Herzrasen bei Dekristol

Nebenwirkung Herzrasen bei Medikament Dekristol

Insgesamt haben wir 68 Einträge zu Dekristol. Bei 6% ist Herzrasen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Herzrasen bei Dekristol.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6690
Durchschnittliches Alter in Jahren5154
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,4227,78

Dekristol wurde von Patienten, die Herzrasen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dekristol wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Herzrasen auftrat, mit durchschnittlich 3,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Herzrasen bei Dekristol:

 

Dekristol für Akuter Vit-D Mangel mit Schwindel, Herzrasen, Kreislaufbeschwerden, kalte Hände und Füße, Kribbeln

Also ich bin ehrlich gesagt etwas geschockt, was Dekristol bei mir bewirkt. Hatte ich noch vor wenigen Tagen alle Hebel in Bewegung gesetzt, dieses Mittel verschrieben zu bekommen und mich über alle Ratschläge des Hausarztes hinweggesetzt, so ängstigt mich nun die Einnahme vor jeder Kapsel. Ich muss dazu sagen, dass ich die Behandlung gemeinsam mit meiner 12-jährigem Tochter nach Anleitung des Buches von Dr. Van Helden begonnen habe. Bei uns lag der Wert jeweils bei 10ng/ml, also ein starker Mangel, den ich so schnell wie möglich beheben wollte. Da ich nicht so schnell an Dekristol herankam wie mir lieb war, nahmen wir beide in den ersten beiden Tagen die ebenso hohe Dosis von 100.000IE/Tag über Tropfen ein., die ich für sehr teures Geld selbst gekauft hatte. Das war überhaupt kein Problem. Ab dem dritten Tag wechselten wir auf Dekristol und ich bemerkte schon kurz nach der Einnahme der ersten Kapsel ein unangenehmes Schwindelgefühl gefolgt von Kribbeln in Händen und Füßen und Kreislaufprobleme. Da ich es nicht wahrhaben wollte und meine Tochter wiederum überhaupt nichts...

Dekristol bei Akuter Vit-D Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolAkuter Vit-D Mangel2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich bin ehrlich gesagt etwas geschockt, was Dekristol bei mir bewirkt. Hatte ich noch vor wenigen Tagen alle Hebel in Bewegung gesetzt, dieses Mittel verschrieben zu bekommen und mich über alle Ratschläge des Hausarztes hinweggesetzt, so ängstigt mich nun die Einnahme vor jeder Kapsel.
Ich muss dazu sagen, dass ich die Behandlung gemeinsam mit meiner 12-jährigem Tochter nach Anleitung des Buches von Dr. Van Helden begonnen habe. Bei uns lag der Wert jeweils bei 10ng/ml, also ein starker Mangel, den ich so schnell wie möglich beheben wollte.
Da ich nicht so schnell an Dekristol herankam wie mir lieb war, nahmen wir beide in den ersten beiden Tagen die ebenso hohe Dosis von 100.000IE/Tag über Tropfen ein., die ich für sehr teures Geld selbst gekauft hatte. Das war überhaupt kein Problem. Ab dem dritten Tag wechselten wir auf Dekristol und ich bemerkte schon kurz nach der Einnahme der ersten Kapsel ein unangenehmes Schwindelgefühl gefolgt von Kribbeln in Händen und Füßen und Kreislaufprobleme. Da ich es nicht wahrhaben wollte und meine Tochter wiederum überhaupt nichts merkte, ignorierte ich die Symptome und nahm am nächsten Tag wieder eine Kapsel - und noch eine...und es geschah immer das gleiche. Bei meiner Tochter hingegen gar nichts. Mittlerweile habe ich schon etwas Respekt vor diesem Zeug und bin nicht mehr so ganz überzeugt wie am Anfang. Fraglich ist für mich auch, warum die Einnahme der Tropfen keine Beschwerden ausgelöst hat sondern lediglich Dekristol...
Ich habe für mich beschlossen, die Einnahme von Dekristol erst mal zu stoppen und auch die extrem schnelle Auffüllung des Speichers mit 100.000IE täglich etwas zu drosseln. Werde wohl auch wieder auf Tropfen wechseln, da ich diese einfach besser vertragen habe. Ich habe auch noch ein alternatives Präparat mit 10.000 IE aus England bestellt, was ich aber noch nicht probiert habe. Also so ganz bedenkenlos wie im Buch ist das dann doch nicht, denn ich bin ja an sich gesund und habe keinerlei Vorerkrankungen.

Eingetragen am  als Datensatz 66368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dekristol für Vitaminmangel mit Herzrasen, Bluthochdruck, Panikattacken, Schwindel, Pulssteigerung

Mein Vitamin D Wert lag an der Untergrenze des Normbereichs und meine Ärztin hatte mir deshalb Dkristol verschrieben. Ich habe das Hormon dann 3 Wochen eingenommen mit der empfohlenen Dosierung eine Kapsel bzw. 20.000 Einheiten die Woche. Ich habe davon Herzrasen, Bluthochdruck mit Panikattacken, Schwindel und überhöhtem Puls bekommen und dann eigenständig DEkristol abgesetzt. Meine Ärztin meinte das könne nicht vom DEkristol kommen und ich hätte essentielen Bluthochdruck und wollte mir nun zusätzlich einen Betsblocket verschreiben. Mit viel trinken und Ruhe hat sich nach 5 Wochen mein Blutdruck und Zustand wieder normalisiert. Ich würde niemandem mehr zu der Eiinnahme raten für mich war diese Erfahrung grenzwertig.

