Inkontinenz bei Lyrica

Nebenwirkung Inkontinenz bei Medikament Lyrica

Insgesamt haben wir 936 Einträge zu Lyrica. Bei 0% ist Inkontinenz aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Inkontinenz bei Lyrica.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm169172
Durchschnittliches Gewicht in kg8976
Durchschnittliches Alter in Jahren5976
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,5125,69

Lyrica wurde von Patienten, die Inkontinenz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lyrica wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Inkontinenz auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Inkontinenz bei Lyrica:

 

Lyrica für Fibromyalgie, Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Herzrasen, Angststörung, Schlaflosigkeit, Blähungen, Inkontinenz, Konzentrationsschwierigkeiten, Unruhe, Blähbauch

Meine Erfahrungen Teil 2 : Dosierung : 150mg Morgens und 75mg Abends Als ich vor etwa 3 Jahren dann auf diese Menge reduziert hatte, waren auch einige der Nebenwirkungen weg. Wobei ich wenn jemand fragt welche denn genau...immer ins grübeln gerate. Denn wenn man mehrere Medikamente nimmt und Fibromyalgie hat, ist eine Definition für mich irgendwann nicht mehr möglich gewesen. Es überlagert sich ja das ein oder andere. Und wenn dann auch mal ein Antibiotika oder ähnliches dazukommt, wird es schier unmöglich für mich zu sagen welches Problem nun woher kommt. Aber eines ist ganz sicher: Meine Brust wächst seit 2 Jahren nicht mehr :) Und ich kann gerade laufen :) Meine Problem hat Lyrica allerdings nicht wirklich behoben muss ich gestehen. Das merke ich seit ich sie abgestzt habe. Dazu bald mehr.

Lyrica bei Fibromyalgie, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie, Schmerzen (akut)6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen Teil 2 :
Dosierung : 150mg Morgens und 75mg Abends
Als ich vor etwa 3 Jahren dann auf diese Menge reduziert hatte, waren auch einige der Nebenwirkungen weg.
Wobei ich wenn jemand fragt welche denn genau...immer ins grübeln gerate. Denn wenn man mehrere Medikamente nimmt und Fibromyalgie hat, ist eine Definition für mich irgendwann nicht mehr möglich gewesen. Es überlagert sich ja das ein oder andere. Und wenn dann auch mal ein Antibiotika oder ähnliches dazukommt, wird es schier unmöglich für mich zu sagen welches Problem nun woher kommt.
Aber eines ist ganz sicher: Meine Brust wächst seit 2 Jahren nicht mehr :)
Und ich kann gerade laufen :)
Meine Problem hat Lyrica allerdings nicht wirklich behoben muss ich gestehen. Das merke ich seit ich sie abgestzt habe.
Dazu bald mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 40512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Hoher Blutzucker mit Magen-Darm-Störung, Gedächtnisstörungen, Gewichtszunahme, Inkontinenz, Durchfall, hoher Blutzuckerspiegel, Blähungen

Lyrica wirkt sehr gut gegen Nervenschmerzen wie Trigeminusneuralgie. Es hat aber auch viele negative Wirkungen insbesondere auf Magen, Darm, Galle, Leber, Blase, Augen, Blutzucker, Gedächtnis, erhebliche Gewichtszunahme, allgemeine Befindlichkeit. Mit der Zeit stellt sich ein erhebliches Krankheitsgefühl ein. Es kam mir vor, als wären die Muskeln gelähmt. Ich konnte den Stuhl und den Urin nicht mehr halten. Der Verschluss von der Speiseröhre zum Magen funktionierte nicht mehr, mir stieg insbesondere nachts Magensäure in die Speiseröhre bis in den Mund und lief aus den Mundwinkeln raus. Die Mundschleimhaut war vollen Blasen, wie verätzt, die Mundwinkel entzündeten sich und heilten nicht mehr. Insbesondere mit der Blasenschwäche, den Blähungen und Durchfällen, dem viel zu hohen Blutzuckerspiegel und mit der Gewichtszunahme kann ich nicht leben. Darüber hinaus hatte ich Wortfindungsstörungen und war oft wie abwesend und schwerfällig. Wenn man im Arbeitsprozess steht, kann man sich das nicht leisten. Die Chefetage will Leistung sehen, die fragt mich nicht wie es mir geht. Ich kam mir...

