Migräne bei MonoStep

Nebenwirkung Migräne bei Medikament MonoStep

Insgesamt haben wir 65 Einträge zu MonoStep. Bei 11% ist Migräne aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Migräne bei MonoStep.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,880,00

Wo kann man MonoStep kaufen?

MonoStep ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

MonoStep wurde von Patienten, die Migräne als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MonoStep wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Migräne auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Migräne bei MonoStep:

 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Migräne, Stimmungsdämpfung

Wirksamkeit gegeben, werde aber aufgrund der Nebenwirkungen nicht mehr hormonell verhüten. Langsame aber stetige Gewichtszunahme in der Einnahmezeit über 4 Jahre: 25kg, nach dem Absetzen keine weitere Zunahme, aber nur sehr schwere Abnahme. starker Libidoverlust, der nur in den Pillenpausen etwas nachlies. Nach dem Absetzen Besserung, aber nicht wie vor der Einnahme. starke Migräneattacken, 2-3 Tage pro Woche, sind nach dem Absetzen auf ca. 1 mal pro Monat gesunken.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirksamkeit gegeben, werde aber aufgrund der Nebenwirkungen nicht mehr hormonell verhüten.
Langsame aber stetige Gewichtszunahme in der Einnahmezeit über 4 Jahre: 25kg, nach dem Absetzen keine weitere Zunahme, aber nur sehr schwere Abnahme.
starker Libidoverlust, der nur in den Pillenpausen etwas nachlies. Nach dem Absetzen Besserung, aber nicht wie vor der Einnahme.
starke Migräneattacken, 2-3 Tage pro Woche, sind nach dem Absetzen auf ca. 1 mal pro Monat gesunken.

Eingetragen am  als Datensatz 36030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Migräne, Gewichtszunahme, Depressionen, Brustspannungen

Migräne 5 Kilo zugenommen Stimmungstief keine Libido starke Regelschmerzen Brustspannen alles weg seit dem Absetzen.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne
5 Kilo zugenommen
Stimmungstief
keine Libido
starke Regelschmerzen
Brustspannen

alles weg seit dem Absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 5835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Verhütung mit Migräne, Übelkeit, Erbrechen, Nasenbluten, Bluthochdruck

Hallo, Ich habe die monostep probiert und bin total fassungslos! Diese Pille ist das schlimmste was ich je zu mir genommen habe!ich liege seit drei Tagen mit schwerer Migräne auf dem Sofa! Ich kann mich kaum um mein Kind kümmern. Übelkeit , Erbrechen , Nasenbluten und Bluthochdruck , ich habe diese Pille sofort wieder abgesetzt und werde ab jetzt Hormonfrei verhüten! Das war mir wirklich eine Lehre!

Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

Ich habe die monostep probiert und bin total fassungslos! Diese Pille ist das schlimmste was ich je zu mir genommen habe!ich liege seit drei Tagen mit schwerer Migräne auf dem Sofa! Ich kann mich kaum um mein Kind kümmern. Übelkeit , Erbrechen , Nasenbluten und Bluthochdruck , ich habe diese Pille sofort wieder abgesetzt und werde ab jetzt Hormonfrei verhüten! Das war mir wirklich eine Lehre!

Eingetragen am  als Datensatz 57720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Migräne

hatt mit monostep (8jahre) sehr gute erfahrungen, mit ausnahme starker migräneanfälle. sehr leichte, regelmäßige regel, keine gewichtszunahme, guter schutz aufgrund der migräne (mit aura) darf ich allerdings keine estrogenhaltigen pillen mehr einnehmen. seit einem jahr nehme ich die cerazette. keine regel mehr, keine schmerzen, keine migräne. aber 10kg mehr auf den rippen und leichter libidoverlust.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatt mit monostep (8jahre) sehr gute erfahrungen, mit ausnahme starker migräneanfälle. sehr leichte, regelmäßige regel, keine gewichtszunahme, guter schutz

aufgrund der migräne (mit aura) darf ich allerdings keine estrogenhaltigen pillen mehr einnehmen.
seit einem jahr nehme ich die cerazette. keine regel mehr, keine schmerzen, keine migräne. aber 10kg mehr auf den rippen und leichter libidoverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 36433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Migräne, Sehstörungen

Nebenwirkungen: stark eingeschränkte Libido, teilweise starke Migräneanfälle, ca. 5 mal im Jahr (liege dann meistens 1 bis 2 Tage flach); Probleme beim Sehen (verschwommene Bilder)= kommt eher selten vor!

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung18 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: stark eingeschränkte Libido, teilweise starke Migräneanfälle, ca. 5 mal im Jahr (liege dann meistens 1 bis 2 Tage flach); Probleme beim Sehen (verschwommene Bilder)= kommt eher selten vor!

Eingetragen am  als Datensatz 12773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Sodbrennen, Abgeschlagenheit, Migräne, Schmierblutungen, Unterleibsschmerzen, Gewichtszunahme

Ich vertrage Allgemein die Pille nicht so gut. Ich habe erst gar keine beschwerden, doch nun habe ich jeden tag leichte Übelkeit, Sodbrennen, bin von 0 auf 100 in weniger als 1sek! Schrei und brüll... dann wieder den ganz Tag schlapp und k.o. habe mind. 3 mal die Woche Kopfweh oder Migräne... seit neuestem Schmierblutungen und Unterleibschmerzen...die bis in den Rücken reichen. Da ich ansonsten keine medikamente nehme und nicht Schwanger bin... kann es nur an der Pille liegen. Oh ich habe gut 9kg zugenommen und es hört nicht auf da ich dauer Hunger habe!!!!

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage Allgemein die Pille nicht so gut. Ich habe erst gar keine beschwerden, doch nun habe ich jeden tag leichte Übelkeit, Sodbrennen, bin von 0 auf 100 in weniger als 1sek! Schrei und brüll... dann wieder den ganz Tag schlapp und k.o. habe mind. 3 mal die Woche Kopfweh oder Migräne... seit neuestem Schmierblutungen und Unterleibschmerzen...die bis in den Rücken reichen. Da ich ansonsten keine medikamente nehme und nicht Schwanger bin... kann es nur an der Pille liegen. Oh ich habe gut 9kg zugenommen und es hört nicht auf da ich dauer Hunger habe!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 9474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Migräne, Depressionen

Libidoverlust Wassereinlagerungen Migräne depressive Verstimmung Asthma Neurodermitis trockene Schleimhäute

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust
Wassereinlagerungen
Migräne
depressive Verstimmung
Asthma
Neurodermitis
trockene Schleimhäute

Eingetragen am  als Datensatz 9534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]