Schmerzen im Arm bei Strovac

Nebenwirkung Schmerzen im Arm bei Medikament Strovac

Insgesamt haben wir 301 Einträge zu Strovac. Bei 2% ist Schmerzen im Arm aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Schmerzen im Arm bei Strovac.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,690,00

Wo kann man Strovac kaufen?

Strovac ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Strovac wurde von Patienten, die Schmerzen im Arm als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Strovac wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Schmerzen im Arm auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen im Arm bei Strovac:

 

Strovac für Blasenentzündung mit Übelkeit, Schüttelfrost, Schmerzen im Arm, Fieber (38 °C oder höher), Müdigkeit (Erschöpfung)

Hallo zusammen! Ich hatte Blasenentzündung, immer wenn ich GV hatte, egal ob mit Kondom oder ohne. Ich habe ca. 3 Monate, bevor ich die Impfung erhalten habe, quasi dauerhaft Antibiotika bekommen, bis das auch nichts mehr geholfen hat. Also habe ich mich bei meiner Hausärztin informiert, die mir die Impfung empfohlen hatte. Innerhalb von drei Wochen bekam ich drei Spritzen, jeden Freitag eine. Nach der ersten Spritze hatte ich extreme Nebenwirkungen: Schwindel, Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit und extreme Schmerzen am gemipften Arm. Die Nebenwirkungen hielten bei mir das Wochenende über an, der Arm schmerzte die ganze Woche. Bei der zweiten Spritze hatte ich nur etwas Fieber, das am nächsten Tag verflogen war. Bis auf den weiterhin schmerzenden Arm hatte ich die zweite Spritze ganz gut vertragen. Bei der letzten Spritze ebenfalls wieder Fieber und Schüttelfrost und diesmal auch Schwellungen und rote Flecken an der geimpften Stelle. Der Arm schmerzte ca eine Woche lang. Aber ich würde diese Nebenwirkungen jederzeit wieder in Kauf nehmen, da ich keine...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen!
Ich hatte Blasenentzündung, immer wenn ich GV hatte, egal ob mit Kondom oder ohne. Ich habe ca. 3 Monate, bevor ich die Impfung erhalten habe, quasi dauerhaft Antibiotika bekommen, bis das auch nichts mehr geholfen hat. Also habe ich mich bei meiner Hausärztin informiert, die mir die Impfung empfohlen hatte.
Innerhalb von drei Wochen bekam ich drei Spritzen, jeden Freitag eine.
Nach der ersten Spritze hatte ich extreme Nebenwirkungen: Schwindel, Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit und extreme Schmerzen am gemipften Arm. Die Nebenwirkungen hielten bei mir das Wochenende über an, der Arm schmerzte die ganze Woche.
Bei der zweiten Spritze hatte ich nur etwas Fieber, das am nächsten Tag verflogen war. Bis auf den weiterhin schmerzenden Arm hatte ich die zweite Spritze ganz gut vertragen.
Bei der letzten Spritze ebenfalls wieder Fieber und Schüttelfrost und diesmal auch Schwellungen und rote Flecken an der geimpften Stelle. Der Arm schmerzte ca eine Woche lang.

Aber ich würde diese Nebenwirkungen jederzeit wieder in Kauf nehmen, da ich keine Blasenentzündungsbeschwerden hatte seit der zweiten Spritze. Ich möchte die Impfung nicht mehr missen und empfehle sie jedem.

Eingetragen am  als Datensatz 80181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac für Vermehrte Blasenentzündung mit Schmerzen im Arm

Hallo ihr Lieben. Ich habe immer wieder mit Blasenentzündungen in meiner Teenagerzeit zutun gehabt. Vor 2 Jahren bekam ich sie wieder und das doppelt und dreifach. Ich hatte mehrmals im Jahr Blasenentzündungen so doll, dass ich in die Rettungsstelle fahren musste. Dort waren die Werte immer so hoch, dass Sie sich überlegt hatten, mich stationär einzuweisen (mein Urin war mehr als blutig, ähnelte einer Periode). Nachdem ich von einer Impfung hörte fackelte ich nicht lange. Währen der einzelnen Impfungen schmerzte mein Arm, wo die Einstichstelle war sehr. Konnte 2/3 Tage nicht auf der Seite schlafen und keiner durfte ran kommen. Sonst habe ich die Impfungen sehr gut vertragen und hielt auch ein Jahr lang Beschwerdefrei an. Jetzt nach einem Jahr merke ich leider wieder ein sehr leichtes Brennen. Ich müsste mir jetzt die Auffrischung holen. Aber ich kann es jedem nur empfehlen, der so starke Probleme damit hat wie ich damals.

strovac bei Vermehrte Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacVermehrte Blasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben.

