Harninkontinenz bei Cymbalta

Nebenwirkung Harninkontinenz bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 815 Einträge zu Cymbalta. Bei 0% ist Harninkontinenz aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Harninkontinenz bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164186
Durchschnittliches Gewicht in kg80195
Durchschnittliches Alter in Jahren4065
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,7456,36

Cymbalta wurde von Patienten, die Harninkontinenz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Harninkontinenz auftrat, mit durchschnittlich 2,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Harninkontinenz bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Depressionen, Burnoutsyndrom, Harn/Dranginkontinenz, Restless-Legssyndrom mit Harninkontinenz, Restless-Legs-Syndrom

ich bin dauerschlaflos seit ich cymbalta einnehme ,weiss garnicht mehr weiter !,die harninkontinzenz ist stärker geworden so das ich ins Krankenhaus musste .Und mein restless-legs-syndrom ist abnormal schlimmer geworden zappel die ganze nacht und trete mit den beinen um mich anders ist es nicht auszuhalten.Depresssionen na ja bin still geworden seitdem rede kaum noch komischerweise es fällt mir sogar schwer das hier hin zu schreiben ! Das einzigst gute ist das meine FRessattacken weg sind da es sehr den hunger unterdrückt habe abgenommen !

Cymbalta bei Depressionen, Burnoutsyndrom, Harn/Dranginkontinenz, Restless-Legssyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Burnoutsyndrom, Harn/Dranginkontinenz, Restless-Legssyndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bin dauerschlaflos seit ich cymbalta einnehme ,weiss garnicht mehr weiter !,die harninkontinzenz ist stärker geworden so das ich ins Krankenhaus musste .Und mein restless-legs-syndrom ist abnormal schlimmer geworden zappel die ganze nacht und trete mit den beinen um mich anders ist es nicht auszuhalten.Depresssionen na ja bin still geworden seitdem rede kaum noch komischerweise es fällt mir sogar schwer das hier hin zu schreiben ! Das einzigst gute ist das meine FRessattacken weg sind da es sehr den hunger unterdrückt habe abgenommen !

Eingetragen am  als Datensatz 25917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für angeblich psychsomatische Störungen mit Harninkontinenz, Mundtrockenheit, Impotenz, Müdigkeit, Reizbarkeit, Gewichtszunahme, Abhängigkeit, Schlaflosigkeit

Ich habe 2009 ein Magengeschwür gehabt, dass aufgebrochen ist. Mein Hausarzt sage ständig zu mir, wenn ich über Schmerzen klagte, das seinen psychosomatische Störungen. (Beruf Steuerberatung) Daraufhin bekam ich eine Überweisung zum Neurologen , der mir Cymbalta verschrieb (erst 30/dann 60), obwohl ich keine neurotische Störung habe. Bei mir sind dann nach 3 Wochen Nebenwirkungen, wie: Blasenschwäche, Mundtrockenheit,Schläfrigkeit am Tage, und inzwischen nach 1,5 Jahren eine Gewöhnung eingetreten. Ich schwanke jetzt zwischen Ruhe und Gereitztheit. Manchmal habe ich das Gefühl, um von einer eingetretenen Nervosität wieder weg zu kommen, bräuchte ich schon 2-3 (60mg) am Tag. Hinzu kam, das ich nach Einnahme von C.60 10 KG zu genommen habe, obwohl ich ein sehr sportlicher Mensch bin! Also diese Tabletten haben aus meiner Sicht neben den vielen Nebenwirkungen auch ein hohes Suchtpotential. Einfach absetzen geht nicht. Im Oktober 2011 (nach 2 Jahren Einnahme) soll ich sie wieder ein halbes Jahr ausschleichen lassen. Hoffentlich bin dann wieder ein normaler Mensch!

Cymbalta bei angeblich psychsomatische Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltaangeblich psychsomatische Störungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 2009 ein Magengeschwür gehabt, dass aufgebrochen ist. Mein Hausarzt sage ständig zu mir, wenn ich über Schmerzen klagte, das seinen psychosomatische Störungen. (Beruf Steuerberatung)
Daraufhin bekam ich eine Überweisung zum Neurologen , der mir Cymbalta verschrieb (erst 30/dann 60),
obwohl ich keine neurotische Störung habe. Bei mir sind dann nach 3 Wochen Nebenwirkungen, wie:
Blasenschwäche, Mundtrockenheit,Schläfrigkeit am Tage, und inzwischen nach 1,5 Jahren eine Gewöhnung eingetreten. Ich schwanke jetzt zwischen Ruhe und Gereitztheit. Manchmal habe ich das Gefühl, um von einer eingetretenen Nervosität wieder weg zu kommen, bräuchte ich schon 2-3 (60mg) am Tag. Hinzu kam, das ich nach Einnahme von C.60 10 KG zu genommen habe, obwohl ich ein sehr sportlicher Mensch bin!

Also diese Tabletten haben aus meiner Sicht neben den vielen Nebenwirkungen auch ein hohes Suchtpotential. Einfach absetzen geht nicht. Im Oktober 2011 (nach 2 Jahren Einnahme) soll ich sie wieder ein halbes Jahr ausschleichen lassen. Hoffentlich bin dann wieder ein normaler Mensch!

Eingetragen am  als Datensatz 36214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):195
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]