Venlafaxin für Brustbein OP

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1 Eintrag zu Brustbein OP. Bei 100% wurde Venlafaxin eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Brustbein OP in Verbindung mit Venlafaxin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg500
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,370,00

Wo kann man Venlafaxin kaufen?

Venlafaxin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Venlafaxin für Brustbein OP auftraten:

Gereiztheit (1/1)
100%
Schweißausbrüche (1/1)
100%
Stimmungsschwankungen (1/1)
100%
Unruhe (1/1)
100%
Verstopfung (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Venlafaxin für Brustbein OP liegen vor:

 

Fentanyl 100µg-h für Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP mit Schweißausbrüche, Verstopfung, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Vor 1,5 Jahren wurde ich aus gesundheitlichen Gründen am Brustbein operiert. Hierbei wurde ein Metallbügel unter das Brustbein gesetzt und mit Stabilisatoren rechts und links an den Rippen befestigt. Seitdem leide ich unter sehr sehr starken chronischen Schmerzen. An Medikamenten nehme ich folgenede: Fentanyl 100µg/h Pflasterwechsel alle 2 Tage; Sevredol 20 mg bei Bedarf meisten 3 mal täglich; Venlafaxin 375 mg 1 x morgens; Trimipramin 100 mg 1 x abends; Arcoxia 90 mg 1 x morgens; Novalgin Tropfen 4 x täglich; Valiquid bei Bedarf Nebenwirkungen habe ich folgende: Schweißausbrüche, Verstopfung, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Fentanyl 100µg-h bei sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Sevredol 20 mg bei sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Venlafaxin 375 mg bei Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Trimipramin 100 mg bei Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100µg-hsehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Sevredol 20 mgsehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Venlafaxin 375 mgDepressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Trimipramin 100 mgDepressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 1,5 Jahren wurde ich aus gesundheitlichen Gründen am Brustbein operiert. Hierbei wurde ein Metallbügel unter das Brustbein gesetzt und mit Stabilisatoren rechts und links an den Rippen befestigt. Seitdem leide ich unter sehr sehr starken chronischen Schmerzen.
An Medikamenten nehme ich folgenede: Fentanyl 100µg/h Pflasterwechsel alle 2 Tage; Sevredol 20 mg bei Bedarf meisten 3 mal täglich; Venlafaxin 375 mg 1 x morgens; Trimipramin 100 mg 1 x abends; Arcoxia 90 mg 1 x morgens; Novalgin Tropfen 4 x täglich; Valiquid bei Bedarf

