Hautrötungen bei Inegy

Nebenwirkung Hautrötungen bei Medikament Inegy

Insgesamt haben wir 153 Einträge zu Inegy. Bei 3% ist Hautrötungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Hautrötungen bei Inegy.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg097
Durchschnittliches Alter in Jahren072
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,03

Wo kann man Inegy kaufen?

Inegy ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Hautrötungen bei Inegy:

 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Schwindel, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Blutdruckanstieg, Hautrötungen

Schwindel ,Kopfschmerz,Aufsteigende Hitze ,Gesichtsrötung,erhöhter Blutdruck

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel ,Kopfschmerz,Aufsteigende Hitze ,Gesichtsrötung,erhöhter Blutdruck

Eingetragen am 27.02.2008 als Datensatz 6569
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Muskelschmerzen, Hautausschlag mit Muskelschmerzen, Hautausschlag, Schweißausbrüche, Gedächtnisstörungen

Nach meiner 2. Bypassoperation 2007, die erste war 1990, wurde mir Inegy verschrieben, weil ich mit Sortis zu schlechte Erfahrungen gemacht hatte. (Myopathie) 2009 habe ich das Medikament abgesetzt, weil ich vertärkte Muskelschmerzen, Hautausschläge, Schweißausbrüche und stark nachlassendes Gedächnis darauf zurückführte. Meine Chosesterinwerte lagen vor der Operation Jan. 2007 wie folgt: HDL 65, LDL 198, Triglizeride 81. Mitte 2009: HDL 65, LDL 98, Trigl. 87. Danach habe ich bis heute keine Cholestrinsenker eingenommen. Wegen zweier Stenosen im Hirnbereich von 60% und 70% wurde ich Ende Dez. 2010 ins Krankenhaus eingewiesen. Der leitende Prof. der Gefäßchirugie hat von einem operativen Eingriff abgeraten und empfahl mir mit meinem Hausarzt eine medikamentöse Behandlung vorzunehmen. Meine Cholesterinwerte liegen Februar 2011: Chol. 283, HDL 59, LDL 210, Trigl. 70. - Ich werde jetzt 81 Jahre alt. Meine Myopathie ist auszuhalten. mein Gedächnis ist dem Alter entsprechen OK. Ich sträube mich wieder Simvastatin zu nehmen.

INEGY bei Muskelschmerzen, Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYMuskelschmerzen, Hautausschlag2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner 2. Bypassoperation 2007, die erste war 1990, wurde mir Inegy verschrieben, weil ich mit Sortis zu schlechte Erfahrungen gemacht hatte. (Myopathie)
2009 habe ich das Medikament abgesetzt, weil ich vertärkte Muskelschmerzen, Hautausschläge, Schweißausbrüche und stark nachlassendes Gedächnis darauf zurückführte.
Meine Chosesterinwerte lagen vor der Operation Jan. 2007 wie folgt: HDL 65, LDL 198, Triglizeride 81.
Mitte 2009: HDL 65, LDL 98, Trigl. 87. Danach habe ich bis heute keine Cholestrinsenker eingenommen.
Wegen zweier Stenosen im Hirnbereich von 60% und 70% wurde ich Ende Dez. 2010 ins Krankenhaus eingewiesen. Der leitende Prof. der Gefäßchirugie hat von einem operativen Eingriff abgeraten und empfahl mir mit meinem Hausarzt eine medikamentöse Behandlung vorzunehmen. Meine Cholesterinwerte liegen Februar 2011: Chol. 283, HDL 59, LDL 210, Trigl. 70. - Ich werde jetzt 81 Jahre alt. Meine Myopathie ist auszuhalten. mein Gedächnis ist dem Alter entsprechen OK. Ich sträube mich wieder Simvastatin zu nehmen.

Eingetragen am 02.03.2011 als Datensatz 32761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Bluthochdruck, Hyperlipidämie mit Hautrötungen, Muskelkrämpfe, Blutbildveränderung, Juckreiz, Schlaflosigkeit

Hautrötung,Muskelkrämpfe,erhöhter Blutzuckerwert (167),Juckreiz,Schlaflosigkeit,Starke Kopfröte Nach dem ich das Medikament abgesetzt habe und wieder Sortis eingenommen habe,sind die Beschwerden behoben

Inegy 10-20 bei Bluthochdruck, Hyperlipidämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-20Bluthochdruck, Hyperlipidämie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautrötung,Muskelkrämpfe,erhöhter Blutzuckerwert (167),Juckreiz,Schlaflosigkeit,Starke Kopfröte

Nach dem ich das Medikament abgesetzt habe und wieder Sortis eingenommen habe,sind die Beschwerden behoben

Eingetragen am 05.07.2007 als Datensatz 2140
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Herzinfarkt, Stenteinsatz mit Gesichtsrötung, Libidoverlust, Hitzewallungen, Augentränen

Von Anfang der Einnahme an habe ich wenn ich die Tablette abends genommen habe, nach ca. 1 Std. starke Gesichtsrötung bis zu 3 Std. Nach einem Jahr wollte meine Libido nicht mehr so wie ich. Mittlerweile geht fast garnichts mehr. Seit einem Jahr habe ich unregelmäßige plötzliche Hitzewallungen und ständig tränende Augen.

Inegy 10-20mg bei Herzinfarkt, Stenteinsatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-20mgHerzinfarkt, Stenteinsatz3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von Anfang der Einnahme an habe ich wenn ich die Tablette abends genommen habe, nach ca. 1 Std. starke Gesichtsrötung bis zu 3 Std. Nach einem Jahr wollte meine Libido nicht mehr so wie ich. Mittlerweile geht fast garnichts mehr. Seit einem Jahr habe ich unregelmäßige plötzliche Hitzewallungen und ständig tränende Augen.

Eingetragen am 22.11.2009 als Datensatz 20215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Inegy 10-20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]