Lyrica bei Hoher Blutzucker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaHoher Blutzucker6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lyrica wirkt sehr gut gegen Nervenschmerzen wie Trigeminusneuralgie. Es hat aber auch viele negative Wirkungen insbesondere auf Magen, Darm, Galle, Leber, Blase, Augen, Blutzucker, Gedächtnis, erhebliche Gewichtszunahme, allgemeine Befindlichkeit. Mit der Zeit stellt sich ein erhebliches Krankheitsgefühl ein. Es kam mir vor, als wären die Muskeln gelähmt. Ich konnte den Stuhl und den Urin nicht mehr halten. Der Verschluss von der Speiseröhre zum Magen funktionierte nicht mehr, mir stieg insbesondere nachts Magensäure in die Speiseröhre bis in den Mund und lief aus den Mundwinkeln raus. Die Mundschleimhaut war vollen Blasen, wie verätzt, die Mundwinkel entzündeten sich und heilten nicht mehr. Insbesondere mit der Blasenschwäche, den Blähungen und Durchfällen, dem viel zu hohen Blutzuckerspiegel und mit der Gewichtszunahme kann ich nicht leben. Darüber hinaus hatte ich Wortfindungsstörungen und war oft wie abwesend und schwerfällig. Wenn man im Arbeitsprozess steht, kann man sich das nicht leisten. Die Chefetage will Leistung sehen, die fragt mich nicht wie es mir geht. Ich kam mir vor als würde ich Alzheimer entwickeln. Jetzt nehme ich sie zwei Wochen nicht mehr und die Nebenwirkungen gehen langsam zurück, ich hoffe auch der Blutzucker, sonst muss ich rechtlich was unternehmen - denn das ist nicht zu tolerieren.

Eingetragen am  als Datensatz 29868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Fibromyalgie mit Inkontinenz, Gewichtszunahme

Ich bin 48 Jahre alt, habe seit vielen Jahren Fibromyalgie, welche aber erst im letzten Jahr diagnostiziert wurde! Nach 7 Monaten einnahme von Lyrica, entwickelte sich bei mir eine Inkontinenz. Gynäkologische, oder andere Gründe liegen dafür nicht vor. Auch die Gewichtszunahme unter Lyrica ist bei mir nicht unerheblich. In 5 Monaten waren es 15,3kg, ohne das ich meine Essgewohnheit verändert habe! Vor 3 Wochen habe ich Lyrica abgesetzt, die Schmerzen werden zwar wieder schlimmer( mit Lyrica waren sie auch nicht weg!), aber die Inkontinenz bessert sich. Nun hoffe ich, dass sich auch mein Gewicht wieder reguliert. Die Suche nach einem wirksamen Medikament gegen die Dauerschmerzen wird dagen wohl noch dauern!

Lyrica bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 48 Jahre alt, habe seit vielen Jahren Fibromyalgie, welche aber erst im letzten Jahr diagnostiziert wurde! Nach 7 Monaten einnahme von Lyrica, entwickelte sich bei mir eine Inkontinenz. Gynäkologische, oder andere Gründe liegen dafür nicht vor. Auch die Gewichtszunahme unter Lyrica ist bei mir nicht unerheblich. In 5 Monaten waren es 15,3kg, ohne das ich meine Essgewohnheit verändert habe! Vor 3 Wochen habe ich Lyrica abgesetzt, die Schmerzen werden zwar wieder schlimmer( mit Lyrica waren sie auch nicht weg!), aber die Inkontinenz bessert sich. Nun hoffe ich, dass sich auch mein Gewicht wieder reguliert. Die Suche nach einem wirksamen Medikament gegen die Dauerschmerzen wird dagen wohl noch dauern!

Eingetragen am  als Datensatz 36024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Fibromyalgie mit Müdigkeit, Inkontinenz, Wassereinlagerungen

Müdigkeit, dicke Waden, Inkontinenz ,nach absetzen

Lyrica bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, dicke Waden, Inkontinenz ,nach absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 27164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]