Nebenwirkungen habe ich folgende: Schweißausbrüche, Verstopfung, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Eingetragen am 17.05.2009 als Datensatz 15405
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fentanyl 100µg-h
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin, Venlafaxin, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Venlafaxin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Venlafaxin 75mg, Venlafaxin 150 mg, Venaflaxin, Venlafaxinn, Venlafaxin-CT 150, Venlafaxin 375 mg, Venlafaxin Tad 75mg., Venlafaxin HEXAL, Venlafaxin 75g, Venlafaxin (Hexal), Venlafaxin Retard 75mg, Venlafxin, Venlafaxin-Actavis, Venlafaxin75mg., Venlafaxin37,5mg., Venlafaxin 150 mg tägl., Venlafaxin 75, Velafaxin, Venlafaxin Winthrop 150mg, Venlaffaxin, Venlafaxin 37,5, Venlafaxin 75 mg, Venlafaxin75mg, Venlafaxin -ct 225mg, venlafaxin hexal 75mg, venlafaxin hexal 75m, Venaflaxin75mg., venlafxin 75, Venlafaxin 37,5 mg, Venlafaxin 150mg-tgl, Venaflaxin37,5mg, Venlafaxin 300 mg, Venlavaxin 150mg., Venlaflaxin, Venlafaxinaxin, Venlafaxin 300mg, Venlafaxin 150, Venlafaxin 225 mg, Venlafaxin 225mg,, venlafaxin hormosan, Venlafaxin retard, Venla-Q 150, Venlefaxin, Venlafaxin beta 150 mg, Venlafaxin 300 morgena, Venlafaxin 125mg, Venlafaxin 75, Trevilor (Venlafaxin), Vanlaxin, Venlafaxin-beta 37,5 mg, Venlafaxin (Trevelor), Venlafaxin 37,5 mg Retardkapseln, Venlafaxin 37, Venlafaxinxin, Venlafaxin retard 150mg, venoflaxin, Venlafaxin-winthrop, fenlafaxin, venlafaxin 37 mg, Venlafaxin (Trevilor), Venlafaxin 225mg, Venlafaxin 150mg, fenlafaxin retard, Venlaflaxin 37,5, Venlafab, Vanlefaxin, Venlafaxin (37,5mg), Venlafaxin acis 37,5 mg, Venlafaxin 75mg,, Venaflaxin 75mg,, ventaflaxin 37,5 mg, venlafaxin winthrop, Venlafaxin225mg, Velafax 0.75 mg, Venlafax 37.5, Venlafaxin 37,5mg, Venlafaxin 37.5 (2x1), Venlafaxin AL 37,5mg, Venlafaxin 37,5 (2x1), Venlafax, Venlafaxin 37.5, Venlafaxin37,5mg retard, Venlafixin, Venlafaxin 300mg, venlafaxin-mepha, Venlafaxin 37,5mg ret., Venlafaxin Biomo, Veaflaxin, Vanlafaxin, Venla-Q, venlaflexine, Venla Teva 150 mg, venlafaxin hormosan 75mg, Venlafaxin 150 ret., Venlafaxin(Efectin), Venlafaxin dura 75 mg, venlafaxin beta, Venlafaxin beta retard 150mg, Venlafaxan, Venlafaxin, Trimipramin, Zolpidem, Venlafaxin AAA 75mg, Venlafaxin 75-150mg, Venlafaxin 2x150mg, Venlafaxin Heumann, Venlafaxin beta retard, Venlafaxin 375mg, Venlafaxin von Hexal, Venlafaxin ( Trevilor), Venlafaxin-CT37,5, Venlafaxin 150mg, Paroxetin und Venlafaxin, Venlafaxin 37,5 /75 mg, Venlafaxin Trimipramin, paroxitin bzw. Venlafaxin, Paroxetin/ Venlafafaxin, hohe Dosen vonVenlafaxin 30, venlafaxin ret 78/150, Venlafaxin 225, Venlafaxin150mg, Venlafaxin 150 retard, venlafaxin 100mg, VenlafaxinHeuman, Venlafaxin 37,5 m, Venlafab (Wirkstoff: Venlafaxin), Venlafaxin 37,5 mg retard, Venlafaxin AL, Venlafaxin beta 37,5mg, Venlafaxin 50 mg, Venlafaxin 150 u.75 mg, venlafaxin er75, Venlafaxin biomo 75 mg, Venlafaxin 300, Venlafaxin 150 mg morgens, Venlafaxin retard, 150 mg, Venlafaxin retard 150 mg, Venlafaxin 150 mg, venlafaxin 175mg, Venlafaxin ( 75 mg ), Venlafaxin 75mg Psychotherapie, Venlafaxin behandlung, Venlafaxin Heumann 37,5 mg, venlafaxin 450mg, Venlafaxin biomo 150 mg, Venlafaxin Heumann 150mg, Venlafaxin 450 mg, Venlafaxin Heumann, 37,5mg retardiert, Venlafaxin max. 375 mg, Venlafaxin 150 mg retard, venelafaxin, Venlafaxin 150 und 75mg, Venalfaxim, venlafaxin heumann 37.5 mg, Venlafaxin von 150mg jetzt bei 37,5 mg, Venlafaxin 150ml, venlafaxin 37, 5mg, Venlafaxin 225 mg retard, Venlafaxin abgesetzt, Venlafaxin 75 mg retard, Venlaflaxin2, mit Venlafaxin, Venlafaxin ret. 150mg, Venlafaxin retadiert, Venlafaxin 35 mg, venlafaxin Heumann 75mg, Venlafaxin 225 mg, Venlafaxin 225 mg 1xtgl., Venlafaxin 262,5 mg, 75 mg Venlafaxin, Venlafaxin37,5mg, venlafaxin neuraxpharm, Venlafaxin 187,5 mg, 75mg Venlafaxin, VENLAFAXIN 75 retard – 1 A Pharma® 75 mg – N3, Venlafaxin Xr 300

[]