Ich habe immer wieder mit Blasenentzündungen in meiner Teenagerzeit zutun gehabt. Vor 2 Jahren bekam ich sie wieder und das doppelt und dreifach. Ich hatte mehrmals im Jahr Blasenentzündungen so doll, dass ich in die Rettungsstelle fahren musste. Dort waren die Werte immer so hoch, dass Sie sich überlegt hatten, mich stationär einzuweisen (mein Urin war mehr als blutig, ähnelte einer Periode).

Nachdem ich von einer Impfung hörte fackelte ich nicht lange. Währen der einzelnen Impfungen schmerzte mein Arm, wo die Einstichstelle war sehr. Konnte 2/3 Tage nicht auf der Seite schlafen und keiner durfte ran kommen. Sonst habe ich die Impfungen sehr gut vertragen und hielt auch ein Jahr lang Beschwerdefrei an. Jetzt nach einem Jahr merke ich leider wieder ein sehr leichtes Brennen. Ich müsste mir jetzt die Auffrischung holen. Aber ich kann es jedem nur empfehlen, der so starke Probleme damit hat wie ich damals.

Eingetragen am  als Datensatz 82179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac für Starke Schmerzen im Arm mit Schmerzen im Arm

Ich habe seit ca. 2 Jahren immer wiederkehrende Blasenentzündungen bzw. Harnwegsinfekte wahrscheinlich durch Geschlechtsverkehr (wirklich sicher, war sich der Urologe nie). Die Blasenentzündungen bzw. Infekte kamen so, dass sie in Abständen von 2-3 Wochen immerwieder auftraten. Ich wurde ständig mit Antibiotheka behandelt und irgendwann fing mein Körper an, resistent gegen alle möglichen Wirkstoffe zu werden. Nach einem Besuch beim Urologen sagte mir dieser, dass ich einen verengten Harnweg habe. Normal wäre dieser 1cm, bei mir ist er nur 0,6cm. Ich sollte doch bitte in Betracht ziehen, mir diesen durch eine OP zu weiten. Da ich von StroVac auch nur gutes gehört hatte, habe ich mich erstmal für die "Impfung" entschieden, da dieser kleine Eingriff schmerzhaft und angenehm sein soll. Die erste Dosis habe ich gestern bekommen. Direkt, nach einer halben Stunde traten bei mir Schmerzen im Arm auf. Von Stunde zu Stunde wurde der Schmerz immer unangenehmer. Bis jetzt hat dieser nicht nachgelassen. Ganz im Gegenteil, irgendwie wird es immer schlimmer. Man liest hier wirklich vollkommen...

strovac bei Starke Schmerzen im Arm

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacStarke Schmerzen im Arm2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca. 2 Jahren immer wiederkehrende Blasenentzündungen bzw. Harnwegsinfekte wahrscheinlich durch Geschlechtsverkehr (wirklich sicher, war sich der Urologe nie). Die Blasenentzündungen bzw. Infekte kamen so, dass sie in Abständen von 2-3 Wochen immerwieder auftraten. Ich wurde ständig mit Antibiotheka behandelt und irgendwann fing mein Körper an, resistent gegen alle möglichen Wirkstoffe zu werden. Nach einem Besuch beim Urologen sagte mir dieser, dass ich einen verengten Harnweg habe. Normal wäre dieser 1cm, bei mir ist er nur 0,6cm. Ich sollte doch bitte in Betracht ziehen, mir diesen durch eine OP zu weiten. Da ich von StroVac auch nur gutes gehört hatte, habe ich mich erstmal für die "Impfung" entschieden, da dieser kleine Eingriff schmerzhaft und angenehm sein soll. Die erste Dosis habe ich gestern bekommen. Direkt, nach einer halben Stunde traten bei mir Schmerzen im Arm auf. Von Stunde zu Stunde wurde der Schmerz immer unangenehmer. Bis jetzt hat dieser nicht nachgelassen. Ganz im Gegenteil, irgendwie wird es immer schlimmer. Man liest hier wirklich vollkommen unterschiedliche Berichte. Ich bin ja schon etwas gespannt, bzw. änglich auf die 2. Dosis, die ich nächsten Dienstag injeziert bekomme. Ich hoffe, dass es mich nicht noch schlimmer packt. Ansonsten wünsche ich allen "Leidenden" gute Besserung! :-)

