Hämatomanfälligkeit bei Efient

Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Medikament Efient

Insgesamt haben wir 23 Einträge zu Efient. Bei 26% ist Hämatomanfälligkeit aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Hämatomanfälligkeit bei Efient.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,95

Wo kann man Efient kaufen?

Efient ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Efient wurde von Patienten, die Hämatomanfälligkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Efient wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Hämatomanfälligkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hämatomanfälligkeit bei Efient:

 

Efient für Herzinfarkt mit Zahnfleischentzündungen, Schlafstörungen, Hämatomanfälligkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Missempfindungen

Die ersten Monate haben mich besonders blaue Flecken am Körper geplagt insbesondere Nadelstiche durch Blutabnahmen. Das hat aber dann nachgelassen. Meinem Zahnfleisch habe ich große Beachtung in der Pflege schenken müssen, da es sich sonst schnell entzündet hat. Dazu kamen Ein- und Durchschlafstörungen, gelegentlich Antriebslosigkeit wegen Müdigkeit. Am nervigsten waren jedoch Missempfindungen im Brustbereich und Magen. Kompensiert habe ich alles durch regelmäßigen Sport. Das Medikament wurde jetzt planmäßig nach 1 Jahr abgesetzt und bereits nach wenigen Tagen waren die Nebenwirkungen verschwunden.

Efient bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EfientHerzinfarkt13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Monate haben mich besonders blaue Flecken am Körper geplagt insbesondere Nadelstiche durch Blutabnahmen. Das hat aber dann nachgelassen. Meinem Zahnfleisch habe ich große Beachtung in der Pflege schenken müssen, da es sich sonst schnell entzündet hat. Dazu kamen Ein- und Durchschlafstörungen, gelegentlich Antriebslosigkeit wegen Müdigkeit. Am nervigsten waren jedoch Missempfindungen im Brustbereich und Magen. Kompensiert habe ich alles durch regelmäßigen Sport. Das Medikament wurde jetzt planmäßig nach 1 Jahr abgesetzt und bereits nach wenigen Tagen waren die Nebenwirkungen verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 66163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Efient
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasugrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efient für Koronare Dreigefäßerkrankung mit Hämatomanfälligkeit, Zahnfleischbluten, Magenschmerzen, Brustschmerzen

Blaue Flecken , Zahnfleischblutungen, gelegentlich Magenschmerzen. gelegentlich Brustschmerzen. Eine Beurteilung des Medikaments kann ich entgültig noch nicht abgeben, daher ist die Beurteilung nicht Aussagekräftig. Bei mir wurden drei Stents eingesetzt,weil sich lt. relevante Stenosen im Bereich der LAD und des D1befanden. Die Nebenwirkungen von Efient 10mg sind nach meinem Befinden jedoch hefig.

Efient bei Koronare Dreigefäßerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EfientKoronare Dreigefäßerkrankung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blaue Flecken , Zahnfleischblutungen, gelegentlich Magenschmerzen. gelegentlich Brustschmerzen.
Eine Beurteilung des Medikaments kann ich entgültig noch nicht abgeben, daher ist die Beurteilung nicht Aussagekräftig. Bei mir wurden drei Stents eingesetzt,weil sich lt. relevante Stenosen im Bereich der LAD und des D1befanden. Die Nebenwirkungen
von Efient 10mg sind nach meinem Befinden jedoch hefig.

Eingetragen am  als Datensatz 34520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Efient
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasugrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efient für her mit Hämatomanfälligkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Zahnfleischbluten

Hämatombildung verstärkt. Übelkeit, Zahnfleischbluten und unsagbare Kopfschmerzen vor allem morgens beim aufstehen.

Efient bei her

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efienther365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hämatombildung verstärkt. Übelkeit, Zahnfleischbluten und unsagbare Kopfschmerzen vor allem morgens beim aufstehen.

Eingetragen am  als Datensatz 46002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Efient
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasugrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efient für einsetzung von zwei stents nach herzinfarkt mit Nasenbluten, Hämatomanfälligkeit, Anämie, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kältegefühl, Rückenschmerzen, Verstopfung, Darmblutung

Mein Mann hatte im Juni 2013 einen Herzinfarkt. Es wurden 2 Stents eingesetzt und Efient 10 mg, Sortis 80 mg und Thrombo Ass 100 verschrieben. Die Sortis wurden im November 2013 auf 40 mg gesenkt, weil mein Mann so kalte Hände und Füße hatte. Im Februar 2014 kamen die ersten Nasenblutungen. Sie waren sehr stark. Vorher waren immer nur blaue Hämatome unter der Haut - schon durch leichtes Anstoßen oder Drücken. Im März 2014 wurde eine starke Anämie festgestellt ( hämoglobin Wert statt 14.60 nur 9.80). Der Eisenwert im Keller - durch den starken Blutverlust. Außerdem Übergewicht, Müdigkeit, Kraftlosigkeit (Erschöpfung bei jedem Schritt zu viel), Kälte in Händen und Füßen, Rückenschmerzen, Verstopfung, blutige Mundecken, Blutungen im Darm.

Efient bei einsetzung von zwei stents nach herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efienteinsetzung von zwei stents nach herzinfarkt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann hatte im Juni 2013 einen Herzinfarkt. Es wurden 2 Stents eingesetzt und Efient 10 mg, Sortis 80 mg und Thrombo Ass 100 verschrieben. Die Sortis wurden im November 2013 auf 40 mg gesenkt, weil mein Mann so kalte Hände und Füße hatte.
Im Februar 2014 kamen die ersten Nasenblutungen. Sie waren sehr stark. Vorher waren immer nur blaue Hämatome unter der Haut - schon durch leichtes Anstoßen oder Drücken.
Im März 2014 wurde eine starke Anämie festgestellt ( hämoglobin Wert statt 14.60 nur 9.80). Der Eisenwert im Keller - durch den starken Blutverlust.
Außerdem Übergewicht, Müdigkeit, Kraftlosigkeit (Erschöpfung bei jedem Schritt zu viel), Kälte in Händen und Füßen, Rückenschmerzen, Verstopfung, blutige Mundecken, Blutungen im Darm.

Eingetragen am  als Datensatz 60111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Efient
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasugrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efient für Herzinfarkt mit Zahnfleischbluten, Hämatomanfälligkeit

Führte bei mir zu sehr starker Neigung zu grossen blauen Flecken selbst bei leichten Stössen.Ausserdem zu Zahnfleischbluten.

Efient bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EfientHerzinfarkt3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Führte bei mir zu sehr starker Neigung zu grossen blauen Flecken selbst bei leichten Stössen.Ausserdem zu Zahnfleischbluten.

Eingetragen am  als Datensatz 48409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Efient
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasugrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efient für NSTEMI mit Einblutungen, Hämatomanfälligkeit

Hämatom-Anfälligkeit, Einblutungen in Händen/Bauch

Efient bei NSTEMI

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EfientNSTEMI28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hämatom-Anfälligkeit, Einblutungen in Händen/Bauch

Eingetragen am  als Datensatz 35084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Efient
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasugrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]