künstliche Befruchtung

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit künstliche Befruchtung.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,290,00

Bei künstliche Befruchtung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Gonal-F33% (1 Bew.)
Gynokadin33% (1 Bew.)
Progynova33% (1 Bew.)

Bei künstliche Befruchtung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Estradiol33% (1 Bew.)
Follitropin33% (1 Bew.)
Estradiol valerat33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit künstliche Befruchtung

alle Fragen zu künstliche Befruchtung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Gonal-F bei künstliche Befruchtung

 

Gonal-F für Künstliche Befruchtung mit Blähung des Bauchs, Übelkeit

Blähungen und Übelkeit

Gonal-F bei Künstliche Befruchtung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gonal-FKünstliche Befruchtung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähungen und Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 78124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Follitropin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Gynokadin bei künstliche Befruchtung

 

gynokadin für Künstliche Befruchtung mit Migräne

Also ich kann mich kaum bewegen wegen der Migräne, liege seit Tagen flach und die Symptome werden immer schlimmer. Direkt nach der Einnahme bekomme ich extrem heiße Beine. Bei meiner letzten Schwangerschaft sind die Symptome sehr viel später aufgetreten aber jetzt weis ich nicht mal ob sich der...

gynokadin bei Künstliche Befruchtung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinKünstliche Befruchtung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich kann mich kaum bewegen wegen der Migräne, liege seit Tagen flach und die Symptome werden immer schlimmer. Direkt nach der Einnahme bekomme ich extrem heiße Beine. Bei meiner letzten Schwangerschaft sind die Symptome sehr viel später aufgetreten aber jetzt weis ich nicht mal ob sich der Aufwand lohnt der SS Test ist erst in 4 Tagen. Ich nehme momentan 4 mal täglich 2mg.

Eingetragen am  als Datensatz 77790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Progynova bei künstliche Befruchtung

 

Progynova für Künstliche Befruchtung mit Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Traumveränderungen

Ich nehme für die Vorbereitung eines Kryozykluses (künstl. Befruchtung) seit 5 Tagen 2x1 Progynova tägl. Am 2. und 3. Einnahmetag litt ich plötzlich unter Kopfschmerzen. Seit dem 4. Einnahmetag sind die Kopfschmerzen weg, aber dafür fühle ich mich plötzlich ziemlich depressiv, erschöpft,...

Progynova bei Künstliche Befruchtung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProgynovaKünstliche Befruchtung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme für die Vorbereitung eines Kryozykluses (künstl. Befruchtung) seit 5 Tagen 2x1 Progynova tägl. Am 2. und 3. Einnahmetag litt ich plötzlich unter Kopfschmerzen. Seit dem 4. Einnahmetag sind die Kopfschmerzen weg, aber dafür fühle ich mich plötzlich ziemlich depressiv, erschöpft, antriebslos, fahrig und benommen. Ich bin müde, kann aber sehr schlecht einschlafen und träume dann sehr intensiv. Ich nehme wegen Hashimoto zusätzlich Schilddrüsenmedikamente und habe die nun etwas höher dosiert, da ich befürchte, dass es einen Zusammenhang zwischen Progynova, den Schilddrüsenwerten und dem Befinden gibt.
Ich bin sonst ein Mensch der kaum mit Nebenwirkungen zu kämpfen hat und Medikamente bisher immer gut vertragen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 56780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu künstliche Befruchtung gruppiert wurden

Für eine künstliche Befruchtung, Künstliche Befruchtung

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]