlig unmöglich, man ist nur noch denkunfähig und krank. Ich habe nur durchgehalten, weil ich beruflich auf den Wiedergewinn meines Gehörs angewiesen bin. Kann mir nicht denken, dass jemand durch diese Nebenwirkrungen "gesünder" wird und die nach einem Hörsturz angesagte innere Ruhe findet.

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trental wurde mir (+ Kortison) nach einem Hörsturz verschrieben. Ob es gewirkt hat, kann ich noch nicht beurteilen, da die abschließenden Untersuchungen noch ausstehen. Leichter Tinnitus und Druck auf den Ohren - auch auf dem nicht betroffenen - sind nach 7 Tagen immer noch da. Die Nebenwirkungen kann ich nur als furchtbar beschreiben. Totale Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe, Angst, Übelkeit, Durchfall, Unverträglichkeit fast aller Speisen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwäche. Mein Arzt hatte mir zu rascher Wiederaufnahme sportlicher Aktivitäten geraten, aber unter Tentral ist das völlig unmöglich, man ist nur noch denkunfähig und krank. Ich habe nur durchgehalten, weil ich beruflich auf den Wiedergewinn meines Gehörs angewiesen bin. Kann mir nicht denken, dass jemand durch diese Nebenwirkrungen "gesünder" wird und die nach einem Hörsturz angesagte innere Ruhe findet.

Eingetragen am  als Datensatz 65579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Tinnitus mit Benommenheit, Schwindel, Herzrasen, Unruhe, Schlafstörungen, Verstopfung, Blutdruckanstieg

Benommenheit, Schwindel, Herzrasen, motorische Unruhe, Einschlaf- und Durchschlafstörungen, Verstopfung, erhöhter Blutdruck

Trental bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit, Schwindel, Herzrasen, motorische Unruhe, Einschlaf- und Durchschlafstörungen, Verstopfung, erhöhter Blutdruck

Eingetragen am  als Datensatz 43303
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Tinnitus mit Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Benommenheit, Antriebslosigkeit, Herzrhythmusstörungen

Starker Kopfdruck mit sehr starken Kopfschmerzen. Schlafstörungen, Benommenheit, Antriebslosigkeit, Hitzegefühl, Herzpoltern.

Trental bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Kopfdruck mit sehr starken Kopfschmerzen. Schlafstörungen, Benommenheit, Antriebslosigkeit, Hitzegefühl, Herzpoltern.

Eingetragen am  als Datensatz 5996
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]