Eingetragen am  als Datensatz 31231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen im Arm, Erbrechen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen

Schmerzen im Arm,erbrechen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Fieber

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen im Arm,erbrechen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Fieber

Eingetragen am  als Datensatz 77651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac für Blasenentzündung mit Kreislaufkollaps, Schmerzen im Arm

Unter der Behandlung hatte ich nach der ersten Spritze mehrere Tage starke Schmerzen im linken Arm. Nach der zweiten waren die Schmerzen im Arm nicht mehr so schlimm,dafür hat einen Tag nach der Spritze mein Kreislauf schlapp gemacht. Hatte totale Panik vor der dritten, die habe ich Gestern bekommen, und der linke Arm tut mir wieder weh ist aber auszuhalten. Mein Kreislauf ist zwar nicht Top in Ordnung aber besser als das letzte mal. Seit den Impfungen hatte ich keine weitere Blasenentzündung, allerdings nehme ich immer noch Nifuretten, ich hoffe das sich der ganze Aufwand auch längerfristig lohnt. Ach übrigens bei mir übernimmt die Krankenkassen die Kosten für den Impfstoff.

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter der Behandlung hatte ich nach der ersten Spritze mehrere Tage starke Schmerzen im linken Arm. Nach der zweiten waren die Schmerzen im Arm nicht mehr so schlimm,dafür hat einen Tag nach der Spritze mein Kreislauf schlapp gemacht. Hatte totale Panik vor der dritten, die habe ich Gestern bekommen, und der linke Arm tut mir wieder weh ist aber auszuhalten. Mein Kreislauf ist zwar nicht Top in Ordnung aber besser als das letzte mal. Seit den Impfungen hatte ich keine weitere Blasenentzündung, allerdings nehme ich immer noch Nifuretten, ich hoffe das sich der ganze Aufwand auch längerfristig lohnt. Ach übrigens bei mir übernimmt die Krankenkassen die Kosten für den Impfstoff.

Eingetragen am  als Datensatz 56484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen im Arm, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit

Seit Jahren hatte ich mindestens einmal im Monat (meistens zweimal) eine Blasenentzündung. Nach einiger Zeit hat auch das immer wieder verschriebene Antibiotikum nicht mehr seine volle Wirkung gezeigt. Dann habe ich von der Impfung gehört und war hellauf begeistert und habe neuen Mut geschöpft und mich auch schnellstmöglich impfen lassen. Nach meiner ersten Impfung konnte ich meinen Arm nicht wirklich heben, aber die Schmerzen waren auszuhalten. Nach der zweiten Impfung - gleiches Problem mit dem Arm. Aber leider habe ich auch kurz darauf eine Blasenentzündung bekommen die auch leider lange anhielt und ich schon angst hatte, dass ich die dritte Impfung nicht im angegebenen Zeitfenster bekommen werde. Nach der dritten Impfung ging es mir schon nach ca. zwei Stunden sehr schlecht. Ich habe Schüttelfrost bekommen war ganz schlapp und konnte zwei Tage nicht aus dem Bett aufstehen. Die letzte Impfung habe ich nun im Dezember bekommen, seitdem hatte ich eine einzige Blasenentzündung und das war Ende Januar. Nun bin ich bisher 3 1/2 Monate beschwerdefrei *klopfaufsholz* Ich...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren hatte ich mindestens einmal im Monat (meistens zweimal) eine Blasenentzündung. Nach einiger Zeit hat auch das immer wieder verschriebene Antibiotikum nicht mehr seine volle Wirkung gezeigt. Dann habe ich von der Impfung gehört und war hellauf begeistert und habe neuen Mut geschöpft und mich auch schnellstmöglich impfen lassen.

