Lustlosigkeit bei Risperdal

Nebenwirkung Lustlosigkeit bei Medikament Risperdal

Insgesamt haben wir 327 Einträge zu Risperdal. Bei 2% ist Lustlosigkeit aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Lustlosigkeit bei Risperdal.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg6480
Durchschnittliches Alter in Jahren3943
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0624,95

Wo kann man Risperdal kaufen?

Risperdal ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Risperdal wurde von Patienten, die Lustlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Risperdal wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Lustlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Lustlosigkeit bei Risperdal:

 

Risperdal für Drogeninduzierte Psychose mit Schlafstörungen, Alpträume, Herzrasen, Speichelfluss, Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit, Depersonalisation, Angstzustände, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Schweißausbrüche

Ich rate jedem dringend von Risperdal ab und generell auch von allen anderen verschriebenen Medikamenten (bzw Psychopharmaka). Habe mich im Internet nach Langzeitstudien die ein leichtfertigen Umgang beim Verschreiben der Ärzte rechtfertigen könnten erkundigt und bin leider nicht fündig geworden. Ich hatte folgende Nebenwirkungen z.T. über Jahre hinweg: Schlaflosigkeit, Aufwachen in der Nacht, Alpträume, Herzrasen, Speichelausfluss, Extreme Antriebs- und Lustlosigkeit, Depressionen, Angstzustände, Appetitlosigkeit, Untergewicht, Schweißausbrüche, fühle nix mehr Die meisten Nebenwirkungen sind immer noch da obwohl ich seit ca 3 Jahren keine Medikamente mehr nehme, und Risperdal auch "nur" 4 Monate nahm. Ich finde es mehr als verantwortungslos, dass Leute unwissend als Versuchskaninchen behandelt werden und man dann durch den auftretenden Placebo-effekt behauptet, dass die Wirkung mit den Nebenwirkungen zu vereinbaren wären. Ich bin mir 100% sicher dass ich ohne Risperdal heute ein lebendigerer und glücklicherer Mensch wäre und kein vegetierendes Etwas. Ich hoffe dieser...

Risperdal bei Drogeninduzierte Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalDrogeninduzierte Psychose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich rate jedem dringend von Risperdal ab und generell auch von allen anderen verschriebenen Medikamenten (bzw Psychopharmaka).
Habe mich im Internet nach Langzeitstudien die ein leichtfertigen Umgang beim Verschreiben der Ärzte rechtfertigen könnten erkundigt und bin leider nicht fündig geworden.
Ich hatte folgende Nebenwirkungen z.T. über Jahre hinweg:
Schlaflosigkeit, Aufwachen in der Nacht, Alpträume, Herzrasen, Speichelausfluss, Extreme Antriebs- und Lustlosigkeit, Depressionen, Angstzustände, Appetitlosigkeit, Untergewicht, Schweißausbrüche, fühle nix mehr

Die meisten Nebenwirkungen sind immer noch da obwohl ich seit ca 3 Jahren keine Medikamente mehr nehme, und Risperdal auch "nur" 4 Monate nahm.

Ich finde es mehr als verantwortungslos, dass Leute unwissend als Versuchskaninchen behandelt werden und man dann durch den auftretenden Placebo-effekt behauptet, dass die Wirkung mit den Nebenwirkungen zu vereinbaren wären.
Ich bin mir 100% sicher dass ich ohne Risperdal heute ein lebendigerer und glücklicherer Mensch wäre und kein vegetierendes Etwas.
Ich hoffe dieser Kommentar hilft Jemanden

Eingetragen am  als Datensatz 14684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose, schizophrenie mit Müdigkeit, Lustlosigkeit

Ich wurde Abends schneller müde, und bin allgemein Lustloser,gleichzeitig habe ich einen deutlichen Libidoverlust,auch meine Kreativität hat nachgelassen .Zur Zeit bin Ich auf die 37,5 mg Spritze eingestellt,diese wird jetzt auf 25mg herabgesetzt.Die Spritze wird 14Tägig gesetzt. Mein Gewicht ist jedoch abselut gleichg eblieben. Die Wahnideen die durch Speed Konsum ausgelöst wurden ,sind vollständig verschwunden.

Risperdal Conza bei Psychose, schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdal ConzaPsychose, schizophrenie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde Abends schneller müde, und bin allgemein Lustloser,gleichzeitig habe ich einen deutlichen Libidoverlust,auch meine Kreativität hat nachgelassen .Zur Zeit bin Ich auf die 37,5 mg Spritze eingestellt,diese wird jetzt auf 25mg herabgesetzt.Die Spritze wird 14Tägig gesetzt. Mein Gewicht ist jedoch abselut gleichg eblieben. Die Wahnideen die durch Speed Konsum ausgelöst wurden ,sind vollständig verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 6853
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für bipolare Störung, Borderline-Störung, Bipolare Zyklothymie mit Gewichtszunahme, Lustlosigkeit, Milcheinschuss