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Vitamin D Wert lag an der Untergrenze des Normbereichs und meine Ärztin hatte mir deshalb Dkristol verschrieben. Ich habe das Hormon dann 3 Wochen eingenommen mit der empfohlenen Dosierung eine Kapsel bzw. 20.000 Einheiten die Woche. Ich habe davon Herzrasen, Bluthochdruck mit Panikattacken, Schwindel und überhöhtem Puls bekommen und dann eigenständig DEkristol abgesetzt. Meine Ärztin meinte das könne nicht vom DEkristol kommen und ich hätte essentielen Bluthochdruck und wollte mir nun zusätzlich einen Betsblocket verschreiben. Mit viel trinken und Ruhe hat sich nach 5 Wochen mein Blutdruck und Zustand wieder normalisiert. Ich würde niemandem mehr zu der Eiinnahme raten für mich war diese Erfahrung grenzwertig.

Eingetragen am  als Datensatz 72397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dekristol für Vitaminmangel mit Herzrasen, Herzstolpern, Blutdruckanstieg, Pulsanstieg

Hallo, ich bekam wegen Vitamin D Mangel Dekristol 20.000 IE. verschrieben. Mein Wert lag bei 19 Ich sollte eine Kapsel in der Woche nehmen .Einnahme 1 Kapsel Dienstag 16:00, in der Nacht Herzrasen . Das Herzrasen hörte dann am nächsten Tag auf . Dann habe ich das gelbe Buch von Herrn Helden in einem Tag gelesen. Ich fühlte mich wie auf Wolke 7 und mein Arzt hatte natürlich keine Ahnung von einer Anfangsdosis . Über den Rechner von H... errechnete ich mir meine Dosis für die Erstauffüllung 5 Tage je 4 Kapseln also 400.000 IE . Letzte Einnahme war dann am Samstag. Von Dienstags bis Sonntags leichtes Herzstolpern, Nachts Herzrasen, ich dachte wird schon gut gehen .... Sonntags immer wieder Herzstolpern. Montags ging es mir dann sehr schlecht, der Blutdruck stieg und stieg . Ich musste meinem Arzt dann gestehen was ich getan hatte . Mein Blutdruck war bei 190 zu 90 Puls 90 sofort EKG vor Ort auf der Liege noch eine Ampulle trinken , keine Ahnung was es war . Mein Blutdruck und Puls ging dann runter . Ich bekam noch Betablocker für die nächsten 3 Wochen 2.5 mg .Am Abend sollte ich...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bekam wegen Vitamin D Mangel Dekristol 20.000 IE. verschrieben. Mein Wert lag bei 19
Ich sollte eine Kapsel in der Woche nehmen .Einnahme 1 Kapsel Dienstag 16:00, in der Nacht Herzrasen . Das Herzrasen hörte dann am nächsten Tag auf . Dann habe ich das gelbe Buch von Herrn Helden in einem Tag gelesen. Ich fühlte mich wie auf Wolke 7 und mein Arzt hatte natürlich keine Ahnung von einer Anfangsdosis . Über den Rechner von H... errechnete ich mir meine Dosis für die Erstauffüllung 5 Tage je 4 Kapseln also 400.000 IE . Letzte Einnahme war dann am Samstag. Von Dienstags bis Sonntags leichtes Herzstolpern, Nachts Herzrasen, ich dachte wird schon gut gehen ....
Sonntags immer wieder Herzstolpern. Montags ging es mir dann sehr schlecht, der Blutdruck stieg und stieg . Ich musste meinem Arzt dann gestehen was ich getan hatte . Mein Blutdruck war bei 190 zu 90 Puls 90 sofort EKG vor Ort auf der Liege noch eine Ampulle trinken , keine Ahnung was es war . Mein Blutdruck und Puls ging dann runter . Ich bekam noch Betablocker für die nächsten 3 Wochen 2.5 mg .Am Abend sollte ich dann nochmals in die Praxis zum messen, soweit alles ok .
Also ich habe dieses gelbe Buch in die Tonne geworfen und überlasse die Dosierung lieber meinem Arzt .

Eingetragen am  als Datensatz 66214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dekristol für Schwindel, herzrasen, Übelkeit, Erbrechen mit Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, Herzrasen

Ich habe Dekristol aufgrund von einen Vitamin D 3 Spiegel von 9 im Blut verschrieben bekommen. Ich habe mich abgeschlagen gefühlt war ständig krank und müde, konnte mich nicht mehr konzentrieren. Ich sollte die Tabletten 1x pro Woche nehmen. Nach der 2 -einnahme wurde mir leicht übel das ganze steigerte sich von Woche zu Woche es kam Schwindel und Erbrechen dazu bis zum Herzrasen. Nach 2 Monaten habe ich sie abgesetzt. Es dauerte wichen bis es langsam wieder ging.

Dekristol bei Schwindel, herzrasen, Übelkeit, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolSchwindel, herzrasen, Übelkeit, Erbrechen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Dekristol aufgrund von einen Vitamin D 3 Spiegel von 9 im Blut verschrieben bekommen.
Ich habe mich abgeschlagen gefühlt war ständig krank und müde, konnte mich nicht mehr konzentrieren. Ich sollte die Tabletten 1x pro Woche nehmen. Nach der 2 -einnahme wurde mir leicht übel das ganze steigerte sich von Woche zu Woche es kam Schwindel und Erbrechen dazu bis zum Herzrasen. Nach 2 Monaten habe ich sie abgesetzt. Es dauerte wichen bis es langsam wieder ging.

Eingetragen am  als Datensatz 78356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]