Nach meiner ersten Impfung konnte ich meinen Arm nicht wirklich heben, aber die Schmerzen waren auszuhalten.
Nach der zweiten Impfung - gleiches Problem mit dem Arm. Aber leider habe ich auch kurz darauf eine Blasenentzündung bekommen die auch leider lange anhielt und ich schon angst hatte, dass ich die dritte Impfung nicht im angegebenen Zeitfenster bekommen werde.
Nach der dritten Impfung ging es mir schon nach ca. zwei Stunden sehr schlecht. Ich habe Schüttelfrost bekommen war ganz schlapp und konnte zwei Tage nicht aus dem Bett aufstehen.

Die letzte Impfung habe ich nun im Dezember bekommen, seitdem hatte ich eine einzige Blasenentzündung und das war Ende Januar. Nun bin ich bisher 3 1/2 Monate beschwerdefrei *klopfaufsholz*
Ich hoffe das das so bleibt ;)

Eingetragen am  als Datensatz 24494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen im Arm, Übelkeit, Müdigkeit, Durst, Gliederschmerzen, Fieber, Schüttelfrost

Ich hatte beinahe täglich Blasenentzündungen, die so schmerzhaft waren, dass ein 'normales' Leben kaum möglich war. Dazu ständig Antibiotika mit allen Nebenwirkungen (Übelkeit, Magenschmerzen, etc.). Ich habe Strovac als letzte Möglichkeit versucht. Die Anwendung ist einfach (beim Arzt). Nach der 1. Injektion hatte ich jedoch stärkste Impfreaktionen: Schmerzen im gesamten Arm, Übelkeit, Müdigkeit, starker Durst, Gliederschmerzen, Fieber und Schüttelfrost, etwa 2 Tage lang. Selbst 7 Tage nach der Injektion hatte ich noch ein Krankheitsgefühl. Nach der zweiten Injektion das gleiche, jedoch zusätzlich mit extremen Kreislaufproblemen und Schwindel, sodass ich am Tag der Injektion 5 mal umgekippt bin und wegen Verdacht auf Kreislaufkollaps ins Krankenhaus sollte. Die dritte Injektion habe ich dann trotz Warnung des Arztes machen lassen und die Nebenwirkungen waren etwa so wie nach der ersten Injektion. Etwa 2 Wochen nach der Grundimpfung war aber alles vorbei und ich hab mich wieder 100% gefühlt. Die Wirkung trat bei mir schleichend ein, ich schätze mal 2 Wochen nach der letzten...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte beinahe täglich Blasenentzündungen, die so schmerzhaft waren, dass ein 'normales' Leben kaum möglich war. Dazu ständig Antibiotika mit allen Nebenwirkungen (Übelkeit, Magenschmerzen, etc.).
Ich habe Strovac als letzte Möglichkeit versucht.
Die Anwendung ist einfach (beim Arzt). Nach der 1. Injektion hatte ich jedoch stärkste Impfreaktionen: Schmerzen im gesamten Arm, Übelkeit, Müdigkeit, starker Durst, Gliederschmerzen, Fieber und Schüttelfrost, etwa 2 Tage lang. Selbst 7 Tage nach der Injektion hatte ich noch ein Krankheitsgefühl.
Nach der zweiten Injektion das gleiche, jedoch zusätzlich mit extremen Kreislaufproblemen und Schwindel, sodass ich am Tag der Injektion 5 mal umgekippt bin und wegen Verdacht auf Kreislaufkollaps ins Krankenhaus sollte.
Die dritte Injektion habe ich dann trotz Warnung des Arztes machen lassen und die Nebenwirkungen waren etwa so wie nach der ersten Injektion. Etwa 2 Wochen nach der Grundimpfung war aber alles vorbei und ich hab mich wieder 100% gefühlt.
Die Wirkung trat bei mir schleichend ein, ich schätze mal 2 Wochen nach der letzten Injektion. Von da an eine Steigerung über die folgenden 2 Wochen. Mittlerweile ist das 8 Wochen her und ich hatte seitdem noch gerade eine Entzündung, die wesentlich (!!!) schwächer ausfiel aus sonst.
Für mich ist Strovac Gold wert. Ich hab so viel Lebensqualität gewonnen... Vielleicht nicht für Leute geeignet, die nur eine oder zwei Entzündungen im Monat haben. Für jeden der 2-5 mal die Woche leiden muss aber auf jeden Fall einen Versuch wert.
Und nein, Strovac ist keine 100% Heilung. Wenn man's übertreibt kriegt man immernoch eine BE. Da ist man dann aber selbst schuld. Eine BE im Monat ist absolut erträglich für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 24272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]