Durch Risperdal habe ich gleich 6kg zugenommen- habe es in Kombination mit Lamotrigin genommen. Die Wirkung war aber bombastisch! Habe sofort gemerkt, dass meine Symptome verschwanden und das bei einer Sosis von 0.5mg. Meine Mood Swings waren weg und ich war immer total happy und aufgeschlossen. Als Nebenwirkungen traten dann aber: Lustlosigkeit, Milcheinschuss und Gewichtszunahme auf. Der Milcheinschuss ist für mich nicht tolerierbar und suche jetzt nach einem anderen Medikament. Sollte dies aber zu einer unnötigen Irrfahrt werden und mein Zustand verschlechtert sich, dann bleibe ich bei Risperdal und nehme diese Nebenwirkungen in Kauf. Ich kanns aber nur empfehlen. In Kombination mit einem Mood Stabiliser wirkt es fantastisch. Einfach gleich zu Beginn extra Sport treiben und sich gesund ernähren, dann sollte das mit der GEwichtszunahme nicht so ein Problem sein.

Risperdal bei bipolare Störung, Borderline-Störung, Bipolare Zyklothymie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdalbipolare Störung, Borderline-Störung, Bipolare Zyklothymie7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Risperdal habe ich gleich 6kg zugenommen- habe es in Kombination mit Lamotrigin genommen. Die Wirkung war aber bombastisch! Habe sofort gemerkt, dass meine Symptome verschwanden und das bei einer Sosis von 0.5mg. Meine Mood Swings waren weg und ich war immer total happy und aufgeschlossen. Als Nebenwirkungen traten dann aber: Lustlosigkeit, Milcheinschuss und Gewichtszunahme auf. Der Milcheinschuss ist für mich nicht tolerierbar und suche jetzt nach einem anderen Medikament. Sollte dies aber zu einer unnötigen Irrfahrt werden und mein Zustand verschlechtert sich, dann bleibe ich bei Risperdal und nehme diese Nebenwirkungen in Kauf.
Ich kanns aber nur empfehlen. In Kombination mit einem Mood Stabiliser wirkt es fantastisch. Einfach gleich zu Beginn extra Sport treiben und sich gesund ernähren, dann sollte das mit der GEwichtszunahme nicht so ein Problem sein.

Eingetragen am  als Datensatz 12476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose mit Gewichtszunahme, Lustlosigkeit, Libidoverlust

Ich nehme die beiden Medikamente jetzt 2 Jahre davor habe ich seit 2004 mehre Tabletten von verschiedenen Herstellern bekommen. Als Nebenwirkung ist bei mir eine extreme Gewichtszunahme seit 2004 etwa 40kg. Extrem bei Risperdal hatte ich am Anfang 10kg pro Woche zugenommen.Wietere Nebenwirkungen sind Lustlosigkeit, Antriebsschwäche, Komunikationsstörungen und Sexuelle Lustlosigkeit

Risperdal-Consta bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdal-ConstaPsychose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die beiden Medikamente jetzt 2 Jahre davor habe ich seit 2004 mehre Tabletten von verschiedenen Herstellern bekommen. Als Nebenwirkung ist bei mir eine extreme Gewichtszunahme seit 2004 etwa 40kg.
Extrem bei Risperdal hatte ich am Anfang 10kg pro Woche zugenommen.Wietere Nebenwirkungen sind Lustlosigkeit, Antriebsschwäche, Komunikationsstörungen und Sexuelle Lustlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 19950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal-Consta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Schizoaffektive Psychose mit Speichelfluss, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme

Bei Risperdal hoher Dosis. Speichelfluss. Müdigkeit. Lustlosigkeit. Sehtüchtigkeit eingeschränkt. Gewichtzunahme 17 kg. Wechsel auf Solian. Viel Sport betrieben. Gewichtabnahme um ein paar Kilo gelungen, jedoch immer noch unzufrieden und frustiert. Andere Nebenwirkungen keine.

Risperdal bei Schizoaffektive Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalSchizoaffektive Psychose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Risperdal hoher Dosis. Speichelfluss. Müdigkeit. Lustlosigkeit. Sehtüchtigkeit eingeschränkt. Gewichtzunahme 17 kg. Wechsel auf Solian. Viel Sport betrieben. Gewichtabnahme um ein paar Kilo gelungen, jedoch immer noch unzufrieden und frustiert. Andere Nebenwirkungen keine.

Eingetragen am  als Datensatz 4878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit

Mann ist gelassener .Doch leider auch oft müde ,antriebslos und man verliert die Lust an Sex( Frauen) Und man nimmt an Gewicht zu.

Risperdal-Consta bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdal-ConstaPsychose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mann ist gelassener .Doch leider auch oft müde ,antriebslos und man verliert die Lust an Sex( Frauen) Und man nimmt an Gewicht zu.

Eingetragen am  als Datensatz 25161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal-Consta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]